Mario Götze trägt ab kommendem Monat das Trikot von Eintracht Frankfurt. (Foto: IMAGO / Pro Shots)

Der Frankfurter Eintracht ist ein wahrer Transfer-Coup gelungen: Mario Götze, der Mann, dessen Tor in der 113. Minute im Finale 2014 den Weltmeisterschaftssieg für die Deutsche Nationalmannschaft bedeutete, trägt ab nächster Saison das Trikot von Eintracht Frankfurt. Der 30-Jährige kommt bis 2025 von der PSV Eindhoven. Die Hessen machen Gebrauch von der Ausstiegsklausel und sichern sich die Dienste des Offensivallrounders für kolportierte drei bis vier Millionen Euro.

Götze, der spätestens seit dem WM-Titel zum absoluten und internationalen Topstar avancierte, war 2013 von seinem Jugendverein Borussia Dortmund zum Rekordmeister nach München gewechselt. Dort erzielte der offensive Mittelfeldspieler in 114 Spielen 36 Tore und legte 24 weitere auf, ehe er 2016 zum BVB zurückkehrte. Jedoch war seine große Zeit erst einmal vorbei. Verletzungen und schwere Krankheiten warfen den hochveranlagten Spieler immer wieder weit zurück und er konnte nie wieder an seine früheren Leistungen anknüpfen. Sein Marktwert war laut „transfermarkt.de“ von zwischenzeitlichen 55 Millionen Euro auf gute zehn Millionen Euro gesunken.

Leistungsbezogener Vertrag

2020 wechselte Götze dann nach Vertragsende zur PSV aus Eindhoven. Dort konnte der WM-Held erstmals wieder auftrumpfen und seine Leistungen waren maßgeblich für den Gewinn des niederländischen Pokals in dieser Saison.

Bei der Eintracht wird Götze die Offensive verstärken, die in der letzten Saison gerade in der Liga häufiger vor Probleme gestellt worden war, und für kreative Lösungen sorgen. Er soll laut einem Bericht des „hr“ einen leistungsbezogenen Vertrag bekommen, der ihm ein Gehalt von drei bis dreieinhalb Millionen Euro jährlich einspielen soll und ihn bis 2025 an die Hessen bindet.

„Ich freue mich wahnsinnig auf Eintracht Frankfurt“

Markus Krösche und Mario Götze bei der Vertragsunterschrift. (Foto: Eintracht Frankfurt)

„Dass sich ein Spieler wie Mario Götze bei zahlreichen Angeboten voller Überzeugung für Eintracht Frankfurt entschieden hat, spricht zunächst für das herausragende Image, das sich der Klub in den vergangenen Jahren erarbeitet hat„, freut sich Sportvorstand Markus Krösche über den Transfercoup. „Über die fußballerischen Qualitäten muss ich nicht viele Worte verlieren. Ein Spielertyp wie er hat uns bisher gefehlt. Marios technische Fähigkeiten werden unserem Spiel gerade bei eigenem Ballbesitz gegen tiefstehende Gegner enorm helfen. Zudem kann er seine Stärken auf nahezu jeder Offensivposition zur Geltung bringen, was uns noch mehr taktische Variabilität verleiht. Nicht zuletzt bringt er langjährige Erfahrung auf internationalem Topniveau mit.“

Götze selbst freut sich auf die Rückkehr in die Bundesliga: „Ich freue mich wahnsinnig auf Eintracht Frankfurt. Dieser Verein hat eine außergewöhnliche Entwicklung genommen und hat einen spannenden und ambitionierten Weg eingeschlagen, auf dem ich den Klub nun begleiten darf. Die Gespräche mit Markus Krösche und Oliver Glasner haben schnell gezeigt, dass wir die gleichen Ziele und Ideen haben und verfolgen. Dieser Klub hat ein großartiges Fundament. Vom Stadion über die Fans bis zur Stadt passt einfach alles zu mir.“

- Werbung -

46 Kommentare

  1. Finde es einen Klasse Transfer.
    Götze und jetzt noch Alario.
    Dazu die bisherigen Neuzugänge.
    Wir haben das Team für nächste Saison schon fast komplett zusammen.
    Abwarten was noch mit Kostic Kamada und Ndicka passiert.
    Und vllt noch einen Schlimmstarken 6er dazu.
    OG hat so genug Zeit jedem im Team seine Philosophie vom Fußball spielen zu übermitteln und eventuell die 4er nochmal zu trainieren.
    Ich bin schon ganz heiß auf den ersten Spieltag.

    Forza SGE

    69
    2
  2. WIE GEIL IST DAS BITTE??????????
    Wahnsinn so ein Transfer. Das wird richtig richtig gut, bin mir absolut sicher, dass er bei uns performen wird.

    Gude Mario! Freu dich auf den geilsten Club mit den geilsten Fans der Welt.

    80
    1
  3. Unglaublich, es zeigt die Entwicklung der letzten Jahre. Freue mich jetzt schon riesig auf die neue Saison!

    45
    0
  4. Wahnsinn.
    Ein guter Freund von mir, sagt schon immer: „Götze ist technisch einer der besten Fußballer der Welt“
    Ich bin sehr gespannt und freue mich riesig.
    Toller Transfer.

    56
    0
  5. Vor 6 Jahren fast abgestiegen, heute als Europa League Sieger Mario Götze verpflichtet. Habe Gänsehaut am ganzen Körper. Eintracht Frankfurt!

    83
    0
  6. Hach was würde ich den Akman schon gerne jetzt bei uns sehen, jung und frech kann in dem ein oder anderen Spiel schon mal den Unterschied machen. Hoffe Mario kann seine Form bestätigen, willkommen im Herzen von Europa unserem Waldstadion! Leider ist ja die Transferperiode erst eröffnet, und es werden noch viele Gerüchte folgen, Eintracht bleib an unseren Jungs dran, es kann sich lohnen, bin für Kontinuität ( Zitat Heribert Bruchhagen ( jaja natürlich auch wirtschaftlich sinnvolles agieren) – schönen Gruß nach Harsewinkel – komm uns oft besuchen.

    21
    2
  7. Ach, was für ein schöner Tag! Es kommt mir alles noch immer so unwirklich vor, nach Jahrzehnten der Tristesse und dem Gefühl, dass, wenn immer wir die Chance auf mehr hatten, wir es irgendwie doch nicht geschafft haben.

    Die letzen Jahre sind wirklich wie ein Traum…

    An dieser Stelle mal ein großes Lob an Markus Krösche und die anderen Verantwortlichen, die auch in dieser Phase des Erfolgs vernünftig agieren und für vergleichsweise kleines Geld ein Team mit viel Potenzial zusammenbauen. Wir sind auf einem guten Weg!

    54
    0
  8. Was haben wir alle in den letzten Jahren bis zur Relegation leiden müssen. Und dennoch standen wir immer zu unserem Verein ob Randalemeister oder oder die Insolvenzprobleme scheiss egal wir warn immer da und werden für immer zu dir halten.

    Aber bitte gönnt dem Jungen auch mal paar spiele Zeit um sich an das Waldstadion zu gewöhnen er kennt zwar die gelbe Wand aber jetzt wird er lernen was es heißt vor der nordwestkurve zu spielen.

    Ich bin so euphorisch und würde jetzt am liebsten nach Sachsenhausen und allen äppler trinken. Aber muss ja moje buckeln. Wünsche euch noch einen schönen Tag und genießt das Leben 🙂

    54
    0
  9. Was ein geiler Transfer…
    Herzlich willkommen Mario
    Ich freu mich mega das es geklappt hat.
    Unglaublich 🙂

    Nur die SGE

    25
    0
  10. Guuuuude Mario.
    Was eine geile Nachricht !!!
    Viel Erfolg beim geilsten Verein der Welt.
    Nur die SGE

    26
    0
  11. - Werbung -
  12. Als Fan von Spielertypen wie Kamada, die den Ball nicht nur bearbeiten und auch wissen was auf dem Feld los ist, bin ich natürlich begeistert. Auch hier wird es allerdings so sein, wenn wir gewinnen und ein tolles Spiel sehen, wird stets auch Götze sein Füßchen im Spiel haben, gerne auch für den von vielen unterbewerteten vorletzten Pass. Bei Niederlagen wird man sich auch wieder Fragen, hat er mitgespielt? Ich freue mich sehr auch, aus Eintracht Image Sicht, aber ich erwarte keine Wunderdinge, nur dass er ein toller Teil des Teams wird.

    38
    2
  13. Absolut Megaaaa!
    Willkommen Mario, alles Gute, wir freuen uns sehr auf dich!
    Jetzt nervt eigentlich nur, dass die Smileys hier noch schwarz-gelb sind. Gibt’s die denn nicht auch in schwarz-weiß-rot 😉

    36
    0
  14. erstmal abwarten holländische liga ist ja nicht für ihren überragenden fußball bekannt. mario ist in nem alter in dem er keinen transfarerlös mehr erzielen wird . die eintracht wird wohl der letzte verein gewesen sein der für ihn geld bezahlt hat. und von den anderen interessenten die er ausageschlagen haben soll war nur benfica und denen war er nicht mal 4 mille wert. deswegen bin ich erstmal für abwarten. wie er mit dem system zurecht kommt.

    15
    73
  15. Nun, da es offiziell ist: Herzlich Willkommen in Frankfurt am Main und bei der SGE, Mario Götze!

    Ich bin optimistisch wie schon lange nicht mehr vor einer Saison.

    Mehr und mehr wird klar, dass Krösche und Glasner natürlich ganz anders agieren (können) in der Kaderplanung, wenn sie schon lange vor Ende der laufenden Saison die nächste angehen.

    Königstransfer! Warum?

    Ganz einfach: Mario Götze ist nicht nur ein Spieler, es ist auch e i n N a m e . Auf den zu verweisen sich Krösche bei anderen Verhandlungen sicher nicht nehmen lässt. Man darf gespannt sein, wen er damit noch an die Eintracht bindet – oder wen er vielleicht auch hält.

    30
    0
  16. Stark! Ich freu mich immer mehr auf die Saison. Wenn es schon 5 Wechsel gibt, können wir nicht gleich 15 Spieler aufstellen? Die Qual der Wahl…
    Hoffen wir, daß dieser Weltmeister von 2014 besser bei uns einschlägt als manch anderer, wobei ich fest davon ausgehe.
    Frankfurt ist übrigstens doppelt so weit entfernt von Düsseldorf wie Eindhoven (240 vs. 110 km).

    20
    1
  17. Willkommen Mario, das wird ne Hammer Saison jetzt wo es auch noch mit Alario geklappt hat.
    Ich finde es auch prima ausgehandelt mit den Leistungs- und Erfolgsbezogenen Verträgen bei den beiden.

    24
    1
  18. Sehr gut, gude Mario.

    Unsere Offensive ist , wenn Alario jetzt fast fix ist und kommt, schon eine Ansage und kein Vergleich zur abgelaufenen Saison!

    Man stelle sich mal vor, dass Kostic bleiben würde. Wenn die dann einigermaßen harmonisieren da vorne, Flanken ankommen, dann wird da vorne jemand sein der diese verwertet!

    Das könnte was werden. Bin echt gespannt wie Bolle!

    16
    1
  19. Top Transfer – herzlich willkommen beim besten Verein der Welt!

    Mir gefällt es sehr gut, dass wir mit der Mannschaft schon so weit sind.

    14
    0
  20. Wahnsinn…ich muß mich erstmal schütteln… Mario fix und Alario hat die mündliche Zusage gegeben. Was für ne steile Entwicklung des Vereins. Hut ab an Krösche und Co.

    19
    1
  21. Zunächst einmal Chapeau Herr Krösche!

    Ich hoffe inständig, dass der Vertrag mit Alario nur uns guttut.

    13
    1
  22. Die FR schreibt, dass N’Dicka verlängert hat und Kamada (auf die Insel) wohl gehen soll.

    Zudem wird der SGE ein Interesse an Julian Weigel von Benfica Lissabon nachgesagt….!

    Extrem spannende Zeiten wie ich finde und die Schubladen Höhe, in die wir zugreifen können, ist in Regionen gestiegen, die ich mir vorher nie zu erträumen gewagt hätte !!!

    Komme derzeit aus dem Dauergrinsen nicht mehr raus 🙂

    Forza SGE

    12
    2
  23. Bei der aktuellen Schlagzahl glaube ich, Markus Krösche hat für den Juli Urlaub geplant und macht gerade den Schreibtisch leer … ;-).

    16
    2
  24. Das ist wirklich heute der absolute Transferhammer und ich danke MK, BM und OG, dies entsprechend möglich gemacht zu haben. Ich kann mich noch gut an das Relegationsspiel gegen FCN erinnern und hätte mir niemals vorstellen können, dass wir kurz danach den Pokal und die Euro League gewinnen und dann solche Transfers wie Götze und Alario stemmen können.

    Herzlich Willkommen beim geilsten Club der Welt und zeigt es allen, was ihr drauf habt! Wir Fans freuen uns sehr auf Euch!

    13
    0

Kommentiere den Artikel

- Werbung -