Die DFL hat am heutigen Freitag den Spielplan für die kommende Bundesliga-Saison 2019/2020 veröffentlicht. Starten wird die 1. Liga wie immer mit dem aktuellen Deutschen Meister. So wird Bayern München am 16. August um 20:30 Uhr gegen Hertha BSC Berlin die neue Spielzeit eröffnen. Für Eintracht Frankfurt geht es am ersten Spieltag zu Hause gegen die TSG Hoffenheim, bevor die Adler am zweiten Spieltag nach Leipzig reisen. Am letzten Spieltag trifft die Eintracht zu Hause auf den Aufsteiger aus Paderborn. Das Duell mit dem Rekordmeister aus München findet am 10. Spieltag statt. Zunächst in der Commerzbank-Arena, ehe es am 27. Spieltag in die Allianz-Arena geht.

Traditionell wird eine Woche zuvor die erste Runde im DFB-Pokal ausgetragen. Dort wird die SGE am Sonntag, dem 11. August um 15:30 Uhr, auf den Drittligisten Waldhof Mannheim treffen.

Spieltag Ansetzung
1. Eintracht Frankfurt  – TSG Hoffenheim
2. RB Leipzig – Eintracht Frankfurt
3. Eintracht Frankfurt – Fortuna Düsseldorf
4. FC Augsburg – Eintracht Frankfurt
5. Eintracht Frankfurt  – Borussia Dortmund
6. 1. FC Union Berlin – Eintracht Frankfurt
7. Eintracht Frankfurt  – Werder Bremen
8.  Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen
9. Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt
10. Eintracht Frankfurt – FC Bayern München
11. SC Freiburg – Eintracht Frankfurt
12. Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg
13. 1. FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt
14. Eintracht Frankfurt – Hertha BSC Berlin
15.  FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt
16. Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln
17.  SC Paderborn – Eintracht Frankfurt
18. TSG Hoffenheim – Eintracht Frankfurt
19. Eintracht Frankfurt – RB Leipzig
20. Fortuna Düsseldorf – Eintracht Frankfurt
21. Eintracht Frankfurt – FC Augsburg
22. Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt
23. Eintracht Frankfurt – 1. FC Union Berlin
24.  Werder Bremen – Eintracht Frankfurt
25. Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt
26. Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach
27. FC Bayern München – Eintracht Frankfurt
28.  Eintracht Frankfurt – SC Freiburg
29. VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt
30. Eintracht Frankfurt  – 1. FSV Mainz 05
31.  Hertha BSC Berlin – Eintracht Frankfurt
32. Eintracht Frankfurt – Schalke 04
33. 1. FC Köln – Eintracht Frankfurt
34. Eintracht Frankfurt – SC Paderborn

Die Winterpause beginnt mit dem Ende des 17. Spieltags am 22. Dezember 2019. Die Rückrunde beginnt am 17. Januar 2020. Der 34. und letzte Bundesliga-Spieltag findet am 16. Mai 2020 statt. Das Pokalfinale steigt eine Woche drauf am 23. Mai 2020 im Berliner Olympiastadion.

Den kompletten Spielplan mit den zeitgenauen Spielansetzungen werdet ihr zeitnah in unserem Spielplan finden. Eine zeitgenaue Termininerung der ersten Spieltage ist für die KW 28 (08. – 12.07.) vorgesehen.

- Werbung -

44 Kommentare

  1. Gefühlt nach hinten heraus leichter als am Anfang. Und endlich mal wieder ein Heimspiel am letzten Spieltag.

    Die ersten drei Spiele werden wegen Euro-League übrigens sehr wahrscheinlich sonntags stattfinden.

  2. Äh – laut Kicker spielen in der 2.Liga SG Volkspolizei Dresden, Wismut Aue und der FC Osnabrück!
    Hab ich irgendwie was verpasst? Mir sind die Vereine unter Dynamo Dresden, Erzgebirge Aue und VFL Osnabrück bekannt…
    Während ich den Kommentar hier geschrieben habe, haben se es angepasst. Mann, mann, mann – Volkspolizei Dresden

  3. Schwerer Auftakt. Ich hoffe Adi findet die richtige Spielweise und unsere Jungs können es auch gut umsetzen. Viel Zeit bleibt nicht und weitere Einkäufe müssen erst noch integriert werden b.z.w.auch funktionieren.

  4. Hoppelheim als Auftakt finde ich gut. Im allgemeinen recht stark, aber wohl mit dem größten Umbruch aller Mannschaften. Die werden sich vlt erstmal finden müssen, das könnte uns in die Karten spielen.

    Und die ganzen Quallispiele vor Ligastart helfen uns vlt den Motor (einspieltechnich) leichter anspringen zu lassen.

  5. Naja was soll ich sagen? Wir müssen sowie gegen jeden 2 mal zuhause spielen. Zwar nur einmal im Waldstadion aber mit den Fans ist jedes Spiel ein Heimspiel.

  6. @4
    Sehe ich auch so. Schöner Spielplan. Die Kracher vorne weg und in einer Phase, in der wir hoffentlich davon profitieren, schon einige Pflichtspiele auf dem Buckel zu haben. Die vermeintlich leichteren hinten raus, wenn’s bei uns wieder etwas dünn wird, und endlich mal wieder ein Heimspiel zum Schluss. Kann losgehen ;-).

  7. Wir haben bis zum Saisonstart (hoffentlich) schon 7 Pflichtspiele in den Beinen. Mit anderen Worten, wir sollten voll im Saft stehen.
    Das könnte uns vor allem an den ersten beiden Spieltagen einen gewissen Vorteil verschaffen.

    Das einzige, was mich Stand jetzt stört: noch 27 Tage bis zum ersten Pflichtspiel. Auch wenn wir die Vorbereitung brauchen, ich will wieder Fußball sehen, ich will wieder die SGE!

  8. Alle, die über leichtere Gegner reden, Vorsicht, Hochmut kommt vor dem Fall!
    Forza SGE!

  9. @dieter: ich sage ja auch bewusst „vermeintlich leichtere“ 😉

    Bayern am letzten Spieltag muss ich jedenfalls nicht jedes Jahr haben.

  10. Wenn´s sehr gut läuft haben wir am 17. Spieltag 37 Punkte. Boah ist das heute heiss in der Wetterau. 🙂

  11. @11
    Sei gegrüßt………so von Wetterauer zu Wetterauer

    p.s. sind doch aktuell nur 25 Grad

  12. @11 @12
    Meine früheste Kindheit von 1945 – 49 habe ich in Heegheim, heute ein Teil von Altenstadt verbracht. Seit ein paar Jahren lebe ich bei Stuttgart.
    Hier ist es auch heiß.

  13. @13
    Cool. Ich habe über zehn Jahre in Himbach gelebt.
    So klein ist die Welt!

    Zum Spielplan: Ich für meinen Teil kann mit dem Spielplan leben. Hoffe nur nicht, dass es für Köln und Paderborn an den letzten beiden Spieltagen noch um was geht.

  14. Knackiger Auftakt, am Ende vermeintlich leichtere Aufgaben. Gerade bei 7 EL-Qualifikationsspiele, DFB-Pokal, ggf. EL…nicht verkehrt.

    Mein Wunsch Platz 3-6, realistisch 3-8. nichts mit dem Abstieg zu tun.

  15. Kruse Wechsel in die Türkei offiziell…ich finde es sehr schade…
    @ G-Block kannst du uns bitte nochmal aktuelle Infos zukommen lassen? 😉
    Kannst du was zu Grujic sagen? Angeblich sind wir da ja immer noch im Rennen, zumal unsere Balkan-Connection mit Ihm befreundet ist.
    Aktuell sollen Grujic und unser Mijat zusammen ihren Urlaub verbringen…

  16. Bin froh das Kruse draussen ist, habe nie an seine Geschichte “ neue sportliche Herausforderung“ geglaubt. Grujic wäre natürlich fett und der würde uns gut zu Gesicht stehen! Da geht aber, wenn überhaupt nur eine Leihe…

  17. Kruse find ich auch gut. Klar hätte ich den hier gerne gesehen. Aber als durchsickerte, wieviel Kohle der gute Knabe haben möchte… Neee danke! Die Flut hebt alle Schiffe im Hafen!

    Die bisher gezeigten Fotos vom Trikot sind alles Photoshop Arbeiten. Selbst wenn irgend ne tätowierte Privatperson n trikot Selfie veröffentlicht
    … Erkennt man ziemlich deutlich. Bin daher auf morgen gespannt

  18. @13
    Waschechter Frankfurter Bub, in Harem (Harheim) aufgewachsen und lange in Bernem geschafft.
    Dann lockte mich die „zweite“ große Liebe nach Friedberg.

    Zu Kruse: finds schade aber mit der dreistöckigen Villa in Istanbul und 1,5 Mio. Handgeld (laut BLÖD) konnten wir wohl nicht mithalten………riecht nach klar verzockt 🙂

    - Werbung -
  19. @Kruse
    Wenn Rebic noch geht brauchen wir schon ein Hochkaräter für Rebic ( und Jovic) Das wäre ggf. Kruse gewesen . Bin gespannt wen man dann aus dem Hut zaubert…

  20. Schade das mit Kruse… Aber klar, zum einen hat er sich verzockt. Zum anderen glaub ich auch, dass er nur Unruhe reingebracht haette…

  21. Ich denke das bei Kruse nicht der finanzielle Aspekt für uns ausschlaggebend war… Mann hätte das Handgeld dementsprechend anpassen können und hopla, er hätte ins Gehaltsgefüge gepasst…. Das wäre für einen Spieler seiner Klasse für uns immernoch ein guter Deal gewesen. Da wird vermutlich ein anderer Aspekt entscheidend gewesen sein. Hätte mich auch gefreut wenn es geklappt hätte. Aber vertraue da voll auf unsere Führung. Mal schauen wen sie da noch aus dem Hut zaubern wenn sie Kruse ziehen lassen.

  22. Aha, Kruse also in die Türkei – ist ja sehr überraschend.

    Da war wohl jemand falsch informiert. 😉
    Welch Wunder…

  23. @25
    Ist wirklich schön in der Wetterau demnächst treffen wir uns auf der Kaiserstrasse.
    Kruse, alles gesagt!
    Dann mal heute allen eine schöne Feier
    Forza SGE!

  24. Von @Panizzi und von @ebbesmehr, lesen wir hier allerdings auch nichts, was irgendjemanden interessiert.
    Ich würde mich über interessante Fußball-News von Euch freuen, also lasst mal die Finger kreisen.

  25. Grujic hat sich laut „Deichstube“ gegen Bremen und für ein weiteres Jahr bei Herta entschieden. Deren Quelle = „mozzartsport.com“

  26. Ich gehe davon aus, dass bei Kruse die Vertragslaufzeit im Endeffekt entscheidend war. 3 Jahre hat ihm sicher kein anderer Verein angeboten… und wenn man das jetzt hochrechnet: 1,5 Mio Handgeld, 3x 2,5 Mio (im Grunde netto) und dann noch eine 3-stöckige Villa, die der Verein bezahlt. Also bei diesem Gesamtpaket hätten wir uns doch schon strecken müssen. Da wären mindestens 5 Mio. Gehalt plus wesentlich mehr Handgeld nötig gewesen, um das auf evtl 2 Jahre Vertragslaufzeit anzupassen. Außerdem wird er in der Türkei mit Sicherheit vergöttert… bei uns fing es ja schon an mit „Zocker“ und „sprengt das Gehaltsgefüge“ sowie „charakterlich fragwürdig“… da wäre ich bei den Konditionen und dem Alter wohl auch in die Türkei gegangen. Mache da auch @G-Block keinen Vorwurf. Glaube, dass es sich zwischen uns und Fenerbahce entschieden hat. Das war dann einfach Pech.

  27. @hahny:
    So in etwa ist es…..
    Ihr könnt mir glauben, dass es mit Istanbul ein „Last Minute Absprung“ war.
    Wir waren sehr, sehr nah dran, den Wechsel zu realisieren.
    Es klappt halt nicht immer alles.

  28. Man kann zu G-Blocks „insiderwissen“ stehen wie man will, aber soweit ich mich entsinne hat er nie soweit Position bezogen oder seine Aussagen als die einzig richtigen deklariert. Ihn jetz deshalb anzugehen wenn er mal falsch lag, ist ebenso unfair wie ihm Glück beim Spekulieren zu unterstellen.

    zum Thema Kruse: Ich kenn den türkischen Steuersatz nicht, aber um in Deutschland auf ca. 2,5 mio Netto zu kommen müsste die SGE an die 5 Mio Brutto zahlen. Das auf 3 Jahre wäre doch ein riskantes, gar unverhältnissmäßiges Paket. Die Zielsetzung Internationaler Fusball kann auch nicht so wichtig gewesen sein, sonst wäre es nicht Fener geworden.

  29. @ G-Block
    Mache dir ebenfalls KEINE Vorwürfe. Lass dich nicht unterkriegen;) Finde es klasse dass du uns mit Informationen versorgst.
    Auf deine angekündigte Überraschung heute bzgl. 120 Jahr Feier bin ich allerdings sehr gespannt!! Oder sollte Kruse die Überraschung für heute werden?

  30. Hertha und ein Herr Windhorst, kling so ähnlich wie Möchtegern und zockender Pleitier. Offensicht haben sich da die zwei richtigen gefunden.
    Ich bleibe wenn es um Berlin geht lieber bei Union.
    G-Block – lass Dich nicht verrückt machen und bleib uns treu, ich jedenfalls finde Deine Beiträge immer erhellend
    Forza SGE!

  31. Ich weiß auch nicht mit welcher Genugtuung hier manche die Kruse-News aufnehmen. Wem ist geholfen, wenn G-Block sich geirrt hat? Warum gönnt man ihm nicht die guten Informationsquellen? Und am Ende profitieren wir mehr davon als dass es schadet! Ich finde seine Informationen in der Summe wesentlich gewinnbringender als die Phantasiereisen diverser Käseblätter und Sport-News-Seiten.
    Bitte weiter so- So viel Info wie möglich, so wenig Diskretion wie nötig 😉

    Gruß SCOPE

  32. @G-Block

    Ich glaube Dir das, da es sich mit meinen Infos deckt. Bin nicht so gut informiert oder vernetzt wie Du, aber das ein oder andere bekomme ich durch Hörensagen auch mit. Die Infos reichen nur meist nicht wirklich aus, um sie zu kommunizieren, da meine Quelle auch schon hin und wieder daneben lag. 🙂

    Da ich hier nicht so aktiv bin, hab ich aber auch nicht wirklich das Wissen, welche Infos Du tatsächlich hier geleaked hast, aber wenn Dir hier so ein Vertrauen entgegengebracht wird, wirst Du wohl schon das ein oder andere gewusst haben. 😉

    Ich hoffe inständig, dass es heute Abend die Präsentation eines (vielleicht sogar zwei) Neuzuganges geben wird.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -