Barkok darf heute von Beginn an ran.

Die Englische Woche ist in vollem Gange und nach der tollen Leistung beim 2:2 gegen den BVB folgt am heutigen Dienstagabend um 20:45 Uhr das DFB-Pokal-Spiel der 2. Runde gegen den Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05. Im restlos ausverkauften Willy-Sachs-Stadion wird Schiedsrichter Arne Aarnink (Nordhorn) das KO-Spiel dieser beiden Mannschaften leiten. Für Eintracht Frankfurt gibt es heute, wie Trainer Niko Kovac unmissverständlich erklärte, nur eine Devise und zwar das Weiterkommen in das Achtelfinale.

Dabei wird ihm neben Timothy Chandler (Außenmeniskusriss) auch David Abraham fehlen, der in der Hauptrunde gegen TuS Erndtebrück die Rote Karte sah. Die beiden Verteidiger werden auf ihren Positionen ersetzt durch Simon Falette, der in der Liga rotgesperrt fehlte und Carlos Salcedo. Insygesamt rotiert Kovac ganze fünf Mal. Ante Rebic bekommt eine Pause. Für ihn darf Aymen Barkok von Beginn an ran. Auch Luka Jovic steht in der Startelf.

Kovac beginnt mit folgender Startaufstellung gegen den BVB:

Hradecky – Salcedo, Russ, Falette, Willems – de Guzman, Boateng – Wolf, Barkok, Jovic – Haller

Auf der Bank nehmen Platz: Zimmermann (Tor), Rebic, Blum, Stendera, Medojevic, Beyreuther, Kamada.
Der Tabellenvierte der Regionalliga Bayern will mit folgender Startelf die Sensation schaffen:

Eiban – Messingschlager, Billick, Strohmaier, Paul – C. Kracun, Fery – Willsch, Jelisic, Krautschneider – Jabiri

- Werbung -

51 Kommentare

  1. +@47.
    Ja, Stendera auf dem Platz zu sehen ist pure Wohltat und Freude!
    Er bringt sofort Struktur in die Reihen – man sieht wie er das Spiel lesen kann und daraus planvoll agiert.
    Wenn der erstmal wieder richtig eingegroovt ist und dann noch starke Partner um sich herum hat, wird unser MF nochmal ne Klasse besser sein. Man merkt auch sofort wie durch die Präsens von MS u.a. de Guzman ins Spiel kommt, der mich v.a. in der 1. HZ mit seiner Konfusion und mangelnden Präzision wieder zur Verzweiflung gebracht hat.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -