Volles Haus und Champions League – es wäre ein Traum für alle Fans. (Foto: Heiko Rhode)

Da Costa glücklicher Papa: Am Mittwoch musste Mainz 05 kurzfristig auf Leih-Adler Danny da Costa verzichten. Das hatte ein freudigen Grund. Der ausgeliehene Verteidiger ist Papa geworden. Ehefrau Sarah, Tochter von Uwe Bein und Pressesprecherin bei der SGE, brachte einen Jungen zur Welt. 05-Trainer Bo Svensson sagte am Freitag über einen Einsatz da Costas am Wochenende: „Ihm und dem Baby geht es gut. Er kann, wenn er gut genug geschlafen hat, auch spielen.“

Wolf erwartet intensives Spiel: Leverkusens Trainer Hannes Wolf stellt sich gegen Eintracht Frankfurt auf ein robustes und körperbetontes Spiel ein. „Die Eintracht steht für eine Art von Fußball, die nach vorne geht. Sie spielen viel im Zentrum und schlagen über Flanken von der linken Seite zu. Ihre Spielweise ist ein bisschen wild und geprägt von sehr physischen Spielern. Es wird ein intensives Spiel“, erwartet der 40-Jährige, der mit Bayer Leverkusen noch um die Champions League kämpft. Verzichten muss der Werkself-Coach auf Santiago Arias, Julian Baumgartlinger, Lars Bender und Timothy Fosu-Mensah.

Ljubicic-Transfer geplatzt? Seit feststeht, dass Adi Hütter die Eintracht im Sommer verlassen wird, sollen die Hessen nicht mehr an Dejan Ljubicic von Rapid Wien interessiert sein. Das schreibt zumindest die österreichische „Kronen Zeitung“. Zudem soll der 23-Jährige laut „Sky Sport Austria“ nach Italien gereist sein, um Gespräche mit anderen Vereinen zu führen. Neben der SGE habe auch Lazio Rom laut „kicker“ Interesse an Ljubicic gezeigt.

Potenzielle Endplatzierungen 2020/2021: Die Bundesliga biegt auf die Schlussgerade. Für Eintracht Frankfurt steht bereits fest: In der kommenden Saison fährt die SGE auf jeden Fall wieder international. Doch welcher Wettbewerb wird es am Ende? Von Champions League bis Conference League ist noch alles offen. Einzig die Meisterschaft ist nicht mehr zu holen, die könnte Bayern München am Wochenende fix machen. Mit einem Sieg kann die Hütter-Elf am Samstag auch die Europa League unter Dach und Fach bringen. Doch das große Ziel ist die Champions League, das hat auch Hütter nochmal unterstrichen. Die Adler haben dabei mit Leverkusen, Mainz, Schalke und Freiburg das vermeintlich leichtere Restprogramm im Vergleich zur Konkurrenz. Die trifft in Form von Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg am Samstag direkt aufeinander. Wolfsburg bekommt es anschließend noch mit Leipzig zu tun, Dortmund sogar mit Leipzig und Leverkusen. Patzt der BVB in Wolfsburg, könnte die Eintracht im besten Fall mit zwei Siegen gegen Leverkusen und Mainz bereits am übernächsten Spieltag die Königsklasse klarmachen.

Frauen-Spiel im Live-Stream: Das Gastspiel der SGE-Frauen beim SC Freiburg am kommenden Sonntag um 14 Uhr wird live übertragen. EintrachtTV, die maiquila-App, YouTube und DFB.tv werden die Partie streamen. Freiburg ist punktgleich mit der Eintracht, hat aber das deutlich schlechtere Torverhältnis. Am 4. April zogen die Hessinnen nach einem 2:1 gegen die Breisgauer ins DFB-Pokalfinale ein. Der Sport-Club sehnt sich sicher nach einer Revanche.

Zweite Mannschaft in Quarantäne: Nach einem positiven Covid-19-Test zu Wochenbeginn befindet sich die U20 der Eintracht Frankfurt Frauen in einer zweiwöchigen häuslichen Quarantäne. Das teilte die SGE am Donnerstag mit. Somit werden drei Ligaspiele der Adler entfallen und müssen verlegt werden.

Fischer im Aktuellen Sportstudio: Eintracht-Präsident Peter Fischer wird am Samstagabend nach dem Topspiel im ZDF Aktuellen Sportstudio zu Gast sein. „Über den personellen Umbruch und die gesellschaftliche Rolle des Fußballs spricht SGE-Präsident Peter Fischer am Samstag im aktuellen Sportstudio“, verkündete das ZDF am Freitag.

Polizisten müssen Geldstrafe zahlen: Der umstrittene Polizeieinsatz vor dem dem Europa League-Spiel gegen Schachtar Donezk hat jetzt ein Nachspiel vor Gericht gehabt. Das Landgericht Frankfurt hatte schon im Februar 2020 entschied das Land Hessen zu einer Schadensersatzzahlung an den betroffenen SGE-Fan verurteilt. Jetzt wurden die beiden beteiligten Polizisten zu einer hohen Geldauflage verdonnert. Das Verfahren gegen die angeklagten Beamten war gegen die Geldauflage eingestellt worden, berichtet „Faszination Fankurve“ unter Berufung auf eine Anwältin.

- Werbung -

14 Kommentare

  1. Glückwunsch an Danny!!! 🙂
    Mal schauen, was aus ihm nach der Saison wird. Ich denke, dass Mainz versucht, ihn zu verpflichten. Bei uns werden wir ihn wahrscheinlich nicht mehr sehen.

    30
    2
  2. Ein Junge, Herzlichen Glückwunsch Danny, unter Männern, gut gemacht . Aber selbstverständlich auch der Frau Mama nur das Beste.
    Die Ansage von dem Herrn Wolf ist ja auch klasse, was erwartet der denn sonst. Wahrscheinlich dachte er wir bewerfen die Pillen morgen mit Wattebällchen.
    Forza SGE !

    25
    0
  3. Ich bekomme Angst. In letzter Zeit waren sehr oft Gäste im Sportstudio, die an diesem Tag verloren haben (z.B. Weghorst). 😉
    Aber wir brechen ja gerne Serien.

    19
    0
  4. @3
    Tare dementiert auf BILD-Nachfrage nicht: „Ich kann leider keine Auskunft zu dieser Angelegenheit geben.“
    Neben Tare ist Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche (40) ebenfalls weiter ein Thema. Sein Vorteil: Er kennt die Liga. Sein Nachteil: Er hat noch nie in der ersten Reihe gearbeitet.
    Die Spur zu Hendrik Almstadt (48/AC Mailand) soll dagegen abgekühlt sein.

    8
    0
  5. Liebe Redaktion. Ich habe echt eine ausgeprägte Abneigung gegen click-bait und effektheischende Überschriften.

    Wissen wir denn, ob der Spieler Ljubicic überhaupt auf der Liste stand? Ein geplatzter Transfer bedeutet für mich, dass man schon einig ist und, dass dieser dann aufgrund von Umständen doch noch kurz vor Vollzug scheitert.
    In diesem Fall wissen wir nicht mal sicher, ob überhaupt Interesse bestand. Aufgrund von Gerüchten jetzt eine überdramatisierendes „geplatzt“ zu verwenden, verstehe ich nicht.

    Es ist schon alles hysterisch genug in diesen Zeiten und insbesondere im Fussball – da kann man doch wenigstens auf dieser Seite ein bisschen entspanntere Wörter wählen?

    38
    5
  6. Steht was bei bildplus.- ist es nix sicheres und gilt nur dem Geldmachen über Abos .

    Richtige und sichere News in dem Bereich haut Bild immer schön aufgebauscht für jeden sichtbar raus ( leider ist es dann auch meistens wahr ) und brüstet sich damit

    Aber bildplus ist wirklich nur ein Konzept zum scheine drucken

    13
    1
  7. hab mir nach Auftauchen des Gerüchts paar Kommentare der Laziali durchgelesen…die Meinung über Tare war alles andere als gut…vor allem ging es immer wieder um überteuerte Ablösen für vermeintliche Talente, die teilweise jenseits der 15-20 Mio lagen

    12
    0
  8. Motze kohlfeld hab ich auch schon gesehen….
    Auf geht’s erstmal die Saison fertig spielen und dann können wir Nägel mit Köpfen machen.
    Ich hoffe dann schnell damit die Mannschaft Sicherheit hat.

    8
    0
  9. Herzlichen Glückwunsch Danny, alles Gute für die gesamte Familie. Und natürlich Glückwunsch auch an Uwe zum Opa 😉

    23
    0
  10. Herzlichen Glückwunsch an Danny und Sarah,freudige Nachricht zur Abwechslung.
    Hoffe das Danny und Hardkohr in Bestform wieder zu uns stoßen, wir werden die beiden gebrauchen können ob EL oder CL. Wäre cool Danny in Bestform mit Baby im Nacken und Kohr als Zerstörer. Ach so… es kommt ja auch ein Trainer der hoffentlich flexibel und ambitioniert ist, und ein Sportmanager der auch unsere Werte angemessen vertritt….
    Sooo viele Wünsche auf einmal, Glaube wie so oft an das beste für uns

    12
    2

Kommentiere den Artikel

- Werbung -