Mijat Gacinovic bejubelt seinen 1:0-Siegtreffer gegen den 1. FC Köln.
Mijat Gacinovic freut sich über die Vertragsverlängerung bis 2021.

Mijat Gacinovic, der in der gerade abgelaufenen Bundesliga-Saison nicht nur seine angestammte Position als linker Offensivspieler bekleidet hatte, verlängerte seinen bis 2019 datierten Vertrag vorzeitig. Fredi Bobic, Vorstand Sport der Eintracht Frankfurt Fußball AG, und der in Serbien geborene Gacinovic einigten sich auf eine neue Laufzeit bis zum 30. Juni 2021.

Bobic: „Mijat ist ein wichtiger Bestandteil unseres Mannschaftsgefüges. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn zwei weitere Jahre an uns binden können. Nicht nur in den vergangenen Spielen hat er mit seiner Flexibilität seine Wichtigkeit für das Team unter Beweis gestellt, generell hat Mijat großen Anteil am Erfolg in dieser und der vorherigen Saison.“

Gacinovic, der im August 2015 an den Main gewechselt war, äußerte sich absolut glücklich über das Vertrauen: „Ich fühle mich sehr wohl bei der Eintracht und auch in der Stadt Frankfurt. Dieses Vertrauen zu spüren fühlt sich überragend an. Ich hoffe, dass ich dem Team weiterhin helfen kann und wir noch viele Erfolge zusammen feiern können.“

 

- Werbung -

37 Kommentare

  1. GEIL !
    Teil 1 – Sturmprobleme angegangen .- Haken dran
    Teil 2 – dem Torwart Druck gemacht .- Haken dran
    Teil 3 – einem hoffnungsvollem sehr bald begehrten Spieler einen langfristigen Vetrag gegeben .- Haken dran

    es läuft mit unserem jungen hungrigen Management

  2. Top! Hoffe die Klausel das wir nur wenig Geld beim Weiterverkauf erzielen wurde zu unseren Gunsten verändert!

  3. Ich befürchte die Klausel lässt sich, ähnlich wie bei Carlos Zambrano nicht einfach „deaktivieren“.
    Aber eine Verlängerung macht durchaus Sinn. Ich freue mich auf jeden Fall dass NK und sein Team scheinbar frühzeitig mit einer Mannschaft arbeiten können und nicht wie vor 3-4 Jahren noch alle Spieler von der Resterampe geholt werden 😀

  4. Super Sache. Mijat ist ein junger Spieler mit Potential. Seine Entwicklung bisher ist klasse. Nicht mehr der schmächtige Spieler wie zu Beginn.
    Denke aber, dass die Klausel, dass sein Stammverein bei einem Verkauf mit partizipiert immer noch im Vertrag ist. Genau wie es bei Zambrano der Fall war.

  5. Sehr gute Nachricht. Der Junge kann was. Habe Veh scharf dafür kritisiert, dass er ihn nicht hat spielen lassen obwohl wir auf der Position mehr als Bedarf hatten und freue mich, dass Kovac sein Können erkennt und ihn weiterentwickelt. Ich hoffe trotzdem noch auf die Verpflichtung eines starken 6ers damit Gaci mal wieder auf dem Flügel spielen kann!

  6. Sauber!!
    Kanns kaum noch erwarten bis die neue Saison beginnt und hab vollstes Vertrauen in Bobic und Hübner

  7. Top-Job, auch wenn sich die Klausel nicht wegradieren lässt. Müssen dann halt auf andere Spieler hoffen, welche die noch kommen, sich entwickeln, uns „gehören“ und mal ein Sümmchen bringen.

  8. …nach der hervoragenden Verlängerung mit Gaci…bitte noch Rebic eintüten und vergesst mir Otsche nicht!

  9. Sehr gute Arbeit, weiter so!!! Hatte wie so viele am Anfang ganz schön Bedenken ob der Fredi uns gut tun würde und überhaupt zur Eintracht passt. Mittlerweile hat er mich durch seine Arbeit + Auftreten immer mehr überzeugt und ich bin froh das ein neuer Wind durch die höheren Etagen weht.

  10. …andernfalls hätte man Fredi Bobic noch vor der Sommerpause eine dringende schriftliche Empfehlung zusenden müssen.
    Aber da von einem „neuen Gesicht“ die Rede ist… Es wird bis Saisonbeginn noch so einiges Unerwartete geschehen. Da sind nämlich noch die zum „alten Gesicht“ gehörenden 3 Spieler, die phasenweise bzw. meistens Leistungen gezeigt haben, die automatisch Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen wecken müssten: allen voran Abraham – zudem Chandler und Fabian, ohne die das in dieser Saison Erreichte kaum vorstellbar und das gewohnte Gesicht der Eintracht nicht wiederzuerkennen wäre. Ich jedenfalls würde jederzeit mit entsprechenden Gerüchten bzw. konkreten Angeboten rechnen.

  11. Ich sehe Gacinovic nicht mehr auf den Flügeln, dafür ist er zu Schade, ich sehe ihn neben dem schwächelnden und stagnierenden Fabián. Fabián braucht mal wieder ne Anspielstation neben sich.

    @16. zizou
    Die schriftliche Empfehlung habe ich doch vorgestern hier hinterlegt! 🙂

    2. Grantler
    29.05.2017 – 12:03 Uhr

    Dann verlängert mal schnell mit Gacionovic, denn viel Ablöse bleibt ja nicht übrig, wenn dieses Konsortium mitkassiert.

  12. Oh Grantler stimme dir nicht zu.
    Wobei die Erfahrung als 6er ihn weiterbringt.
    Prädestiniert für den Fĺügel wie ich finde.
    Und Fabian hat das mit dem anspielen leider eingestellt.Nachdem Augsburg Spiel für mich eine riesen Enttäuschung,auch in Berlin.

  13. @Paul
    Fabian war Monate verletzt. Man sieht ihm, finde ich, an, dass er noch nicht 100% fit ist. Ich glaube nicht, dass es fair ist, ihn an seiner Vorrunde zu messen. Es wirkte so, als habe er sich im Sinne der Mannschaft durchgeschleppt.

  14. Hi Fozzi,ich meinte die Rückrunde und mich nervt dass er sich so….oft verdribbelt. Das ist zu egoistisch.
    Aber er ist auch ausgelaugt,da bin ich bei dir.
    Neue Saison,neue Anfang.Er hat sicherlich dazu gelernt

  15. @17. Grantler
    Da Du offenbar den direkten Draht hast, schick doch mal gleich die nächsten Direktiven hinterher:
    -Abraham um 1 Jahr bis 2020 verlängern inkl. AK mit minimaler Ablöse: 6,5 Mio
    -Für Lindner holen wir einen Neuen mit Stamm-TW-Güte. Bobic soll sich einfach von den hiesigen Experten beraten lassen: „Top-TWs gibt es doch zuhauf…“
    -Lukas‘ ultmatives Vertragsangebot gilt bis Ende Wäldchestag, anschließend läuft sein alter Vertrag wie gehabt. Bleibt LH, entscheidet Moppes, wer die Nr. 1 kriegt
    -Entwicklungsfähige deutsche Spieler v.a. in Liga 2 partout nicht aus dem Blick verlieren
    -Die Nachwuchsarbeit nächste Saison weiter intensiv optimieren und 2-3 Jungspieler in den A-Kader holen
    -Bobic loben für seine Geistesgegenwart und gleichzeitige Coolness. Es dauert nicht mehr lang und er ist ein echter Adler

  16. @17 Grantler,
    sehe ich auch so, dass Gaci auf dem Flügel verschenkt sein könnte. Im Duo Fabián/Gaconivic sehe ich bereits seit Beginn der Saison ein gewisses Potenzial. Gacinovic hat jetzt noch mehr Spielverständnis dazu bekommen. Beide könnten im Spiel gut rochieren. Dann hätte die SGE schon mal einen Baustein für ein effektiveres Offensivspiel.

  17. 3 Mio für einen 30 jährigen Spieler? Zudem 3 Jahre Vertrag?
    Bin erstmal skeptisch aber unsere Leute werden sich was dabei denken.
    Wenn man das mal mit Omar für 1Mio und Mitte 20 vergleicht.

    - Werbung -
  18. Fernandes ist er ein erfahrener Spieler der auch schon internationale Auftritte hatte
    und das sind doch auch keine schlechten Eigenschaften die er mitbringt. Vielleicht konnten
    die noch etwas am Preis machen…

    Wenn man davon ausgeht, dass 3mio. heutzutage „Nichts“ sind, ist das doch ein Schnäppchen 🙂

  19. Weltklasse! Freut mich sehr das wir mit Gaicinovic verlängert haben!!!
    Bobic überzeugt mich echt immer mehr obwohl ich zu beginn ebenfalls skeptisch ihm gegenüber war.

    Zu Gelson Fernandes…. auch wenn es bereits ein Tweet gibt, in dem es heisst der Transfer wäre fix. Glaube ich erst an die Transfers wenn sie auch offiziel bestätigt sind. Seit Bobic kam eigentlich kaum ein Transfer an die Öffentlichkeit bevor er auch fix war. Bei Jovic hingegen bin ich mir sicher das die offizielle Bestätigung diese Woche noch kommen wird. Denn einen so jungen und talentierten Spieler für solch eine niedrige Leihgebühr zu verpflichten klingt für mich eher nach der Eintracht Führung als 3Mio für einen 30 Jährigen zu zahlen.

    Zu Hradecky noch… er verspielt auch bei mir immer mehr Sympatien durch dieses rauszögern. Bobic, Hübner und Kovac haben endlich mal richtig viel Zeit für die Kader Planung! Da kann man es nicht gebrauchen, dass auf so einer wichtigen Position (wo es auch noch um so viel Geld geht) lange Unklarheit herrscht. Hoffentlich gibt es bis zum Ende der Woche eine Entscheidung. Zur Zeit ist mein Tipp, dass Leno aus Leverkusen weg geht und die dafür Hradecky holen. Da der mögliche Leno Transfer sich etwas zieht gibt es noch keine Einigung bei Hradecky. Falls er geht fänd ich Zieler und Pollersbeck ungefähr gleich gut, am Besten gleich beide Verpflichten und sie um die Nr.1 kämpfen lassen. Kovac fordert die Konkurrenz im Team ja sehr gerne.

  20. @25
    Hasebe war auch bereits 30, als er zu uns kam. Von mir aus gerne mehr von diesen Transfers…

  21. @ 28 Das ist natürlich richtig. Gerade weil es ein Tweet ist, sollte man es
    mit einer Prise Salz betrachten; nicht zuletzt deswegen, weil er vom Chef-
    Redakteur der schweizer’schen Boulevardzeitung Blick (Abteilung Fußball)
    vom Stapel gelassen wurde. Aber vielleicht auch nicht, weil man doch auch
    gerne unter Journalisten der Erste sein möchte, der eine gewissse Information
    verbreitet. Wir werden sehen 🙂

  22. @29 gegen einen erfahrenen und (30 Jahre) alten Spieler fürs defensive Mittelfeld hat glaub ich keiner von uns etwas. Es geht viel mehr um die vermutlich 3mio € hohe Ablöse. Daher wären die 3mio wohl nicht mehr zurück zu bekommen durch einen möglichen Weiterverkauf. Hasebe war damals Ablösefrei.

  23. Fernandes kann anscheinend acht Sprachen, wirkt äußerst sympathisch und intelligent. Junge, talentierte Spieler sind wichtig, aber man braucht auch kluge, abgeklärte Spieler, die die Jungen einsetzen. Hoffe das geht durch!

  24. Ich glaube, Aigner wäre wieder eine Verstärkung. Vielleicht kostet er nur eine Million…

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -