Bas Dost trägt die ehemalige Rückennummer von Sébastien Haller (Bild: imago images / Hartenfelser).

Sporting verrät Dost-Ablöse: Bei der offiziellen Vorstellung von Bas Dost am Montagmittag hieß es laut Eintracht Frankfurt, dass Sporting Lissabon und die SGE über die Ablösesumme Stillschweigen bewahren. Nun verriet Dosts Ex-Klub doch, wie viel die Eintracht an Sporting überwiesen hat. Inklusive Bonuszahlungen liegt die Ablöse bei 7,5 Millionen Euro. Somit sicherte SGE-Sportvorstand Fredi Bobic den Hessen ein echtes Schnäppchen: Den Marktwert von Dost schätzt „transfermarkt.de“ auf 17 Millionen Euro. Außerdem sicherte sich Sporting Lissabon eine Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von 15 Prozent. Ursprünglich betrug Dosts Ausstiegsklausel bei Sporting Lissabon rund 60 Millionen Euro.

Rebic fehlt im Training: Zum Wochenauftakt war Ante Rebic nicht im Training der Frankfurter Eintracht anwesend. Wie die SGE mitteilte, leidet der Kroate noch unter Wadenproblemen und es sei unklar, ob er beim Playoff-Rückspiel gegen Racing Straßburg dem Frankfurter Kader angehören wird. Seit Saisonstart fiel Rebic auf dem Platz immer wieder durch Lustlosigkeit negativ aus. Mehrere Topklubs, wie zum Beispiel der FC Bayern München oder Inter Mailand, wurden mit dem wechselwilligen Vizeweltmeister in den vergangenen Wochen in Verbindung gebracht.

Kohrs gelbes Jubiläum: Es lief bereits die Nachspielzeit der zweiten Halbzeit im Auswärtsspiel gegen Leipzig als Dominik Kohr die 50. gelbe Karte seiner Bundesliga-Karriere kassierte. Damit ist der Frankfurter Neuzugang laut „hessenschau.de“ der jüngste Spieler in der Geschichte des deutschen Oberhauses mit 50 Verwarnungen. Mit 25 Jahren und 206 Tagen verdrängt der Ex-Leverkusener den bisherigen Rekordhalter Gonzalo Castro vom ersten Platz. Castro wurde mit 26 Jahren und 172 Tagen zum 50. Mal verwarnt

A-Junioren weiter sieglos: Nach drei Partien stehen erst zwei Zähler auf dem Punktekonto der Frankfurter U19. Zuletzt gaben die Nachwuchsadler vergangenen Sonntag zuhause gegen den VfB Stuttgart eine 2:0-Führung aus der Hand und verloren noch mit 2:4. Damit stehen sie nur noch einen Platz vor den Abstiegsrängen. Die B-Jugend kann dagegen zwei Siege und zwei Pleiten aus vier Spielen vorweisen. Letzten Samstag siegte die U17 der SGE mit 3:0 über den FC Augsburg und kletterte auf den achten Rang.

- Werbung -

42 Kommentare

  1. @Ablöse: Kann sein, dass die das wegen ihrer Börsennotierung öffentlich machen müssen. Da gibt es schon einiges an Vorschriften.
    Jedenfalls ist das (auf dem Papier) ein sehr guter Deal. Jetzt muss der Gute nur noch die Dinger reinwemsen, dann sind wir alle zufrieden.

  2. Ich möchte mal Malli ins Spiel bringen. Ist mittlerweile im besten Fußballer Alter und funktioniert in Wolfsburg nicht. Dürfte zum guten Preis zu haben sein…

  3. Als Backup für Lewandowski. Ja, da darf man ja bald gratulieren. Ein Traum geht in Erfüllung.

  4. Brazzo Freitag in ffm
    Rebic Sonntag mit berater in München
    Kovac ist der einzige der die diva bisher managen konnte

    was für Eltern muss man habeeeen…..

  5. Es sieht ja alles nach Bayern für Rebic aus. Nur wie viel Spielzeit erwartet er dort? Angeblich ist ja Mandzukic dort auch noch im Rennen. Das macht doch nur Sinn, wenn man Lewandowski verkauft (könnte der Überraschungstransfer werden?) oder auch mal ohne ihn spielen lässt.
    Was man zu Morelos liest, klingt gut: Gerrard erwartet konkretes Angebot und Glasgow hat bei französischem Stürmer als Ersatz angefragt. Wir waren der einzige Verein, der in den letzten Wochen mit Morelos konkret in Verbindung gebracht wurde. Bei jetzt schon 9 Toren in 9 Spielen, alle 60 Minuten ein Tor(!) und 3 Assists, wäre das ein Hammer-Deal. Kann mir nur nicht vorstellen, dass es andere Vereine in Europa nicht mitbekommen haben.
    Mandzukic ist ja auch noch auf dem Markt, aber das wäre wohl sehr vermessen anzunehmen, dass er auch zu uns kommt: Bas Dost und Mandzukic gleichzeitig im Strafraum 😉

  6. Das Gerücht von mir, von letzter Woche, ist nun keines mehr.
    Es wird so kommen, aber sollen die Bauern mit AR glücklich werden und AR mit den Bauern.
    Wieviel Land er dort unter die Füße bekommt, wird sich dann weisen.
    Ansonsten ist er halt ein extrem teurer BU.

  7. @ante: also ich versteh das nicht….
    1) warum lassen wir ante gehen, wenn er n gültigen vertrag hat und die SGE ihn unbedingt halten will? Vielleicht sehr naiv von mir….. Außerdem muessten wir 50 % abgeben… Und wenn er dann null Bock Mentalität zeigt, wird er eh nicht mehr interessant sein für spitzenclubs…das wird er nicht wagen
    2)was wollen die Bayern oder inter mit ihm? Fast alle seine Tore resultieren aus umschaltsituationen, wo er im Konter seine Schnelligkeit ausspielt…. Aber all diese teams spielen n dominanten ball Besitz fussball… Also genau NICHT sein Spiel….
    3) nicht nur niko kann mit ihm… Unter adi hätte er bisher seine beste Saison… Da ändern auch die 2 Tore im dfb pokal finale nix dran…

  8. Ist die Frage ob Brazzo, der Praktikant/ Transfermarkt bis 25 Millionen oder Kalle/Uli Transfers über 25 Millionen/ Chefsache mit Fredi verhandeln? 🙂

    Ich fände es schade, wenn er geht, aber im jetzigen Zustand nutzt er uns auch nichts. Entweder er nimmt den virtuellen Arschtritt an und zeigt, warum er zu den großen Clubs passt oder er spielt bocklos und geht.

  9. @morelos: boah, waer das ein geiler transfer…. An ihm waren wir und der bvb schon letzte Saison dran laut Gerüchten… DAS waer ein guter Ersatz für ante…. Wobei ich ante praeferieren wuerde

  10. @g-block

    Ist das fix mit den Bayern?
    Die Info das er mit allen Willen weg will hab ich auch. Aber da hieß es Italien und Spanien?

  11. @11: weil Ante schon bei uns ist (zumindest noch), würde ich Dir zustimmen. Wenn man aber objektiv die Wahl zwischen beiden hat, wäre ich für Morelos (u.a. da er nicht so viel Platz braucht, noch Entwicklungspotenzial hat weil er bisher noch in keiner Top5 Liga gespielt hat und preislich wohl nicht mal bei der Hälfte liegt). Schaun wir mal, ob Bobic das hinbekommt

  12. spiele mal die RB-Software 😉 Habe mir nun die besten 500 Stürmer der Welt angeschaut, die evtl.

    a) zur SGE passen
    b) bezahlbar sind
    c) optimal zu Dost passen könnten

    Unter Berückscihtigung von einigen Abgängen stünde die SGE dann auch finanziell solide dar. Wenns mit der EL, umso besser, vorallem für die Mentalität der Spieler wird das fortwährend wichtig sein! Habe mal 7 potentielle Stürmer rausgesucht. Insgeheim hoffe ich, dass das irgendwie doch berücksichtigt wird 🙂 😉

    Abgänge:
    – Rebic = ca. 20-30 Mio. (nach Abzügen) , wäre auch toll, wenn man ihn mit J.Boateng tauschen könnte und dafür noch ca. 10 mio bekäme, dann wäre auch nicht soviel abzudrücken 😉 😉 😉
    – M. Stendera = ca. 1mio.
    – Rönnow = ca. 1 mio.
    – Tawatha = ca. 1mio.
    – Cavar = ?

    Habe versucht eine persönliche Rangliste der möglichen Stürmer zu erstellen 🙂 Was meint ihr? Schaut Euchs mal an! – Torquote bezogen auf die letzten Jahre / Spiel- Bitte auch die Qualitätsunterschiede der einzelnen Ligen bei der Torquote beachten 😉

    1. Joshua King (27): AFC Bournemouth [2021] MW = 20 mio. -> 0,31 Tore

    https://www.youtube.com/watch?v=lb1jcxKGvRo

    2. Alfredo Morelos (23): Glasgow Rangers [2023] MW = 7,5 Mio. -> 0,5 Tore

    https://www.youtube.com/watch?v=IFs6YszWV14

    3. Jonathan David (19): KAA Gent [2022] MW = 9 mio. -> 0,36 Tore

    https://www.youtube.com/watch?v=kViLH9j443Y

    4. Jean-Kevin Augustin (22): RB Leipzig [2022] MW= 16mio. -> 0,3 Tore

    x kennt jeder x

    5. Davie Selke (24): Hertha BSC [2022] MW = 18mio. -> 0,22 Tore

    x kennt jeder x

    6. Ludovic Ajorque (25): RC Strasbourg [2022] MW = 4mio. -> 0,4 Tore

    https://www.youtube.com/watch?v=0EalwVkelS4

    7. Gaetän Lobarde (25): HSC Montpellier [?] MW = 10mio. -> ca. 0,3 Tore

    https://www.youtube.com/watch?v=GCC6oArK58o

    Jeder von denen ist im besten Fußballeralter und hat noch Entwicklungspotential 😉 Zudem noch internationale Erfahrung bei Jedem vorhanden!

    —————————- Mister X———Dost——————————–
    ————————————–Kamda—————————————-
    ———Kostic————————————————-Sow—————
    ———————–Kohr——————–Rode——————————-
    ————N’Dicka————-Hinteregger———–Hasebe—————-
    ————————————–Trapp—————————————-

    FORZA SGE!

  13. Bzgl. Ante: Der passt doch null in das System der Bauern, kann mir auch nicht vorstellen, dass alle Entscheider dort ihn haben wollen. Vermutlich hat sport1 den Müll von calciomercato einfach übernommen um Klicks zu generieren. Ich glaube es wird, wenn er gehen sollte, Italien werden.

  14. Ich habe schon eine Zeitlang eine sehr harte Meinung zu Rebic, habe diese jedoch noch nie so geäußert aus Rücksicht auf harte Reaktionen. Was soll ich damit anfangen ? Mittlerweile ist es mir egal. Es hängt mit dem Umgang mit harmlosen Fans zusammen. Mir juckt es in den Fingern, aber ich werde das unter keinen Umständen weiter ausführen als das hier: Er soll bitte gehen und ich wünsche ihm, dass er das bekommt, was er sich verdient hat. Ganz ehrlich und fair enough.

  15. spiele mal die RB-Software 😉 Habe mir nun die besten 500 Stürmer der Welt angeschaut, die evtl.

    a) zur SGE passen
    b) bezahlbar sind
    c) optimal zu Dost passen könnten

    Unter Berücksichtigung von einigen Abgängen stünde die SGE dann auch finanziell solide dar. Wenns mit der EL, umso besser, vorallem für die Mentalität der Spieler wird das fortwährend wichtig sein! Habe mal 7 potentielle Stürmer rausgesucht. Insgeheim hoffe ich, dass das irgendwie doch berücksichtigt wird 🙂 😉

    Abgänge:
    – Rebic = ca. 20-30 Mio. (nach Abzügen) , wäre auch toll, wenn man ihn mit J.Boateng tauschen könnte und dafür noch ca. 10 mio bekäme, dann wäre auch nicht soviel abzudrücken 😉 😉 😉
    – M. Stendera = ca. 1mio.
    – Rönnow = ca. 1 mio.
    – Tawatha = ca. 1mio.
    – Cavar = ?

    Habe versucht eine persönliche Rangliste der möglichen Stürmer zu erstellen 🙂 Was meint ihr? Schaut Euchs mal an! – Torquote bezogen auf die letzten Jahre / Spiel- Bitte auch die Qualitätsunterschiede der einzelnen Ligen bei der Torquote beachten 😉

    1. Joshua King (27): AFC Bournemouth [2021] MW = 20 mio. -> 0,31 Tore

    2. Alfredo Morelos (23): Glasgow Rangers [2023] MW = 7,5 Mio. -> 0,5 Tore

    3. Jonathan David (19): KAA Gent [2022] MW = 9 mio. -> 0,36 Tore

    4. Jean-Kevin Augustin (22): RB Leipzig [2022] MW= 16mio. -> 0,3 Tore

    5. Davie Selke (24): Hertha BSC [2022] MW = 18mio. -> 0,22 Tore

    6. Ludovic Ajorque (25): RC Strasbourg [2022] MW = 4mio. -> 0,4 Tore

    7. Gaetän Lobarde (25): HSC Montpellier [?] MW = 10mio. -> ca. 0,3 Tore

    Jeder von denen ist im besten Fußballeralter und hat noch Entwicklungspotential 😉 Zudem noch internationale Erfahrung bei Jedem vorhanden!

    —————————- Mister X———Dost——————————–
    ————————————–Kamada—————————————-
    ———Kostic————————————————-Sow—————
    ———————–Kohr——————–Rode——————————-
    ————N‘Dicka————-Hinteregger———–J. Boateng————-
    ————————————–Trapp—————————————-

    FORZA SGE!

  16. Bobic schmeißt doch endlich mal diese unfähigen Leuten im U Bereich raus.Es kann doch nicht sein das jedes Jahr die U 19 dermaßen abkackt ?!

  17. Also mal abgesehen davon, dass #Calciomercato keinen wirklich seriösen Ruf genießt, wären die Vertragsmodalitäten voll für’n Arsch, wenn die dort genannten Zahlen richtig wären.

    Für 10 Mio. gekauft (dachte es waren eher 2 ), für 35 bereit sein ihn ziehen zu lassen und dann noch Prozente an Florenz zahlen?

    So blöd schätze ich Fredi nicht ein.

    Für Ante macht es sportlich keinen Sinn als Backup für Lewi zu Bayern zu gehen, was im Artikel gemutmaßt wird.
    Wenn überhaupt als Ribery oder Robben Ersatz.

    Zentral ist Ante verschenkt.
    Das wissen wir nicht erst seit Hütters Experimenten, ihn als einzige Spitze zu bringen.

    Es wäre für mich als Eintracht-und Antefan nicht weniger als eine bitterböse Enttäuschung, wenn er denn wirklich zu den Bayern wechseln sollte.

    Dann doch lieber Italien 😀

    Aber ich habe wegen der weniger glaubhaften Quelle, immer noch Hoffnung das er bleibt.
    Und weil Fredi ja nicht mehr gesagt hat, als das Angebote vorlägen.
    Mich würde es eher wundern, wenn keine Angebote vorlägen.

    Und G-Block:
    Nichts für ungut, aber ich glaube auch nicht daran, dass du irgendwelche Insiderinfos hast oder ein Hellseher bist. Ich bete inständig, dass du mit deiner Prognose falsch liegst 😉

    Darum: #antebleib

  18. Gibt es etwas neue Gerüchte zu Alfredo Morelos?
    Habe nämlich nirgends etwas gesehen?

  19. @ffm71: harte Worte. Aber im Video von Fussball2000 heute Abend wurde auch angedeutet, dass im letzten halben Jahr einiges vorgefallen ist. Vielleicht nimmt ihn Kovac unter seine Fittiche – lief ja bei uns auch gut. Mehr als 30-35 Mio als Ablöse würde mich überraschen (sind immerhin dann rund 15 Mio Gewinn mit Rebic für uns, die investiert werden können). Wenn er bei den Bayern funktioniert, gut für sie und wenn nicht, bekommen sie ihn für ein paar Mio auch wieder verkauft (sollte auf dem Festgeldkonto nicht so auffallen).
    @poel: Laborde ist wohl heute vom Markt (Verlängerung), Ajorque hat mich nicht gegen uns überzeugt. Ich bleib bei Morelos (allerdings wohl nicht für 7,5 Mio ;(

  20. Spätestens mit dem Abgang von Niko ist es denke ich in eine andere Richtung Richtung für Ante gegangen. Diese Gesten und das teilweise verweigern von simbiotischem Verhalten in der Gruppe ist für uns alle zu sehen gewesen. Ich denk das mit der ersten Hälfte in Straßburg das Fass einfach voll war und mann sich dann für das Binnenklima entschieden hat intern. Natürlich ist Ante bei hundertprozentiger Leistung ein Gewinn für Vereine wie uns, die oben anklopfen wollen. Aber der Preis dann doch vielleicht zu hoch! Und mann nimmt lieber die Abgaben für Florenz in Kauf um Ruhe zu haben und gleichzeitig ein Signal zu geben. Ein Ante im oberen Bereich macht bei uns den Unterschied, Jaaaa. Aber bei Bayern etc. Ist das normale Performance… Dann wird die Luft schon dünn. Ich wünsche mir einen möglichst ruhigen ruhigen Abgang…Ich vertraue da voll auf unser Team in der Führung auch mit dieser Situation professionell umzugehen. Auch wenn das jetzt mit Bas Dost etwas gedauert hat haben sie doch gerade auf der Zielgeraden immer einen raus gehauen!!!! In diesem Sinne Forza SGE

    - Werbung -
  21. Wer sich nicht 100% auf sie SGE einlässt, soll gehen. das Theater nervt wirklich sehr und soviel wir Ante zu verdanken haben, die aktuelle Lage geht einfach garnicht. Richtiger Neymar Style!

  22. Also ich freu mich auf Bas! Hab ein gutes Gefühl. Der will nochmal zeigen, dass er bl kann! Andere wollen evtl lieber bei „Papa“ sein. Wie auch immer.

  23. Ante Rebic hat die letzten 2 Jahre ohne Zweifel einen Quantensprung gemacht. Rebic ist ein Spieler, der Power, Punch, Durchsetzungsvermögen und Speed vereint. Er kann den Unterschied ausmachen. Mag den Kerl auf dem Platz, keine Frage ! Seine Befindlichkeiten und sein Ego sind aber leider immer ein treuer Begleiter gewesen. Bei der Eintracht groß rausgekommen, davor überall jämmerlich gescheitert. Er wird es in seiner Karriere immer schwer haben, weil er sich doch selber im Weg steht. Rebic unterschätzt das Binnenklima einer Mannschaft und was man dafür liefern muss. Gefolgsleute, Freunde und Teamgedanke sind für ihn eigentlich eminent wichtig. Die letzten Jahre war es die Balkanfraktion, nun bricht dieses Gefüge auseinander. Welche Rolle dabei sein „Berater“ einnimmt sei mal spekulativ dahingestellt. Er nutzt dem Verein nur, und das ohne wenn und aber, wenn er sich einfügt und unterordnet. Glänzen kann er auch in diesem Konstrukt. Mit seiner zur Schau getragenen Lustlosigkeit und dem offensichtlichen „genervt sein“ reißt er die ganze Mannschaft mit. Diese Tendenz zeigt er in der letzten Zeit immer wieder und das zerstört das was dieses Team groß gemacht hat. So nutzt ein Rebic nicht viel und richtet eher mehr Schäden an. Wenn sein Kopf nicht zu 100% bei der Eintracht ist, dann möge er bitte gehen. Schade, weil seine Klasse ist etwas besonderes, seine Befindlichkeiten leider auch.

  24. Die Bayern jetzt schon , nicht erst Mittwoch Nachmittag ?
    Mal sehen , ob mein Tip mit dem Angebot von 15 Millionen stimmt.

  25. Bei aller Zuversicht, trotzdem muss es mental auch einen Plan B geben für den Fall des Ausscheidens am Donnerstag. Der sieht im besten Fall vor, dass dann niemand verbal an der Laterne baumelt. Ich bin ganz froh, dass mir die Euro League noch nie so wichtig war, wie das Fundament Bundesliga. Bei vielen Fans scheint die Party aber höher eingestuft, als permanente Arbeit.

    Auf jeden Fall sehe ich für diesen Fall bereits die heftigsten Schuldzuweisungen aufkommen. Bobic zu spät mit Transfers, Rebic wegen der Unruhe, Hütter wegen der Taktik im Hinspiel, Paciencia weil unfähiger B Müll, Trapp weil überschätzter Kasper.

    Eins verspreche ich. Sollte es dazu kommen und dann solche Aussagen die Runde machen, ist das nicht mehr meine Zone und dann lege ich konsequent den Rückwärtsgang ein.

  26. @12 Nepek:
    Fix wäre es dann, wenn es von der SGE oder vom aufnehmenden Club vermeldet wird.

    @19 pannon83
    Für Dich schreibe ich hier mal die „Enstehung“ des Gerüchts:
    Am 23.08., also Freitags nach dem vergeigtem EL-Spiel geg. Straßburg, war Herr Hasan Salihamidzic in Frankfurt zu gegen (davon gibt es sogar Fotos) und zwar nicht, wie es hier auch schon geschrieben wurde, weil hier die Sportverbände sind, sondern er hatte Kontakt zur SGE.
    Warum genau nach dem bekannten Eklat auf dem Platz und in der Kabine, wo es richtig gescheppert hat……?
    Weiterhin wurde Rebic mit seinem Berater in München gesehen.
    Und nun, greifen es die ersten Medien auf.
    Das alles soll Zufall und dummes Geschwätz sein….?
    AHA…
    Insofern nicht, wie bei vielen anderen ernstzunehmenden Gerüchten wieder was dazwischen kommt (wobei ich sagen muss, dass mir ein Verbleib auch am liebsten wäre), ist Rebic spätestens am Montagabend weg.

  27. @deutzsge
    ‚1) warum lassen wir ante gehen, wenn er n gültigen vertrag hat und die SGE ihn unbedingt halten will?‘
    Ihn unbedingt halten zu wollen wurde nie kommuniziert. Es hieß stets seitens des Vereins: ‚Wenn ein großer Verein kommt können wir nicht mithalten‘ o.s.ä.
    Gleichzeitig wurde kommuniziert, dass es nicht das Ziel ist ihn abzugeben (um mehr fordern zu können).
    Bei Jovic zahlte ein großer Verein ordentlich.
    Im Falle von Haller kam zwar kein großer Verein, aber die machten die Schatulle uff. Kann uns ja egal sein, wohin er wechselt..solange es keine direkte Konkurrenz ist.
    Bei Rebic waren/sind wohl auch größere Vereine dran, die wollen aber nicht zahlen was wir fordern. Stück für Stück muss Bobic nun von den Forderungen abrücken & sich mit weniger zufrieden geben.

    *meine Gedankenspinnerei dazu*
    Ich gehe davon aus, dass AR und sein Berater den Wechsel forcier(t)en und die Eintracht unter Druck setzen.
    Jetzt gehts ums Verhandlungsgeschick, aber alle Parteien wollen nun aufgrund dieses Verhaltens, dass er geht.
    In den nächsten Tagen wird der Wechsel bekannt gegeben. Ein weiterer Offensivspieler wird zu uns stoßen.
    Wenn wir uns am DO qualifizieren kommt dann mindestens noch ein Spieler dazu.

    Thema Abgänge
    2-3 der 6 Spieler ohne echte Chance (Rønnow oder Wiedwald, Tawatha, M. Stendera, N. Stendera, P. Finger, Müller) finden bestimmt einen Verein.
    Cetin lass ich mal raus. Toll, dass er es in den Spieltagskader schaffte.
    Allerdings können uns nur 2 deutsche Spieler verlassen, da wir mind 12 deutsche Lizenzspieler im Kader haben müssen (derzeit 14).
    Und wenn wir uns für die EL qualifizieren sollten gibt es noch die Local-Player-Regelung 4+4
    4 Spieler müssen von uns (3 Jahre lang zwischen 15 und 21) ausgebildet worden sein.
    Derzeit sind das:
    Zimmermann, Chandler, N. Stendera, Cetin, M. Stendera, Finger
    Russ ist verletzt, Rode & Müller zählen nicht dazu.

    Weitere 4, die in Deutschland ausgebildet worden sein müssen kriegen wir zusammen:
    Trapp, (Wiedwald,) Durm, da Costa, Kohr, Rode, Müller

    Wenns nach mir ginge sollten Wiedwald, Tawatha & M. Stendera noch gehen.
    Sowie Rebic, denn das Theater isses net wert. Ersatz findet sich bestimmt noch, denn am Ende purzeln die Preise. Umso wichtiger daher, Rebic möglichst schnell zu verkaufen um Klarheit zu haben.
    Hübner sagte kürzlich nicht umsonst:
    „Wenn Ante uns verlassen sollte, muss es so sein, dass wir noch handeln können.“

    Müller & Rønnow würd ich versuchen bis zur Winterpause zu halten. Unser Nachwuchs (N. Stendera, Cetin, Finger) müsste dann aufgrund der 12er-Regelung eh bleiben.

  28. Nun ja, es war eine geile Zeit mit der „Büffelherde“! Ich/Wir durften sie spielen sehen und haben uns über deren Tore gefreut, Erfolge gefeiert!

    Machen wir das Buch zu uns schlagen ein neues auf! So einfach ist das! Wer weg will soll gehen. Hier den Moralapostel spielen und Vereinstreue zu beschwören ist zwecklos. Wie heißt es so schön? Andere Mütter haben auch schöne Töchter!
    Und für geschätzte 4 Mio. auf die Tribüne weil lustlos macht keinen Sinn, die Kohle haben wir nicht zu verschenken!
    Bin gespannt wen Bobic holen wird und wer sagt, dass es nicht trotzdem oder gerade deswegen eine gute Saison wird!

    Nur mal so:
    Jovic und Haller sind schon Weg, Rebic folgt und bis auf das Spiel bei Waldhof nicht präsent.

    Das wegzustecken ist sehr schwer, aber wir haben es bisher nicht schlecht gemacht oder?

    Lebenslang SGE!

  29. Reisende soll man nicht halten. Wird schwer für AR in München oder Mailand einen Frisör wie Bocki zu finden. Aber bei dem dann fürstlichen Salär könnte er ihn auch einfliegen lassen. War ja letztes Jahr bei der WM auch so.

  30. 16.poel
    konstruktiver Gegenvorschlag
    deinen Überlegungen würde ich mich anschliessen, wenn BasDost noch nicht verpflichtet wäre.
    Bis auf Selke, solche Spieler kann ich nicht ausstehen, der passt auch nicht zur Eintracht.
    Neben Dost, Paciencia und Joveljic brauchen wir schnelle kreative Aussenspieler, die einen Mittelstürmer füttern können und auch selbst das Tor treffen.
    Vielleicht könnten Morelos, Augustin, Lobarde diese Anforderungen erfüllen.
    Wenn Rebic geht, brauchen wir derer zwei.

    zu Rebic
    bei allen Verdiensten für den Verein und großer Sympathien für seine bisher gezeigte Bescheidenheit,
    ist es für mich von Bedeutung, wie jemand geht und zu welchem Verein.
    Wenn die Chronologie von G-Block stimmt, erleben wir gerade ein kleines EISWEI Schmierentheater.

  31. Ich kann die Scheinargumente nicht mehr lesen. “ Was will Rebic in München? „. “ Wie kann er nur zu Bayern gehen?“. “ Da sitzt er nur auf der Bank. “ . “ Macht doch keinen Sinn. „. “ Dafür müssen die Bayern bluten. “

    Ich bin mir sehr sicher, dass er nach München gehen wird. Als BU für Lewa und Coman wird er seine Einsätze bekommen. Und die Bayern werden nicht so bluten, wie es sich hier mancher wünscht. Entweder hat er eine Klausel. Hat er keine, wird er die Lustlosigkeitsklausel ziehen. Und die können wir uns schon gar nicht leisten.

    Meine Enttäuschung und mein Zorn wird dem guten Ante ebenso egal sein, wie es damals mit NK vonstatten ging. Also suche ich mir einen anderen persönlichen Helden. Und der heißt Rode.

  32. 29. ffm71:
    „Bei aller Zuversicht, trotzdem muss es mental auch einen Plan B geben für den Fall des Ausscheidens am Donnerstag. Der sieht im besten Fall vor, dass dann niemand verbal an der Laterne baumelt. Ich bin ganz froh, dass mir die Euro League noch nie so wichtig war, wie das Fundament Bundesliga. Bei vielen Fans scheint die Party aber höher eingestuft, als permanente Arbeit.

    Auf jeden Fall sehe ich für diesen Fall bereits die heftigsten Schuldzuweisungen aufkommen. Bobic zu spät mit Transfers, Rebic wegen der Unruhe, Hütter wegen der Taktik im Hinspiel, Paciencia weil unfähiger B Müll, Trapp weil überschätzter Kasper.“

    Da bin ich voll bei dir…aber wenn wir Do. nicht weiterkommen sollten, wird genau das passieren, da kannste die Uhr danach stellen. Die üblichen Verdächtigen scharren schon mit den Hufen um uns dann ihr unfehlbares „Fachwissen“ zu präsentieren und die Eintracht zum Abstiegskandidaten Nr. 1 zu machen.

  33. @G-Block, das mit Bayern kann stimmen, aber Salihamidzic ist sehr oft in Frankfurt, weil er sehr viele Immobilien hier besitzt, ich glaube nicht dass er wegen Rebic in Frankfurt war.

  34. @G-Block:

    Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, mir zu antworten.

    Die Indizien, Salihamidzic in Frankfurt und Rebic angeblich mit Berater in München gesichtet, sprechen zwar für einen Wechsel und dann kann man schonmal sagen: “Hab ich schon vor Wochen gesagt.“

    Aber man kann mit Prognosen immer auf die wahrscheinlichste Variante tippen und mit hoher Wahrscheinlichkeit liegt man dann richtig.

    Manche hier scheinen in dir aber echt einen Propheten zu sehen, nur weil du mal mit 1-2 Tipps richtig lagst.
    Da denke ich mir, dass es bei vielen hier an kritischer Auseinandersetzung mit Fakten mangelt und die Leichtgläubigkeit überwiegt.

    Wenn man sich viel mit Wechselgerüchten beschäftigt und sich die Zeichen verdichten, ist es nicht schwer einen richtigen Riecher zu entwickeln und kurz vor Vertragsabschluss seine Prognose abzugeben.

    Als Gegenthese steht da der Bas Dost Wechsel: Da gab es bis vor Kurzem nie ein Wechselgerücht, obwohl ich mir ziemlich sicher bin, dass die Verhandlungen schon länger laufen.
    Da hast du niemals mal nur erwähnt, dass Dost kommen könnte.
    Somit hat sich die Vermutung, du hättest Kontakt zu Leuten die verlässliche Eintrachtinternas haben oder du kannst wirklich in die Zukunft schauen, erledigt.

    Ist nichts persönliches.
    Du hast ja selber nie behauptet, dass du Insiderinfos hast und kannst ja nichts dafür, dass einige Leute in dir den neuen Nostradamus sehen und wohl auch ein bisschen dumm-naiv sind.

    Zu Rebic nochmal:
    Wechsel ist zwar wahrscheinlich.
    Das das alles nur Zufall oder dummes Geschwätz sein soll, hab ich nie behauptet.
    Aber fix ist etwas nur dann, wenn die Vereinsführung irgendetwas öffentlich macht.

    Soweit ist es noch nicht und bis dahin habe ich Hoffnung, dass Ante bleibt.
    Auch wenn hier einige meinen in seinen Kopf schauen zu können und behaupten, er wollte mit seinen Bocklosauftritten einen Wechsel erzwingen.

    Das wäre sehr unprofessionell und schlechte seine schlechte Leistung kann man damit nicht erklären.
    Seit er bei uns ist, hat er solche Phasen.

    Bobic hat ja gesagt, wenn Ante will, dann kann er wechseln, wenn alle Parameter stimmen.

  35. Ich finde die Vorstellung, die so einige hier äußern, echt süß. Das richtige Leben ist eben nicht so, wie beim Managerspiel. Es ist vollkommen egal, ob wir einen Spieler haben wollen oder nicht. Derjenige muss erst einmal bereit sein sich verändern zu wollen und ich denke das sind die wenigsten. Wenn man denjenigen dann solange bebabbelt hat (oder sein Gehalt verdoppelt oder mehr), dass er zu uns kommen will, gibt es noch einen Verein, der auch bereit sein muss zu verkaufen. Wir sehen doch selbst, wie schwer es für uns ist, Spieler zu verpflichten, die uns weiterbringen, eine vernünftige Ablöse kosten UND unser Gehaltsgefüge nicht zerstören.

    Was Fredi, Ben UND Bruno, der mir mittlerweile viel zu kurz kommt, hier auf die Beine gestellt haben in den letzten Jahre ist wirklich außergewöhnlich. Die konsequente Weiterentwicklung der Spieler durch Nico und Adi in den letzten Jahren war herausragend. Leute schätzt das mal Wert.

    Wir haben bis auf die Büffel, die diese Jahr hätten beweisen müssen, dass sie wirklich so stark sind, wie in der letzten Saison, die Mannschaft klar verstärkt. Paciência ist im zweiten Jahr – wir sollten also eine Steigerung zum letzten Jahr sehen, Jovelic ist gerade erst angekommen – bin sehr gespannt wie er sich in dieser Saison entwickeln wird, Dost ist ein erfahrener Stürmer, der hoffentlich zeigen kann, was er drauf hat. Wenn Rebic geht, brauchen wir noch einen vergleichbaren und erfahrenen Spieler, was wie oben beschrieben schwer genug ist. Wenn er bleibt, kann ich mit dem Kader sehr gut leben. Mit den Stürmern Paciência, Dost und Rebic und Jovelic in der Entwicklungsposition haben wir einen Sturm, der sich sehen lassen kann. Und auch hier, was für eine Entwicklung in den letzten drei Jahren.

    Mein Ziel sind wie immer die 40 Punkte (und ich habe nix dagegen, wenn wir sie nach 15 Spieltagen haben) – dann sehen wir weiter

    just my 5 cents

Kommentiere den Artikel

- Werbung -