Der FSV Mainz 05 hat nun endlich den Wechsel von Abwehrspieler Stefan Bell zur Eintracht bestätigt. Wie lange vorher schon geschrieben, wird Bell für ein Jahr ausgeliehen und die Hessen haben eine anschließende Kaufoption. Jetzt wartet Sportdirektor Hübner nur noch auf die Zusage aus Neapel, dann wäre auch der Wechsel von „Jimmy“ Hoffer perfekt.

- Werbung -

44 Kommentare

  1. Prima, hatte ernsthafte Zweifel, ob das noch klappt. Ausleihe und Kaufoption ist okay, da kann nichts schiefgehen. Und jetzt viel Erfolg, so dass es eine lange Zeit in FFM werden möge 😉

  2. Sehr gut. Hatte auch zwischendurch ein wenig Sorge, dass das noch schief gehen könnte.
    Jetzt muss der Bub nur noch was taugen 😉

    Willkommen beim geilsten Verein der Welt!

  3. Was nutz die Kaufoption, wenn dann 5 Mio aufgerufen werden. Glaube nicht das ein fester Preis ausgehandlet wurde, wäre ja für Mainz blöd.

  4. @ Grantler

    Wenn kein fester Preis vereinbart wäre, wäre es keine Option, die Sinn macht. Das kannst Du also ausschließen. Und wenn es ein Fantasiepreis wäre, dann wäre er für die SGE nichts wert, dann hätte BH auch drauf verzichtet.

    Es wird ein ambitionierter Preis sein, der den M1ern ordentlich was bringen würde, für die SGE aber zu stemmen wäre, wenn der Bursche sich wie gewünscht entwickelt. Alles andere würde wirklich keinen Sinn machen.

  5. Jetzt ist es aber an der Zeit für diverse Entschuldigungen einiger User hier in Richtung BH, denke ich.

    Wie so oft, einige Urteilen zu schnell…

  6. @ Adlersieg

    Wieso das? Es bleibt dabei, dass der Transfer zu einem Zeitpunkt als endgültig vermeldet wurde, als er das keineswegs war. Insofern würde ich mir weiterhin wünschen, dass BH Transfers erst verkündet, wenn sie wasserdicht sind. Zum Glück ist hier nichts schiefgegangen, das erspart uns allen den Spott.

    Bleiben immer noch zwei vorschnell verkündete Personalien, die noch abzuarbeiten sind. Davon abgesehen, habe ich weiterhin von den Personalveränderungen einen guten Gesamteindruck und bin sehr optimistisch, und auch sehr zufrieden, ob es die neuen Verantwortlichen oder die neuen Spieler sind.

  7. @ SGErules
    Dann hätte man Bell aber auch nicht ins Trainingslager mitnehmen können geschweige denn ihn testen..genauso wie bei Hoffer!

  8. Ich denke auch, dass man über die bisher getätigten Verpflichtungen sehr froh sein kann. Bei Djakpa vs. Tzavellas bin ich mir zwar nicht so sicher, aber jeder Trainer hat halt auch so seine eigenen Vorstellungen.

    Mir persönlich brennen derzeit eigentlich nur zwei Sachen auf dem Herzen:
    Russ muss bleiben und die Geschichte um Ama sollte ein glimpfliches Ende finden, soweit das noch möglich ist. Es ist echt zum Heulen, dass wir mit Ochs, Vasoski und Ama drei Figuren, die über eine lange Zeit das Gesicht der SGE dargestellt haben, jetzt so unrühmlich verlieren (an wem das im Detail dann auch immer liegen mag).

  9. Willkommen in FFM Stefan!!! Viel Erfolg hier!!!

    Ich bin bisher auch mit allen Endscheidungen der Transfers zufrieden bis auf eine. Und die wird uns noch sehr weh tun. Maik Franz hätte man halten müssen. Oder es zumindest intensiver versuchen. Seinen Verlust finde ich sehr sehr schade.
    Der Ober Witz wäre wenn wir dafür jetzt echt den Wolf holen. Ok Er ist kein schlechter, aber für weniger Gehalt als es Maik bekommen hätte, spielt der auch nicht!!! Bitte Russ halten und noch nen jungen IV holen. Danke!!!

  10. @ SGERules

    Du musst ja anscheinend sehr nah dabei sein wenn es um die Geschehnisse um Eintracht Frankfurt geht .

    Immer einen verbesserten Dialog auf einen anderen obwohl es doch auf das selbe zumeist hinaus läuft .

    Nun gut , wer das braucht .

    Dein Kommentar zu BH und seiner Vermeldung eines Transfers der nicht fest steht ist doch Humbug

    Der Bell trainiert hier mit und darauf wird logischerweise BH ständig von den Journalisten was es damit auf sich habe angesprochen .
    Nur zu logisch das er zu diesem Zeitpunkt schon sicher war das der Transfer zustande kommt und somit die Presse ruhig stellt .
    Auf der einen Seite willst auch du hier immer was wissen wenn du nichts hörst und wenn was gesagt wird ist es auch nicht richtig .
    Ja was denn nun ?
    Übrigens hat BH mit seiner Aussage von Anfang an nichts falsches gesagt !

    Also mir fällt auf das du hier schon gewaltig über treibst . Ich nehme aber alles zurück sofern du doch Insider Wissen hast und somit weiter bist als manch anderer hier .
    Vorstellen kann ich es mir zwar nicht , aber unmöglich ist es auch wieder nicht !

  11. @Eichsfeldadler

    Wieso bist du und sind andere hier eigentlich bezüglich Franz der Meinung es hätte am Geld gelegen. Habt ihr euch vielleicht mal überlegt das er überhaupt nicht wollte. Das weiß glaub ich hier niemand von uns. Genauso wenig wissen wir ob es am Geld gelegen hat oder nicht. Bei Ama haben wir doch auch alle gedacht er hatte 2 mio im Jahr. jetzt heißt es auf einmal er hatte in der 1.liga 3 mio und soll jetzt nachdem abstieg nur noch 2 bekommen.

    Ob gerechtfertigt oder nicht, ich will damit nur sagen das wir hier eben nur spekulieren können und nichts genaues wissen.

    Das zeigt sich bei Franz, bei Ama und eben auch bei Bell. BH meldet der Transfer is durch aber es dauert noch fast 2 wochen bis er wirklich fix ist. Was in der zeit hier abging war doch nur warten und hoffen. Super das das jetzt alles geklappt hat aber es hätte eben vllt. auch schief gehen können. Und da stimm ich mit Rules überein. Lieber erstmal nix sagen, solang es nicht 100% fix ist.

    Ich fände es auch im Gegensatz zu Eichsfeldadler nicht den Oberwitz jetzt Wolf zu holen. Ne Menge Erfahrung, ein Kämpfer, für die 2. Liga eine super Verstärkung.

    Denn ich glaube bei vielen hier, gerade denen bei denen jeder Spieler nix taugt und einfach nur nieder gemacht wird, ist noch nicht ganz angekommen das wir in der 2. Liga spielen.

    Wenn ich mir die Transfers und die Mannschaft als 2.Liga Mannschaft ansehe kann ich nur sagen das wir bei allen Aufstiegen mit Sicherheit keine bessere Mannschaft hatten. Das der Aufstieg trotzdem kein Selbstläufer wird ist klar. Wie stark wie und die Liga sind wissen wir Ende August nach den ersten 5-6 Spielen

    Schönes WE und hoffentlich noch 1-2 Top-Transfers

  12. Freu mich auch auf den jungen ! Herzlich Willkommen auf der Richtigen Seite nämlich Hessen 😉

    O.T. Kann mir einer sagen wann diese DFL mal vor hat die Spieltermine zu fixieren ? Gibt ja nebenbei noch Leute die das mit der Arbeit regeln müssen.

    Am besten noch 2 Wochen zeit lassen.

  13. also ich habe gerade probiert mal ein paar aufstellungen durchzugehen und bin hocherfreut.
    wir haben wirklich einen guten kader und es wird schwer eine erste elf auszumachen.

    Gesetzt:
    Jung, Rode, Schwegler

    Darüber hinaus ist kaum ein Spieler gesetzt außer Russ wenn er bleiben sollte.

    Egal wie ich es angehe es werden gute Spieler auf der Bank hocken. Wenn noch ein rechter Mittelfeldmann geholt wird könnte Rode in die Mitte rücken und für Lehmann wäre beispielsweise kein Platz mehr.
    Wir sind im Grunde schon recht gut aufgestellt. Ein IV, Ein RM und noch die Hoffnung, dass Veh von den jungen als Back Up in der IV überzeugt ist. Das würde aber auch einen Russ-Verbleib voraussetzen.

    Bell, Russ, ein neuer, und die jungen Spieler als Back up und auch die IV Geschichte wäre abgehakt.

    ich frage mich was mit spielern wie Clark, Titsch-Riveiro, Caio wird?
    Wenn noch ein Rm kommen sollte hätten wir mit Kittel 11 Spieler für das Mittelfeld!!!

  14. @16

    ich denke, dass wir caio noch abgeben werden. ich glaube titsch rivero hat bei veh gar nicht mal so schlechte karten.

  15. @17
    Das dachte ich vor 3 Wochen auch noch. Aber Caio scheint in der Vorbereitung bisher gut drauf zu sein. In den Testspielen wurde er sogar zweimal von der Fr gelobt. Die FR ist nun wirklich nicht dafür bekannt, Caio zu puschen. Warten wir es mal ab. Ich denke wir brauchen einfach keinen neuen RM mehr. Bis zur Winterpause kann das Rode oder ein anderer Spielen. Danach müssen wir eh schauen dass wir Kittel da einbauen. Hoffe ich zumindest.

  16. Auf die Jugend bauen ist zwar gut, allerdings brauchen wir auch Typen! Da haben wir leider nicht mehr so viele (wie z.B. Ama) .. Das sind alles Leute, die sich den Rücken streicheln und nicht den Mund aufmachen. Ich hoffe, die Saison wird positiv. Aber ob wir gleich oben mitspielen kann ich noch nicht glauben. Meine Meinung. Aber ich lass mich gerne von unserer Eintracht überraschen 🙂

  17. @18

    veh will ja das schnelle spiel von außen sehen. denke nicht, dass er rechts sowohl auf einen weiteren rv und einen rm verzichten wird. wenn jung und rode mal gleichzeitig ausfallen liegt die rechte seite brach. risiko zu groß meines erachtens. caio über rechts macht das spiel nicht grad schnell.
    clark könnte man als iv back up planen und dann müssten eigtl noch 2 mf abgegeben werden.

  18. ———–Kessler———————-
    –Jung—-Russ—–Bell——-Tzavellas–
    ———Schwegler—-Rode(Lehmann)————
    –Meier (Rode)————————Korkmaz——
    ———-Fenin——–Hoffer————

  19. @ campino

    Wieso sollte Bell dann nicht mittrainieren können? Der Israeli hat ja auch trainiert und Testspiele absolviert. Genauso kann das auch Bell.

    @ WW-SGE

    Was hat es mit Insider-Wissen zu tun, wenn das, was ich kritisiere sich auf die offizielle Meldung auf der SGE-Homepage bezieht? Da hat BH endgültigen Vollzug bei Bell vermeldet, ohne Erwähnung irgendwelcher noch offener Verhandlungen etc. Allein darum ging es. Dass er den Journalisten was sagen muss, wenn Bell schon mittrainiert, ist doch klar. Aber er kann nicht einen vorbehaltlosen Transfer vermelden, wenn noch Verhandlungen ausstehen.

    Nicht von ungefähr sah sich ja dann auch Heidel dazu genötigt, die SGE-Meldung explizit un döffentlich zu dementieren.

    Um daran zu ersehen, dass BH da vorschnell geschwätzig war, braucht man also mitnichten Insider-Wissen, die offiziellen Homepages reichten völlig aus.

  20. Das ist aber weder ein 4-3-3 noch ein 4-4-2 mit Raute. Ich tippe auch eher auf Djakpa für Tzavellas, wenn man den Aussagen Vehs so zuhört.

    Ich find’s übrigens interessant, dass Veh von einem 4-3-3 spricht. Bei den Spielern, die wir haben dürfte das auch wieder eher ein 4-5-1 werden – es sei denn Korkzmaz setzt sich endlich mal durch. Ich tippe aber eher auf:

    ————-Kessler/Oka——————–
    –Jung—–Russ—-Bell——-Djakpa–
    —————-Schwegler——————
    ——-Rode————Lehmann———
    –Hoffer/Meier———————Köhler
    —————Fenin/Gekas—————–

  21. Nachtrag WW-SGE:

    „Auf der einen Seite willst auch du hier immer was wissen wenn du nichts hörst und wenn was gesagt wird ist es auch nicht richtig .“

    Wann bitte soll ich denn mal gesagt haben, dass ich bitte endlich was hier lesen/hören möchte? Ich will Transfers als endgütlig vermeldet haben, wenn sie endgültig sind. Und wenn sich Transfers anbahnen, aber noch Bedingungen zu erfülle´n sind, dann möchte ich das gern auch genauso lesen/hören. Oder aber – was ich persönlich noch besser finde – gar nichts drüber von den Offiziellen hören. Wenn die Spieler schon trainieren, muss es natürlich eine Aussage zum Sachstand gebenj, aber die sollte dann bitte auch möglichst der Wahrheit entsprechen.

    „Übrigens hat BH mit seiner Aussage von Anfang an nichts falsches gesagt !“

    Doch das hat er! Und ich hoffe, dass Du auch verstanden hast. Nur weil der Transfer dann schließlich zustande kam, heißt das nicht, dass die Meldung richtig geworden ist.

  22. @ Oleg

    Die Aufstellung in # 23 sehe ich auch so, ich würde nur Russ gegen Wolf tauschen, weil ich davon ausgehe, dass wir Russ noch abgeben werden. Die Aussagen über seine Bedeutung hören sich imho mehr nach Preistreiberei an als nach wirklicher Unentbehrlichkeit. Aber das hängt natürlich davon ab, ob man tatsächlich und auch jetzt sehr bald einen IV vom Kaliber Wolf verplfichten kann. Mit jedem weiteren Tag fehlt ja immer mehr Einspiel- und Eingewöhnungszeit. Und die IV mussstabil stehen, wenn wir Mitte Juli in die Saison starten.

    - Werbung -
  23. Dann kann ich nur hoffen, dass Wolf einfach direkt nach Wolfsburg (oder wohin auch immer) geht. Sportlich geben sich die beiden vermutlich nicht allzuviel, aber a) ist die Eintracht ohne Russ wie Handkäs ohne Musik und b) ist Russ auch noch jünger. Bitte, bitte, haltet den Hanauer Bub!

  24. Zur Zeit wird gute Arbeit bei unserer Eintracht geleistet, bis auf den Verkauf von Franz 😉

  25. @Grosic

    wenn einer weg will, hälst du ihn nicht…

    …oder anders gesagt, Reisende soll man nicht aufhalten !

    Bin mit dem bisher geleisteten hochzufrieden !!!

    Rauf geht´s S…G…E

  26. @Grosic

    Franz ist nicht verkauft worden. Er hatte einen auslaufenden Vertrag, hat ein Angebot bekommen und dieses abgelehnt.

    @Oleg

    Das mit den Systemen, ob 4-3-3, 4-5-1 oder wasauchimmer, ist doch eh nur ein Hilfskonstrukt. FF hat zu seiner Zeit auch immer gesagt, dass wir mit drei Stürmern spielen. 🙂 Kommt eben immer drauf an, wie das auf dem Platz interpretiert wird.

    Im übrigen wäre es meiner Meinung nach auch nicht schlecht, wenn man zwei taktische Systeme trainiert, z.B. eines wie Oleg es aufgeschrieben hat, aber dann auch noch eines mit 2 „echten“ Spitzen und einem offensiven Mittelfeldspieler. Dann kann man gegebenenfalls umstellen, sogar innerhalb einer Partie.

  27. Reebok, stimme Dir in allen Punkten zu. Interessant fand ich diese 4-3-3/4-5-1-Geschichte nur aus genau dem Punkt wie es von den Medien und Fans interpretiert wird. Funkel hat 4-5-1 spielen lassen und galt als Betonanrührer. Jetzt kommt Veh und redet von 4-3-3 als Hauptsystem. Da denken natürlich alle an schönen Offensiv-Fußball, obwohl bspw. Schalke in genau der Aufstellung jahrelange hinten drin stand. Ich bin halt gespannt wie es interpretiert wird, sehe aber außer Korkmaz und Hoffer nicht viel Außenstürmer. Köhler ist zu langsam, Fenin auf der Außenbahn quasi verschenkt und Ochs und Heller sind ja weg. Kann/sollte der Alvarez denn da spielen?

  28. @ SGERules

    OK , ich habe verstanden das du es nicht verstanden hast oder geschickter Weise in deiner Art wieder so drehst wie du das haben willst .

    Ist auch kein Problem für mich . Nur weiß ich damit um zu gehen Zukunft .

    So ist es nicht meine Art hier zu diskutieren , einem zu einem Thema eigentlich Recht zu geben aber im gleichen Atemzug es aber nochmals dar zu stellen so das es Selbstverständlich so wie du es dann darstellst es aber richtig ist .

  29. @Reebok:
    Also ob Franz das Angebot der Eintracht abgelehnt hat, sei dahingestellt.
    Wenn da ordentlich gearbeitet worden wäre, hätten wir Franz noch hier!

  30. Hurra Cup80 bringt wieder Niveau hier rein….

    @Basti31

    Das Thema Franz entwickelt sich meiner Meinung nach hier gerade zum 2. Tosun. Hätten wir dem mehr geboten…der wär ja geblieben…etc…

    Scheiss drauf. Er ist weg. Er hatte ein Angebot, hatte ne Frist und hat sich nicht geäußert. Sagt die Eintracht. Franz sagt er wäre gern geblieben bla bla bla…

    Wayne!!!!

    Und mich noch weniger. Tatsache ist er ist weg. Basta.
    Und jetzt heißt es Ersatz zu holen. Wolf wäre für mich ein guter. Hab ich ja schon öfter hier geschrieben. Und wenn das mit Wolf klappt ist das dann auch gute Arbeit von BH.

    Sorgen macht mir momentan die Verletzung von Friedrich…Net das der Quälix jetzt nochmal stärker an Russ baggert. Falls der geht fehlt ja noch ein IV. Von der Qualität mal abgesehen. Man muss auch erstmal wieder Ersatz finden.

    Und noch eins zum Thema BH und seine Äußerungen.
    Klar freut man sich wenn man ein paar Wasserstandsmeldungen hört bezüglich Transfers. Nur war das in den letzten Jahren eben anders. Da wurden die Transfers und die Kandidaten eben erst öffentlich gemacht wenn es 100% fix war. Ich denk das ist das was einige hier meinen. Das BH diesbezüglich vllt. etwas vorsichtiger mit Äußerungen und Meldungen umgehen sollte. Das tut seiner bisher guten Arbeit aus meiner Sicht aber keinen Abbruch.

    Schönen Sonntag

  31. @cup80

    „Moin!!!!
    @all
    Da bin ich wieder!!!“

    Schade…

    @Basti31

    Also ob Franz das Angebot der Eintracht angenommen hätte, sei dahingestellt.
    Wenn noch mehr geboten worden wäre, wäre Franz trotzdem wieder in der 1. Liga.
    😉

    ganz schnell ein gegenargument zu deiner these aufgestellt.

    worauf ich hinaus will. keiner weiß genau was passiert wäre hätte jemand dies und jenes getan.
    der verein stellt es sohin, dass der spieler mit dem kopf schon woanders ist, der spieler stellt es so dar als ob der verein sich nicht bemüht hätte und alle sind fein raus aus dem schneider.

    P.S. ist BH nicht am Donnerstag abgereist weil er noch Vertragsverhandlungen zu Ende bringen wollte?
    Vielleicht hat er diesmal einfach ma die Ruhe bewahren können und hat nichts im Vorfeld rausposaunt.
    Ich habe ja auch schon i einem anderen Zusammenhang bemängelt, dass Hübner zuviel über die Medien geht und lieber mehr intern arbeiten sollte.
    Und ich habe zwar nie bezweifelt, dass Bell und Hoffer zu 100% zu uns kommen. Aber da hat Heidel in Mainz ganz richtig betont, dass man einen Transfer eben dann als perfekt meldet wenn die Verträge unterschrieben sind.

  32. @manni8383

    wo er Recht hat , da hat er Recht . Und gerade bei SGERules hat er besonders Recht ! Geht einem doch auf den Sack dem sein Besser Wisser Geseier !
    Wieder sprechen tut er sich doch auch laufend diese Knalltüte .

    nochmal manni8383

    ich warte bis Heute auf deinen Kommentar zum Spielsystem des Herrn Veh . Du teiltest uns ja allen mit wir würden auf Konter spielen ….
    Nochmal , wie kommst du darauf ?

  33. Die Einigkeit hier war ja auch schon fast unheimlich. Schön, dass Nivea (keine Hautcreme) hier wieder einkehrt in Form von Cup80 (kennst dich mit Schulhofgeschwätz anscheinend bestens aus…) oder Trapper (zumind. virtuell „wieder sprechen“ tun wir alle, sobald wir auf einen Post einen weiteren folgen lassen…meintest sicher widersprechen. Kann ja mal vorkommen.).

    Schön auch, dass der Bell-Wechsel nun endlich fix ist. Man hat ja auch zurecht gezittert, dass uns die Mainzer noch ans Bein pinkeln könnten, gerade nachdem etwas vorschnell Vollzug gemeldet worden war.
    Jetzt hält sich BH ja sehr bedeckt, was ich persönlich auch besser finde. Es ist doch auch viel schöner, plötzlich von einer Transfermeldung überrascht zu werden, wenn man gar nicht damit rechnet. 😉

    Ich persönlich hoffe, dass neben Hoffer (muss ja auch erst noch endgültig werden…) noch ein weiterer Stürmer geholt wird. Gekas traue ich ehrlich gesagt selbst als Backup nicht mehr über den Weg. Und nur Fenin, Hoffer und evtl. Alvarez als echte Alternativen zu haben, erscheint doch etwas mager…

  34. Richtig so.. Weg mit Gekas und hauptsache nen neuen Stürmer noch holen und am besten Tzavellas noch weg dann hat man auch wieder ein bisschen mehr geld zur Verfügung. Irgendein griechischer Club wird Gekas doch wohl für 2 mio kaufen wollen 😉

  35. @ww-sge:
    ich verstehe dein problem nicht ganz.
    rules hat doch eigenlich ziemlich genau erklärt, was er meint.
    er will nicht, dass transfers die NICHT komplett abgeschlossen sind als abgeschlossen gemeldet werden.

    was würde es denn für einen unterschied machen, wenn er insiderwissen hätte?

    es ist doch definitiv sicher, dass der transfer als perfekt von seiten der eintracht gemeldet wurde, aber die verlängerung von bell bei mainz noch gefehlt hat, die nötig war, damit der transfer wirklich prefekt ist.
    ob man das jetzt nicht so schlimm findet sei jedem selbst überlassen, aber ich kann es sehr gut nachvollziehen, dass es einem nicht gefällt.

    dazu kommt, dass eben bei den bisherigen tranfers (also auch denen vor dem trainingslager) die namen schon vorher in der presse kursierten.
    hb hat es gut hinbekommen, dafür zu sorgen dass die presse meist nichts mitbekommt, bevor der vertrag perfekt war oder direkt vor abschluss stand.

    @cup80:
    schön, dass du wieder da bist.
    ich finde jedoch nicht, dass sich rules widerspricht.
    es ist doch vollkommen logisch, dass man an den sportlichen leiter andere anforderungen stellt als an sich selbst als forumsmitglied.
    wenn rules hier schreibt, dass er davon ausgeht, dass russ noch geht, wird wohl kaum eine zeitung deshalb schreiben, dass die eintracht russ abgeben will.

    wenn hübner das tun würde, wäre die sache ganz anders.
    das was hübner sagt, wird als offizielle aussage von eintracht frankfurt angesehen, dam muss er sich bewusst sein und daher sehr viel vorsichtiger mit seinen aussagen werden.

    was hast du gegen imho? wenn du es nicht verstehst geh auf google. wieso soll er es weg lassen?

    zu russ: ich gehe nicht davon aus, dass er noch geht.
    bh hat gesagt, dass damit die komplette handlungsweise in frage gestellt würde. ein verkauf würde ihn hier wirklich stark beschädigen und seine glaubwürdigkeit in frage stellen.

    noch dazu suchen wir immer noch einen iv und da es ja bald wieder los geht, wäre es nicht besonders sinnvoll ohne not eine weitere baustelle aufzumachen.

  36. wann und wo hab ich was von kontern geschrieben?
    vielleicht meinst du SGEManni aber mich bestimmt nicht.
    besser wisserei und niveauloses rumgesabbel geben sich nicht viel

  37. Früher habe ich hier wirklich gerne geschrieben und diskutiert, aber die letzten Beiträge zeigen, dass es für viele hier keinen Sinn macht. Ich hoffe, dass die Admins noch das ein oder andere hier entfernen. Persönliche Anfeindungen haben hier nichts zu suchen.

  38. Ich bin sonst in dieser Hinsicht kein Querulant, aber ich muss es jetzt mal loswerden, weil es mir schon lange auffällt:

    Für jmd. in die Presche springen/treten klingt doch, wenn man es laut spricht, ziemlich lustig. Genauso lustig wird in manchen Zusammenhängen der Bedeutungsunterschied von „wiederlegen / -sprechen“ und „wieder legen / sprechen“.

    Der Unterhaltungsfaktor dieser und vieler weiterer Rechtschreibungs- / Komma- / Syntaxfehler ist zuweilen zwar enorm, aber manchmal sind Beiträge echt anstrengend zu lesen.

    Was mir bspw. noch auffällt, ist die mittlerweile übertrieben angewandte Getrenntschreibung von Wörtern. Bsp.: „auf frischen“ und „…etw. darzustellen“ werden auch nach neuer Rechtschreibung zusammengeschrieben (genau wie eben auch „zusammenschreiben“).

    Und Kommata sind übrigens zum Benutzen da!! Ach…ich hör schnell auf, sonst wirds endlos…sorry für das Mega-OT-Geschreibsel. 😉

    Wäre aber einfach angenehm, wenn der eine oder andere sich etwas um Leserlichkeit bemühen könnte. Wirklich nicht bös gemeint, einfach nur eine Bitte, die im Sinne aller Leser ist.

  39. @Tuess: Es scheint hier zum „guten Ton“ zu gehören, daß man sich beschimpft. Wenn ich hier Admin wäre, hätte ich schon längst die Lust verloren irgendwas zu machen, deswegen mal ein dickes Lob an die Jungs.
    Nun noch einen Beitrag zum eigentlichen Thema (was gefühlt bei den letzten 20-25 Posts nicht mehr beachtet wurde):
    Schön dass die Personalie Bell positiv abgeschlossen wurde. Auf zur nächsten Vollzugsmeldung Hoffer.

  40. @ opti-mystical

    Danke, dass du das mal ansprichst. Ich hab auch schon darüber nachgedacht hier mal die schlechte Rechtschreibung anzuprangern. Ist ja wirklich nicht böse gemeint, aber ich hab tatsächlich meine Probleme einige Beiträge zu verstehen. Man muss nicht für jede Silbe ein neues Wort beginnen.

    Ich freu mich übrigens auf Bell, um mal was zum eigentlichen Thema beizutragen. Hät aber dennoch gerne einen weiteren IV, weil wir auf der Position vor allem Spieler mit überschaubarer Erfahrung haben. Wolf würd mir da gefallen.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -