Montag, 2. August 2021
Constant Djakpa war vor drei Jahren einer der überragenden Akteure gegen Mönchengladbach.

Trügerisches Zahlenwerk

Die Statistik im Sport kann mitunter viel aussagen. Sie kann Theorien bestätigen, Meinungen verfestigen, Mut machen oder auch einfach nur täuschen. Eintracht Frankfurt zum Beispiel hat nur gegen den SV Werder Bremen mehr Bundesligaspiele gewonnen als gegen den heutigen...
Rolf-Christel Guie-Mien war vor 17 Jahren der Matchwinner gegen den HSV.

20. April 2000: Trotzreaktion nach DFB-Urteil

Die Eintracht im Jahr 2017 ist in der Bundesliga etabliert, finanziell gesund und mit dem nötigen Sachverstand sowohl sportlich als auch wirtschaftlich seriös geführt. Zwar baden die Hessen noch immer nicht im ganz großen Geld, doch die aktuelle Situation...
Pirmin Schwegler im Duell mit dem damals noch blutjungen Thomas Müller.

24. Oktober 2009: Nah dran wie nie

Der Arena-Fluch der Frankfurter Eintracht ist seit dieser Saison offiziell beendet. Der 1:0-Erfolg auf Schalke zu Beginn der Rückrunde bedeutete den ersten Erfolg der SGE in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Damit gibt es in der Bundesliga nunmehr nur noch ein...
Haris Seferovic traf gleich in seinem ersten Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg.

23. August 2014: Seferovics Traum-Einstand gegen Freiburg

Die Zeit von Stürmer Haris Seferovic bei Eintracht Frankfurt geht ihrem Ende entgegen. Der Wechsel des Schweizers zu Benfica Lissabon scheint für den kommenden Sommer perfekt zu sein. Nicht wenige Eintracht-Experten denken sogar, dass sich Seferovic mit seiner Roten...
Marco Russ war in Porto maßgeblich am Ausgleich beteiligt.

Die Eintracht vor drei Jahren: One Night in Porto

Es war eines dieser Spiele, für das Fans und Spieler gleichermaßen leben und wie man es nur in einem Europapokal-Wettbewerb erleben kann. Borussia Mönchengladbach lag am Donnerstagabend beim AC Florenz hoffnungslos mit 0:2 zurück und schaffte noch die Wende,...
Erwin Hoffer tat sich mit der Eintracht schon in der 2. Liga gegen Ingolstadt schwer.

Der FC Ingolstadt: Schon immer unangenehm

Der FC Ingolstadt gilt im deutschen Profifußball als Inbegriff einer unangenehm zu bespielenden Mannschaft. Nicht erst unter Trainer Ralph Hasenhüttl, der den Verein in die Bundesliga führte, avancierten die Schanzer zu einem unbeliebten Kontrahenten - auch zu früheren Zweitliga-Zeiten...
Evangelos Mantzios schlug bei der Eintracht nicht ein, traf aber in Leverkusen.

29. März 2008: Griechen-Power statt Multi-Kulti

Multi-Kulti heißt das neue Konzept der Eintracht in der Saison 2016/17. Noch Ende der 2000er-Jahre verfolgten Trainer Friedhelm Funkel und Vorstand Heribert Bruchhagen am Main ein anderes Beuteschema. So standen besonders griechische Spieler hoch im Kurs. Ioannis Amanatidis schwang...
Bernd Hölzenbein (l.) und Jürgen Grabowski warfen 1972 Hannover 96 aus dem Pokal.

Dezember 1972: „Europapokal light“ gegen Hannover 96

Der Europapokal ist aktuell das bestimmende Thema bei der Frankfurter Eintracht. Die Fans besingen ihn, die Spieler träumen davon und auch die Verantwortlichen werden sich entgegen ihrer offiziellen Statements schon ihre Gedanken darüber gemacht haben. Doch was genau ist...
Sulu jubelt, Reinartz verzweifelt. Das Hessenderby in der Vorsaison ging für die Eintracht verloren.

6. Dezember 2015: Eintracht tappt in die Darmstadt-Falle

Es waren über 30 Jahre, die es für die Eintracht-Fans zu überstehen galt, um in der Fußball-Bundesliga endlich mal wieder ein echtes Hessenderby gegen Darmstadt 98 zu erleben. Entsprechend groß war die Vorfreude am 15. Spieltag der Vorsaison, wenngleich...
Unter Trainer Jörg Berger gewann die Eintracht letztmals auf Schalke.

22. Mai 1999: Besser als im Film

Es ist eine der schlimmsten Negativserien gegen die Eintracht Frankfurt in der Bundesliga aktuell anspielen muss. Seit dem 22. Mai 1999 - also seit mehr als 17 Jahren - wartet die SGE auf einen Auswärtssieg beim FC Schalke 04....
- Werbung -

Terminkalender

August 2021

Tabelle

- Werbung -

Neuste User-Kommentare

Die SGE4EVER.de-App

- Werbung -
X