Könnten auch morgen wieder gemeinsam jubeln: Almamy Toure und Martin Hinteregger (Quelle: IMAGO / Jan Huebner)

Mit dem Überraschungs-Sieg gegen den FC Bayern München konnten die Hessen nicht nur erstmals in der aktuellen Bundesliga-Saison einen Sieg holen, es verschafft ihnen auch etwas Luft in der Tabelle. Nun ist der angeschlagene Hauptstadt-Club zu Gast.

Diesen Samstag, den 16.10.2021, empfangen die Hessen die Hertha aus Berlin. Erstmalig dürfen 40.000 Zuschauer ins Stadion, es gilt das sogenannte „3G-Plus“ Modell. Übrigens: Während die Eintracht mit fünf Unentschieden die meisten der Liga gesammelt hat, spielte die Hertha noch gar nicht Unentschieden.

Was gibt’s Neues?

Datei:Eintracht Frankfurt Logo.svg – WikipediaEintracht Frankfurt: Neben dem länger verletzten Christopher Lenz, kam auch Aymen Barkok mit Knieproblemen aus der Länderspielpause zurück. Rafa Borré kommt erst heute Nacht von der Nationalmannschaft zurück, ein Startelf-Einsatz fällt damit aus. Die gute Nachricht: Sebastian Rode steht zumindest wieder im Kader.

Datei:Hertha BSC Logo.svg – WikipediaHertha Berlin: Die Berliner haben viele Ausfälle zu beklagen. Sie müssen auf Marton Dardai, Linus Gechter, Lukas Klünter, Jordan Torunarigha, Deyovaisio Zeefuik und Rune Jarstein verzichten.

 

Prognose:

Die Hertha schwächelt in die Saison hinein und hinkt ihren enormen Ansprüchen mal wieder weit hinterher. Dennoch ist Trainer Oliver Glasner in Habachtstellung: Hertha hat seine sehr gute Mannschaft. Warum es bisher nicht so gelaufen ist, weiß ich nicht und maße mir auch kein Urteil an. Wir haben großen Respekt.“ Wie groß der Respekt ist, könnte die Formation zeigen. Behält Glasner die Dreier-/Fünferkette bei, die er gegen die Bayern extra mit zwei gelernten Außenverteidigern anstelle von Filip Kostic besetzt hatte? Oder kehrt er zurück zu seiner favorisierten Viererkette zurück? Spielt die SGE mit zwei Spitzen oder lässt Glasner wuselige Offensivspieler wie Daichi Kamada, Jesper Lindström und Jens-Pettr Hauge um Sam Lammers herumspielen? Die Kadertiefe bei der Eintracht ist in dieser Saison durchaus ansehnlich, so merkt auch der Trainer an: „Bei uns gibt es keine Garantien, dass ein Spieler sicher spielt.“

So könnte Frankfurt spielen: 

Trapp – Toure, Hinteregger, N’dicka – Durm, Sow, Jakic, Kostic – Hauge, Kamada – Lammers

So könnte Berlin spielen:

Schwolow – Pekarik, Boyata, Stark, Plattenhardt – Tousart, Boateng – Richter, Serdar, Jovetic – Piatek

- Werbung -

14 Kommentare

  1. Vergessen wir doch mal unsere gute Erziehung und schicken die alte Dame Hertha (mit Fredi) mit leeren Händen zurück nach Berlin.

    Heimsieg!
    Die Punkte bleiben in Frankfurt!

    86
    0
  2. @1. Adlersieg:
    So siehts aus Adlersieg.

    Wir haben nichts zu verschenken und der „großkopferten“ Hertha schon mal erst recht nicht.

    Was das mit guter oder schlechter Erziehung zu tun hat, bleibt aber Dein Geheimnis…… 😉

    35
    1
  3. 4:0

    wer ist diese Hertha BSE???

    Es gibt nur einen Meister an der Spree, Union Berlin scheiß Hertha BSE…

    17
    25
  4. Das heute ist ein ganz besch……. Spiel. Vom Papier her ist ein Sieg geradezu Pflicht. Aber Herta ist ein angeschlagener Boxer. Von einem 4:0 über ein 1:1 bis hin zu einem 0:1 ist heute alles möglich. Hoffe die Konzentration und der Wille sind heute geschärft bei den Jungs. Mit „Die haun wir heute mal weg“ Einstellung wird es jedenfalls nicht klappen.
    Sachen sind gepackt – Abfahrt 13:00 Uhr – ich freu mich.

    30
    1
  5. So…vorm Stadion erstmal ab ins Seppche nach Schwanheim, gude Grundlage schaffe und ein Mispelchen zum warm werden naschen.

    Auf geht’s zum Heimsieg… nur die SGE!!!!

    28
    2
  6. Schleppe Klaus, empfehle dir heute nüchtern zu bleiben, weil es heute ein schöner Sieg zum genießen Wird Ausgelassen feiern und trinken kannste danach umso mehr. Prognose für heute:
    Pal Dardais‘ letztes Spiel als Buli Trainer ever, Lammers‘ Tor-Festival und Eintracht Frankfurt’s Sahnetag.
    Ha Ho Hee, Absteiger Herthaaaa BSCCCCC!!!

    Forza SGE!!!! Heute ein schön knackiges 4-0 (3x Lammers, 1x Hauge)

    20
    4
  7. Man sollte ja höflich gegenüber älteren Damen sein, aber bei der aus Berlin mache ich mal ne Ausnahme.
    Auf gehts, erst ne Stadionwurst und dann mal richtig unhöflich gewinnen.

    7
    0
  8. @9 2-0 ist kein kantersieg.. 5-0 ist ein Kantersieg… Auf gehts die Macht vom Main wird immer die Eintracht sein

    3
    3
  9. @schwarzweiss:
    Ironie will verstanden werden 😉

    Wird nicht einfach heute. Hertha hat überhaupt kein Interesse daran Fußball zu spielen. Sie werden versuchen uns zu locken und dann zu kontern.
    Wir brauchen schnell das Tor, dann kann es ein schönes Spiel werden, sonst ein Ritt auf der Rasierklinge.

    11
    2
  10. Denk ich mir das das Ironie war kam ja auch von Günni:) Bin nicht mit nem Klammersack gepudert. Beim nächsten mal mach ich ein lachendes Smiley dahinter damit Missverständnisse ausgeklammert werden können. Kantersieg SGE 1-0

    0
    1

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -