Wird wohl endlich ein Adlerträger – Bas Dost. (Quelle: imago images / GlobalImagens)

Jetzt könnte es ganz schnell gehen. Laut portugiesischer Medien haben sich Sporting Lissabon und Bas Dost am Freitagabend geeinigt. Der Transfer hing seit einigen Tagen an „überraschenden Forderungen“ seitens des Spielers an Sporting Lissabon – so zumindest die offizielle Version aus Portugal.

Die beiden Parteien sollen sich nun einig sein und der Niederländer soll sich heute schon auf dem Weg nach Frankfurt befinden. Damit könnte der Transfer in den nächsten Tagen offiziell bekannt gegeben werden. Als Ablöse stehen ca. 10 Millionen Euro im Raum. Der Kicker schreibt sogar von einer Vertragsauflösung zwischen Spieler und Verein, auf die Ablöse dürften die klammen Portugiesen allerdings nicht verzichten wollen.

- Werbung -

56 Kommentare

  1. Hoffentlich ist das bald offiziell. Ich will mehr Lufthoheit im gegnerischen Strafraum. Kann er eigentlich auch lange Bälle annehmen und verarbeiten wie dieser Haller?

  2. Hab ihn oft spielen sehen in Portugal. Er hat irgendwie von allem was.

    Kopfball stark klar (aufgrund der Größe sowieso), als Elfmeterschütze super, im Zweikampf sehr physisch und Bälle halten kann er auch. Zudem gabs auch kein Spiel wo ihm die Lust/Motivation abging. Das mag ich an ihm. Passt ideal zu uns.

  3. Erstmal abwarten bis das offiziell wird.

    Danach hoffen, dass er direkt einschlägt, Europa zusammen mit der Mannschaft rettet und wir eine Saison mit viel mehr Jubel als Trauer bestaunen dürfen.

  4. Eine Vertragsauflösung ist Voraussetzung für einen Transfer und nicht gleichbedeutend mit Ablösefreiheit.
    Die Eintracht zahlt Sporting ja quasi eine „Entschädigung“ für die Vertragsauflösung in Höhe der Ablösesumme.

  5. Ich konnte ihn zu Wolfsburg‘s Zeiten nicht leiden. Wenn @DM-SGE recht hat, lasse ich mich gerne positiv überraschen. Bleibt nur zu hoffen, dass der offizielle Vollzug bald gemeldet wird und Bas sofort einschlägt.
    Gegen Leipzig hoffe ich auf viel Leidenschaft und Einsatz – dann ist alles möglich!!!
    Und am DO gibt’s nur eins … Weiterkommen in die Gruppenphase:
    Mein Tipp: 4:1 gegen Straßburg!
    Forza SGE

  6. @5: wer kann schon Spieler von Wolfsburg leiden?! 😉

    Ernsthaft, unbequeme Spieler wie Maik Franz, Hinti, Zambrano und co mag man doch nur, wenn sie in der eigenen Mannschaft spielen…

    Oder was könntest Du an ihm nicht leiden?

  7. @ 6: Sehe ich genauso, Spieler, die man bei anderen Clubs nicht leiden kann, mag man ihm eigenen Dress oft besonders 😉

    Ausnahme wäre natürlich Ribéry und so Spacken.

  8. Der Messias!!! Dann wird ja jetzt plötzlich aaaaalles super und die Dinger fallen von selbst rein 🙂

    Spässle. Ich habe da allerdings nicht so hohe Erwartungen, weil Das Bost nur das spitze Ende eines stumpfen Schwertes ist. Adi muss noch viel an der Klinge schmieden und schleifen.

  9. @ffm71
    Sehe ich ähnlich.
    Bobic und Co. wären gut beraten noch einen weiteren Stürmer bzw. Offensivkraft zu holen, auch wenn Rebic bleibt!

  10. Jo, auch nicht unbedingt mein absoluter Wunschspieler (auch wenn ich ihn, zugegebenermaßen, in Lissabon nicht wirklich verfolgt habe). In jedem Fall aber eine dringend benötigte Verstärkung. Hoffe er ist dann für den 3. BL-Spieltag eine Option?!
    In einigen portugiesischen Medien ist zudem von einer Ablöse von 6 Mio., welche sich durch Bonuszahlungen noch auf 8 Mio. erhöhen könnten, die Rede.
    Sollte an diesen Summen etwas dran sein, dann ist das sogar ein Schnäppchen und noch Luft für einen weiteren Transfer…

    Quelle: https://www.abola.pt/Nnh/Noticias/Ver/802692

  11. Morgen ist mir egal. Nur keine Verletzten. Haben danach immer noch 32 Spiele. Donnerstag zählt. Ein Ausscheiden könnte sich auf die gesamte Saison auswirken.
    “ 12 gegen 11 – Alle in Schwarz “
    FORZA SGE

  12. Und am Donnerstag biste dann raus und dann war das Spiel morgen doch wichtig.

    Eigentlich bin ich nicht böse drum, dass ich nicht zum Heimspiel kann und es auch noch nicht mal im TV sehe. Besser fürs Herz.

  13. Jedes Spiel zählt, niemand kann in die Glaskugel gucken. Am Donnerstag ist es jedoch ein Millionenspiel, ein Ausscheiden hätte negative Folgen über die Saison hinaus.
    Ansonsten müsste es in der Liga top laufen, im Pokal, um die finanziellen Möglichkeiten für eine kontinuierliche Weiterentwicklung zu schaffen.

  14. @ 10 ffm71

    Bin etwas optimistischer.
    Von Kostic wird schon einiges nach innen geliefert und von DdC normalerweise auch. Auch Kamada taugt gut als Vorbereiter und dann kommt noch Sow , vielleicht, und auch Rode.
    Da wird für Dost schon einiges abfallen und der hat eine gute Vetwertungsquote.

  15. Die letzte Saison begann ja auch etwas holprig
    und Haller, Jovic, Rebic fanden erst nach etlichen Spielen zusammen.
    Allerdings, es happert nicht nur an den Goalgettern, sondern auch an den Chancen.
    Gegen Racing nur 4 Bälle aufs Tor, da hatten wir schon bessere Zeiten. Dost und Sow und wir könnten eine neue Qualität auf den Platz bringen.

  16. Ich sage ja nicht, dass es schlecht ist, wenn er kommt. Nur, dass ich nicht glaube, dass damit ein Hebel ungelegt wird.

    Das wäre der Fall, wenn unser aktueller Mittelstürmer die vielen Chancen grandios vergeuden würde. Aber, haha.. 🙂 merkt man schon an der Formulierung.

  17. Leider drei Tage zu spät der Herr Dost …
    Wenn wir am Donnerstag ausscheiden wird das wohl schon Spuren hinterlassen.. .Freu mich trotzdem wenn er kommt. Hoffentlich geht Rebic am Donnerstag nochmal ab und zeigt was er wirklich kann. Irgendwie in die Gruppenphase kommen, dann passt alles.

  18. Erzeugt ambivalente Emotionen, Seb heut so zu sehen. Einerseits traurig , doch andererseits freut es mich ihn so zu sehen….von seiner Besten Seite ( Fallrückzieher ….wie gegen den VFB)…Schönes Ding.Ich denke auch , dass es für die Offensive nicht bei Bas bleiben wird, natürlich auch abhängig vom Donnerstag.

  19. Ein 34 Mann Kader und alle hocken auf ihren Verträgen. Da kommt erst mal gar nichts und Dorscht ist auch noch nicht vermeldet. Ja also, ich freue mich ausschließlich wegen Seb. Er wirkt total angekommen und gelöst. Schade, dass Luka wieder die Bank wärmt. Ich kann Benzema nicht mehr sehen (brech).

    - Werbung -
  20. Hoffentlich geht das ganze Theater jetzt zum guten Ende. Dann ist er hoffentlich bald für uns aktiv und Rebic könnte wieder ordentlich passen !

  21. Ich lass das Ganze mal auf mich zukommen. Morgen gegen die Brausekicker ein gutes Spiel hinlegen und Selbstvertrauen tanken und am Donnerstag hauen wir Straßburg weg und alles ist gut!
    Wer weiß, vielleicht bleibt ja ein Spieler der Franzosen gleich da….. bei Fredi weiß man ja nie!

  22. @11 nicknackman:

    Wieso denn noch ein Stürmer?
    Auf welche Position denn?
    Zentral oder eher als Aussenstürmer?
    Wenn Rebic bleibt und Bas Dost kommt, sind wir ausreichend besetzt.
    Paciencia, Dost und Joveljic (als Joker) sollten doch reichen.
    Wir haben dann 3 zentrale Stürmer, die mit unseren starken Aussen im Wechsel spielen können.
    Dort hätten wir Rebic, Kostic, DDC, Chandler und Durm.
    Im offensiven OM sind wir auch gut besetzt. Gaci, Kamada, Kohr etc.
    Unser MF ist allgemein gut und breit aufgestellt.

    Eigentlich brauchen wir niemanden mehr, um auf 3 Hochzeiten zu feiern.

    Wenn es keine vakanten Abgänge mehr gibt, z.B Ante in der Offensive oder Falette in der Defensive, dann sind wir wirklich breit genug aufgestellt.

    Was willst du denn dann z.B. einem Gonzo sagen, wenn du dem zusätzlich zu Dost noch einen weiteren Konkurrenten vor die Nase setzt.
    Dann wird früher oder später einer keine Lust mehr haben, weil die Spielzeiten ja dann auch begrenzt sind.

    Die einzige Position, wo ich persönlich höchstens nachlegen würde, wäre auf RA.

    Aber selbst da sollte man Chandler und DDC ein paar Spiele zugestehen, um zu sehen, ob sie an ihr altes Niveau anknüpfen können.

    Alle anderen Positionen sind Stand Jetzt ausreichend besetzt.
    Vielleicht nicht 1:1, aber ausreichend.

    Man muss ja nicht gleich alles Geld verpulvern, bevor es richtig losgegangen ist und man die Mannschaft noch garnicht zu 100% einschätzen kann.

    Wenn es sich schlecht entwickelt im
    1. Halbjahr, kann man dann noch immer im Winter nachlegen.

    Man sollte ein paar Ligaspiele abwarten und gucken, wohin sich das Team entwickelt.
    Für Schnellschüsse ist es einfach zu früh.

  23. Rebic geht zum FCB (25 Mio) und Davies kommt auf Leihbasis für 2 Jahre!

    Guter Deal

    Morgen 3 Punkte!!!

  24. Du Hannebambel 🙂

    Luka ab der 70. Minute rein, erster Ballkontakt: Kopfball and Lattenkreuz.

    Ach Mann, was eine Verschwendung da bei Real. Der ist da jetzt wie bei uns in der ersten Saison.

  25. Er hat sich doch sowieso einen Blauschein geholt. Wer weiß für was es gut ist. Vielleicht ist dann endlich mal Ruhe im Kader und in den Medien.

  26. ‚Gegen einen mittelmäßigen Verein wie Leipzig, der erst seit wenigen Jahren in der ersten Liga spielt, muß man doch gewinnen. Alles andere wäre ein ‚Nackenschlag‘ und zeigt die Unfähigkeit von Trainer, Vorstand und Transfers.‘

    So oder so ähnlich, wird doch die unglückliche, äußerst knappe Auswärtsniederlage, gegen den Pokalsieger einer starken französischen Liga von den meisten gesehen. Spielt Leipzig in einer stärkeren Liga als die Französische? Die Altvorderen reden sich ja das immer noch ein. Ist Leipzig Pokalsieger wie Straßburg? Wieso wird dann Leipzig nicht als mittelmäßiger Gegner wie Straßburg eingestuft?

    Ich glaube nicht, daß wir eine Chance in Leipzig haben und dass ab Sonntag Abend die Welt mal wieder untergehen wird. Ich tippe auf ein 3:0 für Leipzig, übrigens auch, wenn Haller und Jovic hier noch spielen würden. Die Leipziger spielen nämlich richtig gut Fussball, wie übrigens auch Straßburg. Sonst wären die nämlich nicht französischer Pokalsieger geworden.

  27. Ein Spiel von Dost und kein Tor. Dann wird hier minutiös aufgelistet werden, daß er zu alt, zu langsam und zu teuer sei, Bälle nicht wie Haller festmachen kann, den Torriecher von Jovic nicht hat u.s.w. Der Arme tut mir jetzt schon leid.

    Ich halte ihn für einen sehr guten Spieler und denke auch, dass er gut ins Eintracht-Gefüge passt. Er hat über Jahre gezeigt, was er kann und eine wirklich gute Torquote (Besser als Jovic, Rebic oder Haller). Aber auch er hat Spiele gehabt, in denen er kein Tor gemacht hat.

  28. Und genau da muss man ansetzen, warum wird kein Stürmer verpflichtet, der garantiert in jedem Spiel trifft? Das kann doch nicht so schwer sein. Seit Ben Manga den Vertrag verlängert hat, sitzt er ihn aus ohne zu liefern. Wir sollten ihn für ein Jahr verleihen, er könnte in der schwachen französischen Liga erst mal Scouting-Praxis sammeln. 😉

    Gruß SCOPE

  29. Boateng gestern im ersten Spiel binnen 4 min getroffen….denke mal er in Kombi mit Balotelli waren unsere Option A ….am Ende stand wohl nur die Frau und Familie dazwischen …schade aber ok…Augen blicken nach vorne ..heute nen Punkt mit super Leistung hole und Donnerstag die franz. überfallartig auf dem Feld und den Rängen zum Staunen bringen….Forza SGE !

  30. Ja, das war ein GEILES Spiel gestern. Was eine Präsenz von Prince. Wahnsinn. Und dann kam auch noch Ribéry rein…. naja. Verloren hamse.

    Heute Leipzig. Ei ja gut. Wenn das so ist, wozu antreten ? Kann man ja auch nicht machen. Okay.

    Ich weiß nur eins. Sehe ich den Namen Gacinovic in der Startelf, geh ich lieber Radfahren. Die Gesundheit muss auch mal vorgehen.

  31. Haller, Jovic oder Prince sollten uns nicht mehr interessieren. Mich nervt es, wenn hier im Forum immer wieder über sie geschrieben wird. Sie sind weg und spielen bei anderen Vereinen, basta. Findet euch damit ab und schaut nach vorne. Nur die SGE

  32. „jetzt könnte es ganz schnell gehen.“

    🙂

    Den Aufmacher sollten wir als running gag auf jeden Fall archivieren und in Zement gießen.
    Zaubert mir jeden Morgen ein ordentliches Lächeln ins Gesicht.

  33. Ist zwar bei weitem nicht mein Wunschspieler auch bestimmt nicht die A Lösung des Vereins aber jetzt muß endlich was passieren.Das frühe Europapokal ausscheiden muß verhindert werden, sonst fehlt ein grosser Betrag in der Saisonplanung. Und auch zur Refinanzierung von B.D ,Trapp ,Hinteregger.
    ZU noch einem Transfer.Erstmal müssen wir in Europa weiterkommen und den Kader verkleinern. Und die 3 sind ja wohl Grossverdiener und Rebic wird wohl nicht viel weniger bekommen . Oder wenn er bleibt oder ihn doch keiner will wirds wohl was drauf geben.

  34. @43 rischdisch.
    Hoffentlich wird heute der Vollzug gemeldet. Könnte er dann für do nachgemeldet werden?
    Hoffe aber insgeheim noch auf einen spielstarken 10er oder eine systemänderung zum 442.

  35. @48
    Unabhängig von der Hängepartie mit Dost und den Querelen mit Rebic
    ist es wie im vergangenen Jahr.
    Da wollte Hütter unbedingt mit einer Viererkette spielen und ist erst dann
    zum bewährten System zurückgegangen, als er mehrfach einen Satz rote
    Ohren verpasst bekam.
    Jetzt versucht er ein 3 – 4- 2 -1 in die Mannschaft hineinzuklopfen und wird
    nicht schlauer. Schade um die verbrauchte Trainingszeit.
    Für ein 4 – 4 – 2 hätten wir auch keine acht (!) Mittelfeldspieler gebraucht.

  36. Ich sehe es wie folgt:
    Ich vermute und fürchte gleichzeitig, dass es heute in Leipzig eine Klatsche gibt. Ich hoffe dann auf eine Energieleistung gegen Straßburg mit einem weiterkommen für die SGE.
    Sollte das so kommen, dann wird die Welt für uns Fans in 4 Wochen wieder deutlich besser aussehen. Falls wir es aber nicht in die Gruppenphase schaffen sollten, dann wird es eine schwierige Saison werden, weil viel zu lange viele Unklarheiten die Mannschaft belastet haben.
    Ich mache niemand einen Vorwurf, dass die Situation so ist, wie sie ist. Als Außenstehender scheint man es immer einfacher beurteilen zu können, aber in Wirklichkeit fehlen uns allen doch die Details um eine vernünftige Bewertung der Situation abgeben zu können.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -