Wohin führt der Weg von Carlos Zambrano?
Wohin führt der Weg von Carlos Zambrano?

Zambrano kurz vor Wechsel?  Eintracht-Abwehrchef Carlos Zambrano soll kurz vor einem Wechsel zum russischen Erstligisten Rubin Kasan stehen. Dies twitterte das peruanische Mediu.Ovacion. So soll Zambrano nach Kasan gereist sein, um dort eine neue Herausforderung anzunehmen.

Eintracht Frankfurt trifft auf Atalanta Bergamo: Das verkündete der Verein heute Nachmittag auf seiner Internetpräsenz. Am 6. August um 20:30 Uhr wird die Partie gegen den Erstligisten aus Italien im Atleti Azzuri d´Italia“ Stadion angepfiffen. Das Duell der beiden Proficlubs, deren Fans eine langjährige Freundschaft verbindet, wird der Höhepunkt und gleichzeitige Abschluss der zweiten Trainingslagers für die Eintracht bilden. Bruno Hübner freut sich derweil auf das Spiel der beiden Traditionsclubs: „Das ist ein tolles Testspiel für uns. In dieser Phase der Saisonvorbereitung ist das genau der richtige Gegner. Atalanta Bergamo ist ein italienischer Traditionsverein mit einer guten sportlichen Qualität.“ Zwei Wochen später werden die Hessen in der Hauptrunde des DFB-Pokals gegen den 1. FC Magdeburg die Saison offiziell einläuten.

Ex-Adler Valdez erneut vor Gericht: Nach einer Disco-Schlägerei im Mai 2015 in Folge dessen es zu einer Auseinandersetzung mit der Polizei kam, musste sich Nelson Valdez bereits vor einiger Zeit dem Gericht verantworten. Eine Strafe von über 140.000 € akzeptierte der derzeit bei den Seattle Sounders spielende Profi nicht, weshalb es nun eine weitere Anhörung vor der Rechtssprechung geben wird.

Eintracht plant vorerst ohne Anderson: Wie SGE-Sportvorstand Fredi Bobic gegenüber des „Kicker“ mitteilte, plant die Eintracht in der nächsten Zeit nicht mit einer Rückkehr des lange verletzten Innenverteidigers Bamba Anderson. Der Zeitpunkt des Comebacks des Defensivspezialisten, der seit mehr als einem Jahr ausfällt, sei ungewiss: „Nach seiner Knie-OP ist er seit über einem Jahr raus und befindet sich immer noch in der Reha. Die Sache mit seinem Knorpel gestaltet sich schwierig. Man kann ihm nur wünschen, dass er bald gesund und wieder spielfähig wird. Wann das sein wird, steht allerdings in den Sternen.“

- Werbung -

41 Kommentare

  1. jedes Jahr das gleiche Theater mit dem Kerle. Hab mir vor einem Jahr extra sein Trikot geholt weil ich dachte WOW 5 Jahres Vertrag Zambrano Respekt … aber irgendwann nervt es einfach nur noch

  2. Typisch deutsch. Alle glauben was in der Zeitung steht und bilden sich daraus eine Meinung über einen menschen ohne ihn selbst be/gefragt zu haben.

  3. hier geht es nicht um eine Zeitung die ein Gerücht in die Welt setzt Alpi hier geht es um den Bruder von Zambrano der echt total Nervt, der hat doch letztes Jahr auch geschrieben der Wechsel in die Türkei ist Fix … warum muss so etwas sein ? dem würd ich aber gewalltig in den Arsch treten wenn das mein Brunder wäre. Und sowieso und überhaupt warum unterschreibe ich 5 Jahre bei einem Verein und nach einem Jahr bin ich schon wechselwillig (oder zumindest beim bescheuerter Bruder macht so als wäre ich es).

  4. Glaube aber das die ständigen wechsel nur gerüchte sind und nicht von ihm aus gehen. Von daher bin ich, solange nix feststeht, total entspannt und gehe von einem verbleib aus

  5. ja bei den Wechselmodalitäten wäre ein Abgang recht bitter, Zambrano muss so lange wie möglich seinen Vertrag erfüllen am besten die Eintracht spielt eine richtig gute Saison und spielt nächste Saison International damit Zambrano oder sein Bruder gar net wieder auf so eine Schnapsidee kommt zu wechseln 🙂

  6. Alpi, bin da auch entspannt . Wenn geht er nach England oder in die Sonne . Glaube aber er bleibt

  7. Der einzige der nervt ist der, der so eine witz Ablöse in den Vertrag geschrieben hat, Carlos bekommt 3 mios im Jahr, da hätte man auch eine gescheite Ablösesumme aufnehmen können, die Verantwortlichen sind einfach zu doof. Carlos ist eh zu gut , genauso wie Seferovic, die finden stärkere Vereine, wo nicht jeden Tag Hübner,Bruchhagen oder Bobic rum heulen, das kein Geld da ist. Weil diese Leute einfach zu doof sind es mit Spielern auch mal zu verdienen. 9 mios für trapp waren schon zu wenig.

  8. Das ist die Klausel gibt, müssen wir so hinnehmen. Jedoch wissen wir nicht ib sie zeitlich befristet ist und vllt nur diesen Sommer gilt. Abwarten. Falls es dennoch zum Wechsel kommen sollte, wäre eine Stellungnahme von BH wünschenswert.

  9. +++ Fabián kämpft um Stammplatz +++
    Marco Fabián will nach seinem durchwachsenen Start bei Eintracht Frankfurt in der kommenden Saison durchstarten. „Es geht für alle bei Null los“, sagte der Mexikaner der Offenbach Post. Er wolle Trainer Niko Kovac in der am Montag startenden Vorbereitung von seinen Qualitäten überzeugen. Der Mittelfeldspieler ist am Mittwoch aus dem Urlaub zurückgekehrt und hat sich für seine Zukunft in Frankfurt viel vorgenommen. „Ich hoffe, dass ich nach der Vorbereitung Stammspieler bin“, so Fabian, „und danach werde ich den Stammplatz nicht mehr hergeben.“

    Ich hoffe es für ihn und würde es mir wünschen. Wer weiß was nach einer kompletten Vorbereitung möglich ist.

  10. Schon mal jemand dran gedacht, dass die Klausel vielleicht so niedrig ist, damit speed (diese ominöse Schweizer Firma) auch nur eine kleine Summe bekommt?
    Keine Ahnung was bzw. wie sich das der SGE positiv (im Vergleich) auszahlen sollte aber fiel mir gerade mal so ein.

    Oh, geil…3:1 für Wales 😀

  11. Hut ab vor Fabian, er lässt sich nicht hängen, identifiziert sich mit seiner Herausforderung hier und nimmt sie an. Ich wünsche ihm den Durchbruch.

  12. Fabian hat auch lebenslange Mitgliedschaft bei der SGE … zukünftiger Fussballgott 2.0 🙂

  13. Laut fr-online.de wird Krombacher neuer Hauptsponsor. Gibt 5,5 Mio., soll aber durch weitere Werbemaßnahmen noch ein bisschen mehr werden.

  14. Zu@17
    Robson-Kanu (Wales) stand bis Donnerstag beim englischen Zweitligisten FC Reading unter Vertrag. Derzeit sucht er einen neuen Klub, War das ganze Spiel gegen Belgien präsent. Wäre was für uns. Bei Madrid sitzt er nur auf der Bank.

    Wundert mich dass die Waliser noch Europameister werden wollen. Die sind doch aus der EU ausgetreten und mögen uns Europäer nicht mehr. –)

  15. - Werbung -
  16. Krombacher also und keine Verbesserung beim Trikotsponsoring. Nein, ich moser jetzt nicht rum, weil das ein Rückgriff in die Vergangenheit ist und die Traumreisen nach Arabien noch immer keinen großzügigen Scheich auf die Brust gezaubert haben. Steubo hat ja darauf hingewiesen, wie schwierig das Metier ist. Vor zwei, drei Wochen meinter er, es hätte noch keiner angeklopft, jetzt präsentieren wir immerhin etwas sympathischeres als z.B. eine Hähnchenschlachterei. Wenn’s jetzt noch schmecke tät…

  17. The Hammer: 9,5 Mio mit weiern Zahlung im Erfolgsfall, das ist für einen Torhüter verdammt viel. Da wird immer deutlich weniger gezahlt , wie bei einem Feldspieler . Lag auch über seinem Marktwert. Duetlich höhere Ablöse haben da bisher nur ( zu diesem Zeitpunkt al ser ging) absolute Top-Leute die von Top Klubs kamen erziehlt.

    Übrigens, keiner weiß wie hoch die Summe in der Klausel von Carlos ist. Da gibt es nur Vermutungen. Und dann muss er erst mal fort wollen. Er hat bisher immer wieder gezeigt wie wohl er sich fühlt. Im Gegensatz zu Kittel hat er wenn er nicht spielen konnte die Mannschaft unterstützt und ist mitgefahren. Daher glaube ich immer noch, das er bleibt.

    Und Wikipedia-Einträge kann jeder von uns ändern. Solange der nicht auf der VEreins-Homepage begrüßt wird, ist das ohne Aussagekraft. Vielleicht hat das a ja der Bruder von Carlos eingetragen 😉

  18. @Wutze: „Die Verantwortlichen der Eintracht basteln anscheinend wieder an diesem Modell: Krombacher soll demnach bis 2017 übernehmen und danach wieder Platz für ein anderes Unternehmen machen.“

    Soweit ich weiß, macht Krombacher nur kurzfristig den Trikotsponsor. Wenn wir nach der nächsten Saison wieder besser dastehen ( ja daran glaube ich wirklich ) kann man dann aus einer besseen Position einen neuen <Sponsor suchen.

  19. Dann gibts den Krombacher Halbzeitkick wieder!:)
    Das war immer eine tolle Sache die Pause zu überbrücken.
    Zudem schmeckt Krombacher auch ganz gut;)

  20. Das es jedes Jahr Gerüchte bei einzelnen Spielern gibt, zeigt nur ihre klasse und das kann man keinen spieler vorwerfen, um Carlos,Sefero,Hradecky und Stendera wird es immer Gerüchte geben, um medo,chandler,flum oder so natürlich nicht

  21. @23
    Schon mal darüber nachgedacht das sie die verfehlte EU Politik einfach nicht wollen?

  22. Zambrano weg, okay dann sind jetzt 3 Mio. + x frei (Gehalt + ein bisschen Ablöse). Dafür sollte man einen Nachwuchskünstler aus der 2. Liga bekommen, der dann von Abraham geführt wird. Dazu noch einen billigen Alten als backup und hoffen das Russ zur Rückrunde wieder fit ist. allerdings könnte die rechte Seit dann wieder zum Problem werden, wenn 2 unerfahrene hinten spielen, ach wie man es macht, macht man es falsch.

  23. @28 Joe der Adler
    Nach der Saison den Sponsor suchen ist zu spät. Der sollte im Winter feststehen. Bei Abstieg gibt es entsprechend weniger, bei Platzierung 10 entsprechend mehr. Sollten wir nach 5 Spieltagen eine Überraschungsmannschaft sein, würde ich direkt Nägel mit Köpfen machen, falls es zwei, drei Interessenten gibt und nicht zu viel pokern.

  24. Gerücht ein Uru aus Italien kommt. Da hätten wir vermutlich „beinharten“ Ersatz 🙂
    Ich glaube Polenta heißt der.

  25. Gehts euch so, dass die EM bisher nicht so polarisiert wie beispielsweise die WM2014?
    Ich freue mich wenns mit der Bundesliga wieder los geht und ich unsere Eintracht spielen sehe!

  26. Grantler, hast recht. Die Sponsoensucher für die nächste Saison sollte möglichst bald in trockenen Tüchern sein. Da die Budgetplanung gorßer Firmen bis zum Jahresende seht, dürfte dann auch der Sponsor klar sein.

    Und ja, die EM fängt für mich heute gegen Italien erst an.

  27. Diego Fabián Polenta Musetti

    Wenn das Gerücht stimmt, dann hätten wir 2 Fabians. Die neue Saison wird aufregend. Was auch immer das heisst.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -