Fredi Bobic will noch einen neuen Stürmer holen. (Foto: Heiko Rhode)

Eigentlich wollte Fredi Bobic schon im vergangenen Jahr nach dem Wolfsburg-Spiel in den „Doppelpass“ kommen, doch eine Schutzquarantäne machte das zu Nichte. Die Laune dürfte nach drei Siegen in Folgen nun deutlich besser sein beim Eintracht-Sportvorstand. „Wir haben uns neu erfunden, spielen mit zwei Zehner. Amin Younes kommt immer besser in Schwung, er tut unserem Spiel gut“, erklärte Bobic im Sport1-„Doppelpass“ und fügte an: „Unsere Abwehr steht besser, wir haben nur einen Treffer in den letzten drei Spielen bekommen.“

Bobic: Ein Angreifer wie Zirkzee soll kommen

Ausgerechnet jetzt verlässt David Abraham nächste Woche die Adler. Einen Ersatz für den abwandernden Argentinier solle es nicht geben, verriet Bobic. „Wir haben Tuta. Wir haben uns mit dem Trainer darauf geeinigt, dass er die Minuten bekommt.“ Anders sieht die Lage auf der Stürmerposition aus. „Wir wollen auf jeden Fall etwas machen“, verriet Bobic. „Wir müssen schauen, dass wir noch einen Spieler dazu gewinnen. Aber der Markt ist nicht einfach.“ Eine Leihe mache Sinn, da kaum abzusehen sei, was im Sommer sei, so Bobic. Ein Spieler mit „Fantasie“ werde gesucht, der möglicherweise bei einem großen Klub in zweiter Reihe stehe. „Zirkzee würde vom Profil her perfekt passen, er hat bewiesen, dass er Bundesliga spielen kann. Der Fokus liegt auf Spielern wie ihm.“ Doch am Ende müsse das Gesamtpaket sportlich und wirtschaftlich passen. So oder so ist bei der SGE André Silva derzeit gesetzt. Bobic sagte über den Portugiesen: „Er ist komplett in der Bundesliga angekommen, er arbeitet sehr hart, das war vorher vielleicht auch nicht ganz so.“ An Makoto Hasebes Einstellung besteht derweil kein Zweifel: „Je älter, umso besser, wie ein guter Wein“, so Bobic über den Oldie. „Es ist faszinierend, wie er aktuell spielt. Mit Makoto sitze ich im Januar, Februar zusammen. Eigentlich hatten wir gesagt, diese Saison ist die Letzte.“ Doch eine erneute Vertragsverlängerung will Bobic nicht ausschließen. „Entscheiden wird der Spieler am Ende.“

Eintracht in Corona-Pandemie: „Wir kommen sehr gut durch bis Sommer“

Auch zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie nahm Bobic Stellung. Die Pandemie habe die Entwicklung des Vereins rapide ausgebremst. „Wir waren auf einem Super-Weg, auch wirtschaftlich der bestwachsendste Verein. Auf einem Umsatzrekordniveau, kurz davor die 300 Millionen zu knacken.“ Doch die Pandemie habe das verhindert, so sei der Verein bei 280 Millionen Euro stehen geblieben. „Das wirft zurück, von heute auf morgen verlierst du 50-70 Millionen Euro“, so der Eintracht-Boss. Bis 30. Juni verzichten die Eintracht-Profis auf Gehalt, so Bobic. Es sei auch für einen Manager „nicht leicht“ gewesen die Spieler zu bewegen auf Gehalt zu verzichten. Bobics Vorgehen setzte dabei auf Transparenz. „Wir haben die Hosen vor den Jungs runtergelassen.“ Man habe die Krise bislang gemeinsam gut hinbekommen, habe die Sponsoren halten und sogar Neue hinzugewinnen können. „Im sportlichen Bereich mussten wir einige Einsparungen machen. Aber wir haben eine Mannschaft, die gut funktioniert, ein Trainerteam, dass gute Arbeit macht.“ Die gute Nachricht für Eintracht-Fans: „Wir kommen sehr gut durch bis Sommer. Wir kommen sehr sauber durch“, erklärt Bobic. Der Europameister von 1996 sieht ein Umdenken bei den Vereinsverantwortlichen. „Der Prozess hat begonnen, wir müssen ihn jetzt nachhaltig gestalten.“ Bobic rechnet damit, dass das Fußball-Geschäft in Folge der Pandemie ein Stück weit gesunden werde.

- Werbung -

26 Kommentare

  1. Zu Tuta:… „seine Minuten bekommt“
    Und wer spielt sonst??
    Für mich ist die einzige sinnvolle Alternative zu Tuta Hinti auf rechts, aber das wird ja irgendwie nicht mehr gemacht.

    8
    7
  2. Gut möglich das Hasebe wieder in die Mitte rückt und Sow mit Rode die Reihe davor bildet.
    Oder Ilse wird wieder mehr Minuten bekommen…. denke das jedenfalls im Hinterkopf ist und daher auf der Pos. auch nichts gemacht wird.

    10
    5
  3. Tuta- Hinteregger- Ndicka als Stamm. Hasebe in der Mitte, falls einer der drei mal ausfällt, was drei zusätzliche Formationen ergibt. Oder falls einer der drei eine Pause braucht. Mir reicht das.

    30
    4
  4. Ähm laut eurem Text oben heißt das, Hasebe bekommt keinen neuen Vertrag??! „ Doch eine erneute Vertragsverlängerung will Bobic nicht.“
    Stimmt das so? Hat FB das gesagt?

    13
    5
  5. Ich habe mir den Doppelpass angesehen. FB hat das gut und sachlich auf den Punkt gebracht: 1) Eintracht Frankfurt ist bis zum Sommer durchfinanziert. 2) Eintracht Frankfurt wird kein Risiko eingehen, was den Verein gefährdet. 3) Im Sturm wird was passieren, wenn es finanziell passt. 4) Auch wenn viel gewünscht wird, wir werden und müssen den finanziellen Rahmen einhalten. 5) In dieser Zeit geht der wirtschaftliche vor dem sportlichen Erfolg. 6) Der Fußball wird sich ändern, wir sind am Beginn. Daher sind wir (SGE) zurückhaltend.

    Ich persönlich halte das für richtig. Auch wenn ich mir wünsche, das es Verstärkungen gibt und wir die EL oder CL erreichen. Das müssen wir mit dem jetzigen Kader halt schaffen. Und wenn es nicht ist, weil Verletzte, dann ist es so. Wichtig ist, das wir als Verein und AG überleben und in der Bundesliga bleiben. Und dazu gehört: Wirtschaft vor Sport. Damit muss ich als traditioneller Fan leben und ich kann es! Das sind die Veränderungen unserer Zeit – und – im Gegensatz zu Schalke – sind wir bestens darauf vorbereitet und das zählt sich in den nächsten fünf Jahren (solange wird der volkswirtschaftliche Bereich durch Corona angekratzt sein) aus.

    Tuta wird die Einsatzminuten bekommen und wenn da was passiert, muss das intern aufgefangen werden. Schaffen wir das meinetwegen mit Ilse, Toure, da Costa, Chandler, Hinti. Solange da nichts passiert, sollten wir gar nicht drüber nachdenken – sondern freuen, das wir mit Tuta einen jungen Nachfolger haben und jetzt nicht gezwungen sind Geld auszugeben.
    Im Angriff wird also was passieren, lasst uns mal abwarten, ob wir im Pokal ne Runde weiterkommen und somit Geld frei wird. Ich gehe davon aus, das es eine einfache Leihe wird, da keiner weis (O-Ton FB), wie es ab Sommer weitergeht.

    64
    3
  6. @chrysge
    Er meinte das man sich eigentlich drauf geeinigt hat das dieses Jahr Schluss ist. Aber er schwärmt von Hasebe. Und am Ende des Tages entscheidet auch der Spieler.
    Forza SGE

    49
    2
  7. Hörte sich eher nach Verlängerung an zumal Hase das neben Sow echt klasse macht.
    Hätte nie gedacht dass es für Sepl enger werden kann als Stamspieler. Sow ist momentan nicht weg zu denken!

    31
    4
  8. Danke @6. da bin ich beruhigt. Eine weitere Saison hat unser Duracel-Hase auf jeden Fall noch im Tank! 🙂

    40
    2
  9. @chrysge:

    Da fehlt nur ein Wort, „… will Bobic nicht ausschließen.“

    Finde das mit Tuta genau richtig. Der muss spielen, nur dann wird er besser. Wir wollen doch immer junge Spieler sehen, dann muss man das Risiko auch in Kauf nehmen. Wir haben zur Not auch noch Touré, wenn zwei gleichzeitig ausfallen.

    42
    2
  10. Ich denke auch das die Abwehr steht mit tuta als 1 hinti oder Ilse Backup oder toure zur Not.
    Wir brauchen nur noch einen stürmer zur leihe

    21
    2
  11. Zu Hasebe: in der Gesprächsrunde beim Doppelpass wurde er in höchsten Tönen gelobt. Es wurde auch richtigerweise angemerkt, dass du für einen Nachfolger richtig Geld ausgeben müsstest. Freddy hat sich auch insgesamt lobend über ihn geäußert. Das klang alles nach einer Verlängerung des Vertrages, für eine Saison. Mindestens Insgesamt waren seine Ausführungen zur Eintracht wirklich gut. Alles gut erklärt und alles macht Sinn. Auf den neuen Stürmer bin ich echt gespannt!

    38
    2
  12. Hallo euch Allen und Gudde Paul

    Nun bin ich wieder hier in Frankfurt 🙂 kann es kaum erwarten ins Stadion zu gehen !!

    Ich habe den Dopa auch gesehen und auch ich sehe es so das Hasebe bestimmt noch ein Jahr dran hängen wird!

    Fredi macht in meinen Augen einen sehr guten Job hier und bin froh , das wir ihn haben in diesen Zeiten !

    Auch bin ich sehr zuversichtlich mit unserer SGE, das wir nächstes Jahr in Europa spielen !

    Bleibt gesund und schönen Sonntag
    LG

    28
    4
  13. Zirkzee wird uns durch die Sperre nicht sofort weiterhelfen.

    Bin mal gespannt, was noch passiert.

    Vielleicht auch nen Spielertausch, irgendwas irres, womit wir nicht rechnen.

    3
    9
  14. Habe ja nur 20 Minuten von Zirkzee gesehen. Ziemlich lässig unterwegs bis zu seinem brutalen Foulspiel. Der Name ist mir doch zu präsent in der Öffentlichkeit. Spricht nicht für Bobic. Und schon gar nicht für eine Zirkzee-Leihe.

    13
    4
  15. Jovic kann ich mir nach dem was ihr zu FBs Aussagen geschrieben habt nicht vorstellen.
    Wenn Bobic sagt das wir einen wie zirkzee suchen ist jovic total etwas anderes.
    Den könnte man (bei einer Leihe) im Abschluss auch nicht günstig kaufen.

    Jedesmal wenn ich etwas über Schalke lese danke ich das wir seit Bruchhagen ein Management haben das vernünftig agiert

    12
    0
  16. Was Bobic öffentlich im Doppelpass erzählt ist doch völlig egal. Der einzige Sinn hinter dieser Aussage ist, die Verhandlungsposition zu verbessern.

    Das einzige, was sicher ist, ist das noch jemand kommt. Und da vertraue ich Bobic, Hütter und Ben Manga, dass sie sich für die sportlich und wirtschaftlich beste Option entscheiden.

    @Pasha:

    Warst du nicht auf einer kanarische Insel unterwegs (oder waren es die Balearen)? Ist da nicht gerade viel besseres Wetter als hier? 😉

    3
    0
  17. Gregoritsch von Augsburg ausleihen? Sowas ähnliches hat doch schonmal ganz gut funktioniert…

    1
    9
  18. Mich beschlich gestern der Verdacht, dass Fredi in Sachen Stürmer bereits alles eingetütet hat. Sich allerdings allein auf Tuta als Abraham Nachfolger zu verlassen, scheint mir eher ein Lippenbekenntnis. Möge Corona dem Vadder noch e bissi die Ausreisemöglichkeit verzögern …

    1
    6
    - Werbung -
  19. Hallo ,

    Bin absolut der Meinung von sge_chris1980, es ist schön Erfolg zu haben. Aber nicht zum Preis von S04, denen geht es bald wie FCK!

    0
    0

Kommentiere den Artikel

- Werbung -