Ante Rebic muss pausieren.

Rebic mit Corona infiziert: Eintracht-Pokalheld Ante Rebic hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der AC Mailand teilte am Mittwoch mit, dass der einstige Eintracht-Profi sowie Teamkollege Rade Krunic positiv auf Covid-19 getestet wurden. Sie fallen damit im Serie-A-Topspiel gegen Juventus Turn am Abend aus. Beide Spieler befinden sich in häuslicher Qurantäne und zeigten bislang keine Symptome, teilte der Verein mit. Ein zweiter Test soll in Kürze folgen.

Lammers wohl kein Thema: Der Niederländer Sam Lammers von Atalanta Bergamo war zuletzt von mehreren Medien mit der Frankfurter Eintracht in Verbindung gebracht worden. Nach Sport1-Informationen ist an den Gerüchten rund um den 23-Jährigen aktuell nichts dran. Lammers war erst im vergangenen Sommer für neun Millionen Euro von PSV Eindhoven nach Bergamo gewechselt, kam zuletzt dort nicht zum Einsatz.

Mainzer Duo zurück im Training: Beim nächsten Eintracht-Gegner hat mit Bo Svensson ein neuer Trainer am Dienstag das erste Mal das Trainings geleitet. Dabei durfte der Schwede Robin Zentner und Levin Öztunali zurück im Mannschaftstraining begrüßen. Stammkeeper Zentner musste gegen die Bayern wegen einer Blockade im Rücken passen, wurde von Youngster Finn Dahmen ersetzt. Öztunali hatte sich Ende November eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen und seitdem pausiert. Nun könnte er gegen die Eintracht sein Comeback feiern.

- Werbung -

31 Kommentare

  1. So sehr ich Rebic Fanboy bin…. Die Info, dass er ein Spiel ausfällt ist keine Schlagzeile wert, da er nun fester Spieler des AC ist.
    (was nicht heisst, dass ihr im kompakt nicht darüber berichten solltet. Sondern nur auf die Headline der heutigen Kompaktkategorie zielt)

    101
    10
  2. @2 Alles was Ante anbetrifft, ist sehr wohl eine Schlagzeile wert!!!
    Er hat uns zum Pokalsieg geschossen und ist somit für immer unvergessen in der Eintracht Familie! Da darf es eigentlich keine 2 Meinungen geben.
    Alles Gute natürlich für Ante und schade, dass er heute im Spitzenspiel gegen Juve nicht mitwirken kann.

    29
    66
  3. Gute Besserung, Ante..keine Frage.

    Dennoch gehört Ante in die Rubrik ehemalige Spieler. Nicht mehr und nicht weniger.

    40
    8
  4. @5. Air:
    Gude Air:
    Nimms mir bitte nicht übel, aber ich habe gerade ähnlichen Artikel (inhaltlich), von einer anderen Plattform, im vorherigen Thread gepostet.
    Danach bin ich erst auf diesen Thread gegangen und habe hier Deine Info von „transfermarkt“ gesehen.

    7
    1
  5. @5 Air
    Ich denke nicht, dass Fredi so viel Geld ausgeben würde für einen derzeitigen Reservisten. Zumal der laut dem Bericht ohnehin lieber in Italien bleiben möchte. Mm ist das ne Ente.

    14
    0
  6. Ich denke mal das der Zirkzee Deal, so gut wie durch ist, es werden nur noch Kleinigkeiten geregelt! Glaube nicht das er weiter ist als Ache oder Joveljic, aber das Geld gibt nicht mehr her! Dazu verzichten unsere Profis auf Gehalt, da wird man eh keinen großen Deals zur Zeit einfahren!

    9
    4
  7. Alles erdenklich gute Ante.Sehe das aber wie #begoni, er hat seine Lorberren verdient und gut ist! Ich liebe Ante aber Ante ist nicht mehr.

    16
    3
  8. @10
    seit November mit Sprunkgelenkssproblemen verletzt.
    Das passt nicht zu Bobic Aussagen, dass er direkt weiterhelfen und einsetzbar sein soll.

    Ich halte es da mit Italo-Hesse. Lasse mich gerne überraschen. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass jemand ganz anderes kommt. Keine Ahnung wer aber niemand der schon so oft genannten. Mal abwarten.

    11
    0
  9. Haller wohl für 25 Mio zu Ajax. So schade der Verlust der Büffelherde auch war, aber Fredi hat alle 3 zum richtigen Zeitpunkt verkauft.

    47
    1
  10. Von den 25Mio können sie ja dann die restlichen Raten an uns bezahlen.
    Oder Haller kommt zurück und wir verrechnen.

    19
    0
  11. Bei aller Wertschätzung für Ante R., für mich ist diese Meldung ebenso wichtig, als wenn Willi Neuberger (Er möge lange bei guter Gesundheit sein!) positiv auf COVID-19 getestet worden wäre.

    13
    10
  12. mmmhhh das mit Haller wäre echt Interessant .
    das ergibt vielleicht wirklich Möglichkeiten . Wenn man sich eine Beteiligung beim Weiterverkauf gesichert hat – würden wir die wahrscheinlich sofort bekommen ?! Ob wohl die austehenden Raten auch sofort überwiesen werden müssen ? Für WestHam scheint das ja mal ein echt übles MinusGeschäft zu werden ….

    16
    0
  13. Haller und Jovic schlagen nicht wie gewünscht ein, auch wenn zumindest bei Real die Messlatte wirklich hoch liegt.

    Für mich ein deutliches Indiz, dass Adi und Co. nahezu das Maximum aus den Spielern zutage fördern.

    Das sollte man im Auge behalten, wenn wir wieder mal -durchaus berechtigte – Kritik an der Aufstellung üben.

    30
    1
  14. @17: Willi hab ich als Kind als offensiven Linksverteidiger erlebt. Ich höre noch die Willi-Rufe.

    Interessiert mich durchaus, wie es ihm geht 🙂

    Ante hat am Ende wechseln wollen, OK. Ist aber Ante, der mit … ihr wisst schon…

    6
    1
  15. @13
    Ich glaube ehrlichgesagt nicht so dran, dass der noch verletzt ist. Und glaube auch nicht, dass er vor einem Wechsel nochmal im Kader von Conte zu finden sein wird.
    Der längste Ausfall in seiner 5-jährigen Karriere und gerade dann, wenn ein Wechsel ansteht..?
    Wie siehts bei Zirkzee aus? Auch seit 3 Wochen verletzt..?
    Ich hab zu dem Spieler selbst (Pinamonti) keine Meinung..finde aber, dass seine Vita grundsätzlich in unser Beuteschema passt: Man wüsste, was man bekommt.
    Aber: Einerseits wechseln Italiener grundsätzlich selten in die BL, andererseits schreibt Corrierre dello sport (recht verlässliche Quelle) nun, dass er sich mit Benevento, derzeit als 10. bester Aufsteiger der Serie A, soweit einig sein soll. Das kombiniert mit der Info von de Marzio, dass er lieber in Italien bleiben will ergibt für mich: unwahrscheinlich!

    10
    0
  16. Wie ich in einem anderen Beitrag erläutert habe, passt Lammers am Besten zu uns und kann sofort weiterhelfen.

    Unabhängig vom Namen kann ich mir auch vorstellen, das die Hinrunde einschließlich des Pokalspiels abgewartet wird:
    (1) Kommen wir im Pokal weiter, kommen Zusatzeinnahmen rein. Eventuell sind diese Einnahmen nicht kalkuliert und damit nicht im Etat für diese Saison.
    (2) Zusammen mit den Einnahmen von Dost und der Gehaltseinsparungen (Dost|Abraham) wird zusätzliches Geld frei. Dazu kann sich der ein oder andere Abgang (Ablöse|Gehaltseinsparung), vielleicht Willems, da Costa…etc., ebenfalls gebundenen Geld freimachen.
    (3) Dazu haben wir mit den Spielen gegen Mainz, Schalke und Freiburg die realistische Chance mindestens 5, wenn nicht sogar 9 Punkte zu holen (Ich möchte keine Diskussion auslösen). Da über uns in der Tabelle noch einige direkten Duelle kommen kann es realistisch sein, das wir am 31.01. auf einem EL Platz (mit Glück auch auf Platz 4) stehen können.

    Alles Argumente für beispielsweise Lammers zu verpflichten. Mit den Aussichten können wir auch mit Geduld die nächsten Spiele abwarten und schauen, wie der weitere Weg sein wird.

    9
    3
  17. @22
    Ja, die Sache mit der Geduld. Ich bin aber zu 100% bei dir. Abwarten wohin die Reise geht. Ob man nach der Vorrunde in Schlagdistanz zu den internationalen Plätzen ist oder nicht und danach dann agieren. Im Sommer ist vielleicht oder hoffentlich besseres planen möglich

    4
    0
  18. Ich meine mich erinnern zu können, daß sich der Wechsel von haller zu West Ham etwas gezogen hat auch wegen der Weiterverkaufsbeteiligung. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir bei einem Wechsel mitverdienen.

    Mein absoluter Traum wäre immernoch Folarin Balogun von Arsenal. Ich traue dem Kerl einiges zu.

    7
    1
  19. Milik ist nächste Saison auch ablösefrei, Amin kann ihm ja einiges von uns berichten…

    Man wird ja noch träumen dürfen 😛

    8
    3
    - Werbung -
  20. Ich bin in der ganzen Stürmersache so ein bisschen hin und her gerissen.

    Einerseits brauchen wir natürlich unbedingt einen Ersatz, der sofort funktioniert, falls Silva ausfällt. Welcher Stürmer diesen Formates würde sich aber zufrieden geben, die Nummer 2 hinter Silva zu sein? Denn das System mit einem Stürmer und zwei 10ern, welches wir im Moment haben gefällt mir echt gut. Zusätzlich kommt im Sommer Jovelic zurück (auf den freue ich mich echt, so wie er sich gerade entwickelt) und Ache möchte auch spielen. Dann hätten wir vier Stürmer.

    In unserem aktuellen System einen Stürmer mit Stammplatzanspruch zu holen macht also irgendwie nur Sinn, wenn man damit rechnet, dass uns Silva im Sommer verlässt, was extrem schade wäre. Aber dann klingelt die Kasse mal ganz gross. Interessant wäre auch, wenn man einen findet der beides kann – Stürmer und HS / 10er. Ein Typ wie Kruse – nicht Kruse selber (will nicht die Diskussion wieder aufmachen).

    So viele Szenarien, man kann herrlich spekulieren und sich den Kopf zerbrechen. Ich würde so gerne mal Mäuschen spielen wenn der Fredi, Bruno, Adi und Ben das alles diskutieren 🙂

    14
    0
  21. Ich bin mir sicher, dass Silva uns nicht im Sommer verlässt nach der Leidenszeit die er hatte.

    10
    1
  22. Ja die Frage ist schon, ob man momentan aufgrund der Coronakrise und den damit verbundenen fehlenden Einnahmen was riskiert oder eher eine Zwischenlösung probiert. Ideal wäre m. E. eine Leihe (z.B. von Zirkzee) mit KO am Ende der Saison von unserer Seite. Glaube nicht, dass wir jetzt 9 Millionen für einen Stürmer ausgeben in diesen Zeiten. So risky schätzte ich FB nicht ein und ehrlichgesagt könnte ich diese Haltung auch vollkommen verstehen. Natürlich wäre es der Supergau wenn Silva sich länger verletzen würde. Etwas Qualität sollte also schon vorhanden sein. Gebe zu alles nicht ganz einfach.

    6
    0
  23. Es wird anderst kommen als wir denken! Am ende wird jemand verplfichtet den keiner auf den Zettel hat. Dafür liebe ich Bobbelche

    5
    2
  24. @ Capullus, ich denke gerne an die Zeit zurück. Hier ein Auszug aus Wiki, der mich zum Schmunzeln brachte:

    “ Neuberger spielte zunächst bis zum 20. Lebensjahr bei seinem Heimatverein TuS Röllfeld. 1966 absolvierte er ein Probetraining bei Kickers Offenbach, wurde jedoch nicht verpflichtet, weil man dort keine „unfertigen“ Spieler haben wollte. “

    Ich ätze jetzt mal nicht gegen OF. Die haben es schon schwer genug.

    0
    0

Kommentiere den Artikel

- Werbung -