Letzte Saison stieg er mit dem VfB Stuttgart in die 2. Liga ab: Anastasios Donis (imago images / Sportfoto Rudel).

Donis als Rebic-Ersatz? Die Frankfurter Eintracht hat laut einem Bericht des „Kicker“ schon einen Ersatz im Blick, falls Ante Rebic die Hessen verlässt. Im Falle eines Falles soll Anastasios Donis vom VfB Stuttgart in den Fokus der SGE gerückt werden. Der Grieche hätte die Schwaben bis zum 30. Juni für fixierte 15 Millionen Euro verlassen können. Doch offenbar war dieser Preis den Verantwortlichen der SGE zu hoch, weshalb sie nicht zuschlugen. Seit dem 1. Juli kann die Ablösesumme für den Angreifer frei verhandelt werden. Donis verlor mit dem VfB vergangene Saison die Relegation gegen Union Berlin und stieg in die 2. Bundesliga ab.

Hütter-Lob für Kamada: In der vergangenen Saison war Eintracht-Offensivmann Daichi Kamada von der SGE in die erste belgische Liga zu VV St. Truiden ausgeliehen. Hier ließ der Japaner sein volles Potenzial aufblitzen und erzielte in insgesamt 36 Spielen für den Klub 16 Tore und bereitete neun weitere vor. Im „Wiesbadener Kurier“ gab Eintracht-Coach Adi Hütter nun an, dass ihm diese Entwicklung Kamadas nicht verborgen geblieben ist: „Er hat eine gute Saison gespielt, das hat ihm richtig gutgetan.“ Auch deswegen werde er den 22-Jährigen weiter genau beobachten: „Daichi werde ich weiter im Auge behalten. Man sieht den Unterschied zur vorigen Saison, er ist stabiler und selbstbewusster, hat ein ganz anderes Auftreten.“

Nummer für Hinteregger reserviert? Laut einem Bericht der „Bild“ hat Martin Hinteregger bei der SGE den Wunsch hinterlegt, dass die Nummer 13, die er in der vergangenen Rückrunde trug, weiterhin für ihn reserviert wird. Damit würde der Innenverteidiger das nächste klare Zeichen setzen, dass er weiterhin für die Eintracht und nicht den FC Augsburg spielen will. Im Poker um den Österreicher sei weiterhin keine Einigung in Sicht, so der Bericht. Die Parteien seien noch immer weit auseinander. Der „Kicker“ berichtet, dass die Augsburger ein Eintracht-Angebot über zehn Millionen Euro abgelehnt haben und mindestens 13 Millionen fordern würden. Der FCA gab am Montag die Verpflichtung des vereinslosen Innenverteidigers Marek Suchy bekannt.

Hradecky lobt Kohr: Der ehemalige Eintracht-Torhüter Lukas Hradecky hat der Frankfurter Eintracht zu Neuzugang Dominik Kohr gratuliert. „Er hat die Qualität, um Eintracht weiter zu bringen. Ein Glücksgriff“, so der Finne zur „Bild“. Hradecky und Kohr hatten in der vergangenen Saison gemeinsam für Bayer 04 Leverkusen gespielt und hier die Champions League erreicht. „Er ist passsicher, stürzt sich in jedem Zweikampf, zieht nie zurück. Seine Art von Fußball passt auf jeden Fall zu Eintracht.“

Falette ausgeschieden: Eintracht-Innenverteidiger Simon Falette ist mit der Nationalmannschaft Guineas aus dem Afrika-Cup ausgeschieden. Der 27-Jährige verlor mit seinem Team das Achtelfinale mit 0:3 gegen Algerien und musste damit die Koffer packen. Falette stand, wie schon in den drei Vorrunden-Spielen, die kompletten 90 Minuten auf dem Platz. Jetzt geht es für ihn in den Sommerurlaub. Wann genau er wieder ins Training der Eintracht einsteigt, ist bislang nicht bekannt.

Auch Porto pokert um Trapp: Nicht nur Eintracht Frankfurt scheint Kevin Trapp unter Vertrag nehmen zu wollen. Laut der portugiesischen Tageszeitung „Record“ ist auch der FC Porto an dem 29-jährigen Torhüter interessiert und sei bereit, etwa 7,5 Millionen Euro an Paris Saint Germain zu zahlen. Der Vertrag des deutschen Nationalkeepers bei PSG läuft im Sommer 2020 aus. Trapps aktueller Marktwert liegt bei zehn Millionen Euro.

- Werbung -

46 Kommentare

  1. Na, da liegen wir bei Hinti mit Augsburg doch gar nicht sooo weit auseinander. Die drei Mios sind in der Fussballwelt Peanuts, am Ende spielt der gute bei uns! Aber ehrlich mal: so 13Mios ist er aber auch wert, das weiß auch Fredi. Wird halt gepokert. Aber ich seh da 0,0% Gefahr, daß der Wechsel scheitert. Im Moment können wir ja in Ruhe pokern, spielen kann er ja im Moment wohl eh net.
    @Hinti#13: Gute Besserung und bis bald 😉

  2. Das habe ich auch gedacht, 10 Mio gegen 13 Mio. Ist ja schon fast beisammen! Dann soll Bobic nun 11,5 sagen, Reuter sich stur nach hinten lehen und 12 Mio sagen und dann schlagen wir ein.

    Und das Angebot für Trapp von 7,5 Mio aus Porto? Dann bieten wir genau das auch und gut ist.

    Also wenn die beiden Zahlen hier stimmen, dass klingt das so schlecht nicht.

  3. Hinteregger ist gefühlt ein Spieler von Eintracht Frankfurt.
    Es ist schon witzig ihn lachend mit den „Ex-Kollegen“ beim Lauftraining
    zu sehen.
    Er ist kein Lautsprecher oder Angeber, aber ein Schlitzohr und wird
    den Jungs schon erzählen, wie es ist , wenn ein Stadion mit 50.000
    Zuschauern „brennt“ und er Felix und Hazard persönlich kennen gelernt
    hat. Ob das für die biederen Augsburger so prickelnd ist, sei dahin
    gestellt. Vielleicht fangen Spieler wie Richter auch an nachzudenken.
    Reuter ist gut beraten, das nicht zu lange zu riskieren.

  4. Eben erstmal das Trikot mit dem Spielernamen „Hard-Kohr“ bestellt
    An dem werden wir noch unseren Spaß haben

  5. Noch einen kleinen Nachtrag zu Hinteregger.
    Richtig blöd ist die Situation in Augsburg für den Trainer.
    Der muss ja un den nächsten Tagen damit beginnen, seine geheimen
    Spielideen und taktische Pläne zu vermitteln.
    Auch das Stellungsspiel auf dem Platz muss im Detail geübt werden.
    Wie geht man da mit Hinti um?
    Er kann ja unmöglich mit eingeplant werden und es ist schon komisch,
    wenn er nur zuhört.
    Martin Schmidt müsste eigentlich von Reuter fordern, diese Situation
    schnell zu beenden.

  6. Hinti und Kevin kommen mit Sicherheit zurück, übliches Geplänkel wie so oft. Fredi macht das schon.

  7. @6
    Ja, genau ….. wir kennen unseren Fredi ja so langsam. Den kann man nicht über den Tisch ziehen. Ich hab da ein entspanntes, gutes Gefühl.
    Und wie oft hat er uns auf dem letzten Drücker noch einen Juwel präsentiert (Boateng, Rebic, Trapp und letztes Jahr Rebic-Vertragsverängerung – allen Unkenrufen zum Trotz).
    Ich lehn mich dieses Jahr zum ersten Mal ganz entspannt zurück.

  8. Wenn ich bedenke, dass es erst Anfang Juli und bis zum September noch das Wechselfenster auf… Und dann nochmal irgendeine Riesenüberraschung am letzten Tag! Das dauert ja noch ewig!

  9. Bis September ist schon Wahnsinn. Die sollten mit Beginn der Liga das transferfenster schliessen.

  10. @10: da sagst du was. Unsäglich wie das läuft. Transferende sollte unbedingt vor dem Beginn der Saisons in Europa liegen. Dass nach dem Start noch Spieler wechseln, ist verrückt.

  11. @10 & @11, das seh ich auch so.
    Bis zum ersten Spiel kann gekauft und verkauft werden, ab da dann nur noch Vereinslose.

    Eigentlich immer wieder ne prima Arbeit von den Trainern. Erst dauert es Wochen, bis überhaupt alle aus dem Urlaub zurück sind, dann noch Zu- und Abgänge.
    Wie will man da vernünftig die Strategie und Kollegen einstimmen.

    Nur noch knapp 3 Wochen, dann geht’s für uns schon wieder los 🙂

  12. Früher konntest du dir das Kicker Sonderheft kaufen und alle Spieler waren auf dem Mannschaftsfoto abgebildet, incl. eingeklinkt die bei WM oder EM später dazu stießen. Heute ist es das Papier nicht mehr wert. Was für Zeiten.

  13. Freu mich schon Mittwoch auf das erste Spiel gegen einen normalen Gegner. Vor allem auf die Neuen und die neuen Alten. Ergebnis eher zweitrangig, aber bin gespannt ob Eddys Beobachtungen sich auch beim zweiten Spiel bestätigen…;-)
    Cool das es auch normal übertragen wird.

  14. Ich kann eure Meinung zu hinteregger nicht teilen. Ich würde nicht zu lange warten. Er muss sich genauso einspielen wie die anderen auch. Und wenn es ein neues System geben sollte wäre es wichtig ihn frühzeitig im Kader zu haben. Da finde ich das Geplänkel nicht so toll.

  15. Hab kein Bild Plus aber schon die Schlagzeile hat es in sich „Martin Hinteregger: Mit Eintrachtrucksack zum Augsburgtraining“
    Das wäre mal eine verdammt coole Aktion von Hinti….

    Update
    @17
    Lach zwei zur gleichen Zeit den gleichen Gedanken gehabt 😉

  16. Bin bald soweit das ich Pfandflaschen sammeln tue, um den Deal doch noch möglich zu machen.

  17. Ob Dreier, Vierer- oder Fünferkette scheissegal ……..Eintracht Frankfurt international….! ;–)

  18. Junge junge holt den hinti der arme Kerl. Wieviel muss er noch machen das er endlich zu uns darf
    Hammer Kerl. Lasst uns sammeln für hinti.

    Auch wenn das natürlich sehr provozierend ist. Aber Schadenfreude ist die schönste Freude

  19. Mensch, Fredi
    Ich hoffe ja immer das Du hier auch mal mit liest.

    Mach das mit dem Hinti endlich fest, bitte!
    Der arme Kerl tut mir ja schon Leid.
    Ich heul ja schon fast…….ehrlich

  20. Jungs kann eich von einem Augsburger Freund melden, das es die Fans mittlerweile selber sehen und sogar Respekt für Hinti haben. Es ist Ihnen wohl auch klar das es ihm nicht um Geld geht da er ansonsten eher nach England wechseln würde, was auch Reuter deutlich lieber wäre. Er hatte übrigens tatsächlich einen Eintracht Rücksack auf dem Rücken . Es machen auch Bilder die runde, dass er neben dem Rucksack auch noch eine Eintracht Cap getragen hat die er aber dann abgelegt hat

  21. …immer diese Spekulationen,
    Rode soll 5 Mio kosten, Augsburg möchte 13 Mio für Hinti und PSG hat ein Angebot der Eintracht über“10Mio“ für Kevin Trapp abgelehnt. Bobic sagte vor kurzem in einem Interview, dass die 3 zusammen maximal 25 Mio kosten dürfen. Diesen Spagat gilt es eben noch zu überbrücken…

    - Werbung -
  22. Zitat aus hessenschau.de:
    ‚Beim Nachmittagstraining am Montag von Eintracht Frankfurt im Trainingslager in Thun durften Jetro Willems, Marc Stendera, Nicolai Müller und Marijan Cavar nicht am Training auf dem Platz teilnehmen. Sie absolvierten stattdessen eine Laufeinheit. Trainer Adi Hütter erklärte die Maßnahme im Anschluss: „Ich werde eher die Spieler laufen lassen, mit denen man nicht mehr so plant.“ Für die Profis wohl nichts Neues, denn der Eintracht-Coach betonte auch, dass die Berater der betroffenen Spieler schon Bescheid wüssten.‘

  23. @ 27. ebbesmehr und die Info aus der Hessenschau: Bitte nicht schon wieder sowas… Baut doch bitte alle ein, außer das ist bereits 100% eingetütet, dass von denen wer wechselt. Bei aller Liebe, das ist zum kotzen! Entweder man nimmt einen Spieler mit ins Trainingslager und lässt ihn dann auch alles mittrainieren oder man lässt ihn daheim. Aber das ist doch Fliegenschiss so! Lasst das! Das geht bestimmt auch eleganter; das muss einfach eleganter gehen.

  24. @28: eleganter sollte es auch bei Hinteregger laufen. Die Sache mit dem Rucksack mag auf den ersten Blick witzig sein. Aber eigentlich ist das total kindisches Verhalten und absolut unnötig. Wenn das ein Spieler der Eintracht machen würde, würden hier alle rummeckern und sich beschweren, was für ein §&&%§“/=)%& das ist!
    Also Hinti – lass den Scheiß. Es weiß JEDER, dass du wechseln möchtest. Mach das mit Anstand!

  25. Donis soll kommen, wenn er nicht zu teuer ist. Der hat Potential. Habe nie verstanden wieso der VFB meistens mit Goncalez oder Esswein statt ihm gespielt hat. Der kann was.

  26. @29. friedhelmthegreatest: Stimme dir zu. Spaß war jetzt genug, jetzt soll Hinti seinen Charakter unter Beweis stellen und auch unter schwierigen Bedingungen seinen Vertrag dort erfüllen, solange bis mit uns hoffentlich sehr bald ein neuer Vertrag kommt.

  27. @27: Es wurde eine Spielform eingeübt. Da kannst Du nun mal nicht mit 14 gg 14 spielen, sondern spielst 11 gg 11. Das Hütter dann natürlich die Spieler üben lässt, mit denen er die Saison plant, dürfte klar sein. Die restlichen Übungen wurden von allen Spielern zusammen absolviert. Das Ganze ist also weit entfernt von einer Trainingsgruppe 2.

  28. friedhelm: das hier hört sich doch sehr plausibel an:

    +++ Sieben Eintracht-Profis nicht auf dem Platz +++

    Eintracht Frankfurt hat bei der Nachmittagseinheit im Trainingslager in Thun intensiv unter Wettkampfbedingungen trainiert. Konkret bedeutete das, dass Trainer Adi Hütter zwei komplette Mannschaften auf dem Feld gegeneinander spielen ließ. Ein Team agierte mit Vierer- und eines mit Fünferkette. Dadurch war aber nicht für alle Eintracht-Profis Platz auf dem Feld. Während Gelson Fernanden und Jonathan de Guzman verletzungsbedingt pausieren mussten, absolvierten Jetro Willems, Marc Stendera, Nicolai Müller und Marijan Cavar eine Laufeinheit. Taleb Tawatha trainierte zudem individuell.

  29. @32: Danke, wollt ich auch gerade schreiben. Das ist alles im Rahmen.

    @Friedhelm: Ich finde es auch nicht witzig.Angenommen Rebic wollte zu Atletico und würde bei uns im Training mit deren Tasche und Kappe auftauchen, das würde keiner witzig finden.

  30. Ich finde den Rucksack gut.
    Schließlich hat Augsburg ihn suspendiert und abgeschoben.
    Also nix mit Rebic Vergleich.
    Die behandeln ihn wie einen Gebrauchtwagen und verdienen null Mitleid.

  31. Wisst ihr was bei uns los war, als jung hier im wob Trikot aufgetaucht ist. Klar ist es lustig, macht man aber nicht

  32. @33 Klar hört sich das plausibel an. Aber auf der anderen Seite hieß es ja, dass den Spielern mitgeteilt wurde, dass man sie nicht braucht und dass es auch mit den Beratern abgestimmt war. Wenn dem so ist frage ich mich auch, warum man die Spieler mitnimmt. Selbst wenn es einen super plausiblen Grund gibt: irgendwas ist da bei der Kommunikation falsch gelaufen…. Oder ich hab was nicht kapiert…

  33. Bobic zu Hinteregger auf der Eintracht Homepage:

    „Bei Martin Hinteregger ist es so, dass zwischen dem FC Augsburg und uns gerade Funkstille herrscht“

    Abwarten und Tee trinken.

    So long….

  34. Und falls sich einige fragen warum Zalazar ausgerechnet nach Kielce ausgeliehen wurde – Gino Lettieri ist dort Trainer.

  35. @Friedhelm: Sie nicht mitzunehmen ins Trainingslager wäre nicht besser gewesen, das wäre dann Trainingsgruppe 2 in Reinform. Zumal sich auch schon Spieler ins Trainingslager reingeklagt haben . So haben sie bisuf einige Teile des Trainings ja voll mittrainiert

  36. Reuter juckt das alles nicht die Bohne. Er wird knallhart auf seinen geforderten Betrag bestehen, warum auch nicht. Hat schließlich selber 9mio bezahlt und Hinti hat seinen Wert seitdem gesteigert.

  37. Hinti sollte sich solche Provokationen sparen. Das ist das beleidigte Leberwurst-Verhalten was man bei einem von unseren Spielern auch nicht dulden würde. Sowas hat er doch gar nicht nötig. Von Donis ist mir ein richtig gutes Spiel in Erinnerung. Sonst mal Jokereinsätze. Vom Stil einer wie Ante.

    Gruß SCOPE

  38. Also wenn es nur diese Trainingsform betraf und sonst alles zusammen ist, dann klingt das doch schon viel besser. Dann beim nächsten mal vielleicht sogar rotieren bei der Trainingsform. Würde mich sehr beruhigen und die Anfänge von sowas wie TG2 im Keim ersticken.

  39. Wenn mit den Spielern definitiv nicht mehr geplant wird, macht rotieren keinen Sinn, da die Zeit zu den ersten Pflichtspielen zu kurz ist. Wenn es nachher in den Spielen nicht funktioniert, wird hier sofort wieder kritisiert. Ich erinnere nur an die letzte Sommervorbereitung, als viele Spieler wegen der WM verspätet zur Mannschaft gestoßen sind. Das hat hier auch die wenigsten interessiert, es wurde sofort kritisiert und teilweise derbe geschimpft. Insofern, einfach mal das Trainerteam machen lassen, die haben mehr Erfahrung als wir 😉

  40. Was hier schon wieder ein Fass aufgemacht wird, unglaublich…
    Wenn da einfach nur stehen würde, dass man 11 vs 11 gespielt hat, hätte keine Sau drüber nachgedacht, dass da ein paar Spieler nicht mitgekickt haben. Aber nein, es wurden natürlich Spieler ausgeschlossen und das Unwort TG2 wird direkt in den Raum geworfen.
    Die Spieler wurden mitgenommen und haben bei den anderen Übungen doch immer mitgemacht. Zudem wurde das mehr als offen kommuniziert, wie es mit den betroffenen Spielern weitergehen soll. Jetro hat sich sogar selbst schon zu einem anderen Verein geredet. Warum sollte man dann Spielformen mit denen einstudieren, wenn sie eh innerhalb der nächsten Wochen den Verein wechseln?
    Soll sich Hütter dann nach einem vorzeitigen Aus in der EL-Quali hinstellen und sagen, dass dafür auch Stendera und Willems alle Spielzüge drauf haben?

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -