Hintereggers Wechsel zur SGE hängt laut der Eintracht nur noch an letzten kleinen Details. Heute unterzieht er sich dem Medizincheck.

Martin Hinteregger erhielt am heutigen Dienstag die Freigabe, dem Training des FC Augsburg fern zu bleiben, um sich in Frankfurt dem obligatorischen Medizincheck zu unterziehen. Dies meldete die Eintracht auf ihrer Hompage.

Demnach stehen wohl beide Klubs kurz vor einer Transfer-Einigung und nur noch letzte Details seien zu klären.

Hinteregger war am Deadlineday der vergangenen Transferperiode im Winter auf Leihbasis zur Eintracht gewechselt und wusste in diesem halben Jahr voll zu überzeugen. Am 1. Juli war er dann zurückgekehrt zum FC Augsburg und machte seitdem kein Geheimnis daraus, dass er gerne weiterhin den Adler auf der Brust tragen würde. Auch die Eintracht zeigte Bereitschaft, die Zusammenarbeit fortsetzen zu wollen.

Die Verhandlungen mit FCA-Vorstand Stefan Reuter wurden allerdings häufig als schwierig und zäh beschrieben. Zuletzt hieß es, es herrsche Funkstille zwischen Frankfurt und Augsburg. Offenbar hat sich dies nun geändert, denn ein Transfer steht wohl unmittelbar bevor.

- Werbung -

45 Kommentare

  1. JAWOLL!!! Dann heut Abend nochmal richtig einen saufen im BHFSVRTL und am Donnerstag ein Tor gegen Tallinn! 🙂

  2. Jaaaaaaaaaaaaa!!
    Wer weiß was er als nächstes angestellt hätte aus Frust…. Jetzt gibt’s erstmal ne feuchtfröhliche Willkommensfeier 🙂
    Nein, ich freu mich wirklich sehr. Hinti ist einfach ein Typ mit Ecken und Kanten und ein guter Fussballer.Er passt perfekt zu uns. Und das er sich immer so zu Frankfurt bekannt hat ist einfach klasse.
    Super.

  3. Sehr geil… Sogar neuer Rekordtransfer der Eintracht..
    Hoffentlich sitzt der Donnerstag irgendwo im Stadion und wird gefeiert.

    Der hat das gewusst und auf dem Bierfest einfach mit seinen Kollegen einen drauf getrunken.. 🙂
    Hätte ich auch gemacht..

    Bobic sagte mal: Kann sein das keiner von 3 kommt. Und zack: Rode und Hinti sind dann fix. Fehlt nur noch Trapp.

  4. Sehr schön.

    Willkommen zurück Hinti.

    Bleib so unprofessionell und unkonventionell wie du bist, das macht dich aus.

    #HintiArmy

  5. Von einem Trainingscamp ins andere Trainingscamp da wirst er die Bierchen schnell rausschwitzen. So jetzt noch ein Torwart, muß nicht Trapp sein ist gut im rauslaufen und mitspielen und auf der Linie nicht ganz 100% aber OK ,aber er ist kein Elfmeterkiller wie (Hradi) diese Kombi wäre Ideal

  6. Also haben wir eine Defensive aus Hinti, Hasebe und Ndicka, die von den Außen Danny und Kostic unterstützt und im Mittelfeld von Rode, Torro und Kohr abgesichert werden. Da hast du doch als gegnerischer Spieler gar keine Lust mehr 😀
    Jetzt noch Trapp klar machen und Rebic vorne einen starken Sturmpartner an die Seite stellen und ab geht´s.

  7. Hinteregger ist ein guter Transfer. Falls es die kolportierten 12 Mio sind, ein toller Transfer. Bravo!

  8. Guter Transfer! Falls es die kolportierten 12 Mio sind, guter Deal.
    Welcome back, Martin!

  9. Geil! Endlich!

    Aber für das Spiel gegen Tallinn darf er noch nicht ran oder? Ist ja nicht gemeldet.

  10. War halt ein letztes Bierchen trinken mit alten Teamkollegen.

    Hoffentlich dürfen wir einige europäische Bierchen mit ihm trinken dieses Jahr.

  11. Wurde aber auch Zeit… Sehr geil!

    Jetzt noch ein Torhüter und ein Stürmer in der Kader ist von Zugängen fix.

    Denke, dass Falette evtl. noch geht. Stendera, Willems, Tawatha noch abgeben und et läuft.

    Aktuelle Lieblingsaufstellung:

    Mister X im Tor

    Hinti Hase Ndicka
    Da Costa Kostic
    Kohr Torro Rode
    Rebic Jovelijic

  12. Willkommen Hinti!
    Danke Fredi!
    Jetzt fehlt nur noch der Trapper oder ein TW von Trappers Klasse! Mit diesem Abwehrverbund – dazu zähle ich auch Kohr, Rode, Torro, Danny und Kostic sind wir gut aufgestellt. Schade nur, dass Kamada nicht wirklich eine Chance bekam. Trotzdem: Bravo Fredi Bobic!

    Forza SGE!!!

  13. Zitat aus dem hier veröffentlichten Artikel… Hoffe, dass das nichts mit dem Kommentar von Nadine zu tun hat…

    […] zur Eintracht gewechselt und wusste in diesem halben Jahr voll zu überzeugen.

    Euer Ernst, liebe Redaktion?

    Super, dass Hinti wieder da ist. Ich finde es absolut unprofessionell, was da war.. Aaaber: wir waren auch nicht immer ein professioneller Vorzeigeverein. Daher, Hinti, entwickel Dich mit uns…

  14. Bei den Blut- speziell den Leberwerten könnte der medizinische Check-Up auch nicht Beständen werden….

  15. @ 22 seh ich nicht so

    Inwieweit haben wir uns dann qualitativ verbessert ? ist doch die gleiche Mannschaft wie letztes Jahr (fast)

    Da muss noch was getan werden. TW + Sturm + 10er.
    Meine Meinung

    - Werbung -
  16. @22: Machen wir uns nichts vor. Der einzige TopStürmer auf internationalem Niveau der verfügbar ist, ohne sich großartig (finanziell) verbiegen zu müssen ist Mario Balottelli 😉 🙂 2- Jahres – Vertrag paar Mille Gehalt und gut ist. Der Kerl hat immernoch ne Torquote von 0,5 / Spiel und das aktuell seit 3 Jahren. Damit steht er einem Jovic in nichts nach!
    Ein anderer „Qualitätsstürmer“ kostet entsprechend oder wäre erst gar nicht verfügbar. Alle anderen Alternativen wären „Glückssache“. Ein Risiko, dass man nicht eingehen sollte, wenn der Fahrplan des Managements eingehalten werden soll. Vielleicht träume ich auch nur zu sehr. Wäre schön, wenn die SGE einfach wieder eine Rolle spielen würde da oben in der Tabelle……. Ade „Diva vom Main“

  17. Klasse!!! welcome back Hinti!! Und nun noch Kevin, dann gehts auch im Tor bergauf.

  18. Welcome back Hinti ! 🙂
    Der nächste wird wohl Mvogo sein…..ein weiterer YBler…..würde mir gefallen!

  19. Auch wenn es mancher und manchem nicht so gefällt, ich bin dafür, dass wir uns alle wieder lieb haben sollten!

  20. Alles richtig gemacht, Maddin! Manchmal muß man eben auch mal selbst die Initiative ergreifen, Prost ;o)

  21. @31 Wenn man bedenkt….diesen Kommentar heute morgen nicht +120 folgende dazu , um so mehr nachdem am selben Tag Vollzug zur selben Personalie vermeldet wird.
    Hätte man sich komplett sparen können. Naja…

  22. @31 jup, so isses!
    Alles wird gut! Und Fredi macht alle gut! Keine Angst, keine Panik, ruhig bleiben und Vertrauen in die Verantwortlichen haben!
    Bin mir zu 100 % sicher, dass Bobic niemals daran gedacht hat Hinti nicht zu holen, ebenso bin ich mir 100 % sicher, dass Adi, Fredi & Co wissen wo noch Bedarf ist und dementsprechend werden sie handeln! Lassen wir uns überraschen, wer aus dem Hut von Ben Manga gezaubert wird!
    In diesem Sinne: Ich hab ab heute Urlaub und fahr mal runter 🙂
    Das sollte so mancher hier auch tun……

  23. Na endlich ist er wieder da, unser Hinti. Einwandfreier Transfer und 12 Mios. ist Hinti alle mal wert.
    Langsam bekommt unsere Mannschaft wieder ein Gesicht und Konturen. Unsere Vereinsführung muss ein großes Lob ausgesprochen werden.

    Apropos, hallo „Bild“, wie wäre es denn, wenn ihr die nächste „Sau“ durchs Dorf treibt.
    Vertrag von BVB-Ass läuft aus
    Zukunft offen: Was wird aus Mario Götze?

  24. Weiß jemand, ob der Medizincheck irgendwo übertragen wird? Muss er pusten oder den Rucksack zeigen?

  25. YES, freu mich sehr, jetzt wird alles gut, naja sage wir ma so 2-3 fehle noch, stürmer, torwart und Mr x un dann wern wir deutscher Meister, aber das wern wir ja eh imma!!!
    …dürfte der hinti Donnerstag überhaupt spiele?

  26. @41 Willideville:

    Der hat mir meinen Tag gemacht

    Endlich hat der Spuk ein Ende.

    Willkommen zurück im Horst,
    Martin “Terminator“ Hinteregger.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -