Goncalo Paciencia verlässt die Eintracht. (Foto: Heiko Rhode)

Es hatte sich im laufenden Transfersommer angedeutet: Für Goncalo Paciencia ist bei der Frankfurter Eintracht kein Platz mehr im Sturm. Durch die Verpflichtungen von Randal Kolo Muani und Lucas Alario hat der Portugiese, der sowieso schon Rafael Borré vor sich hatte, noch zwei weitere hochkarätige Stürmer vor die Nase gesetzt bekommen.

Seine sportliche Zukunft hat Paciencia nun der spanischen LaLiga gefunden. Celta Vigo sicherte sich die Dienste des 28-Jährigen. Zu Ablösemodalitäten wurden keine Details genannt. Da der Stürmer noch bis 2023 vertraglich an die SGE gebunden war, wird aber wohl eine Ablösesumme an den Main geflossen sein.

„Goncalo Paciencia hat sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt und auch als Joker wichtige Tore erzielt. Er möchte künftig wieder häufiger spielen, was wir ihm nicht garantieren können und haben deshalb gemeinsam die für ihn beste Lösung gesucht und gefunden haben. Gonca wird bei Eintracht Frankfurt als großer Teamplayer in Erinnerung bleiben“, fand Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche nur lobende Worte für den Portigiesen.

Paciencia verabschiedet sich emotional aus Frankfurt

Paciencia wechselte im Sommer 2018 nach Frankfurt. 2020 wurde er für ein Jahr an Schalke 04 verliehen. Mit Königsblau konnte er jedoch den Abstieg nicht verhindern, sodass er nach Ablauf der Leihe zurück zur Eintracht kam.

„Heute ist der Tag, an dem wir getrennte Wege gehen. Es war eine schöne, herausfordernde und bereichernde Liebesgeschichte“, schreibt 28-Jahre auf seiner Instagramseite. Der Portugiese erinnert nochmal an die besonderen europäischen Momente. „Ich schreibe diese Worte mit Tränen in den Augen. Ich sage auf Wiedersehen mit Freude, aber vor allem mit Dankbarkeit.“

Insgesamt stand Paciencia in 85 Spielen für die Eintracht auf dem Platz und erzielte 20 Tore. Darunter das 2:4-Tor gegen Benfica Lissabon im Jahr 2019, durch das der SGE im Rückspiel ein 2:0 vor heimischer Kulisse zum Weiterkommen reichte. Des Weiteren legte er sieben Tore für Mitspieler auf. Somit sammelte er in seiner Zeit bei der Eintracht 27 Scorer-Punkte.

Innerhalb der Mannschaft war er besonders dafür bekannt, mit seinem besten Freund Timothy Chandler stets für gute Laune zu sorgen.

- Werbung -

32 Kommentare

  1. Timmy wird hoffentlich nicht in ein Loch fallen!

    Alles Gute Gonçalo für deine Zukunft!

    136
    2
  2. Schade, dass Gonco geht und nachvollziehbar.
    Er ist schon ein feiner Kicker, letztendlich
    wurde er halt nicht zum Stammspieler bei uns.
    Alles Gute und auch viel Spielglück bei seinem neuen Klub. Spanische Liga, auch nicht schlecht.
    Die Verabschiedung bei uns im Stadion folgt hoffentlich noch.

    88
    3
  3. Machs gut Junge! Ich wünsche Dir von Herzen nur das Beste für deine Zukunft. Du bist ein toller herausragender Teamplayer!

    87
    2
  4. Vielen Dank und boa sorte Brudi, wir sehen uns bei Gelegenheit in Porto zum Francesinha essen, werde dich und deine Fröhlichkeit vermissen. Bleib gesund und hol dir den Stammplatz in Vigo!

    58
    3
  5. Ein Mensch, dem ich aufgrund seiner Mentalität und des Charakters immer den Durchbruch gewünscht habe. Alles Gute und viel Freude und Erfolg in Vigo.

    77
    2
  6. geiler typ! werde ihn menschlich vermissen..

    Grosse Frage: Haben wir noch etwas für ihn gekriegt? ich finde, er ist immer gut für 8-10 Tore wenn er Stammspieler ist. Das wären eigentlich locker 3mio aber die sehen wir ja anscheinend nicht…

    20
    25
  7. Nur das Beste für dich Gonco, bist ein feiner Mensch und danke für Alles !!!

    Forza SGE

    64
    2
  8. Danke für die Zeit, deine ehrliche Arbeit und deine Leidenschaft unserem Verein gegenüber.

    51
    1
  9. @11 Wenn es für einen U19-Spieler ohne 1 min Profieinsatz wohl ca. 1 Mio gibt bei nur noch 1 Jahr Vertrag, dann hoffe ich hier schon auf eine Zahlung.
    Unabhängig auch davon, dass wohl ein recht hohes Gehalt eingespart wird und das ist ja auch schon mal was.

    23
    20
  10. Man darf nicht vergessen, dass er seinen Vertrag vor der Pandemie, als er richtig gut drauf war und Nationalspieler Portugals wurde verlängert bekommen hat. Er gehörte zu den Top Ten Verdienern bei der Eintracht. Er wird in Vigo sicherlich ein paar Abstriche in Kauf nehmen, dass er spielen möchte und nicht erst 2023 geht, ehrt ihn.

    49
    3
  11. Gonzo war und ist ein tadelloser Sportsmann und hat sich während der gesamten Zeit bei der Eintracht immer loyal verhalten. Er hat auch seine persönlichen Ziele immer zugunsten des Teamerfolgs hinten dran gestellt. Auch menschlich wird er eine große Lücke hinterlassen.

    Wünsche Ihm alles Gute und sportlich den maximalen Erfolg auf seiner neuen Station!

    49
    2
  12. Danke Gonco, Du bist ein feiner Kerl!
    Deine Loyalität über die Jahre ist bemerkenswert, leider sind derartige Werte selten geworden.
    Viel Erfolg bei Deinem neuen Arbeitgeber!

    51
    2
  13. Niemals geht man ganz, schon gar nicht als Eintrachtler.
    Danke und viel Glück, Gonzo

    54
    3
  14. Menschlich ein großer Verlust.
    Leider hat es leistungsmäßig schon seit Jahren nicht mehr dauerhaft genügt. Sehr schade!
    Goncalo Paciencia war nie ein Quertreiber und immer sehr loyal unserer Eintracht gegenüber.
    Wie er letzte Saison seine Mannschaftskameraden von Runde zu Runde gepusht hat, war groß!
    Er wird bei unserer SGE immer gern gesehen sein.
    Dass Paciencia uns nun verlässt, ist bei der großen Konkurrenz in unserer Offensive folgerichtig und eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Gonco bekommt (hoffentlich) einen Stammplatz bei seinem neuen Verein und kann wieder viel spielen, und wir bekommen einen nicht gerade schlecht bezahlten Spieler von der Gehaltsliste (und vielleicht sogar noch das ein oder andere Milliönchen Ablöse).
    Viel Glück lieber Goncalo Paciencia!

    29
    8
  15. Alles Gute Gonzo! Absoluter Teamplayer, unvergessen wird mir bleiben, wie er in Sevilla beim Warmmachen einfach mal SGE-Aufkleber auf den Torpfosten und die Eckfahne geklebt hat
    Und nach dem Spiel aufs Tor klettern….
    Hoffentlich hat er in Spanien auch soviel Spaß und kann zudem öfter spielen.

    45
    2
  16. Das tut schon weh. Ich traf ihn mal in Frankfurt und das ist ein total netter Kerl. Genau wie man ihn auf den Kanälen sieht

    Alles, alles Gute. Bleib gesund und hau ordentlich aufn Putz.

    Außerdem: 85 Spiele, viele davon nur mit kurzen Spielzeiten => 27 Scorer !

    Frankfurt dankt dir und du bist hier stets willkommen.

    60
    2
    - Werbung -
  17. Vielen Dank für Alles Gonzo.
    Immer positiv, gut gelaunt und ein absoluter Teamplayer.
    Du hast uns gezeigt, was es heißt sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen.
    Viel Erfolg in Celta Vigo, man kann dir nur das aller Beste wünschen.
    Du hast es verdient.

    39
    2
  18. Viel Glück auf deinem weiteren Weg und Danke, dass du ein Teil der Eintracht warst.

    27
    0
  19. Vielen Dank für die letzten Jahre! Leider nie Stamm, aber die Stats haben immer gestimmt, wenn man sich das mal anschaut. Aber auch so: toller Adler, bleibst ein Adler!

    25
    0
  20. DANKE Gonzo!! Am besten fand ich immer Deine Einstellung, nicht nur wegen des 4:2 gegen Benfica 2019. Genauso auch wieder gegen Antwerpen in 2021. Danke und alles Gute!!!!

    27
    0
  21. Erstmal danke ich dir für die Leistung die du erbracht hast. Du bist ein sehr feiner Kerl und hast dich nie beklagt noch in irgendeiner Form Ärger gemacht. Im Gegenteil du hast die Mitspieler motiviert und bei Laune gehalten. Ich wünsche dir , dass du einen Stammplatz erhältst und viele Tore schießt, außer natürlich wenn du gegen uns spielen solltest. Behalte deine positive Einstellung bei und dann wird alles gut werden . Alles Gute C U.

    13
    0

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -