???????????????????????????????Nach einer starken Leistung besiegte Eintracht Frankfurt heute Abend Borussia Dortmund mit 2:0 (1:0). Nachdem Alex Meier die SGE bereits in der 5. Spielminute in Führung geschossen hatte, nahm der Druck der Dortmunder in der 2. Halbzeit zu. Eine gute Abwehrleistung, vor allem aber eine herausragende Leistung von Felix Wiedwald verhinderten den Ausgleich. In der 78. Minute war es schließlich Haris Seferovic, der ein Missverständnis zwischen Ginter und Weidenfeller ausnutzen und den Ball zum 2:0-Endstand einschieben konnte.

Während Dortmund nunmehr den letzten Tabellenplatz einnimmt, konnte sich die Eintracht mit 18 Punkten auf Rang 9 verbessern.

Bilder, Stimmen und ein ausführlicher Spielbericht folgen. Bitte denkt auch daran, die Leistung unserer Adler hier zu bewerten.

>Zu den Bildern<

- Werbung -

22 Kommentare

  1. Vor 3 Wochen hätte jeder 1 Punkt aus den drei Spielen gegen den BVB, die Bayern und Gladbach sofort unterschrieben. Das wir heute, 6 Punkte aus diesen 3 Spielen geholt haben bringt uns mehr als nur in den Soll wenn man die Gesamtbilanz anschaut. jetzt waren noch Bremen, Hoffenheim, Berlin und Leverkusen auf uns. Auch da sind noch ein paar Punkte zu holen….

  2. Sehr gute Leistung, verdienter Sieg. Wenn mir vorher einer erzählt hätte, dass wir gegen beide Borussen 6 Punkte holen, dem hätte ich nicht geglaubt. Wir sind nur zwei Punkte hinter den internationalen Plätzen (was aber keine Anspruchshaltung meinerseits ausdrückt), und somit mehr als im Soll.

  3. Jaaa!

    EEEEEEEEEIIIIIIIIINTRACHT FRANKFURT !!!

    wir singen dortmund dortmund zweite liga xD

    einfach genießen jetzt, die nächsten rückschläge kommen früh genug.

    spiele wie heute aber halt auch…^^

    SGE 4EVER !!!

  4. Freue mich wie Bolle über den Sieg.

    Freue mich aber auch mächtig auf die Kommentare der ganzen Besserwisser, Dauernörgler und Schwarzmaler …

    Unsere Eintracht lebt!

  5. Ja leck mich doch am Ar***
    Wie geil ist das den bitte?
    Wiedwald ist wirklich sau stark, sollte Trapp bleiben können wir den nicht halten!
    Der hat Potenzial die Frage ist nur wo soll er hin, aber egal erstmal können wir beruhigt sein sollte Trapp
    gehen müssen wir keine gro0en Sorgen haben!

    Und noch was hat zwar nicht direkt mt dem Spiel zu tun aber unser Haris ist der Hammer!
    Nicht nur sportlich sondern auch außerhalb vom Platz, wie er sich mit dem Verein und
    der Stadt identifiziert ist Weltklasse! Die Aktion mit Tugce auf seinem Shirt… Hut ab
    Er ist absolut authentisch ein Glücksgriff

  6. Was für ein geiiiiler Abend!!! Traumhaft.
    Nur bitte verlängert nicht mit dem Alibi Fussballer Lanig. Der Typ fällt auf dem Platz rum das ist unter aller Sau!

  7. Wirklich coole Sache. Hätte ich nicht gedacht. Die Jungs hatten Biss und sind gerannt.
    Einzig negative Komponente war heute unser Herr Lanig. Der hat mir ein paar graue Haare gebracht.
    Die anderen haben gekämpft, aber er ist übers Spielfeld gejoggt, als wäre es schon das Auslaufen.
    Immer nur Begleitschutz gegeben…

    Aber heute wird nicht gemeckert. Wir haben gegen Borussia MGB 3 Punkte geholt und heute 3 Punkte gegen Borussia Do geholt.
    Mindestens 5 Punkte, mit denen wohl nur die Kühnsten gerechnet hätten.
    Geil!

  8. Lanig ist ein guter Backup, der kann meinetwegen gerne bleiben. Nicht immer gleich im Spiel, aber als er letzte Saison von Beginn an gebraucht wurde war er fast immer gleich da und zeigte gute Spiele.

    Ich würde ihn nochmals für 2-3 Jahre behalten; solche Spieler kann man brauchen.

    Da ich ja von manchen wochenlang angegangen wurde und als Schönredner tituliert wurde, kann ich nicht umhin um folgendes mitzuteilen:
    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA !!!!!!!! – Ich habe es Euch doch gesagt, mehr Vertrauen in die handelnden Personen kann nichts schaden! :O)

  9. Ohne viel Worte! Super SGE und mit Wiedwald sofort verlängern der ist top!!
    Danke für das Adventszeit Geschenk!!!

  10. So still war der Gaesteblock schon lange nicht mehr.

    .

    Rummenigge wird heut Abend mit einem grinsen ins Bett gehen und Hoenes schmeckt aufeinmal das Knastessen.

  11. super Ding da nimmt man auch die Kälte in kauf zum Glück gibtz de warme Äppler 🙂

  12. Ich muss fenin71 leider zu stimmen. Lanig als Einwechselspieler kannst du einfach knicken. Das war nicht das erste mal wo der überhaupt nicht reinkommt und keine Hilfe ist… Keinen Zweikampf führt der vernünftig..
    Ich sehe es aber wie eagle1978. Wenn der mal von Anfang an spielt bringt der solide Leistungen und ist durchaus ein vernünftiger Backup. Von mir aus gerne verlängern aber mit der Klausel das der immer von Anfang an spielen muss und nie eingewechselt werden darf 😉

    Ansonsten bin ich wie alle hier rundum zufrieden..

  13. Ein toller Sieg der Mannschaft! Klasse, dass sie wieder das gezeigt hat, was in ihr steckt!

    @eagle: Ich kann es nur wöchentlich wiederholen – die Fehler, die imA bei der SGE machen, haben wenig mit einzelnen Ergebnissen zu tun. Dazu darf man nicht vergessen, dass unser verantwortlicher Trainer auf dieses System von der Mannschaft gestoßen werden musste. Nein, mir geht es nicht um einzelne Punkte, sondern mir geht es um langfristige Konzepte, die verfolgt werden. Wie kauft man ein? Schafft man wirklich Wertsteigerung im Kader? Und wenn ja – gelingt es dann, diese auch in bare Münze umzuwandeln?

    Immer dieses „schaut her…!“ egal von welcher Seite. Davon geht es doch gar nicht? Wenn die SGE gewinnt, freuen wir uns alle und wenn sie verlieren, leiden wir alle. Nichtsdestotrotz werde ich, wie wohl auch andere hier, den Finger in die Wunde legen – unabhängig von den Ergebnissen der nächsten Wochen. Sollte uns – was durchaus möglich ist – in dieser Saison wieder eine Überraschung gelingen und wir unter den ersten 6 der Tabelle landen, gilt es, diese Ausgangsposition dann besser auszunutzen als beim letzten mal und die richtigen Schlüsse zu ziehen! Denn in dieser Saison scheint wirklich alles möglich zu sein – außer den FCB gibt es keine Konstante, jeder kann jeden besiegen – und jetzt scheinen wir ja wieder in Schwung zu kommen.

    Aber wie gesagt – strukturell läuft einiges schief und wir könnten meinen Augen schon viel stabiler in der 1. Bundesliga stehen – und solange ich der Meinung bin, dass die SGE dieses Potential nicht optimal ausschöpft, werde ich es benennen ;-).

    Aber bevor mir jetzt noch einer die große Meckerei unterstellt – ich bin superstolz auf die Mannschaft und mehr als überrascht, dass wir die beiden Borussen mit 6 Punkten abgespeist haben! Einfach GEIL!

  14. Dieser Sieg ist auf jeden Fall ein Sieg und ein hoch auf Wiedwald. Mit ist es scheiß egal, was andere sagen, aber hier sollte man seitens Vorstand tätig werden. Auf jeden Fall halten, verlängern und so leid es mir tut, Trapp für gutes Geld verkaufen. Trapp ist ein feiner Kerl, aber auf Dauer können wir ihn eh nicht halten und das sollte man sich eingestehen. Wenn er nicht verkauft wird, dann wird er- so denke ich, ablösefrei gehen. Wiedwald hat gezeigt, dass er nicht einen Hauch schlechter ist. Es ist eine scheiß Entscheidung, die man hier treffen muss, aber wir müssen sicher stellen, dass einer von beiden bleibt und nicht plötzlich keiner mehr da ist. Ich mag Beide und ich bin froh diese Entscheidung nicht treffen zu müssen.

    Tolles Spiel, toller Kampf, geile Eintracht. Was soll man da noch sagen? Oczipka wird immer stärker. Mit Wiedwald bester Spieler und auch hier sollte man schnell tätig werden. Gagelmann hat mich heute überrascht. Er war heute richtig gut. 🙂

    Soll ich euch mal echt was schreiben? Als Meier das 1:0 machte, war ich echt den Tränen nah vor Freude. 🙂 Sorry, aber ich liebe nunmal die Eintracht und ich kann es nicht ertragen, wenn wir verlieren. Bester Verein von Welt

  15. SIEG !!!!! Wer hätte das gedacht…. 🙂

    So geil ne Community zu haben und über DEN Verein zu reden / schreiben / diskutieren! Danke dafür !

    Olga, SGE1978,Wutzspeck, HNKN, ALPI usw. ich les Euch gerne und es macht seit nem guten Jahr einfach Laune! Spannungen sind da und die bleiben einfach in keiner “Beziehung” aus 😉 aber das gehört dazu..

    Guten Start in die neue Woche !

    Barth

  16. sensationell Gagelmann hat endlich mal keinen Fehler gegen unsere Eintracht gemacht.
    Geiles Ergebnis heute, ganz wichtig jetzt erstmal etwas Abstand zu den Plätzen 15-18 gewonnen, jetzt muss unsere Mannschaft aber unbedingt gegen Bremen nachlegen, dann sollte man längere Zeit von den gefährlichen Plätzen weg sein. Wäre schön wenn heute die Saison beendet wäre, dann hätten wir die Absteiger Dortmund und endlich Hamburg, Stuttgart dann vielleicht auch, das wäre ein sensationeller Endstand, Dortmund wird aber da unten wieder raus kommen.

  17. @christopher:

    Mir ist es egal wenn Leute hier die Gesamtentwicklung bzw. Teile davon kritischer sehen als ich oder andere, dafür ist ein solches Forum ja hier; also um grundverschiedene Meinungen/Ansichten kennenzulernen bzw. darüber zu diskutieren.

    Mir ging es seit jeher nur sehr gegen den Strich, wenn in Zeiten, in denen es nun mal nicht gut läuft, grundlegend immer sofort gegen die Verantwortlichen und Spieler geschossen wird.
    Es sind auch immer die gleichen User (jeder weiß hier wer gemeint ist), die dieses „Spiel“ spielen; da könnte man beinahe tatsächlich meinen denen geht es gar nicht mehr um die Sache, sondern nur noch um’s Draufhauen bzw. Fertigmachen einiger.

    Diesen Stil verabscheue ich und daher werden diese Leute hier auch immer wieder Gegenwind oder meinetwegen Feuer von mir bekommen.

    Die Leute, die Kritik an gewissen Dingen üben, sind damit wahrlich nicht gemeint (auch nicht Du Christopher!); aber gewisse User sicherlich.

    @19:
    Ich denke das nicht…. der BVB steckt nun schon lange da unten drin und es wurde dort zuletzt nicht besser, sondern sogar noch schlechter tabellerisch…. die wissen auch alle genau, was die Stunde geschlagen hat – aber sie können damit nicht umgehen…. die sind für mich momentan daher der meist-gefährdeste Verein der Abstiegszone.

  18. @eagle: Ja, gerade das geschieße gegen die eigenen Spieler nervt…. da gebe ich dir Recht. Das geht hier sehr schnell und wird auch phasenweise unqualifiziert und undifferenziert betrieben – da sind wir uns einig.

    Und dies sind wir auch bei der Bewertung vom BVB. Dieses „ihr kommt schon da unten raus“ haben auch schon ganz andere Mannschaften zu hören bekommen. Die Dortmunder haben 11 (!!!) Punkte, sind 7 Zähler hinter uns, heute konnte man erstmals laute Pfiffe gegen das eigene Team wahr nehmen. Natürlich darf eine Mannschaft mit dieser Qualität niemals absteigen – aber wenn sich da nicht schleunigst etwas ändert, kann es bei den Schwarz-Gelben ein Horrorszenario geben. Schon eine Saison ohne CL oder EL wäre katastrophal – ein Abstieg kaum zu verdauen. Und ganz im ernst? Wer sagt denn das die Leistungsträger wie Hummels, Reus, Sahin oder Gündogan in dieser Saison dauerhaft zusammen fit auf dem Feld stehen? Wer kann garantieren, dass Weidenfeller wieder zur alten Form findet, Ginter weniger Fehler macht oder Subotic wieder verteidigt, wie früher? Es hat mich schon sehr verwundert, dass heute Freunde von mir meinten, dass der BVB 3-0 in FFM gewinnen würde – woher kommt noch immer dieses Selbstverständnis? (Zumal ich mich selbst in Topform nicht mehr an einen 3-0 Sieg der Dortmunder gegen uns im Waldstadion erinnern kann….). Aber wir sind ja nicht im BVB-Forum 😉 und können uns über ganz tolle 3 Punkte freuen 🙂

  19. Sollte Felix in den nächsten 2-3 Wochen weiter so stark halten, wäre es eine logische Sache den Vertrag mit Kevin nicht zu verlängern sondern für 4 Mio. zu verkaufen und direkt in einen neuen Verteidiger zu investieren. Ich sehe in unserer Abwehr immernoch den größten Schwachpunkt. Vor allem, wenn mal 1-2 ausfallen. Da wünsche ich mir einen gestandenen Profi wie eben Zambrano. Chandler spielt OK – aber an Bastian sieht man, was es bringt wenn man in Form ist. Einfach mehr zu zum Tor. Das fehlt auf der anderen Seite. Kevin wird, auch wenn er nochmal um 2 Jahre verlängert, irgendwann gehen. Felix könnte man noch 4-5 Jahre halten. Man sollte also genau überlegen was man tut. Verlängern wir mit Kevin, dann wird Felix gehen und wir stehen in 2 Jahren ohne guten TW da.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -