Bundesliga LogoSo langsam befindet sich die Bundesliga auf dem Endspurt der Transferphase. Auf der letzten Transferliste müssen alle Transfers durch einen schriftlichen Antrag bis 12:00 Uhr angemeldet werden. Wessen Name also nicht auf dieser Aufstellung zu finden ist, der kann nicht mehr in die oder innerhalb der Bundesliga wechseln – Ausnahmen gelten hier lediglich für vereinslose Spieler. Für die Erteilung der Spielerlaubnis müssen dann alle erforderlichen Unterlagen bis spätesten 18:00 Uhr bei der DFL vorliegen.

Demnach wird der Leverkusener Robbie Kruse nicht an den Main wechseln, sondern weiterhin bei Bayer Leverkusen bleiben.

Die aktuelle und letzte Transferliste für die Sommer-Wechselperiode 2014/15 findet ihr hier.

- Werbung -

8 Kommentare

  1. +++ Hübner: Keinen weiteren Spieler +++

    Die Frankfurter Eintracht wird in dieser Transferperiode nicht mehr aktiv werden. Wie Sportdirektor Bruno Hübner am Montag im Rahmen der Präsentation von Neuzugang Slobodan Medojevic erklärte, werden die Hessen nach reiflicher Überlegung keinen Spieler mehr verpflichten. „Wir haben hin- und herüberlegt, aber dann Abstand davon genommen“, so Hübner. Nach der Verletzung von Stürmer Nelson Valdez hatten die Frankfurter über einen kurzfristigen Ersatz nachgedacht. Hübner hatte aber schon am Wochenende erklärt, dass man mit Stefan Aigner und Alex Meier intern Alternative habe.

  2. finde ich gut so. Warum jetzt schnell Geld für ne Resterampe ausgeben. Wir haben genug Alternativen auf der 8. Kadlec hat BH gar nicht erwähnt. Den sehe ich zZ in der ersten Elf bei den bestehenden Ausfällen. Stendera kann sicherlich auch auf der 8 spielen.

  3. Was im Umkehrschluss auch heißt das Rosenthal auch nicht
    wechseln wird 🙁

    Wir werden unsere Gurken nicht los !

  4. Ab heute Abend 18:00 Uhr zählt für Bruno nur noch folgende To-Do Liste:
    Trapp –> vorzeitige Vertragsverlängerung des laufenden Vertrages bis 2016 mit höherer Ausstiegsklausel als bisher!
    Zambrano –> VVL des 2015 auslaufenden Vertrages
    Anderson –> VVL des 2015 auslaufenden Vertrages
    Aigner –> VVL des 2015 auslaufenden Vertrages
    Inui –> VVL des 2015 auslaufenden Vertrages
    Oczipka –> VVL des 2015 auslaufenden Vertrages (falls er noch einmal sich gegen Djakpa durchsetzt!)

    Sonst drohen uns nächste Saison erneut eine Vielzahl von Abgängen möglicher Leistungsträger!!!!
    Ab morgen ran an unsere Spieler!!!

  5. @Hollywood

    mit Aigner und Zambrano sei man in guten Gesprächen hieß es seitens Bruno Hübner
    Trapp hat zweimal innerhalb kürzester Zeit Bereitschaft signalisiert zu verlängern
    Bamba wird keine großartigen Angebote erhalten von anderen Vereinen die eine Verbesserung bedeuten würde
    Bei Inui und Oczikpa wird wohl die weitere Entwicklung in dieser Saison abgewartet, vielleicht will die SGE ja eventuell nicht verlängern

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -