Sonntag, 26. September 2021
Horst Ehrmantraut saß für die Eintracht zweimal in Leipzig auf seinem Plastikstuhl.

Die Eintracht in Leipzig: Eine Geschichte von Freundschaft, Blamage und trüber Zweitliga-Vergangenheit

Wave Gothic Treffen, Buchmesse, Universitäts- und Medienstadt. Leipzig stand lange Zeit für vieles, bloß nicht für ansprechenden Profi-Fußball. Historische Schnittmengen zwischen der Frankfurter Eintracht und den Fußballvereinen der sächsischen Hauptstadt der Herzen sind daher rar gesät. Einzig in den...

12. Mai 2001: Missglückte Rada-Falle, Abstieg, Trikotwurf

Es gibt Spiele im Leben eines Fußballfans, die bleiben einfach hängen. Aus Frankfurter Sicht wären da natürlich das 5:1 gegen Kaiserslautern, das 6:3 gegen Reutlingen oder die Auswärtsfahrt nach Bordeaux (1:0) zu nennen. Doch es sind nicht immer nur...

26. Januar 2013: Der Champions League-Traum lebt

Nur selten haben sich Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga auf Augenhöhe getroffen. Mal spielten die Kraichgauer im oberen Drittel und die SGE gegen den Abstieg, mal erlebte die SGE eine ruhige Saison, während der Hopp-Klub...

14. September 2014: Wenn die Technik versagt

Wenn die Frankfurter Eintracht am Sonntag auswärts beim FC Augsburg aufläuft, wird die Partie von Schiedsrichter Patrick Ittrich aus Hamburg geleitet. Ittrich, Augsburg, die Eintracht, da war doch was? Am 14. September 2014, dem 3. Spieltag der Thomas Schaaf-Saison,...

1. September 1992: 4:1-Gala gegen Dortmund und Ärger mit dem Bundestrainer

Es ist keine neue Tradition, die Jürgen Klinsmann und vor allem Joachim Löw in ihrer Zeit als Nationaltrainer eingeführt haben. Gemeint sind dabei nicht etwa das Trainieren unter modernen wissenschaftlichen Gesichtspunkten oder das Verzichten auf gelernte Stürmer, es geht...

14. September 2013: Der verheißungsvolle Start des Vaclav Kadlec

"Man sollte die Erwartungen niedrig halten, er muss ja erst mal die Bundesliga kennenlernen. Wir wollen ihn entwickeln, ihn auf Strecke aufbauen. Es wäre toll, wenn er uns gleich helfen könnte. Aber das muss nicht sein. Man muss Geduld...

Als dem Prinz die Tränen kamen

Der 1. FC Köln und die Eintracht aus Frankfurt teilen seit knapp 20 Jahren das gleiche Schicksal. Von einst so stolzen Bundesliga-Traditionsmannschaften nahmen beide Klubs eine Entwicklung hin zu klassischen Fahrstuhlvereinen, die zwischen dem Mittelmaß des Oberhauses und dem...

Er wollte nur helfen

Eintracht Frankfurt hat in seiner langen Geschichte schon einige Talfahrten, Krisen und Bundesliga-Abstiege hingelegt. Mal waren sie hausgemacht und unnötig, manchmal verdient und unvermeidlich. In eine nahezu hoffnungslose Saison startete die Eintracht im Jahr 2003, als zwar durch einen...

„Bleib ruhig! Eh der Piazon trifft, friert die Hölle ein!“

Ob Alster, Elbe, die Speicherstadt, der Hafen oder das sündige St. Pauli bei Nacht. Die Hansestadt Hamburg ist für Touristen seit je her eine Reise wert und auch die Anhänger der Frankfurter Eintracht fühlten sich in der jüngeren Vergangenheit...

12. September 2009: Und schon wieder ungeschlagen SGE!

Die Saison 2009/10 war das Jahr eins nach Friedhelm Funkel, der in der Vorsaison erst am 33. Spieltag, trotz einer 0:2-Niederlage in Bochum, den Klassenerhalt sichern konnte. Schon nach diesem Spiel wurde von Verein und Coach gemeinsam entschieden, dass...

SpielerbenotungTeilnehmer: 168

Deine Spielerbenotung wurde gespeichert.

Bundesliga 2021/2022 - 6. Spieltag
Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln 1:1 (1:1)

Spieler: Note:
Trapp, Kevin
Durm, Erik (11)
Hinteregger, Martin
N'Dicka, Evan
Chandler, Timothy
Hauge, Jens Petter (62)
Jakic, Kristijan
Sow, Djibril (85)
Kostic, Filip (x1)
Borré, Rafael Santos (x1)
Lammers, Sam (62)

da Costa, Danny (11)
Kamada, Daichi (62)
Lindström, Jesper (62)
Ilsanker, Stefan (85)

 Tore, Vorlagen, Rot, Gelb-Rot
/ ein-/ausgewechselt

- Werbung -

Terminkalender

September 2021

Tabelle

- Werbung -

Neuste User-Kommentare

Die SGE4EVER.de-App

- Werbung -
X