Jubelt André Silva bald in Schwarz-Gelb? (Foto: Heiko Rhode)

Mit bisher 33 Torbeteiligungen (24 Treffer, 9 Torvorlagen) in nur 29 Spielen zählt Eintracht-Stürmer André Silva zu den besten Angreifern der Liga.

Kein Wunder, dass es immer wieder Gerüchte rund um den Portugiesen gibt, unter anderem wurden bisher hier europäische Fußball-Schwergewicht wie Manchester United, Atlético Madrid und der FC Barcelona in den Ring geworfen.

Wie die „Bild“ jetzt berichtet, ist nun auch Borussia Dortmund ins Rennen um den 25-Jährigen eingestiegen. Die Schwarz-Gelben planen einen Angriff auf den Stürmer, sollte Knipser Erling Haaland den Verein verlassen – was derzeit aber nicht geplant sei. Allerdings gibt es auch um den Norweger immer wieder Gerüchte, zuletzt befeuerte eine Tour von Haalands Berater Mino Raiola und Vater Alf-Inge durch Europa und im Speziellen durch Barcelona diese. 

40 Millionen für Silva?

Ganz allgemein berichtet das Blatt, dass ein Abgang Silvas nach der Saison nicht unwahrscheinlich sei. Gut für die SGE: Der Rechtsfuß hat keine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag, der noch bis 2023 läuft. Daher kann die Eintracht auf eine hohe Ablösesumme im Bereich von rund 40 Millionen hoffen. Nicht gut für die Eintracht: Mit einem hohen Anteil der Ablöse müssen noch die Berater bedient werden, die beim Tauschgeschäft mit Ante Rebic, der damals für Silva zum AC Mailand ging, bisher nur bedingt mitverdienten.

Auch Silvas Berater Hendrik Schauerte (38) von der Agentur Gesifute äußerte sich im Bericht und ließ zunächst alles offen: „Natürlich werden zum jetzigen Zeitpunkt der Saison die Spekulationen nicht abnehmen, daran orientieren wir uns nicht. André ist total fokussiert und möchte mit der Eintracht unbedingt die Champions League Plätze sichern. Für alle anderen Themen stehen wir wie bisher im engen Austausch mit Fredi Bobic und Oliver Frankenbach.“

- Werbung -

26 Kommentare

  1. Spieler kommen, Spieler gehen, nur Kostic will ich ewig sehen. Es wird noch so manche Sau durchs Dorf getrieben bis zur nächsten Saison.

    Lieber André, bitte schieße uns in die CL, damit dir ein Abgang möglichst schwer fällt. Ist doch eigentlich ganz schön in Ffm und mit der Eintracht um so mehr, die hat eine tolle Mannschaft. Falls du trotzdem gehen möchtest, fließt wenigstens reichlich Kohle, die kann man immer gut gebrauchen.

    58
    1
  2. Wenn die nicht in die Champions League kommen sondern wir, dann fehlt für ihn wohl auch der Reiz nach Dortmund zu gehen.
    Kleines (vergebliches)Störfeuer von der Biene Maja

    50
    1
  3. Wer gehen will soll gehen. WIR sollten Ruhe bewahren, die Mannschaft unterstützen! ALLES ANDERE KANN WARTEN. auf Geht’s kämpfen und siegen!

    33
    0
  4. Es ist aber schon „spannend“ wie nun im Saisonendspurt aus allen Richtungen Streufeuer gestartet werden. Ich hoffe sehr unsere Mannschaft bleibt cool und gewinnt heute abend! Der BVB spielt nur Untentschieden gegen Union und L`kusen verliert in München.

    49
    2
  5. dass silva innerhalb der BL wechselt glaube ich nicht! was soll er denn bitte beim ollen BVB/ am BVB reizvoll finden, wenn europäische topvereine ausn ausland interesse haben???!!! und überhaupt: der BVB hat diese saison schon 10 (!!!) niederlagen kassiert! selbst wenn wir noch jedes spiel verlieren, werden wir weniger niederlagen haben. der sportliche reiz am BVB dürfte sehr gering sein! einzig beim FCB könnte silva schwach werden aber ob er bock hat sich hinter lewandowski einzufügen ist auch fraglich.

    28
    1
  6. Ein Gerücht mehr, na und ?
    Nur heute und jetzt, ebenso wie die „ich bleibe “ Offenbarung, Dortmund hat im Krieg der Nerven viel von den Bauern gelernt. Wird Ihnen aber nichts helfen
    Forza SGE !

    20
    1
  7. Boah, was hab ich ein super Gefühl heute!!! Von 5-0 bis 8-2 alles drin heute.
    Von 4x Jovic über 5x Silva bis 3x Kamada, ales drin!

    Forza SGE!!!

    24
    9
  8. @6 vollkommen richtig, das scheint zum dreckigen Spiel zu gehören. An diesen Zirkus müssen wir uns wohl in den nächsten Jahren gewöhnen, da wir uns da oben festsetzen werden!!!

    Die Spannung steigt!!
    Forza SGE

    16
    1
  9. @9.
    Könnte daran liegen, dass wir erfolgreich sind. Ist mir eigentlich lieber, als wenn wir im Boulevard nicht auftauchen. Wir müssen auch hier noch lernen und damit umgehen. Alles Schrittchen…

    14
    0
  10. Wie man an den Daumen sehen kann, wurde die Eintracht Fangemeinde von den äußeren Einflüssen gewaltig gespalten. Jeder sieht halt die Abgänger in einen anderen Licht!

    Das schlimme daran ist, dass Dortmund und vor allem Gladbach das mit einem Verhalten erreicht haben, dass die Bayern in den schlimmsten Zeiten übertrifft!

    Als Retoure sollte die neue sportliche Führung Dortmund klar machen, dass Silva so viele Tore wie Haaland schießt und Dortmund den Erlös für Haaland zu 100% reinvestieren muss, wenn sie Silva als Ersatz verpflichten wollen. Bei anderen Interessenten kann man ja realistischer vorgehen.

    Hoffentlich ist die Saison bald vorbei und wir haben die CL gesichert. Der fremdgesteuerte Stresslevel wird mir einfach zu hoch!

    Heute Abend ein Sieg und es tritt zumindest etwas Ruhe ein.

    12
    1
  11. Marktwert 40 Mio

    Wenn sie das zahlen können, sollen sie sich melden. Sie rechnen gleichzeitig mit 70-80 Mio Verlust.

    Lasst sie reden

    8
    1
  12. Der BVB geht mir genauso wie Gladbach gehörig auf den Keks. Wenn schon dann nicht unter sechzig siebzig Millionen.
    Hoffe nachher bekommt Augsburg den gesamten Niederlagen Frust zu spüren. Forza SGE….

    14
    1
  13. Das Ganze ist an sich nicht stimmig – welcher Verein würde Haaland für eine dreistellige Millionensumme holen wollen? Doch nur einer der 12 Super-Vereine – wäre es klug für Haaland, in solch einer Situation zu einen dieser Clubs zu wechseln? Nö. Würde sich Dortmund einen Ersatzstürmer für 40 Mio holen (können)? Nö.
    Dortmund weiß, wenn wir heute Abend gewinnen – rückt die CL für sie in weite, weite Ferne, denn wenn wir uns heute Abend wieder auf Spur bringen, sind Mainz, Schalke und Freiburg keine Gegner der Unmöglichkeiten. Verlieren wir hingegen heute, wird jedes dieser Spiele, mit Dortmund direkt im Nacken und der entsprechenden Presse zu einem unheimlichen Druck für uns.
    Sie müssen aber auch noch gegen Wolfsburg, RB und Leverkusen ran und Union heute Abend ist auch kein Selbstläufer.

    14
    0
  14. Da alles über 30 Mio an gestifute geht, kommt es lediglich darauf an mit welchem Aufschlag diese zufrieden sind.
    Sie haben auf jeden Fall interesse ihn dieses Jahr zu verkaufen, da nächstes Jahr mit nur 1 Jahr Restlaufzeit dieser Aufschlag – wenn überhaupt – deutlich geringer ausfallen dürfte.
    Unabhängig von einer möglichen CL Quali ist ein Verbleib eigentlich nicht realistisch.

    7
    0
  15. Mittlerweile ist mir egal wer geht und wer kommt. Wer kein Bock auf uns hat soll seine Sachen packen und verschwinden. Ich trauer niemandem mehr hinterher. Dafür sind alle einfach viel zu geldgeil.

    29
    2
  16. Die Bienen wissen wie das Geschäft geht… Unruhe streuen.
    Das würde Bayern auch machen wenn wir auf Platz 2 stehen würden…
    Da wäre die Überschrift silva als Nachfolger von Levi….
    Ich geb da nix drauf.
    50 Jahre sge im Herzen da kann mich so eine Schlagzeile nicht mehr aus der Ruhe bringen.
    Wobei ich mag ihn ja, aber haller und rebic sind mir auch ans Herz gewachsen.
    Leider kann man zurzeit nicht im Stadion sein, aber heute gilt es.

    11
    2
  17. Achtung Spoiler….
    Am Freitag schreibt BLÖD das L-kusen Trapp unbedingt haben will, nebenbei wir spielen am Samstag gegen die.
    Heute 3:0

    DAWAI SGE

    14
    0
  18. André zeigt sich hier bei uns mit einem 1a Charakter. Das die anderen ihn auf dem Wunschzettel haben, kann man absolut nachvollziehen. Aber das André hier auch weg will bzw. geht, schaun mer ma…
    Und – sorry Puppenkiste, André macht heut sein nächsten Doppelpack.
    P.S.: scheiss Gladbacher Presswurst

    12
    0
  19. Wenn die Zecken unseren Silva haben möchten ,dann erst die gesamten Haland Millionen erst nach Frankfurt überweisen
    Ich bin guter Dinge heute das die Jungs etwas reißen.

    7
    0
  20. Verstehe gar nicht,warum wir uns so viele Sorgen um einen Verbleib von André machen sollen?
    Haland für 120 Millionen nach Barcelona, André fûr 100 Millionen (+ 20 Mio für den Berater) zu den Bienen.
    Die Eintracht muss doch nicht verkaufen! 2 Jahre Vertragslaufzeit!
    Da André fast nichts gekostet hat kann ich mit einem Verkauf nach der Saison 21/22 auch mit einer Ablösesumme unter 40 Mio leben.
    Hauptsache:
    Er schießt uns in die CL und generiert uns hier einige Milliönchen.
    André, mach heute 3 und zeig dem Haland, wo der Bartel den Most holt!
    Forza SGE

    4
    0
  21. - Werbung -
  22. Mir doch egal, was beim BVB auf dem Wunschzettel steht. Et is kein Weihnachten! Daher gibbet auch keine Geschenke! Schon gar nicht, wenn man nicht artig war…

    4
    0

Kommentiere den Artikel

- Werbung -