Frankfurt schiebt sich in der Ewigen Tabelle vor Köln

Mit dem 2:2 gegen Borussia Dortmund konnte man nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge endlich wieder einen Punktgewinn feiern. Negativtrend gestoppt – Blick wieder nach vorne gerichtet. Der gefeierte Punkt schraubte das aktuelle Konto auf nun sieben Zähler an. In der sogenannten Ewigen Tabelle sorgte er aus Frankfurter Sicht aber auch zu einem erfreulichen Tabellenplatzwechsel. Denn durch die gleichzeitige Niederlage von Köln gegen München konnte man die Rheinländer von Platz 8 verdrängen. In 1701 Bundesliga-Spielen sammelten die Hessen 2298 Punkte. Köln bleibt bei 2297 Punkten stehen.

Bereits im Frühjahr 2015 konnte man in der Ewigen Tabelle einen Konkurrenten hinter sich lassen. Damals löste man den 1. FC Kaiserslautern von Platz 9 ab. Die Pfälzer sind mittlerweile noch einen weiteren Platz nach hinten gerutscht, da mittlerweile auch Bayer Leverkusen am aktuellen Drittligisten vorbeizog. Der Werksclub sitzt der SGE aber weiterhin im Nacken. An der Spitze rangiert unangefochten Rekordmeister Bayern München, die mittlerweile über 850 Punkte Vorsprung vor Werder Bremen haben.  –>

Verein Spiele Tore Punkte
1. Bayern München 1845 4049:2005 3698
2. Werder Bremen 1871 3140:2721 2830
3. Borussia Dortmund 1769 3147:2493 2816
..
6. Borussia M’Gladbach 1743 2953:2526 2570
7. FC Schalke 04 1735 2554:2468 2487
8. Eintracht Frankfurt 1701 2654:2627 2298
9. 1. FC Köln 1599 2621:2375 2297
10. Bayer Leverkusen 1369 2299:1835 2132
..
12. Hertha BSC 1221 1724:1862 1637
..
17. VfL Wolfsburg 753 1135:1105 1049
18. Fortuna Düsseldorf 825 1216:1460 998
..
22. SC Freiburg 651 813:1045 765
..
24. FSV Mainz 05 447 583:657 563
..
26. TSG Hoffenheim 379 604:578 510
..
28. FC Augsburg 277 337:421 326
..
34. RB Leipzig 107 199:124 199
..
50. SC Paderborn 39 37:79 32
..
56. Union Berlin 5 5:10 4

 

- Werbung -

7 Kommentare

  1. Ich weiß, von der Vergangenheit kann man sich heute nichts mehr kaufen. Oder etwa doch? Doch! Ich finde das relevant und zeigt unsere Basis und zusammen mit unserer Infrastruktur und allem sieht man, dass ein großer Verein sind. Danke für die News! Gefällt mir. Auch interessant: Der BVB wird „bald“ an Bremen auf die 2 in Deutschland ziehen. Und für uns ist der Sprung auf den nächsten Platz echt weit… Geht fast nur wenn da mal jemand absteigt… Naja, erstmal Abstand zwischen uns und Köln bringen 😉

  2. wenn wir uns so weiter entwickeln sind Stuttgart und Hamburg auf jedenfall irgendwann mal machbar …..
    aber das ist Zukunftsmusik .

  3. Wir sind in Fußball-Deutschland, seitdem es bezahlen Fußball gibt und unter allen Vereinen dieser Republik… ACHTER!
    Wer auch immer uns was erzählen will, soll einfach mal einen kurzen Blick auf die ewige Tabelle werfen und dann den Diener machen. Tradition verpflichtet 🙂
    Forza SGE. Du großes Team!!

  4. Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft
    Das ist unser Verein.
    Das ist EINTRACHT FRANFURT!

    FORZA SGE

  5. @6. waqas1980: Ja, genau auch darum geht es doch. Ewige Tabelle. Keine Durchschnittswerte.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -