Halbzeitinfo: Zwei Treffer von Daichi Kamada (12. und 43.) bringen Eintracht Frankfurt hoch verdient mit 2:0 in Führung. Die Vorlagen kamen jeweils von Almamy Touré und Djibril Sow. Die SGE spielt im eigenen Wohnzimmer mutig nach vorne und ist im ersten Durchgang klar überlegen. Der Spielstand hätte sogar höher ausfallen können. Salzburg wirkt hinten überfordert und scheint verunsichert zu sein. In den zweiten 45 Minuten gilt es nun den Vorsprung zu halten und weiter ohne Gegentor zu bleiben.

Mit dem FC Salzburg empfängt Eintracht Frankfurt mittlerweile den 19. Gegner in der Europa League (inklusive Qualifikation) im Waldstadion in den letzten acht Jahren. Nur gegen Arsenal London (0:3) und Vitória Guimarães (2:3) gingen die Hessen als Verlierer vom Platz. Auch gegen Adi Hütters Ex-Klub soll ein Sieg her – am besten ohne Gegentor. Als Gruppendritter stieg Salzburg aus der Champions League in die Europa League ab. In der Königsklasse ließen die Österreicher nach sechs Gruppenspielen den KRC Genk hinter sich, mussten sich aber Liverpool und Neapel geschlagen geben.

Hütter rotiert auf drei Positionen

Hütter muss auf den gelbgesperrten Martin Hinteregger und die angeschlagenen Bas Dost und Mijat Gacinovic verzichten. Bis kurz vor Spielbeginn ließ der SGE-Cheftrainer offen, ob er wieder mit einer Viererkette spielen lässt oder auf eine Dreierkette umstellt. Eine Stunde vor Anpfiff gab es dann Klarheit: Die Eintracht spielt am Donnerstagabend voraussichtlich mit Dreierkette in einem 3-4-1-2-System. Hasebe oder Ilsanker werden vermutlich Hinteregger vertreten, während der jeweils andere ins defensive Mittelfeld vorgezogen wird. Touré wird den rechten Flügel bearbeiten während Kamada gemeinsam mit Silva eine Doppelspitze bilden wird.

Die Startelf der SGE: Trapp – Ndicka, Abraham (C), Hasebe – Kostic, Rode, Ilsanker, Touré – Sow – Kamada, Silva

Auf der Bank nehmen Platz: Rönnow (ETW), da Costa, Durm, Cetin, Kohr, Chandler, Paciência

- Werbung -

35 Kommentare

  1. Ist ein 3 4 1 2
    Denk ich mal..Bin auf der Arbeit und verpasse das Spiel. Mist…Feuert die Jungs ordentlich an und hoffe das wir ein super Spiel hinlegen.
    Forza SGE

  2. Hoffentlich zünden unsere beiden aus dem Land der aufgehenden Sonne. Denk es wird ne enge Kiste.

  3. Läuft.
    Bin heute auf der Arbeit nach meinem Gefühl gefragt worden. Meine Antwort war 2-0 oder 4-1. War mir nicht ganz sicher. Jetzt wird’s wohl ein 4-1. 🙂

  4. Mensch wie abgebrüht ist denn der Kamada heute.zwei mega klasse Tore
    Stolz heute sehr sehr stolz …bis jetzt.
    Weiter so macht das Tor auf ins Achtelfinale Jungs

  5. Daichi immer noch in seinem ERSTEN Jahr, nochmal zur Erinnerung an alle Daichi Kritiker( wobei Kritiker noch nett ist , wenn man die Art und Weise beschreiben müsste , wie er teilweise hier beschimpft wurde ) Überragender Techniker !!!

  6. Übrigens auch Sow( auch ein so übermäßig stark kritisierte unserer Jungs) heute mit der stärkste im Mittelfeld !

  7. Unfassbare gute Leistung aller.
    Beste 1 Hz. Der ganzen Saison
    Kamada das isser wieder in einem großen Spiel. Hase ist so wichtig für unser Spiel

  8. Vielleicht sollte man Kamada in der Bundesliga einfach anlügen es wäre ein verlegtes Eurospiel.

  9. Heute ist es wieder so weit: Dieser Verein macht nicht wahnsinnig!

    Mein Gott stand Kamada eben frei. Am besten noch 2-3 Tore und dann im Rückspiel die U23 ins Spiel schicken.

  10. Kall mei Droppe…. Da iss er wieder Mr. Jekyll and Mr. Hyde…..gib mir mehr…

  11. Frankfurter Jungs…. , Wir sind alle Frankfurter Jungs.
    Bitte sage mir Jemand die Übertragung ist echt und nicht gefakt.
    Bin krank auf dem Sofa , deshalb nicht im Stadion, aber ich möchte die gleichen Pillen haben, die unsere Mannschaft bekommen hat.

    - Werbung -
  12. In der 80 min wäre es ein passendes Spiel um Cetin , Durm und Paciencia (oder DaCosta) einzuwechseln 😉

  13. Sagt mal diese 2 Dazn-Bubis sind ja wahrhafte Emotionsbolzen, die schlafen bald beim sprechen ein.

  14. Wenn ich Kamada wäre, würde ich heute mal probieren, eine Ecke direkt zu verwandeln. Das kann eigentlich nur klappen.

  15. Das ist mit das beste Spiel seit ewigkeiten. Spielen sie die grad her. Leck mich fett!!!

  16. @26: In der Liga würde ich dir recht geben. Aber hier kann jedes Gegentor echt weh tun. Daher lieber volle Pulle und am besten noch das 5:0 machen

  17. @27. keineahnungvieldavon:
    Du sprichst mir aus der Seele… solche „Emotionsverweigerer“ selten erlebt als Kommentatoren

  18. Der geschenkte Elfmeter tut mir weh.
    Aber,wer hätte geglaubt das wir heute so ein gutes Spiel machen.
    Und die DAZN Willis gehen mir voll auf dem Sack.
    Danke an die Mannschaft an den Trainer und an alle.
    Ziehe meinen Hut vor euch

  19. Bin ich jetzt glücklich und zufrieden mindestens bis Montag 20.30
    Bockstarke Mannschaftsleistung und zwar wirklich über die 90 Min.
    Hasebe unverzichtbar, wenn fit.
    Kamada unglaublich, auch im Zweikampfverhalten.
    Reporter Dazn, eine Zumutung, hoffentlich muss ich diese Scheiße nicht mehr so oft hören. Haben die privat auch Spaß, oder gehen zum Lachen in den Keller. Dieser ganze Sender ist unerträglich.
    VAR, gibt es den nicht jetzt schon? Oder haben die Dazn-Audio auf dem Ohr gehabt und sind ins Wachkoma gefallen vor dem Elfmeter.
    Ich fühle irgendwie schon die ganze Saison , dass wir uns alle dieses Jahr wieder auf dem Römer treffen werden.
    Jetzt noch den Leidenschaftsschalter in der BL finden und die Saison beginnt do langsam richtig.
    Prost ein schönes Wochenende

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -