28.02.2015, Fussball, 1. BL, Eintracht Frankfurt - HSVZur Halbzeit steht es zwischen Eintracht Frankfurt und Hamburger SV  1:1. In der 12. Minute verwandelte Alex Meier einen Foulelfmeter, nachdem Lucas Piazon im Strafraum von Djourou zu Fall gebracht wurde. Die SGE zeigt in einem guten Spiel bislang eine überzeugende Leistung und hatte gute Gelegenheiten, die Führung auszubauen. In der Nachspielzeit erzielte Stieber nach Pass von Gouaida den 1:1-Ausgleichstreffer. Die Eintracht-Abwehr sah dabei keineswegs gut aus.

Eintracht-Trainer Thomas Schaaf hatte sich für eine Sturmformation mit Takashi Inui und Lucas Piazon neben Meier entschieden. Nelson Valdez nahm erstmals seit seiner schweren Verletzung wieder auf der Bank Platz.

Folgende elf Spieler schickte Schaaf auf den Platz:

Trapp – Chandler, Madlung, Russ, Oczipka – Hasebe, Inui, Piazon, Stendera, Aigner – Meier.

Auf der Bank nahmen Platz: Wiedwald, Anderson, Kinsombi, Flum, Medojevic, Kittel und Valdez.

Wir drücken der SGE weiterhin die Daumen und hoffen auf einen Heimsieg gegen den HSV!

- Werbung -

67 Kommentare

  1. das er aa die flasche weg kickt, egal ob vorher was mit dem trainer war, aber das hätte ich nie erwartet, das war schon richtung ausraster, das hat folgen, denk ich mal

  2. Der Kommentator hat doch gesagt dass da vorher irgendein Disput zwischen Aigner und Schaaf war. Kurz danach wurde Aigner ausgewechselt.

  3. Kein Konter wird anständig zu Ende gespielt. Durch diese Unentschlossenheit bleibt der HSV im Spiel.

  4. Herr Schaaf bitte vom Wechselkontingent gebrauch machen und Zeit von der Uhr nehmen.

  5. @thomas treffender hätte man es nicht ausdrücken können, wir lassen HSV im spiel..echt arm, komm pfeiff ab ey

  6. LOL ok der war eindeutig, aber der laufweg war auch sehr provozeirend,…grrr immer dieses extra schräg rein laufen…bah

  7. Mich würde aber jetzt noch interessieren, warum Aigner so sauer war. Das hat man doch bei ihm noch nie gesehen. Die Auswechslung kann ich nicht nachvollziehen, aber da muss doch noch irgendwas gewesen sein.

  8. Kritik: nur einmal gewechselt…….das zeigt doch jedem Bankspieler, dass sie schlechter sind als ein ausgelaugter Spieler auf dem Platz.

  9. Aigner hat ein Ball verloren .
    Er haette auf Chandler spielen sollen der aussen vor ihm war.
    Is aber in die Mitte gezogen und hat den Ball verdaddelt
    Gab nen Konter.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -