Die Bayern-Bosse schwer begeistert beim 5:1-Sieg der Eintracht 2019.

Frankfurt gegen München. Die Eintracht gegen die Bayern. Das sind Duelle, die in den letzten Jahren oft von einem deutlichen Leistungsgefälle geprägt waren. Doch ab und zu gelang es den Adlern, den Bayern ein Schnippchen zu schlagen und wenn das gelang, dann war es stets ein mächtiger Paukenschlag.

Am Samstag, den 20. Februar 2021, bekommt die Frankfurter Eintracht Besuch vom großen FC Bayern. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Es ist das 100. Duell der beiden Teams und die SGE blickt stolz auf eine positive Heimbilanz gegen den Rekordmeister. Wissenswert: Nur Gladbach gelangen mehr Heimsiege gegen die Bayern als den Frankfurtern.


Was gibt’s Neues? 

Bildergebnis für eintracht logoEintracht Frankfurt: Djibril Sow fehlt der Hütter-Elf gelbgesperrt. Hinter Top-Torjäger André Silva steht ein großes Fragezeichen. Mit Luka Jovic steht allerdings ein ebenbürtiger Ersatzmann bereit. Flügelspieler Erik Durm hat sich am Donnerstag leicht verletzt, auch sein Einsatz ist fraglich.

 

Bildergebnis für fc bayern logoBayern München: Trainer Hansi Flick hat gleich mehrere Sorgen. Douglas Costa, Corentin Tolisso und Serge Gnabry fallen verletzt aus. Thomas Müller und Benjamin Pavard sind an Covid-19 erkrankt.

 

 

Prognose:

Die Eintracht gegen die Bayern. Da Duell der beiden besten Offensiven, die die Bundesliga zu bieten hat. Es ist auch das Duell zweier Stürmer. Robert Lewandowski, 2020 zum Weltfußballer gewählt, auf der einen Seite und André Silva, der torgefährlichste Frankfurter der Vereinsgeschichte, auf der anderen Seite. Beide führen die europäische Torschützenliste der Top-Fünf-Ligen an. Der Pole mit 25 Treffern, der Portugiese mit 18. Sie rangieren damit vor internationalen Topstars wie Lionel Messi, Kylian Mbappe oder Mohamed Salah. Falls das alles noch nicht beeindruckend genug war, ein Blick auf die Torquote von beiden: Silva trifft in seiner Bundesliga-Karriere alle 110 Minuten ins Tor, Lewandowski sogar alle 105 Minuten. Damit treten beide in die Fußstapfen Gerd Müllers. Der Bomber der Nation traf ebenfalls alle 105 Minuten.

Getrübt werden kann dieses Duell der Giganten eigentlich nur durch die Tatsache, dass Silva seit Mittwoch mit Rückenproblemen aussetzten muss. Adi Hütter hofft natürlich, „dass es bis Samstag geht.“ Doch am heutigen Morgen stehen die Chancen für einen Silva Einsatz nicht sonderlich gut, der Portugiese hat selbst am Freitag noch individuell trainiert. Sollte es nicht reichen, wird Luka Jovic einspringen. Die Eintracht hatte in ihrer Geschichte wahrlich schon schlechtere Ersatzspieler auf der Bank.

Hütter will vor dem Spiel etwas auf die Bremse treten und sein Team nicht auf Augenhöhe mit den Bayern sehen: Sie haben sechs Titel geholt und sind Tabellenführer. Mit einer guten Leistung haben wir aber die Chance auf ein gutes Ergebnis.“ Bayern-Trainer Hansi Flick hat im Vorfeld der Partie indes viele warme Worte für die Eintracht übrig und sagt: „Fredi Bobic und Adi Hütter machen eine sensationelle Arbeit. Sie spielen einen sehr aggressiven Fußball. Habe ein gutes Pressing, sehr viele Ballgewinne. Ihr Umschaltspiel und ihre Defensive sind darüber hinaus auch sehr gut.“

So könnte Frankfurt spielen: 

Trapp – Tuta, Hinteregger, Ndicka – Touré, Rode, Hasebe, Kostic – Kamada, Younes – Jovic

So könnte München spielen:

Neuer – Süle, Boateng, Hernandez, Davies – Kimmich, Alaba – Sané, Goretzka, Coman – Lewandowski

- Werbung -

28 Kommentare

  1. Nur noch 5 Stunden! Ich bin aufgeregt. Hab gestern in einem Getränkeladen im tiefsten Ruhrpott doch tatsächlich Bembel gefunden! Werde ich demnächst mal verköstigen…

    Ich tippe heute auf Rode statt Sow als einzige Änderung. Das war hoffentlich alles taktisches Geplänkel unseres Adis.

    23
    1
  2. Meines Wissens ist heute der 20te! Ich wäre heute auch mit nem Unentschieden zufrieden! Ansonsten Rode für Sow und Toure für Durm wie oben geschrieben hört sich gut an.

    17
    1
  3. @1: „Bembel with Care“ kannste online bestellen. Ist auch nicht teurer wie im Laden. 🙂 Ist auch für mich die einzige Möglichkeit (nähe Bremen).

    Wir ein knappes Ding heute, ich hoffe / tippe auf ein 3:2 für uns mit Siegtorschützen Jovic.

    Forza SGE

    19
    0
  4. @3 danke für den Tipp, aber genau diese Büchsen habe ich bei trinkgut gesehen.

    Hoffe, dass Durm spielen kann, der harmoniert meiner Meinung nach auf der rechten Seite am besten mit unserem Küken.

    16
    0
  5. Trapp – Tuta, Hinteregger, Ndicka – Durm (Chandler), Rode, Hasebe, Kostic – Barkok, Younes – Silva (Ache)

    Klar, es hängt von Durm und Silva ab – wenn Sie fit sind, sollten Sie auch beginnen. Wenn nicht:
    (1) Chandler auf rechts…warum, weil er die beste Balance von offensiv und defensiv mitbringt und uns das gut tun wird. Toure ist mir zu offensiv und defensiv mit zu vielen Stellungs-Fehler behaftet.
    (2) Barkok neben Younes. Wir brauchen heute ein wenig mehr Drecksfußball, Zweikämpfstärke und Power zwischen den Defensivsechsern und IV der Bayern. Da sehe ich für dieses Spiel Barkok die bessere Alternative zu Kamada. Heute ist nicht Schönspielen angesagt. Mit Kamada oder sogar Ilse auf der Position nachlegen, um den Bayern weh zu tun.
    (3) Ache vorne. Alle rechnen bei Ausfall von Silva mit Jovic. Jovic ist auch nur bedingt fit und wird nicht so anlaufen, wie es Silva tut. Auch Ache ist nicht bei hundert Prozent. Aber: Ache hat niemand auf dem Zettel und seine Schnelligkeit in der Schnittstelle kann genau in der ersten Halbzeit Trumpf sein. Zweite Hälfte dann Jovic zum nachladen.

    Ich tippe auf einen 2:1 Sieg für die SGE!

    8
    35
  6. Ich glaube nicht, dass der Trainer Rotieren wird. Wenn Silva nicht kann, spielt Luka . Wenn Durm nicht kann, spielt Touré . Die Bayern kennen nicht nur unsere ersten elf Spieler, die kennen unseren Kader . Das sind Profis. Chandler kennen Sie schon seit einem JahrZehnt und auch über Barkok und Ache haben sie ihre Infos. Beide kannst du gerne bringen wenn es um das nachlegen geht. Barkok ist relativ deutlich hinter Kamada momentan, so hat es ja der Trainer auch in der Pressekonferenz gesagt. kann schneller rennen. Wir brauchen aber vor allem einen abschlussstarken Stürmer vorne. Daher glaube ich wie gesagt nicht dass ich in der Formation Etwas ändern wird.

    Flick ist ein guter Trainer, da bringen solche Spielchen auch Nix.

    27
    0
  7. Auf geht’s…bin schon heiß wie Pumapisse! Dem Anlass entsprechend und dem Aberglauben geschuldet wird heute das alte 88er Hoechst Trikot über den Schoppebauch gezogen 🙂
    2:1 SGE!!!

    33
    1
  8. 22.11.1975 – ist zwar schon ein paar Tage her, aber durch das 6:0 unvergesslich! Zur Halbzeit stand es bereits 5:0 und Dr. Hammer verwandelte einen Eckball direkt gegen den unumstrittenen Nationaltorhüter Sepp Maier. Vielleicht kann Kostic das Kunststück wiederholen?!

    Es wird nicht immer klappen, die Bayern zu besiegen, vor allem in dieser Höhe. Aber diese Spiele sind immer etwas Besonderes und wie auch das 5:1 der Vorsaison zeigt, ist die Eintracht oft besonders motiviert. Das in Verbindung mit der breiten Brust, die sie sich in 2021 erarbeitet haben, lässt mich auf einen Sieg hoffen.

    Wie Spieler in diesen Duellen über sich hinauswachsen können hat auch der „ewige“ Oka demonstriert.
    https://www.sge4ever.de/38-torschuesse-34-flanken-und-kein-tor-als-oka-nikolov-den-fc-bayern-zur-verzweiflung-brachte

    The Demon Hinteregger, The Starchild Kostic, The Spaceman Hasebe und The Catman Trapp werden es schon richten.

    Volle Kanne Hoschis!

    I wanna rock and roll all night and party every day.

    20
    1
  9. Wenn Adi überraschen will, wird er auf jeden Fall aber die Dreierkette lassen. Die funktioniert zu gut und alle anderen Varianten wurden ewig nicht mehr gespielt. Ein „gnadenlsoes“ Mittelfeld, durch das nichts durchkommt, könnte ich mir vorstellen. Hase, Rode und Ilse gleichzeitig auf dem Platz. Natürlich verlieren wird das spielerische Element (sowieso ohne Sow) etwas, dafür muss Bayern über die Außenbahn kommen, wo Kostic eine Hausnummer ist und Durm eine ordentliche Aufgabe hat. Würde bei der Ausrichtung auch Chandler statt Toure bringen falls Durm wirklich ausfällt.
    Vorne dann Younes und Silva (oder Jovic, wenn Silva weiterhin Rücken hat).
    Am liebsten wäre mir aber wohl doch die Aufstellung aus den letzten Spielen, evtl aber direkt mit 2 Stürmern und dafür Kamada von der Bank (gute Option, wenn bis zur 60. Minute nichts im 16er geht)

    2
    11
  10. Moin,
    Wenn nicht heute, wann dann!??
    Trapp
    Tuta. Hinti. N’dicka
    Durm(Toure) Hase. Rode. Maschine
    Kamada. Younes
    Silva ( Jović )
    Nur die SGE

    24
    0
  11. Ich würde auch nicht groß rotieren, sonder nur das Ersetzen was nicht vermeidbar ist. Also Touré für Durm (wenn er wirklich nicht fit wird), Rode für Sow und Jovic für Silva. Barkok, Chandler oder Ache sehe ich heute nicht als Alternative. Chandler hat kaum Spielpraxis und ist langsamer als Touré, Barkok ist manchmal zu eigensinnig und zu verspielt mit dem Ball, das birgt ein gewisses Risiko was Ballverluste angeht. Und Ache… grade erst wieder fit geworden, den kannst heute nicht in die Startelf stellen. Der wäre was für die letzten 15min vielleicht wenn bei Jovic der Tank leer ist.
    Aber ich denke Adi wird schon nen Plan und ne Idee haben wie er heute die 3 Punkte hierbehalten will 😉

    Von daher wünsch ich uns ein schönes und erfolgreiches Spiel 😉

    Forza SGE !!!

    18
    0
  12. Ich stelle mir vor, es ist alles normal und wie immer. Langsam ziehe ich mich um, alles in Eintracht, ich bin schon ganz hibbelig und meine Frau erklärt mich wieder mal für verrückt, um mir dann trotzdem alles gute und der Eintracht einen Sieg zu wünschen. Es geht los Richtung Waldstadion , die Kumpels warten, Getränke gibts auch und die Vorfreude steigt immer mehr.
    Träume können so schön sein
    Forza SGE !

    25
    1
  13. Wer sagt denn eigentlich immer,dass Jovic nicht fit ist? Knipst sofort im ersten Spiel und harmoniert teilweise mit Kostic wie früher zu den besten Zeiten. Zudem ist er sowieso nur ein halbes Jahr da, also da braucht man dann auch nicht ewig warten. Ache war seit Monaten verletzt und hat seitdem noch nicht eine Minute gespielt und als er drin war vor seiner Verletzung hat man gemerkt, dass noch etwas die Abstimmung und auch der Torinstinkt fehlt. Für mich heisst vorne heute bei Silvaausfall die Alternative ganz klar Jovic der hat wie Silva ein eingebauten Torriecher.

    27
    0
  14. Ach ja… und wenn man heute vor dem Spiel noch verkünden würde das Adi und Fredi noch länger bei uns bleiben wäre das der Turbo für die Jungs 😉

    20
    0
  15. …. Ist es nicht herrlich …?… die Sonne scheint über Rhein/Main und verdrängt den Winter (viele Grüße an die beeindruckende Fanbasis der Adler von Nord bis Süd, von Ost bis West!) … man(n) versucht halt so die Zeit bis zum Anpfiff mehr oder weniger sinnvoll/produktiv zu überbrücken … und ich freue mich vollkommen entspannt auf das Spiel. Frei von Abstiegssorgen (sorry – darauf bin ich nach Jahrzehnten immer noch konditioniert!!!) und hoffend auf Europa (muss ja nicht Champions League sein, denn es wird schwer genug, sich „oben“ zu etablieren). Seeeeehr zufrieden mit einem Punkt (zu dem es Spielglück braucht), aber auch (zähneknirschend) einverstanden mit einer knappen Niederlage. Heute ist Kür, Freitag ist Pflicht. Das Wichtigste ist mir daher der Auftritt der Mannschaft. Nichts mit „wir können auch kicken“. Niemand behauptet das Gegenteil! Aber immer mit dem Quäntchen mehr Einsatz und Biss, das es braucht, um gegen die Bayern zu bestehen. Und genau DAS werden wir zu sehen bekommen und genau DAHER freue ich mich u.a. auf Seb Rode, der genau dies verkörpert, denn er kann beides abrufen: Spielkultur, mit Messer zwischen den Zähnen. In 9 von 10 Spielen würde ich mittlerweile Sow bevorzugen (wer hätte das vor einem Jahr gedacht?), aber heute ist „Seb-Day“!! … sofern er nicht allzu früh gelb kassiert … Freunde der Eintracht: Nutzt die Sonne, geht ´raus, tankt Licht und Luft … und genießt die Konstellation des heutigen Tages …

    29
    0
  16. Ich wünsche mir nur das Eine, dass die SGE ihr Spiel/Leistung auf den Platz bekommt, wie in den letzten Wochen, dann kommt alles von alleine, egal wer letztendlich spielt. Habe nur Angst vor Verkrampfung bzw. Übermotivation, nicht vor den Bayern selbst.
    Möge die Macht mit uns sein!!!
    Nur die SGE

    16
    0
  17. Ich bin heiss wie frittenfett! Silva wird nicht spielen, aber dafür ham mer den Luca! Ich denke, Bayern wird ordentlich pressen, leider hab ich net so n gutes Gefühl… Nen Punkt waere schon toll! Denke auch, Chandler waere ne gute Alternative zu Durm.

    Hoffen tu ich natürlich auf nen Sieg!!!!! Mann, waer das geil!!!!

    Auf jetzt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    10
    3
  18. @23
    Was für ein Traumtor. Und die Vorbereitung allererste Sahne.
    Und vielleicht brauchen wir ihn nicht einmal zur neuen Saison. Wer weiß…

    4
    0
    - Werbung -
  19. Ich wäre schon mit einem leistungsgerechten 2 : 2 sehr zufrieden.

    Und den Gutmenschen in diesem Portal versichere ich, dass ich es mit dem leichten Männerschnupfen für Lewa und Kimmich nicht böse gemeint habe. Die körperliche Unversehrtheit sei auch ihnen beschieden.

    Zufrieden jetzt?

    10
    0

Kommentiere den Artikel

- Werbung -