Wie der Kicker soeben berichtet, wechselt Martin Fenin zu Liga Konkurrent Energie Cottbus. Weitere Details folgen, die Meldung ist erst gerade im Wechsel Ticker des Kicker aktualisiert worden. Alles Gute Martin Fenin!

UPDATE: Martin Fenin unterschreibt für drei Jahre bei den Lausitzern (30.06.2014). Über die Ablösesumme vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

- Werbung -

16 Kommentare

  1. Mir wäre es lieber gewesen wenn Gekas gegangen wäre!
    Hoffe das wir es diese Runde nicht doch bereuen, dass er zu einem Ligakonkurenten gegangen ist.
    Wünsche ihm aber dennoch alles Gute!

  2. Viel Glück in Cottbus!!

    Schon schade…aber man muss rückblickend sagen das sein Einstieg bei uns zwar sensationell war…er aber oft verletzt und zu „wenig“ gebracht hat wenn er denn gespielt hat!Dennoch ein guter Junge den ich ungern grad zu einem Konkurrenten wechseln sehe…

    FORZA SGE

  3. hmm… sollten wir aufsteigen haben wir mit mo und fanis zwei stümer die anfang 30 sind, d.h. wir brauchen dann wieder neue Stürmer!

  4. Ob er jetzt wieder im Debut-Spiel drei Tore macht? 😉

    Alles Gute Martin, ich find´s schade, dass es bei uns nicht geklappt hat.

  5. schade das gekas dann bleibt…
    egal dann ist wenigstens der 2 teuerste einkauf der geschichte endlich geschichte 😉

  6. Ich hätte es besser gefunden wäre er zu ins Ausland gegangen denn dann müssten wir uns in einem Monat nicht ärgern das der Typ in der selben Liga ,aber bei einem anderen Verein aufeinmal Tore schießt. In Israel oder sonstewo wäre mir das relativ schnuppe gewesen,aber so kann das sehr weh tun !

  7. Ich finde man hätte fenin eine Chance geben sollen Grad in der 2 Liga er ist Jung aber nein wir holen Mo idri der eine scheiss art hat der ihn spielen gesehn hat weiß was ich mein und zualt ist er auch lieber sandro Wagner er ist Jung und deutsch und hat Talent Bayern Jugend und mit gekas haben wir einen der noch ein oder Max 2 gute Jahre hat auch alt und bitte holt den ami nicht wir brauchen keinen Abwehrspieler als Ersatz haben wir dudda Bell bellaid das langt

  8. Und zu dem Sturm mich Ne Sache hätte man die Augen aufgemacht und einen occean von Offenbach verpflichtet hätte man einen guten preiswerten Stürmer gehabt der auch noch gute Jahre hat

  9. Ich glaube wir werden uns ärgern, einen Fenin ziehen gelassen zu haben…;-)) !

    Alles gute Martin !!!!

  10. Zu einem direkten Konkurrenten !?!

    Das zeigt wie schwer es ist die Spieler überhaupt los zu bekommen .

    Ablöse Stillschweigen !?!

    Würde ich auch so machen ! Denn dieses große Verlust Geschäft würde ich auch nicht überall recht fertigen wollen !

  11. @ andyabfahrt: Das sehe ich genauso. Fenin wird in Cottbus neben Rangelow so richtig aufblühen…und 10-15 Buden machen die Saison.

    Es ist idiotisch so einen Mann zu einem direkten Konkurrenten abzugeben.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -