Die schmerzvolle Szene, in der sich Junior Dina Ebimbe (links) verletzte. (Bild: IMAGO / Kessler-Sportfotografie)

Junior Dina Ebimbe fällt mehrere Wochen aus. Eintracht Frankfurt teilte am heutigen Sonntag mit, dass sich der 22-Jährige im Spiel gegen den FC Schalke 04 (3:0) eine Syndesmosebandverletzung zugezogen hat. Während eines Zweikampfes fiel der Schalker Jere Uronen unabsichtlich auf Ebimbes Fuß. Der Adlerträger musste unter starken Schmerzen ausgewechselt werden. Am Montag wird er operiert.

Spieler mit dieser Verletzung fallen laut „fussballverletzungen.com“ durchschnittlich 95,5 Tage und mindestens 45 Tage aus.

- Werbung -

21 Kommentare

  1. Bitter-war gut in Form. Gute Besserung!
    Einziger Lichtblick – Buta ist wieder fit. Der könnte ihn fast 1:1 ersetzen. War gestern ein geiles Ding was er da in den Winkel gehauen hat .

    101
    1
  2. Bitter für ihn und die Eintracht!
    Ich hoffe er kommt schneller zurück als angenommen.
    Die Aktion war in meinen Augen im Stadion mehr als unglücklich, da die Idee mit dem selbst aufgelegten Pass über 20 m am Gegenspieler vorbei, der gefühlt 10m Vorsprung hatte, zu diesem Zeitpunkt eigentlich überhaupt nicht notwendig war, und nicht wirklich eine Chance auf Erfolg hatte.
    Wir haben uns schon im Stadion die Haare gerauft, ob dieser Verletzung.

    41
    10
  3. Ja da war OG in der Pressekonferenz zu grosser Optimist .Das wird wohl Ende April wenn es gut läuft.Da werden heute wohl Krösche und der Trainerstab die Köppe zusammenstecken was nun zu tun ist.

    31
    8
  4. @5
    Warum sollte man da was tun? Mit Buta und Knauff hat man da 1A Alternativen und mMn auch 1B in der Hinterhand.

    42
    4
  5. Mist, musste ja ausgerechnet so kommen. Nun, ich denke man wird/sollte jetzt über einen Ersatz nachdenken und holen. Denn Buta ist zwar fit, aber er selbst war sehr lange verletzt und kann, auch aufgrund der 3-Fach Belastung, ausfallen. Keiner weis wie er die Spiele wegsteckt.

    Auch Knauf könnte wieder dort spielen. Dann fehlt er aber links. Und Lenz links fällt auch immer mal wieder aus.
    Klar hat das Jakic recht solide auf recht gespielt, aber nur defensiv! Nach vorne ging da nicht viel.

    Ich bin gespannt…….

    10
    15
  6. Jetzt heißt direkt Kopf oben lassen und Lösungen finden. Das packen wir, sowas muss der Kader ab.

    27
    3
  7. Offensive gewinnt Spiele-Defensive Meisterschaften….wir brauchen dringend mindestens! noch einen gestandenen Innenverteidiger, da müssen mal ein paar Flocken locker gemacht werden-das ist hinten im Hinblick auf die restlichen Positionen extrem zu dünn-schönen Gruß an Markus!

    20
    28
  8. Alles Gute lieber Dina E.
    Mit Buta und Knauff haben wir zwei interne Lösungen. Und wir haben den einen oder anderen Jung-Adler, der herangezogen werden kann.
    Wenn man sich irgendwie was positives aus der ganzen Nummer ziehen möchte, dann ist es der Fakt, dass Dina Ebimbe für PSG jetzt nicht mehr interessant ist. Die RKO sollte zumindest für nächste Saison erledigt sein.

    11
    20
  9. @12: es können für die CL drei Spieler nachgemeldet werden, könnte also Buta und Touré treffen, eventuell auch Paxton

    47
    0
  10. Gute Besserung. Das ist extrem bitter, aber so ist es. Müssen wir das beste raus machen.

    19
    0
  11. Sehr schade. Gute Besserung. Ich habe mir gestern schon gedacht, dass er bei der Aktion ein hohes Risiko eingegangen ist, aber kann passieren. Hoffen wir auf schnelle Genesung.

    17
    0
  12. Echt ? Das wäre ja super, wenn die nachgemeldet werden. Dann nehme ich das zurück. Ich dachte das geht nicht mehr.

    17
    3
  13. Und trotz allem , Verletzungen gibt bei allen Mannschaften.
    Traurig , ärgerlich, aber was hilft es ?
    Wir haben Gott sei Dank noch mehr Spieler
    Forza SGE !

    13
    2
  14. Natürlich ist das bitter! Ebimbe war in einer soliden Form!

    Aber so eine Situation bietet auch immer Hoffnung auf einen Nachrücker, der im besten Fall auch einschlägt und seine Chance nutzt !

    Also Adler Kopf nach oben !

    Ick freu mir oof Mittwoch!

    Forza SGE!!

    17
    2
  15. Bitter, aber wir haben diesen Spieltag super unser Torverhältnis aufpoliert. 2. Mit bestem Torverhältnis. Das ist gut!

    13
    0

Kommentiere den Artikel

- Werbung -