Nach fünf Jahren verlässt Moderator Benjamin SGE4EVER.de.

Alles begann Anfang 2014. Völlig genervt von den Streitigkeiten und Beschimpfungen im Kommentarbereich von SGE4EVER.de schrieb ich eine Mail an den damaligen Chefredakteur Christopher Michel. Ich fragte, was er davon halten würde, wenn ich ein paar Diskussionsregeln ausarbeiten und danach auf die Einhaltung achten würde. Er war sofort begeistert und so erstellte ich die Regeln und wurde sodann ins Redaktionsteam von SGE4EVER.de aufgenommen.

Und die ersten Monate hatten es in sich. Zwar freute sich der überwiegende Teil der User darüber, dass endlich jemand den „Forumspolizisten“ spielte, aber die Beschimpfungen wurden erst mal nicht weniger. Es dauerte einige Wochen, in denen ich täglich teils mehrere Stunden damit beschäftigt war, Kommentare zu sichten, Passagen zu löschen oder Streit zu schlichten. Doch langsam trug meine Arbeit Früchte.

Heute sieht das Gott sei Dank ganz anders aus. Die User von SGE4EVER.de sind zu einer kleine Familie geworden. Natürlich gibt es auch mal Zoff, aber meist bleibt es im Rahmen. Daher habe ich heute auch ein gutes Gefühl, wenn ich Lebewohl sage. Ich habe mein Studium abgeschlossen und werde nun für einige Monate durch Mittel- und Südamerika reisen und beende meine Tätigkeit als Moderator bei SGE4EVER.de.

Wie einige von euch vielleicht schon mitbekommen haben, wird der User „Adler aus Hamburg“ mein Nachfolger. Er moderiert den Kommentarbereich und entscheidet, was geht. Mir bleibt nicht mehr als ihm viel Spaß und Erfolg zu wünschen. Und ein großes Dankeschön und alles Gute an euch User. Es hat mir Spaß mit euch gemacht und ich habe inzwischen das Gefühl, einen großen Teil von euch richtig zu kennen.

Zu guter Letzt gilt mein Dank noch dem Team von SGE4EVER.de. Ich hatte hier eine tolle Zeit, habe Einblicke und Möglichkeiten erhalten, die nur ganz wenige bekommen, war im Stadion, habe von Spielen berichtet und Peter Fischer interviewt.

Es war wahrlich eine geile Zeit!

- Werbung -

19 Kommentare

  1. Vielen Dank für die gute Arbeit. Ich wünsche dir viel Spaß auf deinen Reisen und alles gute für die Zukunft.

  2. Danke Benjamin für deine Super Beiträge 🙂

    Glückwunsch zum abgeschlossenen Studium und viel Spaß in Übersee!

    Als User wirst du wohl SGE4Ever erhalten bleiben.

  3. Danke! Bitte den Markt vor Ort sichten und den neuen Messi mitbringen 😉
    Und da Du Experte für Streit schlichten bist: Trip nach Venezuela nicht vergessen 😀

  4. Hallo Benny,

    vielen Dank für deine wirklich gute Arbeit. Ich lese ja auch schon lange sge4ever und schreibe hin und wieder mal einen ironischen und eher selten einen substanziellen Kommentar. Es gilt zu bestätigen, dass sge4ever ein wirklich excellent moderiertes Forum geworden ist. Selbst in schwierigen Diskussionen wie zu Peter Fischer AfD Abgrenzung wurde es sehr selten übel. Persönlich fand ich dein eingreifen immer gerechtfertigt. Welcome Adler aus Hamburg. Liebe Grüße, eine tolle Reise und komm gesund zurück. Bleib dem Forum wie Christopher treu.

  5. Gude Benjamin!

    Obwohl ich noch nicht so lange im SGE4EVER.de -Team dabei bin, habe ich dich als sehr kompetenten und netten Mitarbeiter kennen- und schätzen gelernt! Einige Male hast du mir auch zu Beginn meiner Zeit hier unterstützend unter die Arme gegriffen und standest mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um userbezogene-Themen ging. Danke dafür!
    Aber vor Allem auch als langjähriger Leser dieser Seite möchte ich mich herzlich bei dir bedanken. Du hast einen elementaren Bestandteil dazu geleistet, dass die Gemeinschaft hier auf dem Forum heute die ist, die wir kennen!

    Ich wünsche dir Alles Gute in Zukunft!

    Viele Grüße,
    Folke

  6. Gude Benny,
    alles Gute auf Deinem weiteren Werdegang und immer ein Auge nach Frankfurt, insbesondere auf die SGE gerichtet.
    Bleib gesund und lass bei Zeiten hier mal wieder von Dir lesen.
    ForzaSGE

  7. Hast nen sehr ordentlichen Job gemacht, die Kommentar-Sektion souverän moderiert. Gratulation zum Studiumabschluß und eine schöne Zeit in Südamerika!

  8. Vielen Dank für deinen Einsatz…. Ich schätze die kontroverse Sichtweise vieler hier im Forum und als langjähriger User kann ich nur bestätigen das die Nebekriegsschauplätze kontinuierlich weniger wurden. Dies ist eine gute Entwicklung die du aktiv begleitet hast und so für eine Diskussionskultur gesorgt hast die größtenteils auf Augenhöhe und mit sozialem Verständnis geführt wird. Hierfür einen großen Dank! Alles Gute für deine Zukunft…. In diesem Sinne Forza SGE

  9. Mach’s jut!
    Bleib wachsam, wenn du einer heissen Latina begegnest und hab immer ein Auge deinen Drink.
    Nicht das du morgens ohne Niere oder so aufwachst

  10. Gude Benny,
    schade, dass du sge4ever verlässt. Mir gefielen deine Artikel.
    Wenn du Tips für Südamerika brauchst: schreib Bescheid!
    War im letzten Jahr dort 10 Monate unterwegs
    Guuude

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -