Die Entscheidung bezüglich des Wechsels von Patrick Helmes zur Eintracht wird am morgigen Abend Gesprächsthema auf der Aufsichtsratsitzung sein.
Der Beginn des Trainingslagers verzögerte sich am heutigen Morgen etwas, da die Ausrüstung noch beim Zoll in Doha stand. Nach einer Busfahrt zum Trainingsgelände fanden die Hessen lediglich einen holprigen Rasenplatz vor, der einem Rübenacker nahe kam. Nach
einer geeigneten Alternative wird bereits gesucht, da ansonsten Armin Veh mit einer vorzeitigen Abreise droht.
Zum Trainingsauftakt in Katar fehlten fünf Spieler verletzungsbedingt. Darunter befanden sich Stefan Bell (Innenbandreizung), Oka
Nikolov und Ümit Korkmaz (Wadenprobleme), Mohammadou Idrissou (Knöchel-OP) und Bamba Anderson (Knie-OP). Korkmaz, Bell und Anderson sollen planmäßig morgen wieder am Mannschaftstraining dran teilnehmen. Stürmer Rob Friend zog sich bereits in der ersten Trainingseinheit eine Blessur am linken Fuß zu. Auf der Suche nach Testspielgegner ist Eintracht Frankfurt fündig geworden. Am Mittwoch, den 18. Januar treffen die Adlerträger auf eine U23-Olmypiaauswahl von Katar.

- Werbung -

11 Kommentare

  1. Komisch das die Bild so garnicht auf das Gerücht anspringt.. Hoffentlich kommt er auch wirklich und nicht wieder so ein Weltstar aller kweuke.. Naja in 12h wissen wir mehr.. Wäre ein Hammer Transfer

  2. was ist denn das für ein Trainingslage? Testspielgegner werden vor Ort erst gesucht? Der Rasen ist beschissen und die Trainingssachen fehlen? Welcher Manager hat das denn Organisiert?

  3. falls ich mich richtig erinner war es vehs wunsch das trainigslager dort abzuhalten. ich meine sogar das vor ein paar monaten eine kleine eintracht-delegation vor ort war und die gegebenheiten begutachtet hat.
    ich glaube die eintracht wurde seitens des hotels mächtig verarscht….

  4. Naja, ich denke mal die Zoll Geschichte kann mal passieren, das ist pech und meiner Meinung nach nicht überdramatisch. Was wiederum garnicht geht ist der Trainingsplatz. Das ist ja wohl das A und O bei sonem Trainingslager. Meinetwegen können die in ner Jugendherberge wohnen solange die Trainingsbedingungen stimmen. Ich gehe mal davon aus, dass ein externer Beauftragt worden ist. Wenn man sowas macht, muss es da bei sonem Versagen eigentlich vertragliche Konsequenzen geben!

  5. Für alle Spekulationen, wer die Rasenqualität zu vernatworten hat, empfehle ich den Artikel der FR.

    Das Scheich dem das Hotel gehört, hat sich mit dem Scheich, dem die Top Rasenplätze gehören verkracht, daher dürfen die Hotelgäste die nebenliegenden Rasenplätze nicht benutzen.

    Ist Pech, aber nicht zu ändern. Es muss halt eine akzeptable Alternative gefunden werden.

  6. „Vielleicht wird er sich vom Aufsichtsrat aber auch die Frage gefallen lassen müssen, ob die Eintracht neben Mohamadou Idrissou (31), Erwin Hoffer (24) und Rob Friend (30) überhaupt einen vierten hochkarätigen Stürmer braucht. “

    Alex Meier verkaufen -> dafür Rob spielen lassen
    Meier weg = Helmes her !

  7. Also mein Bruder aus dem Rat hat mir grad unterm Tisch ne SMS geschrieben, dass Helmes kommt!!!

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -