Martin Hinteregger polarisierte mit seiner Meinung über Gewalt und Fußball. (Foto: Heiko Rhode)

Eintracht rügt Hinteregger: Während dem 1:3 zwischen der SGE und Bayer 04 Leverkusen am vergangenen Samstagabend verhinderte die örtliche Polizei Ausschreitungen zwischen beiden Fanlagern vor dem Stadion. „Wenn beide es gewollt haben, dann ist es okay… Passiert ja öfter, gehört auch irgendwie zum Fußball, oder?“, äußerte sich Martin Hinteregger nach dem Spiel am ZDF-Mikrofon. Der TV-Sender strahlte diesen Teil des Interviews nicht aus, dennoch fand es seinen Weg ins Internet, wie SGE4EVER.de berichtete. Eintracht Frankfurt bezog in Gestalt von Axel Hellmann am Montag Stellung zur Aussage des Österreichers. „Wir haben mit Martin Hinteregger das Thema intern besprochen. Grundsätzlich ist die Haltung von Eintracht Frankfurt zu diesem Themenkomplex mehrfach deutlich und hinreichend hinterlegt und auch bezogen auf den konkreten Fall in Leverkusen von Präsident Peter Fischer im aktuellen Sportstudio klar artikuliert worden: Eintracht Frankfurt lehnt jedwede Form von Gewalt ab! Nach allen bisher bekannten Informationen gab es keine Gewalt im Rahmen des Spiels Leverkusen“, teilte das Vorstandsmitglied gegenüber mehreren Medien mit. Eine Geldstrafe bekommt Hinteregger nicht, soll sich aber zukünftig einmal mehr Gedanken machen, wie er sich zu solchen Themen öffentlich äußert.

Bericht: SGE buhlt um RB-Coach: Jesse Marsch von RB Salzburg ist laut der „Bild“ heißer Kandidat auf den Trainerstuhl bei der Frankfurter Eintracht. Vor wenigen Tagen sollen die Hessen in Salzburg eine Anfrage für den Österreicher eingereicht haben. Marsch könnte aber auch zum Schwesterklub nach Leipzig wechseln, weil Julian Nagelsmann offensichtlich zur neuen Saison Cheftrainer von Bayern München werden soll. Auch das Rennen um den Sportvorstand ist weiter offen. Leipzigs Markus Krösche hatte am Montag seinen Vertrag bei den Bullen aufgelöst. Auch Igli Tare soll sich in Vertragsauflösungsverhandlungen bei Lazio Rom befinden, hatte die „Bild“ am Mittag berichtet. Doch am Montagabend dann verkündete „Sky“, dass der Albaner in Rom bleiben wolle und der SGE abgesagt habe. Es bleibt also spannend.

Ljubicic nicht nach Frankfurt: Dejan Ljubicic schließt sich zur kommenden Saison dem 1. FC Köln an. Den Transfer haben die Geißböcke am Montag bestätigt. Der 23-Jährige wechselt ablösefrei von Rapid Wien in die Rheinstadt, unabhängig von dessen Ligazugehörigkeit in der nächsten Spielzeit. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge waren auch Eintracht Frankfurt und die AS Rom an dem defensiven Mittelfeldspieler dran.

Feiersingers Tor löst den Knoten: Die SGE-Frauen feierten in Freiburg am Sonntag ihren vierten Sieg in Folge. Dabei tat sich die Eintracht anfangs schwer, offensiv Akzente zu setzen. „In der ersten Halbzeit haben wir schon dominiert, aber der letzte Ball ist noch nicht sauber angekommen“, haderte Laura Feiersinger nach dem Spiel. Mit ihrem Tor zum 1:0 platzte der Knoten nach 59 Minuten. „Danach waren wir mehr abgebrüht und eiskalt vor dem Tor. Das erste Tor war eine Befreiung und tat sehr gut. Wichtig war, dass wir das zweite nachgelegt haben. Das 3:0 war ein bisschen zu hoch, aber der Sieg ist verdient“, freute sich die Österreicherin. Mit 27 Punkten stehen die Adlerträgerinnen in der Tabelle weiterhin auf Rang sechs.

- Werbung -

47 Kommentare

  1. Wenn der feiste Max nicht unseren Adi so schnell verhaftet hätte, hätte ihn wohl das Trainerbeben an einen viel schöneren Strand gespült. Wir wären Adi so oder so losgeworden.

    Hinti-Schimpfli musste natürlich sein. Intern haben natürlich alle ihren Spaß gehabt. 🙂

    111
    7
  2. Mein Gott
    Hinti sagt doch nur die Wahrheit!!!

    Am besten er stellt sich vor die Kamera und lügt (wie unser Trainer)

    Wir leben in einer Gesellschaft, in der niemand mehr die Wahrheit sagen darf, sondern immer alles schön reden muss.

    Die Leute wollen angelogen werden

    Das ist der Wahnsinn!!

    Fußballer sind auch nur noch Marionetten.
    Ein Armutszeugnis.

    231
    42
  3. Moin
    Zur Hinti Aussage, Affentheater!
    Der beschönigt doch kein Gewalt, wenn sich die Idioten kloppen wollen, sollen die es machen. Trifft doch keinen unschuldigen!!

    Glaube auch eher dass JM nach Leipzig geht, er gehört doch dem Stall, und sein Wunsch hat er bereits auch hinterlegt falls JN zur Bayern wechselt!
    Ausser RB hat andere Pläne!

    Wäre Top wenn in Paar Tagen Vollzug gemeldet wird, Sportvorstand und Trainer!!
    Nur die SGE

    68
    11
  4. Toll, wie sich die Frauenmannschaft aus einer Negativspirale herausgekämpft und herausgespielt hat. Sollte ein Zeichen für das Top-Team der Herren sein!
    Mit Willen und Einsatz zum größt möglichen Erfolg (die CL ruft und will gehört werden)!

    50
    14
  5. „…am besten wäre die Mannschaft haut zusammen 300 Bier weg um sich auszusprechen und auf die letzten 3 Spiele einzuschwören…“

    Sehr schöne Statements zum Ende der Folge von den Jungs von Fussball 2000!

    https://youtu.be/p7ecrgRu0-c
    #wirbleiben
    #allezusammen
    #aufgehts

    Fände es auch sehr cool, wenn zu den letzten beiden Heimspielen im Stadion viele aufmunternde Plakate für die Mannschaft hängen würden.

    56
    5
  6. Hinteregger hat NICHT zu Gewalt aufgerufen. Er hat lediglich seine Meinung kundgetan. Wie in einem anderen Thread schon geschrieben, bekommen Boxer für ihre Kämpfe teilweise sehr viel Geld. So what?

    Der Vorstand der SGE sollte sich eher überlegen, ob er in Zukunft seinen kickenden Angestellten das Recht auf Meinungsfreiheit entziehen möchte. Ich könnte mit vorstellen, dass so ein Schritt nach hinten losgeht. Ich wäre sauer.

    Nicht Hinteregger braucht die Eintracht, wohl aber die SGE einen Spieler wie Hinteregger.

    115
    23
  7. @Hinti: Haken dran …
    @Tare/March das Feld lichtet sich, denke das es Krösche wird…JM wäre auch hochinteressant
    @Mädels: sauber Jungs 🙂 weiter so

    28
    5
  8. Man darf halt nur noch begrenzt seine Meinung sagen. Nicht schön, ist aber so… Hinti hat doch recht. Ich bin dafür irgendwo ein Feld frei zu räumen wo die sich offiziell kloppen dürfen ! Da werden keine Unbeteiligten rein gezogen und danach kehrt man alles auf und jeder lässt sich auf Selbstkostenbasis reparieren…. Wenn die das zahlen müssen hören die auch auf damit!

    50
    18
  9. Mit meinem Nickname stehe ich vermutlich nicht gerade im Verdacht ein Freund von körperlicher Gewalt außerhalb des Platzes zu sein. Das was Hinti gesagt hat ist eigentlich vollkommen okay. Was halt so Ottonormalverbraucher denkt und sagt.

    Die Zeiten haben sich geändert. Zuerst kam die poltical correctness. Dann kam der Genderwahn. Wenn ich in der Aufstellung auf Sportschau.de lese: SchiedsrichterIn Felix Zwayer … möchte ich Euch alle zu der Pizza einladen, die ich vor zwei Stunden gegessen habe. (Man kann doch schreiben, wenn Bibi im Keller hockt.)

    “ Man wird doch mal sagen dürfen … “ ganz dünnes Eis. Deshalb war es mir *beinahe* ein Fest, dass augerechnet Herr Keller vom DFB seinem Vize mit Roland Freisler kam. Einfach nur menschlich. Kann passieren – darf aber nicht! 🙂

    48
    9
  10. „Reise nach Jerusalem“:

    Bild+ Gerüchten zufolge Rosen zu uns ,Krösche zu Hoffenheim…

    Weckt mich ,wenn alle auf ihrem Stuhl sitzen

    23
    4
  11. Die Rekordtrainertransfersumme von7,5 Millionen € wird wohl bald deutlich getoppt. Angeblich muss der FCB 25 Millionen für Nagelsmann hinblättern. Schöne kranke Fußballwelt.

    64
    1
  12. Nun wieder die Medien und das Thema diesmal Nagelsmann….wieder zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt für uns. Auch das wird an den RB Spielern nicht so vorbeigehn ohne eine negative Wirkung zu erzeugen, die wiedermal den gelben in die Karten spielt ….so ne Kacke !! Kann da nicht auch mal ne stinkende Fischmeldung aus deren Lager kommen, die dort für Unruhe sorgt ???

    35
    3
  13. Der Vergleich mit dem Boxen hinkt. Beim Boxen gibt es einen Schiedsrichter und Regeln (Tiefschläge etc.). Die gibt es bei diesen „Treffen“ nicht, weil man an am Boden liegende noch tritt und mitunter Hieb und Stichwaffen einsetzt.
    Das ist wie wenn ich (wie Hütter 🙂 ) mit 100 km/h zu viel unterwegs bin und erzähle: „der Vettel bekommt Geld für`s Schnellfahren und ich muss stattdessen eine Strafe bezahlen?“
    Es ist für Hooligans leider normal, zu einer Sportveranstaltung sollte es aber trotzdem nicht gehören. Da hilft auch Verharmlosen nicht.
    Ich gehe davon aus, dass man bisher von Polizeiseite aus deeskalierend war und sich zurückgehalten hat.
    Wenn 100 Leute mit Abstand im Stadionumfeld singen und Abstand halten wäre es unverhältnismäßig da mit voller Stärke aufzureiben. Nach den Vorfällen von Schalke und in Leverkusen, werden solche rechtfreien Räume für Idioten wohl ein Ende haben.

    Gruß SCOPE

    40
    17
  14. auch aus Wien hatte man gehört das wir an Dejan Ljubicic dran waren.Ohne Ablöse.
    Hätte man nicht viel falsch machen können.
    Da haben uns die Geisböcke wohl ausgestochen.Unglaublich.Ist es schon soweit ?????

    7
    44
  15. @13: Wie wäre es mit dem Gerücht Eintracht an Edin Terzić dran?
    Bietet Terzic weiterhin die beste Elf auf???

    24
    10
  16. @16 Wäre nicht verkehrt, wenn dieser Trainer nur halbwegs tauglich wäre……oder sowas wie Terzic will sich nun doch nicht hinten einreihen und als Co fungieren oder M.Rose stellt sich vor die Kamera und sagt wie schön doch das Stadion in Gladbach ist und die Farbe grün eigentlich viel schöner als gelb……..internen Stress fingieren, ..

    20
    1
  17. Von wegen Köln sticht Frankfurt bei dem Transfer.
    Es ist eine falsche Information von den Medien.
    Hier der Artikel vor 3 Tagen:
    „Der Transfer von Dejan Ljubicic von Rapid Wien zu Eintracht Frankfurt ist offenbar kein Thema mehr. Die SGE wiederum soll laut der ‚Kronen Zeitung‘ seit dem feststehenden Abgang von Trainer Adi Hütter kein Interesse mehr zeigen.“
    Die Blödzeitung macht zurzeit nur negativ Werbung für die SGE, man konnte denke, da sitzen nur Biene-Majars.

    45
    1
  18. Oh Gott ! Ich habe geträumt das Thorsten Fink heißer Kandidat für den Trainerposten ist! Zum Glück bin ich rechtzeitig aufgewacht

    19
    5
  19. @6:

    Und weil die SGE einen Hinti braucht, ist jeder geistige Hinti-Dünnschiss oportun ?
    Es geht hier auch um eine Vorbildfunktion. Der Zehnjährige liest oder hört diese Aussage und hat dem Nachbarsjungen spaßeshalber auf das Maul. Ist das auch ok ? Ist es insbesondere dann ok, wenn der geschalgene Junge Dein Sohn ist ?

    Das – Du Held – nennt man Doppelmoral.

    32
    73
  20. „Ja ,da fragt man sich woran hat et jelegen.“

    Der Reporter stellt dem Hinteregger unmittelbar nach dem Spiel die Frage…

    Hinti antwortet wie immer so wie ihm der Mund gewachsen ist.
    So kennt man ihn . Weder Hinteregger noch sonst irgendwer können verhindern ,dass sich Leute prügeln ( was ich für dumm halte… schließlich könnten auch alle ein Bier trinken)
    Nachdem hinti zu Ruhe gekommen ist wird er genau so erkennen ,dass es nicht sonderlich klug war…

    Aber da war das Ding schon im kasten.die sge braucht kein hinti und hinti nicht die Sge aber die Welt braucht Typen ,wie hinti … Eben Leute die auch Mal sagen was sie wollen sonst bräuchte man keine Spieler mehr mit Charakter sondern nur noch Mitläufer!

    Und wenn sich Sohn A mit Sohn B prügelt dann hat es einfach auch was mit Erziehung zu tun . Denn jeder einzelne sollte wissen ,das Gewalt Scheisse ist !

    Hinti hat gesagt ,“wenn sich welche zum kloppen verabreden sollen sie sich doch kloppen „… Oder auf gut deutsch : „es geht mir am Arsch vorbei kann es eh nicht ändern aber ihr habt was zu berichten.“

    54
    4
  21. @21… Herrje… Deswegen rennen ja auch 80% der Zehnjährigen mit übelsten Unterarmtatoos rum.

    Wieviel Kinder spielen eigentlich mittlerweile in Frankfurt Akkordeon und wollen nen Helikopterflugschein machen?

    48
    5
  22. Gibt es einen Zwist zwischen Hütter und Younes? Das wird gerade im Heimspiel
    in den Raum gestellt. Die Nominierung Barkoks hat niemand verstanden.
    Falls Younes nicht fit war, hätte er auch nicht auf die Bank gehört. Wenn er fit war, muss er in der Startelf stehen.
    Seit der Bekanntgabe des Wechsels von Hütter haben wir von 3 Spielen 2 verloren. Wenn gg Mainz nicht gewonnen wird, was bleibt dann noch, um die letzte Chance zu nutzen?
    Ich möchte Hütter nicht Unrecht tun, aber Konflikte soll es ja bereits mit Da Costa und Kohr gegeben haben. Nachtragend scheint Hütter also schon zu sein, zum Nachteil des Vereins, des Teams.
    Zu Hinti: jetzt ist es aber auch gut. Eine dumme, provokante Reporterfrage, gefrustet geantwortet. Überzogen, was daraus gemacht wurde.
    Da wurde wieder ein Thema für die „Flach“Medien kreiert. Bitte auch nicht weiter im Forum thematisieren.
    Das Embolo-Märchen und das peinliche Verhalten von Gladbach, das ist im Vergleich doch eine ganz andere Nummer. Hinti ist ein Adler, jetzt erst Recht, Hinti for Captain.

    42
    6
  23. Forciert bestimmt seinen Abgang damit er Adi nach Gladbach folgen kann……(Vorsicht, Scherz!)!

    2
    23
    - Werbung -
  24. Wir leben in einer medialen Zeit in der jedes Wort überlegt sein muss. Emotionen bleiben so auf der Strecke. Die Ermahnung des Vereins muss als Zeichen nach außen gewertet werden, nicht mehr und nicht weniger. Ich hoffe, Hinti bleibt uns noch lange erhalten. Übrigens soll in Gladbach die Luftverschmutzung sehr hoch sein.

    18
    2
  25. @ oh-esse
    Vielleicht solltest du mal folgendes versuchen:
    1. Hirn einschalten
    2. Überlegen, was der Kommentar ausdrücken will
    3. Dann eigenen Kommentar schreiben
    4. Den eigenen Kommentar noch einmal lesen und überdenken
    5. Dann erst abschicken und hoffen, die Maßnahmen haben geholfen

    15
    17
  26. Hier die richtige Antwort auf die Frage vom ZDF:
    “ Toll das ihr mir diese Frage jetzt nach der Niederlage stellt, ihr seid ja immer bestens informiert und deswegen denke ich mal das richtig was passiert ist und die bösen Eintrachtfans wieder alles kaputt gehauen haben und andere Fangruppen grundlos geschlagen haben. Das kann ich als Martin Hinteregger überhaupt nicht tolerieren und überlege deswegen wieder nach Augsburg zu wechseln.“

    Auf dumme Fragen ( und vor allem einem völlig aufgebauschten Sachverhalt) gibt’s auch dementsprechende Antworten. Ich glaube mehr wollte Hinti gar nicht bezwecken. So nächstes Thema bitte.

    32
    4
  27. Hatte nicht Upamecano gehen dürfen, mit der Auflage, dass er nicht noch den Trainer mitbringen darf?
    Was gerade in der Coronakrise für Transfersummen im Spiel sind, kann man auch nicht seriös vermitteln. Hütters Ablöse war ja schon krass, aber die Bayern legen für Nagelsmann das Dreifache hin.

    Gruß SCOPE

    16
    2
  28. Hinti hat nicht zur Gewalt aufgerufen! Die 10-jährigen Söhne – sofern die gut sozialisiert sind – können daraus nicht ableiten, dass man sich spaßeshalber aufs Maul haut. Sollten die allerdings aus freien Stücken in gegenseitigem Einvernehmen … 🙂

    (Bin ich froh, dass ich mit Brüdern aufgewachsen bin!)

    Euer Willi de Ox

    13
    1
  29. @ Fozzi, der Herr Koch (DFB-Vize) hat gestern gesagt, dass der DFB gar nix zahlen wird.

    6
    0
  30. @ 25 Diesen Gedanken hatte ich auch, aber ernsthaft ..
    Hinti ist ja kein Dummer, ich denke, er war sich in dem Moment schon bewusst, welche Brisanz seine Antworten haben wird. Er wird ja inzwischen wohl mitbekommen haben, für welche Werte die SGE eintritt und was wir ablehnen. Es erinnert mich irgendwie an seinen
    Abgang von Augsburg damals.

    1
    32
  31. Hintis Aussagen sind ob bewusst oder unbewusst getätigt nicht richtig. Gerade aufgrund der Werte, zu denen die Eintracht steht. Da gibt es keine zwei Meinungen. Die Rüge des Vereins ist vollkommen richtig. Eine höhere Strafe wäre tatsächlich übertrieben. Vielleicht mal noch mal eine Medienschulung anbieten: Zu solchen Fragen kann man schon mal sagen „nächste Frage“ oder „Ich beantworte nur Fragen zum Spiel“.

    Wer sich aus Spaß prügeln möchte, gründe eine American Football Abteilung – da kann man Leverkusen gegen Frankfurt in all seinen Facetten nachspielen und sich kloppen. Die darauf keine Lust haben, sind dann nicht involviert und es spart Geld (Ich gehe mal davon aus, das Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt den Polizeieinsatz je zur Hälfte bezahlen müssen.). Solchen Fans sind (leider) ja eh die Tragweite Ihrer Handlungen nicht bewusst oder wahrscheinlich egal…

    5
    24
  32. @35
    was genau hat american football mit kloppen zu tun? Mach mir mal diesen wunderbaren Sport nicht schlecht 🙂
    Aber generell kann ich deinem ersten Absatz nur zustimmen. Er hätte ja nicht darauf antworten müssen.

    Die Doppelmoral die hier im Forum aber nun wieder an den Tag gelegt wird ist dafür wirklich ekelhaft.
    Ein Igli Tare der seine Fans verteidigt wird und das zu 100% korrekt, hier der Prozess gemacht warum und weshalb er nicht nach Frankfurt passt. Aufgrund unserer Weltoffenheit, dem Kampf gegen rechts usw. Andererseits wird gerade in diesen Zeiten wo ein Nahkampf noch bescheuerter als sonst ist, ein Hinti für solche Aussagen noch gefeiert und er wird deswegen als Typ bezeichnet. Und das tolle ist, die User merken es nicht mal.

    Denn genau beim Polizeieinsatz sieht man doch, dass da unbeteiligte mit rein gezogen werden. Ist ihr Job klar, aber es gibt bestimmt sinnvollere Aufgaben als sowas.

    11
    11
  33. Die Kombi Schmidt/Krösche wäre so eine richtige Durchschnittslösung. Nicht richtig schlecht, aber auch alles andere als die groß verkündete Weiterentwicklung. Vielleicht ist das aber auch nur wieder das übliche Geschwätz der 99% Möchtegern-Insider im TM-Forum.

    9
    4
  34. Auch wenn das hier nicht alle lesen wollen…
    Lt. einem Transfermarkt Insider sollen Krösche und Roger Schmidt bei uns aufschlagen…
    Es sind reine Spekulationen und Gerüchte, aber die darf man doch sicherlich hier einbringen. Ist doch ne spannende Sache.
    Hoffe aber das an Schmidt nix dran ist…

    14
    4
  35. Ich denke krösche/Schmidt ist jetzt das naheliegendste Szenario…

    Aber genau so gut könnten es mr.x und mr.y werden…

    Ich persönlich wünsche mir einfach nur das Ruhe in den Laden kommt .

    Bobic hatte damals keiner als Wunsch viel mehr wurden da Namen wie metzelder ,veh oder sobotzik favorisiert..
    Im Nachhinein können wir froh sein das bobic kam!

    Trainerkandidaten waren damals Weinzierl,Slomka,Kocak,Doll und alle sagen hey …ein Glück kamen kovac/Hütter..

    Wir sollten abwarten wer kommt und die Leute in Ruhe arbeiten lassen …

    14
    1
  36. Haben Krösche und Roger S. nicht beide Paderborner Vergangenheit? Also einen davon würde ich nehmen. Aber nur EINEN!!!

    7
    2
  37. Ich könnte mit beiden gut leben. Schmidt wirkt manchmal ein bisschen schnöselig, aber meines Erachtens hat er bisher im Rahmen seiner Möglichkeiten (=Mannschaftsstärke) erfolgreich gearbeitet. Und er soll ganz gut Spieler entwickeln können.
    Außerdem hat er Championsleague-Erfahrung! Ganz wichtig 😉

    8
    3
  38. @ 42 svobby, zwei Halbe gehen bei mir immer! Zwei halbe Bier, zwei halbe Hähnchen oder auch zwei halbe Krösche. Die Rechnung stimmt! 🙂

    11
    1
  39. @45
    dass er mit Nagelsmann aneinandergeraten ist, ist das einzige was in meinen Augen für ihn spricht. Gut dass er dem Rotzlöffel mal die Leviten gelesen hat.

    13
    1
  40. Jetzt ist wohl auf einmal Rosen wieder der Favorit und Krösche soll zu Hoffe… so langsam blickt auch keiner mehr durch.

    2
    0

Kommentiere den Artikel

- Werbung -