Muss die Eintracht auf ihren bisher letzten Torschützen gegen die Rheinländer verzichten?
Muss die Eintracht auf ihren bisher letzten Torschützen gegen die Rheinländer verzichten?

Schnelle Meier-Rückkehr fraglich: Eintracht-Kapitän Alex Meier konnte, nachdem er bereits gestern gegen den FC Ingolstadt verletzungsbedingt fehlte, auch das heutige Auslaufen nicht bestreiten. Eintracht-Coach Niko Kovac bestätigte, dass der 33-Jährige weiterhin behandelt wird. Der Torjäger hatte sich während der Partie gegen den Hamburger SV eine Zerrung im Gesäß zugezogen und fiel somit für das gestrige Pokalspiel aus. „Wir werden das Abschlusstraining am Donnerstag absolvieren und dann entscheiden“, sagte Kovac. Meier selbst müsse dann entscheiden, ob er spielen könne. Der Trainer möchte aber kein Risiko eingehen: „Alex spielt nur, wenn er bei 100% ist.“ Die beiden Südamerikaner David Abraham und Marco Fabián sind etwas geschwächt, können aber spielen.

Kovac hofft auf baldige Rückkehr von Rebic und Blum: Eintracht-Trainer Niko Kovac sagte am Rande des heutigen Auslaufens, dass er auf ein Mitwirken der beiden Mittelfeldspieler Ante Rebic und Danny Blum beim nächsten Heimspiel gegen den 1. FC Köln hofft. „Sie sind auf einem guten Weg“, so der Kroate zur „hessenschau“.  Etwas bessere Chancen sieht der 45-Jährige beim Ex-Nürnberger Blum. Sollte es für die beiden Flügelspieler nicht reichen, würde die SGE durch die Länderspielpause zwei Wochen gewinnen, um sie wieder fit zu bekommen: „Dann müsste es auf jeden Fall klappen.“

Freier Verkauf für BVB-Tickets: Nachdem die Vorverkaufsphase für das Heimspiel der SGE gegen Borussia Dortmund für Mitglieder und Dauerkartenbesitzer abgeschlossen ist, sind die restlichen 3.500 Karten für das Spiel gegen den Vizemeister der letzten Saison ab morgen erhältlich. Ab 7:00 Uhr gibt es die begehrten Eintrittskarten im offiziellen Online-Ticketshop. Außerdem kann man die Karten auch an den sonstigen Vorverkaufsstellen oder in den Fanshops erwerben. Das Spiel gegen die Westfalen wird am Samstag, den 26.11.2016, um 15:30 im Frankfurter Waldstadion angepfiffen.

U17 mit Derbysieg: Einen tollen Erfolg konnte am heutigen Mittwoch die U17-Jugendmannschaft der Eintracht am Riederwald einfahren. Das Team von Trainer Steffen Winter besiegte im Derby die U17 der Offenbacher Kickers mit 5:0. In der Tabelle konnte sich die SGE mit dem Sieg aus dem Nachholspiel auf Rang fünf vorschieben und den Kontakt zur Spitze halten. Malik Karaahmet überragte mit vier Toren.

Ex-Adler vor Rückkehr in die Bundesliga? Laut der französischen Zeitung „Le Parisien“ haben zwei Bundesligisten ernsthaftes Interesse an einer Ausleihe von Ex-Eintracht-Keeper Kevin Trapp. Bei den zwei Vereinen soll es sich um die Klubs aus Leipzig und Wolfsburg handeln. Trapp war vor der vergangenen Saison von der Eintracht zum französischen Topklub Paris St. Germain gewechselt und wurde dort Stammtorhüter. In der aktuellen Saison hat der 26-Jährige seinen Stammplatz aber an Paris-Eigengewächs Alphonse Aréola verloren, wodurch Gerüchte über Wechselabsichten Trapps die Runde machten. Der Vertrag des Keepers in Paris läuft noch bis 2020.

Benotet die SGE-Spieler: Wie nach jedem Spiel habt ihr auch nach dem gestrigen Pokal-Fight gegen den FC Ingolstadt die Möglichkeit die Kicker der Eintracht zu bewerten. Ihr könnt dies in der rechten Sidebar oder hier durchführen und eure Meinung so mit einfließen lassen. Die Benotung geht noch bis morgen, 18 Uhr. Im Anschluss erfahrt ihr, wer in den Augen der SGE4EVER.de-Leser die besten Leistungen gebracht hat.

- Werbung -

7 Kommentare

  1. Verkauf von Trapp wäre mir lieber, um am Erlös mit partizipieren.
    Leipzig wollte ihn damals schon. Denke aber beide Vereine sind uninteressant für ihn.

  2. Einen 33-jährigen Schlaks wie Meier bringt man im Hamburger Schmudelwetter auch nicht von der Bank, um ein Spiel über die Zeit zu „retten“!

  3. Wir werden uns daran gewöhnen müssen, dass wir in Zukunft öfter ohne Meier nach Gladbach fahren. Es sei denn, er schult um auf Busfahrer.

    Ich glaube nicht, dass bei einem Verkauf von Trapp nochmal Geld in unsere klamme Kasse fließt.

    Ich freue mich auf den Tag, wenn wir uns wieder über Fußball und nicht Ultras vs. SGE / DFB austauschen.

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -