Timothy Chandler weiß derzeit wo das Tor steht.

Nur zehn Tage nach dem letzten Aufeinandertreffen, stehen sich die Adler und die Bullen erneut gegenüber. Im Achtelfinale des DFB-Pokals wollen die Hessen am liebsten einen ähnlich starken Auftritt zu Hause hinlegen, wie beim 2:0-Sieg am 19. Spieltag.

Am Dienstag, den 04. Februar 2020, gastiert Leipzig erneut im Frankfurter Waldstadion. Eintracht Frankfurt kämpft mit Rasenballsport Leipzig um den Einzug in die nächste Runde des DFB-Pokals. Anstoß ist um 18:30 Uhr, Schiedsrichter der Partie ist Felix Brych mit Unterstützung von Bastian Dankert aus Köln.

Was gibt’s Neues? 

Bildergebnis für eintracht logoEintracht Frankfurt: Bas Dost dürfte heute zwar wieder ins Training einsteigen, eine Option für die Partie gegen Leipzig ist er laut Adi Hütter allerdings nicht. Mijat Gacinovic ist nach Adduktorenproblemen noch fraglich und Neuzugang Stefan Ilsanker darf aufgrund einer Vertragsklausel nicht gegen seinen Ex-Club antreten.

Bildergebnis für Stadt Leipzig wappenRB Leipzig:  Die Abwehrrecken Willi Orban und Ibrahima Konate fallen auch im DFB-Pokal aus, ebenso wie Kevin Kampl. Ansonsten dürfte Nagelsmann rotieren.

 

Prognose

Die Siege gegen Leipzig und Hoffenheim ließen schon einen Turnaround vermuten, eine neue Eintracht die bereit ist, die Rückrunde anzunehmen und sich in der Tabelle nach vorne zu kämpfen. Die ernüchternde Partie gegen Düsseldorf offenbarte dann recht schonungslos die Frankfurter Schwächen im Spiel mit dem Ball. Timothy Chandler ist, trotz seines zweiten Treffers im dritten Spiel als Rechtsaußen, kein Techniker den man in ein ausgefeiltes Kombinationsspiel einbinden kann. Daichi Kamada machte keine Eigenwerbung und der verlorene Goncalo Pacienca kam auf traurige zwölf Ballkontakte vor seiner Auswechslung zur Halbzeit.

Hütter könnte die Pokalpartie, nur drei Tage nach dem Spiel gegen die Fortuna, nutzen um einigen Spielern eine Pause zu gönnen. Almamy Toure dürfte wieder auf die Rechtsverteidiger Position rücken und Dominik Kohr oder Makoto Hasebe könnten einen der Sechser ersetzen. Im Sturm wird Hütter sich zwischen Andre Silva und Paciencia entscheiden müssen. Silva, gegen Düsseldorf sogar noch einen Ballkontakt weniger als Paciencia, bereitete immerhin den Ausgleich vor. Möglich, dass er die Nase vorne hat. Leipzig hingegen wird gewohnt viel rotieren im Pokal. Yvon Mvogo wird für Peter Gulacsi im Tor stehen, Neuzugang Dani Olmo dürfte sein Startelf-Debut geben.

So könnte Frankfurt spielen: 

Trapp – Toure, Abraham, Hinteregger, N’dicka – Kohr, Sow – Chandler, Gacinovic, Kostic – Dost

So könnte Leipzig spielen:

Mvogo – Mukiele, Klostermann, Upamecano, Halstenberg – Adams, Laimer – Sabitzer, Dani Olmo – Schick, Werner

Angeberwissen:

  • Von der Klausel, dass Ilsanker nicht im Pokal gegen Leipzig spielen darf, wusste RB-Coach Nagelsmann laut eigener Aussage nichts.
  • Mit sieben Punkten aus drei Spielen, sind die Frankfurter besser in die Rückrunde gestartet als die Leipziger mit vier Zählern.
  • Beide Teams konnten sich am Sonntag erst kurz vor Schluss zu einem Unentschieden retten.
- Werbung -

36 Kommentare

  1. Ja ja, da sagste was. Die armen Stürmer von Frankfurt. Der beschissenste Job zur Zeit in der SGE Familie! Hier würde denke auch kein Jovic oder Rebic helfen oder es besser machen.
    Ihre schlechte Bilanz liegt einzig am Können unseres super Mittelfeldes.
    Auch sehr weh tut mir unser Passspiel. Hoffe, dass das ab Sommer besser wird.

    Bin immer noch der Meinung, dass und kruse (oder gleicher Typ) richtig gut gestanden hätte.

    Aber hätte hätte, Fahrradkette platt.
    So wird es halt nix mit Europa, jedoch sicher gerade noch so ein einstelliger Platz am Ende.

    Und nun schon mal Vorfreude auf morgen und feste die Daumen drücken.

  2. SGE GUENNI, ciao mein Lieber. Parma an Iemmello dran. Verhandeln. Schade 🙁 Nix gegen unsere Stuermer, Dost macht das gut und steigert sich so langsam. Aber das waere halt ein „gewisses Etwas“ gewesen, was z.Z. fehlt. Nun ja, Gaci hat sich toll gemacht, hingegen Kamada gleichzeitig mit Sow, immer noch das Gleiche. Mit Dost Gaci und Toure sehr ordentlich, ohne Gaci und Dost, mit Kamada und DDC…immer tendenziell abzusehen dass es nicht foerderlich und dem Spiel unserer Eintracht nicht gut tut.

  3. Hi Olli mein Freund.
    Ja leider hat unser scouting es nicht geschafft nach Süden zu blicken.
    Ich hätte ihn sehr gern bei uns gesehen. Ist jedenfalls um einige Dinge besser als das was uns zur Verfügung steht.
    Und da gebe ich @1recht mit der Meinung das unser mittelfeld wenig dazu in der Lage ist die Sturmfamilie richtig zu füttern.
    Mir steckt das Samstagsspiel immer noch im Schädel.ich war auf alles gefasst, aber diese Art und Weise vom fussballSpielen hat mich total geschockt.
    Lieber Olli viele Grüße aus Schweinfurt nach Aschaffenburg.

  4. Ihr lieben Leidensgenossen…leiden deshalb, weil ihr immerzu Vergleiche mit anderen Vereinen, deren Scouting, deren Stürmern usw anstellt. Schon mal gemerkt, wer sich andauernd mit anderen vergleicht, wird niemals glücklich werden oder zur Ruhe kommen weil der Neid einen auffrisst.
    Nehmt die Situation so hin wie sie ist und freut euch über gute Spiele der Eintracht doppelt, schlechte dagegen.. nehmt sie hin wie sie kommen, mit Absicht schlecht spielen tut keiner von den Jungs.

  5. @5
    Gaci ist ja wohl leider auch noch keine Option wird aber auch genannt?!
    Ich gehe von einer „Wunschaufstellung“ aus 🙂 Vermisse allerdings Ante :o)

  6. @4
    Wir beneiden doch nicht das scouting anderer Vereine. Darum ging es in meinem und Ollis Post überhaupt nicht im geringsten.
    Wir nehmen es an so wie es ist.Nur unsere Saison ist halt diesmal etwas anders gelaufen. Grunde gibt es genug dafür.
    Aber mit Neid andere hat das nichts zu tun.
    Wir freuen uns über gute Spiele unserer Jungs genauso wie wir uns ärgern über Spiele wie vergangenen Samstag.

  7. scouting hin oder her. ich bin mir sicher, dass wir, so wie auch alle anderen vereine sich um eine menge von Spielern bemühen. möglicherweise waren wir zb. auch an Bruun Larsen oder Gott weiß wem dran. nur was am ende dabei heraus kommt, steht noch immer auf einem anderen Blatt Papier. und da ist es leider auch (im Moment noch immer) wirklich so, dass wir nicht die knete haben, um die geilsten Kicker der Welt zu verpflichten….nur wegen der geilen Atmosphäre kommen nunmal die wenigsten (zumal diese in einigen weiteren vereinen auch nicht viel schlechter ist)…
    wie auch immer, für heute: Leipzig ist ein top Team, wird auch motiviert genug sein die letzten Niederlage auszubügeln. es wird ein hartes stück Arbeit. ich hoffe wir kommen weiter. und da, ganz ehrlich, ist mir wirklich Wurscht, wie. nette Randnotiz: Leipzig hat noch nie bei uns gewonnen. so darf es gerne weiter bleiben 😉

  8. Durm, Kohr, Ilsanker, Dost, Silva und Hütter Schüler Sow wurden nicht großartig gescoutet… diese Namen kennt jeder. Anders war es in letzten Jahren als man N’dicka, Haller, Vallejo, Pacienca usw. holte und dafür völlig zurecht gefeiert wurde. Es wurde diesmal anders gearbeitet, warum wissen leider nur echte Insider. Wir hatten mit weniger Geld mehr gute Spieler als mit mehr Geld (trotz Trapp und Hinti die nicht günstig waren). Es ist und bleibt ein Rätsel woran das liegt. Das Geld für Kohr beispielsweise hätte man definitiv lieber in einen jungen, talentierten No Name investieren müssen, den sonst keiner auf dem Schirm hat. Das wäre gutes Scouting gewesen wie in den Jahren zuvor.

  9. Jup ist schon kurios. Ich meine wir haben eine Scouting Abteilung Ben Manga und Co. Sollten die nicht Europa /Weltweit unterwegs sein und Spieler suchen /sichten die in Frage kämen würden?! Da schleicht sich der Gedanke ein inwieweit die Geschichte Wahrheit trägt als wir beschuldigt worden sind uns illegal „Zugang“ von Scouting und Spieler beorgt zu haben!. Und davon mal abgeshen ist es echt ruhig um Manga geworden.

    Off Topic hier die EL Kader Nominierungen
    https://www.eintracht.de/news/artikel/der-kader-fuer-die-ko-phase-78122/

  10. Kohr hat in seinen früheren Stationen bewiesen, dass er ein grundsolider
    und zuverlässiger defensiver Mittelfeldspieler ist.
    Er hat auch für uns schon zwei gute Spiele gemacht und ist hier gelobt
    worden, dass er Ordnung in unser Spiel gebracht.
    Er ist leider irgendwie in dem chaotischen Leistungsabfall vor der Pause
    mit untergegangen.
    Normalerweise gehört er auf die „Sechs“ und Rode als Schwungrad ins
    offensive Mittelfeld. Hier hat er mit seiner Dynamik und Präsenz viele
    erstklassige Spiele gemacht. Er erobert zweite Fälle, geht in den Strafraum,
    schafft Tiefe, alles was uns heute so bitter fehlt.

  11. Wird man wohl leider nie erfahren , welche Schnäppchen in Wahrheit aus der Datenbank von Leipzig „geschnappt“ wurden.
    Aber auffällig ist es schon , dass es seit dem Ende des Anzapfens bei uns wie abgeschnitten ist.

  12. Ich finde auch das Kohr echt schlecht abschneidet. Halte persönlich mehr von Kohr als von Sow. Leider aber scheint Kohr in ungnade gefallen zu sein. Finde Block17’s Aussage trifft es genau

  13. @ 12 Ein Schelm, der böses dabei denkt.

    Zu Kohr / Sow. 18 oder 19 Mio … einen richtig Guten hätte man für dieses Geld sicherlich bekommen. Aber hinterher ist man ja immer schlauer.

    Ja, unsere Scouter sind sehr unauffällig. Vermutlich die Ruhe vor dem Erfolgs-Sturm 2020/2021? Die Verantwortlichen betrachten aus sportlicher Sicht diese Saison wohl als „Zwischensaison“. Meine bescheidene Hoffnung …

  14. Ein Haberer von Freiburg oder ein Andersson von Union wären zu Saisonende ablösefrei zu haben.

  15. Visionen
    Am Ende der Saison 20/21, die Eintracht belegt Platz 3, erscheint folgendes Bobic Interview:
    “ Wir haben uns in der letzten Saison vor Beginn nur punktuell verstärkt und haben auch in der Winterpause nicht die Nerven verloren. Das vorhandene und zusätzliche eingenommene Geld haben wir im Sommer für die drei Neuzugänge investiert. Wir wussten das die Saison 19/20 eine Übergangssaison sein sollte um jetzt voll anzugreifen. Das ist uns auch Dank unserer Scoutingabteilung hervorragend gelungen. Der Erfolg gibt uns recht. “
    Ach ist das schön wenn man noch Träume hat. Also heute Weiterkommen um diese Einnahmen zu erzielen. FORZA SGE

  16. Skandal!!!
    De Ben Manga ist nur ein bezahlter Schauspieler….im Hintergrund läuft das Scouting immer noch per youTube in den Händen vom Hölzenbein! 🙂

  17. @14 Da sind wir aber dann wieder an dem Punkt, das Ablöse das eine ist, die Spieler ins Gehaltsgefüge einzugliedern das andere. Und, nebenbei bemerkt, die weitaus größere Herausforderung darstellt. Der Spruch das 10 Millionen das neue Ablösefrei ist, passt leider. Es wird so gerne vergessen wieviele Fehlschüsse in den letzten Jahren dabei waren. Und die die gezündet haben, haben oft erst im zweiten Jahr richtig geliefert. Ich glaube das Kohr und Sow noch kommen. Bei Kohr scheint allerdings irgendwas im Binnenklima nicht zu stimmen. Ein weiteres Problem des Scoutings und von Bobic ist sicherlich auch die generierte Ablöse der Büffel. Vormals sind wir eher unauffällig unterwegs gewesen. Ich erinnere mich an ein Interview mit Bobic irgendwann Ende Juli im letzten Jahr. Da hat er über die Ablöse von Jovic gesprochen und das Frankfurt leider nicht mehr so unter dem Radar fliegen kann. Jeder vermutet viel Kohle bei dem Verein, allen voran diese Shithole-Berater (sorry) und Verhandlungen über Ablöse, Handgeld und Gehälter gestalten sich seitdem deutlich schwieriger. Kruse, z.B. war wohl durchaus Thema, aber wenn in einem bestehenden Gehaltsgefüge ein neuer Spieler 2 Mio mehr verdient, als der Bestverdienende zu diesem Zeitpunkt, dann verstehe ich eben die Vereinsführung auch. Wie auch immer, diese Saison, das kann man zum jetzigen Zeitpunkt schon sagen, ist finanziell auch eine sehr erfolgreiche und ich denke auch, das im Sommer weitere gute Fußballer kommen werden. Das wir kein Leipzig, Dortmund oder Leverkusen sind, ist dennoch klar.

  18. 18. Block17: Ei….des hat ihm sein Sohn beigebracht, so hat er damals schon den Caio klargemacht!

  19. @ 19 zu Deinem Schlusssatz: Ja, das ist klar. Und das ist gut so!

    “ Arm “ , aber sexy!!!

  20. @14 diesen Gedanken habe ich auch.. Die Saison ausklingen lassen und nächste Saison voll dabei

  21. @22. schwarzweiss:
    Zuerst mal überstehen und so früh wie irgend möglich, den Klassenerhalt fix machen.
    Nicht, dass ich Nicht daran glaube, aber das wird diese Rückrunde noch ein „dickes Brett“, was es „zu bohren“ gilt.
    Schenken wird uns Platz 18 – 12 nichts!!

  22. Ist das hier das Fan Forum der ungeschlagenen Rückrundenmannschaft ? 🙂

    Ich bin davon überzeugt das wir nochmal angreifen werden diese Halbserie .
    ABER . wenn man sieht wer Platz eins -sechs bekleidet .
    Dann muss man wirklich sagen das ist die creme de la creme der Liga und da vorzustoßen konnte auch mit der Kohle der Büffelherde nicht unsere Erwartungshaltung sein . Eine Saison wie die letzte schenken uns die Top 6 des deutschen Fußballs halt nicht jedes Jahr .
    Platz sieben muss unser Ziel sein .- und Europa über nen starkes Finale der Top 6 oder halt über ein Finalsieg der Eintracht erreichen .
    Wir rocken das noch .
    Think positiveee

    PS zum Unterstreichen meiner These – die zu diesem zeitpunkt 32 Punkte reichten letztes Jahr zu Platz 5 – in diesem jahr zu Platz 8

  23. Selbst wenn Kohr normalerweise ein anständiger 6er ist, ist das noch kein Grund so viel Geld für ihn auszugeben, wenn es dann an anderer Stelle fehlt. Klar kann man den zusätzlich holen so lange man die anderen Hausaufgaben gemacht hat und Geld übrig ist. Wir verlieren drei Wahnsinnsstürmer und holen dann einen Silva am allerletzten Tag für Rebic. Sorry, mit Scouting hat das nichts zu tun. Geht nicht darum ob Kohr gut oder schlecht ist. Paar gute Spiele wird der auch noch machen. Das ist nicht der Punkt. Sow find ich übrigens vom Prinzip ok (jung, talentiert und der Trainer kennt ihn), aber als Königstranfer halt auch so eine Sache. Die Jungs die wir geholt haben, die keiner kannte heißen Zalazar, Jovelijc und im Winter letzten Jahres kam ja auch noch Tuta. Ich gehe mal davon aus, dass das die Ben Manga Transfers waren im Jahr 2019 (wobei Jovelijc evtl eher über die Serbien Connection kam). Sorry, haut mich nicht um. Sehe da keinen neuen N’dicka. Irgendwas läuft neuerdings schief. Ob das an der RB Datenbank liegt ist Spekulation. Jedenfalls wird es einen Grund geben wieso wir die Strategie geändert haben und die „No Names“ aktuell nicht mehr einschlagen.

    - Werbung -
  24. Woher manche ihren Optimismus nehmen, ist mir echt ein Rätsel. Wir haben zwar 7 Punkte aus 3 Spielen geholt, aber wenn man sieht WIE dann wird mir ganz schwindelig.
    Gegen Leipzig standen wir ab der 30. Minute hinten sehr gut und haben Phasenweise auch ganz ok nach vorne gespielt, aber ansonsten war das alles sehr Ideenlos, ohne Kreativität.
    Gegen den Tabellenletzten wurde man sogar Phasenweise dominiert.
    Da war auch sehr viel „Spielglück“ bei den 3 Spielen dabei.

    Wenn uns das verlassen sollte, dann sehe ich schwarz für die Rückrunde.
    Ich denke, dass wir noch sehr zittern müssen diese Saison. Der DFB Pokal und Euro Leaque sehe ich auch nicht als positiv an, was die Doppelbelastung angeht.
    Mit dem Kader in die Rückrunde zu gehen wird sich noch rächen denke ich.

    Einfach schade nachdem was die letzten 2 Jahre passiert ist und man dachte, dass wir uns endlich oben etablieren können. Stattdessen hofft man wieder, dass man nicht absteigt.
    Einfach enttäuschend, oder vielleicht auch zu sehr verwöhnt worden.

  25. „Laut Antrag sieht der HSV für das Karlsruhe-Spiel vor, beim Einlaufen der Mannschaften eine begrenzte Zahl von zehn Rauchsimulatoren (Rauchtöpfen) im Innenraum zwischen Spielfeld und Nordtribüne abbrennen zu lassen. Die Aktion wird durchgehend von einem Pyrotechniker vor Ort begleitet und überwacht. Dieser nimmt auch die Einweisung der zehn beteiligten Fans vor. Feuerlöscher und Löscheimer stehen zur Verfügung, hinter jedem der zehn Fans wird ein Ordner stehen.“

    Sowas wirst du immer genehmigt bekommen. Ist aber sicher nicht das, was die meisten unter „Pyro erlauben“ meinen.

  26. OT:
    Für das montagsspiel gegen Union wird gebeten, dass der Unterrang in der NWK leer bleibt.

    Kann ich mir iwie nicht vorstellen. Da werfe ich lieber Tennisbälle.

  27. @31
    Glaub ich nicht.
    Ich schätze Hase spielt im DM und Sow davor. Gaci auf rechts.
    Gefällt mir ziemlich gut, die Aufstellung!!

  28. Die Aufstellung gefällt mir 100%. Schön, dass Gaci wieder dabei ist.
    Auf geht’s

  29. Zu @7
    „Nur unsere Saison ist halt diesmal etwas anders gelaufen.“
    Wie meinst du das? Positiv? Weil wir in allen 3 Wettbewerben noch dabei sind? Dann kann ich dir teils zustimmen.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -