Kommt ein Pfälzer Eigengewächs an den Main? Jean Zimmer ist im Fokus der Eintracht. Quelle Bild: Facebook.
Kommt ein Pfälzer Eigengewächs an den Main? Jean Zimmer ist im Fokus der Eintracht. Quelle Bild: Facebook.

Wird Eintracht Frankfurt doch noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv? Wie „Sky Sport News HD“ berichtet, haben neben RB Leipzig und dem VfB Stuttgart auch die Hessen Interesse an einer Verpflichtung von Jean Zimmer. Der Rechtsverteidiger des 1. FC Kaiserslautern war schon im vergangenen Sommer im Blick der Frankfurter, ein Transfer kam damals nicht zu Stande. Der 22-Jährige zeigte in der letzten Spielzeit 2014/15 teilweise herausragende Leistungen, erzielte in 28 Partien vier Treffer und bereitete deren drei vor. In der aktuell laufenden Saison gelang ihm bislang allerdings noch kein Tor, dafür drei Assists (14 Einsätze). Sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2018, laut der Online-Plattform „transfermarkt.de“ hat Zimmer einen Marktwert von 2 Millionen Euro. Armin Veh antwortete zuletzt lachend auf die Frage, dass er am liebsten mit Sebastian Jung auf dieser Position in die Rückrunde starten würde. Es war kein Vertrauensbeweis für Timothy Chandler und Aleksandar Ignjovski, die aktuell um einen Platz in der ersten Elf kämpfen.

- Werbung -

Aktuelle Artikel

Vorheriger ArtikelMarco Fabián - Die Nummer 10 kommt immer besser in Tritt
Nächster ArtikelNach Höwedes-Verletzung: Schalke an Zambrano interessiert?

30 Kommentare

  1. Kenn ich zu wenig um mir ein Urteil bilden zu können aber wenn er nur ein mittelmäßiger RV ist, dann her damit (außer er ist mit 22 Jahren eher nur Perspektivspieler für die Zukunft…). Wenn RB Leipzig da aber auch mitpokert, dann wirds keine leichte Aufgabe ihn zu holen.

  2. Ohne mich bisher näher mit dem Spieler befasst zu haben, sage ich dennoch:“besser wie nischt“.
    Seine Statistik liest sich für einen so jungen Spieler aus der 2. Liga ganz ordentlich und natürlich sind Tore und Assist das Sahnehäubchen, doch eine gute solide Verteidigung auf unserer rechten Seite, steht für mich zumindest im Vordergrund.

  3. Ich finde den nicht wirklich gut. FÜr mich ist das eher keine Verstärkung. Kicker Note im Schnitt dieses Jahr 3,46 und letzte Saison 3,22. Klingt so wie ich ihn bsher gesehen habe, nicht berauschend. Das mit Red Bull kann ich mir nicht vorstellen. Die sind da mit zwei Mann gut besetzt. Aber wer weiß 😉

  4. Auf der Sky News HD Seite finde ich nix davon das RB und Eintracht auch an ihm dran sind…. da steht nur Stuttgart wäre an ihm dran.
    Meiner Meinung nach brauchen wir einen neuen RV ob Zimmer derjenige sein könnte mit dem wir unsere freude haben werden, weiss ich nicht aber so viel wie ich schon von ihm gehört hab wäre es meiner Meinung nach ein Versuch Wert.

  5. Also ich habe auch nichts gefunden….dennoch macht es mir Hoffnung, dass sich vieleicht noch etwas bewegt in Bezug auf einen RV. Nichts gegen Chandler und Iggy ….mir ist das auf der rechten Seite zu dünn.
    Generell kann ich zu Zimmer nichts sagen, ich habe ihn weder spielen sehen noch habe ich mich mit ihm befasst.
    Wichtig wäre sein Stellungsspiel und ob er offensive auch zu gebrauchen ist.

  6. @Joe:
    Die Kickerbenotungen finde ich oft etwas überzogen ins Negative, auch was unsere Spieler betrifft.
    Da fehlt mir manchmal etwas die Objektivität.
    Sollte Zimmer real ein konstant mit 3 zu bewertender Spieler sein, wird er Chandler das Wasser reichen können.
    Außerdem hätten wir dann etwas mehr Sicherheit bei verletzungsbedingten Ausfällen oder Kartensperren.
    Mit 22 Jährchen ist der Spieler auch noch formbar und zählte somit auch als Perspektive.

  7. Hatte mich ein wenig über ihn informiert, als wir im Sommer Interesse hatten.
    Denke aber, dass er jetzt nicht deutlich besser ist, als die die wir sowieso schon haben.
    Er hat eine Ausstiegsklausel von 2,5 Mio, für Vereine die international spielen 5 Mio.
    Nachzulesen hier:
    http://liga-zwei.de/1-fc-kaiserslautern-ausstiegsklausel-bei-jean-zimmer-rb-leipzig-auch-am-fluegelspieler-dran/42191
    Denke damit ist er für die großen Vereine uninteressant, denn das ist er einfach nicht wert.
    Um mehr Konkurrenz auf der Position zu schaffen sicherlich gut, aber meiner Meinung nach dafür dann doch zu teuer. Habe für die Wintertransferperiode bisher auch nur was vom Interesse der Stuttgarter gelesen.

  8. Die Kicker Noten letzter Saison für Chandler (3,87) und Iggy (4,18) sind auch nicht dolle. Aber wenn die Ablöse stimmt wäre es vermutlich zu risikoreich.

  9. Hab ihn halt auch ab und zu spielen sehen. Für 2,5 Mio kein Schnäppchen , und mir weder offensiv noch defensiv überzeugend. Kann mich auch an genug Szenen erinnern, wo er mir sehr deutlich zu aggressiv unterwegs war. Und wenn er in der zweiten Liga schon keiner der top ten Abwehrspieler ist, dann glaube ich auch nicht an eine Verstärkung. Will es nur vorher gesagt haben 😉

  10. Habe Ihn schon öfters spielen sehen!
    Unheimlich schnell und damit meine ich wirklich wirklich schnell!
    Kampfsau erster Güte, schießt auch gerne mal übers Ziel hinaus.
    Technisch etwas limitiert in meinen Augen!
    Unterm Strich fände ich es gar nicht so verkehrt!
    2-2,5 Mio sind schon wirklich viel aber es könnte sich bezahlt machen!

  11. ne technisch limitierte Kampsau ist Iggy auch. Ich will lieber das Geld sparen und dafür im Sommer einen guten holen. Und ich bin mir sicher, sie basteln da schon dran.

  12. Ich schau mir öfters mal die 2. Liga an und hab da wenn der FCK in der Konferenz kam auf Zimmer geachtet. Erinnert mich vom Typ her an den jungen Ochs. Wie schon erwähnt ist er pfeilschnell was ja schon mal zu unserer gewünschten offensiven Ausrichtung passen würde. Habe ihn auch zweikampfstark in Erinnerung und vor allem mit Zug nach vorne. Technisch würde ich ihn auch besser als Iggy und Chandler einschätzen. Vor allem mit wesentlich mehr Übersicht. Ab und an übermotiviert aber sowas ist mir eigentlich lieber als gar nicht motiviert^^

    Woran ich aber nicht glaube sind 2 bis 2,5 mio Ablöse. Dafür müsste er dann doch nochmal einen Sprung machen. Für alles zwischen 1 bis 1,5 mio könnte ich mich aber anfreunden. So viele schnelle Spieler haben wir gerade defensiv nicht ( Abraham mal ausgenommen )

  13. ….vergleichbar mit Ochs….na dann her mit ihm. Ist ja erst 22 Jahre und aus und aufbaufähig.
    Aber ich habe nirgendswo gelesen, dass es derzeit über ihn ein Gerücht gibt. Glaube deshalb nicht dass da irgendwas dran ist.

  14. naja, 2,5 mille sind so spielen mittlerweile leider wert. wenn nicht sogar mehr. wenn da ein mittelmäßiger englischer verein anklopft gehen für so spielen auch mal fast 10 durch.

  15. Ja, nachdem selbst Bremen Lukymia für 2 Mio.+ nach China verscherbelt wundern mit Ablösesummen gar nichts mehr. Kann Zimmer wie gesagt leider nicht einschätzen aber ich hoffe es scheitert am Ende bei nem talentierten RV nicht an 500.000 EUR – zumindest im Abstiegskampf darf kaum eine Summe zu hoch sein um hier mehr Stabilität reinzubekommen. Bei nem Abstieg verlieren wir das hundertfache…

  16. Solche Transfers sind erst mit Veh als Vorstandsvorsitzender möglich. Dieses Jahr noch nicht.

  17. @13 Stephan

    Schön mal wieder was von dir zu lesen. Bin 100 % einer Meinung mit deinem Post. Auch ich denke, er könnte uns helfen. Halte aber die Ablöse für viel zu hoch. Mal schauen.

  18. wäre schön wenn der junge kommen würde.
    mit dem was wir jetzt haben (in der jetzigen form) können wir keinen blumentopf gewinnen.
    und wenn av ihn dazu bringt konstanter zu spielen, dann ist er auch seine ablöse wert.
    die frage ist nur ob hb das risiko eingeht 😉

  19. Als ich im Sommer von den Gerüchten um Zimmer gelesen hatte war ich hellauf begeistert. Den könnte/sollte unsere Eintracht eher sofort holen. Auch ist er mit seinen 22 Jahren noch so jung, daß er an seinen Schwachstellen arbeiten und sich verbessern kann – und ist somit ein Spieler mit Perspektive !
    @ Joe der Adler 12.)
    Wenn die SGE bis zum Sommer wartet um einen GUTEN RV zu verpflichten, muß sie sich aber schon im Ausland umschauen. Sieh dir doch mal die RV Positionen aller Bundesligisten durch – da ist bis auf Bayern (mit Lahm & Rafinha) und Dortmund (mit Pisczek & Ginter) eventuell noch Gladbach (mit Jantschke & Korb) bei allen anderen diese Position mit maximal durchschnittlichen RV’s besetzt – selbst bei LEV und S04 ist die RV Position mittelmäßig besetzt. Da wird’s schon arg schwer aus der BuLi einen guten RV zu verpflichten.

  20. @SGEStephan

    Immer wieder sehr schön, Deine Meinungen zu lesen.
    Fussballsachverstand. Danke.

  21. Also ich finde Jean Zimmer klasse und der ist diese Saison nur etwas schlechter, weil der 1.FCK generell manchmal unterirdisch spielt und völlig hinter den Erwartungen herhinkt.
    Ich wollte den schon immer haben und der ist mind. eine Klasse besser als Chandler und das in dem Alter! Noch entwicklungsfähig und meines Erachtens mit den passenden Mitspielern bereits jetzt bundesligatauglich!
    Wer ihn letzte Saison gesehen hat, weiß wovon ich spreche!

  22. Kenne ihn auch zu wenig, wenn hier aber geschrieben wird, dass er technisch limitiert ist, können wir ihn nicht gebrauchen, Schnelligkeit alleine reicht nicht. Wir wollen ballbesitz Fußball spielen, dass fängt hinten an und da haben wir keinen der das kann, unser Grundübel. Es folgen die langen Bälle, oder noch schlimmer die Ballverluste im Zentrum, was fast immer ein Gegentor zur Folge hat, weil unsere Jungs dann zu lahm zum ausbügeln sind.

  23. @Grantler und alle die technisch versierte RV’s für nötig halten.
    Was genau versteht ihr denn unter technisch versiert/limitiert?
    Ball stoppen? Geradeaus mit Ball laufen? Einen Pass von 3 Metern zum Mann bringen ?
    Oder geht es einfach darum wie so oft einen möglichen Neuzugang erstmal schlecht zu reden und ihm von vornerein den Unbrauchbar-Stempel aufzudrücken?

    Gleichzeitig frage ich mich was von vielen wieder erwartet wird. Erwartet ihr einen schnellen, ball sicheren, zweikampfstarken, mit guter übersicht ausgestatteten und mit der Fähigkeit zu tollen Flanken ausgestatteten RV ( zzgl. aller von mir in der Aufzählung vergessenen Positiven Attribute )? Erwarten wir wirklich einen der keine Schwächen hat?

    Und nochmal zu Grantlers letztem Post. Bei aller Wertschätzung aber zu schreiben ich kenne ihn nur wenig aber wegen der Technik können wir ihn nicht gebrauchen? Schnelligkeit ist nicht alles aber dann wunderbar beschreiben das unsere Jungs zu lahm sind.

    Ja genau, es fehlt und fehlte sehr oft an Schnelligkeit auf den außen. Iggy oder Chandler werden keine großen Sprünge mehr machen. Ein 22-jähriger der u.a. eine große Schnelligkeit mitbringt, dazu noch laufstark ist kann uns auf der RV Position durchaus helfen. Im Idealfall trennt man sich im Sommer vllt. von Iggy und Chandler und schafft mit z.b. Jung oder jemand anderem für ein starkes sich konkurrierendes Paar. Und schon wäre die Problemzone der letzten Jahr mit mindestens gutem Buli-Niveau besetzt.

    Also bitte macht es euch bitte nicht so einfach und stellt ein Attribut in den Vordergrund

    - Werbung -
  24. @pope: sehe ich genauso. In Deutschland kannst du höchstens ein Talent holen und Glück haben. ……….oder Jung zurückholen 😉

    @ Grantler: genau da sehe ich das Problem. Kann rennen, kann kämpfen, technisch limitiert und in Zweikämpfen mit 53 % Quote ( in der zweiten Liga ) auch kein Monster. Damit hätten wir eine Ergänzung zum Preis einer Verstärkung.

    Technisch limitiert: Flanken und Pässe sind nicht seine Stärke. Auch beim normalen Ballhandling hat er Probleme. Es hat einen Grund, wenn er trotz Mangel an guten RV in der Bundesliga noch in der zweiten spielt

  25. Zimmer wäre genau richtig für uns! Den guten Kommentaren von Stephan ist nichts hinzuzufügen!!!
    Hoffe zudem das Zambrano uns richtung Gelsenkirchen verlässt. Er macht zumindest den Eindruck, dass der ganze Hype um ihn negative Auswirkungen hat. Aber das nur nebenbei

  26. Nach so langer Zeit der Diskussionen, des Ausprobierens und des Versteifens auf das Zurückholen von Jung für die Position RV erwarte ich eigentlich einen so genannten „Königstransfer“ zum Sommer. An einen möglichen Transfer von Jung glaub ich aber nicht mehr, bei einem weiteren Ausprobieren mit guten begabten 2.Liga-Spielern (zum hier überhöhten Preis eines gestandenen 1.Liga-Spielers) sehe ich aber auch keinen wirklichen Fortschritt in der Sache.
    Ich bin gesoannt und vertraue auf BH.

  27. @25. SGEStephan
    Gebe Dir Recht, habe mich etwas unglücklich ausgedrückt. Natürlich ist mir klar, das wir den perfekten Spieler nicht bekommen nicht nur weil wir die Kohle dafür nicht haben. Techniker sollten auch unter Bedrängnis einen Ball verarbeiten können, den Kopf oben haben und den Ball zum nächsten Mitspieler bringen können , ohne das dieser in Verlegenheit kommt. Nur so kann ein Spiel aufgebaut werden, ohne diese verdammten langen Bälle. Die Langsamkeit unserer Strategen beziehe ich auch auf den Kopf bzw. auch auf die teilweise Lustlosigkeit der Etablierten. Ich weiß, sie wollen alle, aber wenn es dann nicht läuft hat man das Gefühl sie denken „liegt nicht an mir, ich bin toll, sollen doch die anderen laufen“. Der ballführende ist immer das ärmste Schwein bei uns. Wenn ein Spieler über 20 das Prädikat hat, und ich weiß nicht ob dies bei Zimmer der Fall ist, technisch limitiert, dann können wir ihn nicht gebrauchen, weil das lernt auch nicht mehr.

  28. Endlich mal wieder ein Deal mit den Lauterern. Hatten wir schon lange nicht mehr. Wie wär´s, wenn wir nicht gleich auch noch Stefan Kuntz (für Bruchhagen) verpflichten? :-) Seit Atze Friedrich wäre das mal wieder nicht kickendes Personal aus der Pfalz.

Comments are closed.

- Werbung -