Eine 10%-Weiterverkaufsbeteiligung kann für die Hessen durchaus teuer werden.

Klausel bei Kostic-Verkauf? Laut einem Bericht der „Hamburger Morgenpost“ würde der Ex-Verein von Eintracht-Linksaußen, der Hamburger SV, bei einem Verkauf des Serben mitverdienen. Das Blatt schreibt, dass die Eintracht 10 % der Ablöse an die Hanseaten abgeben müsste. Dies sei beim Kauf Kostics durch die SGE so geregelt worden. Was nach vergleichsweise wenig klingt summiert sich: Sollte der Serbe die Hessen verlassen, so wäre dies sehr wahrscheinlich ein Verlust von mehreren Millionen Euro. 

Thiago als Motivationskünstler: Ex-Eintracht-Stürmer Ante Rebic hat sich in einem Interview mit der „Sportweek“ an das DFB-Pokal-Finale 2018 und den Tag zuvor erinnert und verraten, dass ein Spruch des damaligen Gegenspielers Thiago vom FC Bayern München ihn besonders motiviert habe. „Am Vorabend des Spiels haben beide Mannschaften auf dem Platz trainiert, erst sie, dann wir. Wir haben die Spieler der Bayern getroffen und ich hörte, wie Thiago zu meinem Teamkollegen Kevin-Prince Boateng sagte: ‚Der Platz ist perfekt, morgen werdet ihr den Ball nicht berühren.‘ Ich dachte: ‚Vielleicht werde ich morgen nicht gewinnen, aber ich werde dich töten.‘ Wir gewannen 3:1 – und ich erzielte zwei Tore“, erinnert sich der heute 26-Jährige.

Folgst du uns schon auf Instagram?

SGE verpflichtet Nationalspielerin: Verstärkung für das Damen-Team von Eintracht Frankfurt. Die SGE hat die deutsche Nationaltorhüterin Merle Frohms verpflichtet. Wie die Hessen am heutigen Dienstag mitteilten, unterschrieb die 25-Jährige einen Vertrag bis 30. Juni 2023. Zuletzt war die zehnmalige Nationalspielerin zwei Jahre lang für den SC Freiburg aufgelaufen. Frankfurts Sportdirektor Siegfried Dietrich zeigte sich begeistert und bezeichnete den Neuzugang als „große Persönlichkeit und eine moderne, mitspielende Torfrau mit starken Reflexen sowie darüber hinaus eine Führungsspielerin“. Frohms selbst freute sich auf „ein gut zusammengestelltes und auch schon eingespieltes Team, das im wachsenden Wettbewerb der Frauen-Bundesliga eine gute Rolle spielen möchte“.

Stadion-Umgestaltung läuft: Wie die „Frankfurter Rundschau“ berichtet, soll das Waldstadion künftig bei Heimspielen in rotes Licht gehüllt werden. Dass da die Farbe Gelb nicht so gut passt, ist klar: Die gelben Dachbedeckungen wurden schon abmontiert. Zudem wurden bereits die gelben Treppenabgänge von gelb in weiß umgefärbt und auch die Aufhängung des neuen Multi-Media-Würfels ändert sich von gelb in schwarz. 

 

- Werbung -

25 Kommentare

  1. Die Klausel bei Kostic war schon beim Kauf vom hsv bekannt und die 6 Mio waren ein Schnäppchen für ihn, also arbeitet Fredi bei allen Verträgen mittlerweile mit diesen Klauseln um beim Kauf ein paar Euro Millionen zu sparen und eine win/win situation beim Weiterverkauf besteht

  2. Ich denke 10%Weiterverkaufsprämie sind heute Gang und gebe und ich persönlich finde sie auch nicht zu hoch. Mich würde mal interessieren, was wir von Real noch an Meisterprämie für Jovic zu erwarten haben.

  3. Endlich und absolut richtig, wir haben jetzt auch ein Bundesligateam bei den Frauen und da will ich natürlich auch gut informiert sein, also weiter so und berichten.
    Kostic und 10% für den HSV, alles im grünen Bereich.
    Sonst kein neues, heißes Transfergerücht, was ist da los ? FB und sein Team werden doch nicht etwa im verborgenen arbeiten ? Fragen über Fragen.
    Forza SGE !

  4. Offtopic: nochmal zum Thema Trapp in Berlin. Heute wurde in der „Deichstube“ Pavlenka zur Hertha geschrieben. Soviel zu den ganzen Transfergerüchten. Einfach das Wetter genießen und abwarten was passiert und wann.

  5. @7
    Oh danke habe ich noch gar nicht gesehen. Für meinen Geschmack zwar stimmig und klassisch, aber etwas zu langweilig. Hat irgendwie nichts besonders…glaube kein Trikot woran ich mich in 10 Jahren noch erinnere. Aber ist meine Meinung. Könnte mir vorstellen, dass es den Nostalgiker unter den Eintrachtfans gut gefällt.

  6. Zur Äußerung Rebic:
    ‘ Ich dachte: ‚Vielleicht werde ich morgen nicht gewinnen, aber ich werde dich töten.‘

    Sorry, was ist das für’n martialisches Geschwätz?
    Schlecht übersetzt oder dämlich dahergebabbelt?

  7. @6. Air:
    Ohje…., viel zu viel „Hintergrundmusik“.
    Das Lied ist schon aus, bevor es überhaupt begonnen hat…..

  8. @6 und 10
    Habe mir ein paar Videos auf Youtube angeschaut. Ballbehandlung und Bewegungen erinnern schwer an Kamada. Allerdings Pässe oder gar Flanken sind alles andere als gut. Da ist noch viel Luft nach oben. Fände nicht schlimm, wenn wir den Spieler nicht holen.

  9. @7 ich teile deine Meinung. Das Trikot tut nicht weh, es fehlt aber der Kick. Der schwarze Adler, welchen ich normalerweise echt schön finde, wirkt hier etwas fehl am Platz – nicht stimmig. Ich bin auf die Schriftart des Rückenflocks gespannt und wie der Sponsor auf der Brust in Szene gesetzt wird – hoffentlich keinen Balken…

  10. Die 10% für den HSV jucken mich auch nur wenig. Die haben wir doch schon längst drin und schlagen eh erst zu Buche, wenn wir ihn verkaufen. Also halten wir ihn doch einfach.

  11. Geile Überschrift. Wenn wir für Kostic 100 Mio bekommen, kostet uns das 10 Mio.
    Isch könnt greune …. 😀

  12. Jo, soll der HSV halt die 10% bekommen, das ist noch völlig im Rahmen. Ärgerlicher finde ich die 50% für Rebic, die angeblich noch an Florenz gezahlz werden müssen. Das Trikot-Konzept finde ich eigentlich ganz cool, erinnert an das „Samsung“ Trikot von 1992. Eigentlich so, wie es mein Manni auf den Avatar-Foto trägt! Wenn hinten auch noch eine ganz klassische Blockschrift drauf kommt, dann könnte das seit langen mal wieder ein Trikot werden, was ich mir kaufen würde.
    @G-Block, hau doch mal wieder ein paar Insider raus, ist so langweilig ohne Transfergerüchte.! 😀

  13. @17 auch soeben gelesen. Scheint doch was dran zu sein. Wir werden sehen…

  14. Rangnick doch nicht zu Milan, vielleicht ist dadurch eine der Gefahren, dass Kostic uns verlässt gebannt. Nun heißt es aber, Kovac will Jovic und Kostic zu sich holen. Das Karussell dreht sich weiter. Monaco hat Geld und muss schnelle Erfolge vorweisen, denn die sind in den letzten zwei Jahren abhanden gekommen.

  15. Ich will ja nicht kleinlich sein, aber wieso wäre die Zahlung von ein paar Anteiligen Prozent an den HSV ein „Verlust“ für die SGE. 10% bleiben 10% – das man aus der Sache mit Minus rausgeht ist daher quasi ausgeschlossen. Ich wünsche mir trotzdem, dass er bleibt und der kleinste Grund ist, dass ich dem HSV die Kohle nicht gönne….

  16. Das einzig „Schlimme“ ist doch nur, dass der HSV das Geld bekommt. 🙂

  17. Angeblich Jovic & Kostic zu Kovac nach Monaco…. Klingt glaubwürdig und realistisch.

    Seit Tagen überlege ich, ob ich lieber ohne Kostic oder ohne Trapp in die neue Saison gehen würde und ich komme zu dem Entschluss, dass ich froh bin nicht in Bobic seiner Haut zu stecken.
    Ehrlich gesagt würd ich, aber lieber Trapp ziehen lassen auch wenns schwer fällt.
    Pro für Trapp:
    – Wir haben Rönnow
    – Wir sparen viel Gehalt
    Wie viele Spiele hatten wir in der Saison wo Kostic keine 100% abgerufen hat und unser spiel gefühlt tot war… so einen Einfluss hat Trapp halt nicht aufs Spiel… aber er soll ja jemand wichtiges in der Kabine sein und eine gewisse Strahlkraft haben…. sehr schwer alles….

  18. auch lustig, dass in vielen Medien davon gesprochen wird, dass Kovac „seine“ Frankfurter nach Monaco holen will. Kostic spielte noch gar nicht in Frankfurt unter Kovac. Es ist schon erstaunlich was für ein schwaches Niveau viele (eigentlich seriöse) Medien mittlerweile haben.

    - Werbung -

Kommentiere den Artikel

- Werbung -