Sebastian Rode zog sich vergangenen Donnerstag in London einen Knorpelschaden im Knie zu. (Bild: imago images / Jan Huebner)

Dreijahresvertrag für Rode? – Grüße vom Krankenbett: Kauft die Eintracht Sebastian Rode trotz seiner schweren Knie-OP? Laut einem Bericht der „Bild“ ist das nich unwahrscheinlich. Möglich machen soll dies die aktuelle Situation des 28-Jährigen, der bei Borussia Dortmund wohl von der Gehaltsliste gestrichen und daher für einen kleinen Preis verkauft werden soll. Dann könnte die SGE zuschlagen, die Rode bei einem guten Heilungsverlauf nach Bericht des Blattes wohl einen Dreijahresvertrag geben will. Derweil hat sich Rode selbst nun auch via Twitter und Instagram vom Krankenbett gemeldet und sich bei den Fans für die vielen Genesungswünsche bedankt: „Das gibt viel Kraft! Meine gestrige Knie-OP ist soweit gut verlaufen. Ich bleibe optimistisch und werde wieder hart für mein Comeback schuften!“ Auch wir von SGE4EVER.de wünschen dem defensiven Mittelfeldspieler eine schnelle Genesung, und dass er schnell wieder auf die Beine kommt.

Anzeichen für Trapp-Abschied? Laut einem Bericht der „Bild“ gibt es weitere Anzeichen für einen Abgang von Keeper Kevin Trapp von der Frankfurter Eintracht. Demnach hat der 28-Jährige seine Wohnung in der Frankfurter Innenstadt mit Blick auf die Bockenheimer Anlage und die Alte Oper fristgerecht gekündigt. Trapps Zukunft ist offen, da in letzter Zeit immer wieder Gerüchte rund um eine Rückkehr zu Paris St. Germain aufkamen. Der Nationalkeeper selbst hatte immer wieder betont, dass er sich in Frankfurt sehr wohl fühle und gerne bleiben würde.

Freie Bahn für Hinteregger-Transfer? Die Karten der SGE auf eine feste Verpflichtung von Innenverteidiger Martin Hinteregger könnten sich in den kommenden Tagen verbessern. Wie der englische TV-Sender „Sky Sports“ berichtet, hat sich der FC Augsburg, von dem der Abwehrmann an die SGE ausgliehen ist, mit West Ham United auf eine Ablöse für Reece Oxford geeinigt. Der englische Verteidiger war als Ersatz für den kurzfristig nach Frankfurt verliehenen Hinteregger verpflichtet worden. Der Österreicher hatte zuletzt immer wieder betont, dass er gerne in Frankfurt bleiben würde.

Robben will zwei Tore schießen: Das kommende Bundesligaspiel der Eintracht beim FC Bayern München ist bei weitem kein gewöhnliches. Für die SGE geht es um den Einzug in den Europapokal, für die Bayern um die Meisterschaft – und für die beiden Weltstars Arjen Robben und Franck Ribery ist es der Abschied aus München. Daher wünscht sich der Niederländer Robben einen Einsatz gegen die SGE: „75.000 Fans, die Allianz Arena ist voll. Ein letztes Mal nach zehn Jahren, bei Franck nach zwölf Jahren. Wir beide von Anfang an angreifen und Meister werden. Es gibt’s nichts Schöneres. Das wäre mein Tipp.“ Doch der Rechtsaußen hat nicht nur das Ziel Meisterschaft, sondern auch noch ein persönliches: Sein 100. Tor für die Bayern: „Wenn ich 90 Minuten bekomme, kann ich noch zwei Tore machen. Ich habe das Spiel schon dreimal in meinem Kopf durchgespielt.“

 

Trikot-Premiere gegen die SGE: Wenn die Eintracht am kommenden Samstagnachmittag gegen den FC Bayern München in den Ring der Allianz Arena steigt, wird sie einen Gegner in neuen Gewändern vorfinden. Am heutigen Mittwoch stellten die Münchener ihre neuen Heimtrikots vor, die sie beim Spiel gegen die Adlerträger zum ersten Mal tragen werden. Das neue Trikot der Bayern ist komplett rot, die Hosen dazu dunkelblau.

Eigene Meister-Konferenz: Die Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga ist so eng wie schon seit Jahre nicht mehr! Aus diesem Grund hat sich der TV-Sender „Sky“ dazu entschieden, am kommenden Samstagnachmittag eine eigene Meister-Konferenz zu senden. Darin enthalten sind nur zwei Spiele: Das der Eintracht gegen den FC Bayern München und das zwischen den Borussias aus Dortmund und Mönchengladbach. Alle Partien am letzten Spieltag beginnen um 15:30 Uhr.

- Werbung -

19 Kommentare

  1. Zwei Sachen klingt gut. Erstens. Rode ist scheinbar nicht so stark verletzt, und für kleines Geld zu haben. Das wäre gut, sie werden ihn durchchecken und wenn es passt, drei Jahren für wenig ablöse. da bin ich dabei. Zweitens Hinteregger scheint wohl doch günstiger zu bekommen zu sein. Wenn Augsburg wirklich seine Nachfolger schon gekauft hat, dann brauchen Sie das Geld. Bei Trapp bin ich noch entspannt, da warten wir erst mal ab.

  2. Alles Gute Seppl, du schaffst das wieder. Wünsche dir viel Kraft und schnelle Genesung in den nächsten Wochen und hoffe das du all deine Verletzungen nun genommen hast 😉

  3. und das zeigt doch, auch evtl ohne Europa ist die SGE eine aufsteigende gute Adresse

  4. Und habe gerade Meldungen erhalten das Jovic Deal nächste Woche bekannt gegeben werden soll. 60 Millionen zu Real.

  5. Das Transfer-Wirrwarr um Luka Jovic geht weiter: Nachdem Fredi Bobic spanische Medienberichte, ​nach denen der Serbe für 60 Millionen Euro zu Real Madrid wechseln werde, dementierte, meldet die ​AS nun, dass der Deal in der kommenden Woche endgültig über die Bühne gehen soll.

    Demnach seien sich die Königlichen mit den Verantwortlichen der ​Frankfurter Eintracht grundsätzlich einig, offiziell soll der Wechsel aber erst in der kommenden Woche verkündet werden

  6. Auf TM wird geschrieben dass die Jovic Verpflichtung von Real nächste Woche verkündigt wird. Aus Respekt vor dem letzen SGE SaisonSpiel wollte man warten….
    Man darf gespannt sein ob das eine „große Ente“ ist

  7. Ich glaub es ehrlich gesagt nicht das dies eine Falschmeldung ist.Wenn es stimmen sollte, fände ich trotzdem das es schon etwas mehr an Ablöse sein müsste.
    Wenn es sich doch bewahrheitet dann wären Klauseln im Falle von Erfolgsprämien für uns klar vom Vorteil. Man sollte auch Bedenken das Benfica auch eine Summe x davon erhält.
    Ok,und wenn alles so stimmt,dann hat FB viel Geld und viel zu tun.

  8. Hab grad gelesen, Jovic bleibt. Er will sich hier erst stabilisieren und erst in zwei, drei Jahren den nächsten Schritt machen.
    Seppl #17: gute Besserung!

  9. Habe aus zuverlässige Quelle (Taxifahrer) , dass Jovic als Untermieter sein Zimmer in einer WG in Frankfurt-sachsenhausen beim Hauptmieter Mijat gekündigt hat.
    Aktuell läuft die Bewerbungsphase für das Zimmer.
    Unter vorgehaltener Hand hört man, dass sich neben Hrady und Grujic auch der Star Friseur von Rebic und der kroatischen Nationalmannschaft, um das ca 18 qm große Zimmer bewirbt.
    Die WG besteht aktuell aus Rebic, Kostic und Mijat.
    Hrady hat aktuell die Nase vorn, da es unter ihm nie an einer Kiste Bier mangelt.
    Hinterhof zum grillen und feiern ist vorhanden.

  10. Hier mal ein Blick in die Statistikgrube* bzgl Scoring SGE. Ich steh ja auf den Sch.. 😉
    Unsere besten Scorer (T/V) in allen Wettbewerben inkl. Spielminuten.
    Vgl. Hinrunde/Rückrunde:

    Hinrunde:
    Haller 23 (12/11) 2.013 Spielminuten**
    Jovic 21 (17/4) 1.375′
    Kostic 9 (3/6) 1.720′
    De Guzman 8 (2/6) 1.459′
    Gacinovic 7 (2/5) 1.551′
    Rebic 7 (5/2) 957′
    Da Costa 5 (3/2) 2.208′
    N’Dicka 2 (1/1) 1.847′
    Willems 2 (-/2) 980′
    Müller 2 (2/-) 367′
    Falette 1 (-/1) 658′
    Tawatha 1 (-/1) 290′
    Torró 1 (1/-) 752′
    Fernandes 1 (1/-) 1.642′
    Paciencia 1 (1/-) 7′
    Blum 1 (-/1) 48′

    Insg. 16 Spieler, 92 Scores

    Rückrunde:
    Kostic 14 (7/7) 2.184′
    Jovic 13 (10/3) 1.837′
    Rebic 9 (5/4) 1.493′
    Haller 8 (7/1) 1.063′
    Paciencia 5 (4/1) 454′
    Da Costa 4 (1/3) 2.174′
    Gacinovic 4 (-/4) 1.272′
    De Guzman 4 (1/3) 579′
    Hinteregger 2 (2/-) 1.713′
    Rode 2 (1/1) 1.547′
    N’Dicka 1 (-/1) 1.164′

    Insg. 11 Spieler, 66 Scores

    Ohne Scores:
    Abraham, Touré, Chandler, Russ, M. Stendera, Hasebe, Hrgota, Salcedo, Fabián, Allan

    Ohne Einsatz:
    Tuta, Knothe, Beyreuther, Geraldes, N. Stendera, Cetin, Finger, Häuser, Kabuya, Mandela Mbouhom

    *Quelle transfermarkt.de
    **ohne Gewähr, hab bestimmt 1-2 Fehler bei den Spielminuten drin
    Nervt mich stets, dass ein Spiel mit 90 Minuten in den geläufigen Stats erscheint, aber gut..

    Analyse: Da geht noch was !!! 🙂

  11. @Robben

    Wenn mich (Hätzfelder) der Trainer einwechselt, will ich auch 2 Tore schießen.

  12. Hab gehört Neymar hat sich in Paris so mit den anderen gestritten (bis einer geheult hat), dass er da weg will. Kommt zu uns im Tausch gegen Trapp auf Leihbasis. Will sich auch ins Tor stellen, falls nötig, und uns da viele Elfmeter im 1:1 bescheren.

  13. @sge gunni, #1,
    so was wollte ich auch schreiben, dass der Robben dem Neuer/Ulreich mal schön die Bälle um die Ohren hauen soll 😉

    Und zu Jovic/Real: Was macht es für einen Sinn mit der offiziellen Meldung zu warten, wenn das ohnehin gleich an die Öffentlichkeit kommt.
    Jovic spielte in den letzten BuLi-Partien eh wie abgelenkt 🙁

Kommentiere den Artikel

- Werbung -