Friedhelm Funkel trainierte die SGE zwischen 2004 und 2009.

Ex-Coach beendet Trainerkarriere: Ex-Eintracht-Coach Friedhelm Funkel hat am heutigen Mittwochnachmittag das Ende seiner Trainerkarriere verkündet. Der 66-Jährige war zuvor beim nächsten Gegner der Eintracht, Fortuna Düsseldorf, entlassen worden. Für ihn wird Uwe Rösler am Samstag als neuer Trainer an der Seitenlinie stehen. Schon zuvor hatte Funkel immer wieder erklärt, dass die Fortuna sein letzter Verein sein wird. Funkel stand von 2004 bis 2009 194 Mal an der Seitenlinie der Eintracht und holte hier im Schnitt 1,35 Punkte pro Spiel.

Paciencia warnt, Dost zurück: Goncalo Paciencia warnt davor, den kommenden Gegner Fortuna Düsseldorf auf die leichte Schulter zu nehmen. „Wir haben auch in Paderborn gespielt, als sie damals Letzter waren – und wir haben verloren“, so der Angreifer gegenüber hr Sport. Der Portugiese betont daher: „Wir müssen Respekt haben und unser Spiel durchdrücken.“ Paciencia muss sich derzeit hinter Bas Dost anstellen. Der Niederländer kehrte nach Magen-Darm-Infekt zurück ins Training.

Keine vorzeitige Falette-Rückkehr: Simon Falette wird nicht vorzeitig nach Frankfurt zurückkehren. Das war in türkischen Medien zuletzt gemutmaßt worden, weil der von der SGE an Fenerbahce Istanbul ausgeliehene Verteidiger bislang vergeblich auf seine Spielfreigabe wartet. Der türkische Verband hatte wegen Financial Fairplay-Bestimmungen diese bis jetzt erteilt. Laut Kicker-Recherchen soll das jedoch am Mittwoch oder Donnerstag erfolgen, sodass Falette frühstens zu Leihende im Sommer an den Main zurückkehren könnte.

Fischer betont Bedeutung von Werten: Nach seinem Auftritt bei der Jahreshauptversammlung hat Eintracht-Präsident auch auf der Düsseldorfer Sportmesse SPOBIS die Bedeutung von Werten für ihn klar gemacht: „Ich fühle mich wohl, weil Eintracht Frankfurt für Werte steht. Ich bin stolz, in einem Verein zu sein, der eine ganz klare Position hat. Ohne wenn und aber.“

Stepi fordert weitere Siege: Die Abstiegsangst nach den Siegen gegen Hoffenheim und Leipzig ist vorerst mal gebannt. Doch Kulttrainer Dragoslav „Stepi“ Stepanovic warnt in „Bild“: „Die beiden Siege zum Auftakt waren klasse. Aber Vorsicht! Wir brauchen gegen die Abstiegsangst in der Bundesliga jetzt noch zwei Siege in Düsseldorf und gegen Augsburg. Dann bin ich mir sicher, dass wir auf jeden Fall in der Bundesliga bleiben.“

Der kleine Luca braucht eure Hilfe. (Foto: privat)

Luca braucht eure Hilfe: Luca aus Obernau bei Aschaffenburg braucht eure Hilfe. Der 13-jährige Eintracht-Fan leidet an einer akuten lymphatischen Leukämie und hat mehrere Tumore in sich. Er kann kaum noch essen, sprechen fällt ihm zunehmend schwer, ständig muss er sich übergeben. Damit Luca leben kann, braucht der kleine Kämpfer eine über 100.000 Euro teure Behandlung. Der Verein Herzmensch e.V. sammelt daher Spenden für den Obernauer. Der hat nur einen Wunsch: „Ich will einfach nicht, dass die Ärzte mich aufgeben“, erzählte Luca gegenüber primavera24.de. So könnt ihr Luca helfen:

Spendenkonto:
#herzmensch e.V.
DE80795625140007156154
bei der Raiffeisen -Volksbank Aschaffenburg
Verwendungszweck: Wir retten Luca

 

- Werbung -

85 Kommentare

  1. @49 was ist daran sooooooooooo schlimm an seiner Aussage. Zum einen das ganze iss schon 2 Jahre her. Zum anderen war das zu den anfängen der Montags Spiele und on Top die Fankurve der SGE hat sich wie Assis benommen. Seine Aussage ist legitim. Die Frankfurter Anhänger waren zum Fremdschämen. Also wenn er dafür verurteilt wird dann fall ich vom Glauben ab.

  2. Wen interessieren diese Äußerungen von damals, wenn unsere Vereinsführung sonst keinen Plan hat. Wir brauchen einen Spieler. Arbeit wurde verweigert von Bobic, also müssen die Fans in diesen sauren Apfel beißen. Die Alternative wäre, dass man jeden Tag eine Kerze anzündet, damit Rode gesund bleibt, wobei er selbst dann keine 20-25 gute Spiele macht. Naja, warten wir mal ob der SC Freiburg dafür sorgt, dass wir unseren Leipziger Spieler bekommen. Eigentlich ein absurder Satz, aber leider Realität diese Saison.

  3. @45 was haben wir die letzten 6 Wochen gemacht?
    Sehr gut trainiert und 6 Punkte geholt!

    Was hat Bobic gemacht? Ist das dein ernst? er hat Ruhe bewahrt, er hat den Trainer gestärkt, er hat die Mannschaft stark geredet, er hat der Mannschaft vertraut. Er hat einen jungen Spieler für Sommer geholt. Er hat in meinen Augen absolut richtig gehandelt.
    Er versucht die u23 wieder auf die Beine zu bringen, er hat Stadionerweiterung in Angriff genommen. Soll ich noch mehr aufzählen? Klar brauchen wir Spieler, aber nicht um jeden Preis.
    Ich verstehe deine Aufregung nicht. Sorry, Du machst Dich mit jedem Post nur noch lächerlich.

  4. @52: Dieses Genöle und Bobic-Gebashe geht mir auf den Zeiger. Wenn du einen Arsch in der Hose hast dann sortier die bei den vergangenen Stationen gesammelten Befähigungsnachweise und stell dich in der Geschäftsstelle vor.

  5. @57 kein Winterzugang.. Angedacht für Sommer.. @55 jeder ist so lange unschuldig bis seine Schuld bewiesen ist. Ich glaube nicht, dass er eine Frau Vergewaltigt hat. Genauso wenig wie die Anschuldigungen seierzeit Ronaldo. Aber hey so kann eben als Frau versuchen einen schnellen Euro machen

  6. @schwarzweiss
    …und wir medial einen Nebenkriegsschauplatz den wir nicht gebrauchen können.
    Dies ist ein schwebendes Verfahren, keiner weis wie es ausgeht.
    Das Ganze geht sicherlich medial nicht spurlos an Ilsanker und uns vorbei.
    Deshalb sollte man, meiner Meinung nach, auf eine Verpflichtung verzichten.

  7. Bobic hat doch klar gesagt, das unser Kader gut besetzt ist- einzig ein Defensiver Mittelfeldspieler würde noch verpflichtet. Das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Ilsanker sein. Ich persönlich halte nicht so viel von Ihm. Das ist aber auch nicht entscheident. Auch hier würde wie immer gelten- er hat eine Chance verdient. Nach paar Spieltagen kann man den Transfer dann bewerten. Ich verstehe nicht warum hier so viele auf weitere Neuzugänge hoffen. Woher nehmt ihr die Hoffung. Bobic hat sich dazu doch klar geäußert. Also nehmt diese Erwartungshaltung an- dann seit ihr auch net so enttäuscht. Sollte Fredi doch noch en Bonbon aus seinem Hut zaubern- dann freuen wir uns.

  8. Sollte das mit der Vergewaltigung stimmen, ist er für mich raus. Aber das scheint ja nicht klar zu sein bisher.

    Zu unserem “ Ich will 2 Spieler und Bobic ist doof und faul “ Kollegen:

    Gregoritsch, Duda, Ascaibar, Dabbur : Dabbur 12 Mio für einen der bei Sevilla diese Saison 2 Spiele mit je 12 Minuten gemacht hat: Mittelstürmer, und da drückt nicht der Schuh.
    Duda: bei Hertha die wirklich nicht gut waren kaum gespielt und jetzt nach England zu Norwich. Bei dem Verein tippe ich, dass das Geld entscheidend war.
    Gregoritsch: Bei Ausgburg diese Saison nicht gerissen und Stunk gemacht , weil er weg wollte ( anderes Verhalten als Hinti und zwar deutlich negativer )

    Ascacíbar: 11 Mio für einen Zweitliga-Spieler der in der ersten Liga kein Highlight war?

    Das waren keine Spieler die mich umgehauen haben. Daher kann ich das nachvollziehen. Duda wäre okay gewesen, aber der bekommt halt beim englischen no name mehr Kohle :

  9. @56
    Nein, ich reflektiere eben. Die letzten 2 Jahre war er super, diese Saison nicht. Ganz einfach. Ist mir auch völlig egal was du von meiner (und der Meinung vieler anderer) hältst. Morgen ist der letzte Tag und wir haben NIEMANDEN. Ilsanker ist doch auch nur 08-15, falls er denn kommt. Wenn du dich schon darauf freust im letzten Saisondrittel mit Ansage abzuschmieren, dann freu dich. Andere ärgert es.

  10. @50
    Hast auch im April/Mai und Nov/Dez vertraut. Schön für dich. Ich sehe die Tatsache, dass der Kader für die Anzahl der Spiele nicht gut genug ist (im Dezember auf dem Mond gewesen? Meinst du diesmal verletzt sich niemand?) Kann natürlich sein, dass Fredi ein ausscheiden in der EL einkalkuliert. Eigentlich die einzig logische Erklärung für sein nichts tun.

  11. Ilsanker: Brisant: Unsere Verantwortlichen argumentieren oft moralisch (AFD, Gramlich), das beißt sich mit einer Verpflichtung eines Spielers, dem Vergewaltigung vorgeworfen wird. Der Vorwurf wird in den verbleibenden 28 Stunden wohl nicht zu entkräften sein. Vielleicht ist aber intern mehr bekannt, als wir als Öffentlichkeit erfahren. Bei derzeitigem (bekannten) Sachstand ist er für mich dadurch keine Option.

    Vielleicht unwahrscheinlich, aber nicht ganz abwegig: Ilsanker ist eh nur die B-Lösung für einen Transfer, den Freddie medial unbeachtet gerade versucht einzutüten…Ist zumindest ein reizvoller Gedanke…

    Generell: Die Abdankung Funkels führt mir gerade vor Augen, wie wir über Jahrzehnte darben mussten, auch wenn Bruchhagen und er das ganz gut gemacht haben.

    Vor 3 Jahren mussten wir noch ein Transferplus erwirtschaften… Das zeigt die Rasanz unseres Aufstieges. Danke Freddie! Und außer Kohr (zu teuer, keine Perpsektive) haben alle Transfers Sinn gemacht.

  12. @61
    Will mich jetzt nicht mit dir darüber streiten, aber ganz so ist es nicht bei den Spielern wie du es darstellst.
    Duda war einer der torgefährlichsten Mittelfeldspieler der Bundesliga mit Präsenz auf dem Platz. Genau das was uns fehlt. Warum Gregoritsch nicht gespielt hat weiß wohl nur der Trainer, der hat doch nicht umsonst gleich bei Schalke in der Startelf gestanden und gezeigt was er kann. Fand den „Skandal“ jetzt nicht so heftig, da gab’s um Hinti mehr Diskussionen. Dabbur mit einer guten Quote in der Euroleague und kommt von einem sehr guten Verein, aber vielleicht nicht ganz unsere Position, ok. Ascacibar ein großes Talent mit Entwicklungspotential kann man geteilter Ansicht sein.
    Ich glaube Kohr und Sow hätten auch nicht jeder Verein geholt, von daher kann man Spieler immer unterschiedlich beurteilen. Ich wollte damit nur ausdrücken, dass es sehr wohl diskussionswürdige Spieler gibt die man bekommen könnte. Eigentlich müsste man durch Ben Mangas Erfahrung sogar locker Spieler im Visier haben. Glaube nicht, dass er gänzlich alles verlernt hat, wenn er früher sogar zaubern musste.
    Ich glaube aber bald wirklich, dass man wirklich niemand holen will. Wenn man ein DM holt ist es für mich erst recht ein Eingeständnis, dass man bei Kohr falsch lag.
    Warum man kein RM holt ( Stand jetzt) ist mir total unbegreiflich. Fällt Kostic und/ oder Chandler aus, dann haben wir da eine zweitklassige Bastellösung. Chandler war jetzt gegen Leipzig auch nicht so der Hit

  13. Nur zur Erinnerung, im Sommer wurden ua folgende Spieler (fest) verpflichtet:
    Hinteregger, Jovic, Trapp, Kostic und Rode

  14. @65 Ich finde das enorm schwierig solche Vorwürfe mit in die Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Mir ist schon klar das man hinterher der Depp sein kann, aber es gibt zahlreiche Beispiele, daß da stellenweise auch der „Fußballerstatus“ mißbraucht wird. Bei Amanatidis war das, soweit ich mich erinnere, ähnlich. HB hat ihm immer die Stange gehalten und am Schluß hat sich die Anklage in Wiedersprüchen gefangen. Boateng soll angeblich hier in München auch seine Ex-Frau geschlagen haben. Wie auch immer. Schwieriges Pflaster, aber ich plädiere auf „Unschuldig“ bis das Gegenteil bewiesen wurde. Die Gerüchte nützen nämlich insoweit nix, außer das ein Name maximal beschädigt werden kann. Wenn’s dann nicht stimmt ist die Brandmarke trotzdem sichtbar. Und das ist in einem Business, welches die Massen und die Öffentlichkeit polarisiert und elektrisiert, der Supergau !

    Ich weiß nicht mehr genau wo ich das gelesen hatte, aber irgendwo stand, daß der Berater von Duda versucht seinen Schützling in England bei maximalem Gehalt unterzubringen. Es gab wohl auch ein kurzes Gespräch zwischen ihm und Bobic.

  15. Zu Ilsanker :
    Eigentlich fand ich bis vor kurzem den möglichen Transfer als relativ smart. Man muss auf die Verletzungen reagieren, einen DM brauchen wir ja noch idealerweise. Und Ilsanker kann ja DM und IV spielen, sogar zur Not noch AV. Er ist relativ erfahren, und zugleich verbaut er nicht die Perspektive von Sow, Kohr oder Toro. Wenn man ihn bis saisonende hätte leihen können, wäre dies vermutlich ne ideallösung gewesen.

    Aaaaaber:
    Seine Aussagen damals sind mir egal, natürlich sagte er damals nicht, super Aktion, ich liebe die Eintracht Fans.
    Nur der Vergewaltigungsvorwurf macht diesen potentiellen Transfer zum No-Go!
    Erstmal gilt die Unschuldsvermutung. Jedoch gerade bei Vergewaltigungen ist die Unschuld in der Regel statistisch deutlich geringer einzuschätzen als eine Variante der falschen Belastung. Die oben erwähnten Beispiele A la Ronaldo usw… In der Regel sind die übrigens alle mit einem Vergleich ausgegangen, nicht mit Freispruch. Aber nun gut, wie gesagt, noch gilt zunächst die Unschuldsvermutung.
    Bleiben aber dennoch zwei Riesenprobleme :
    Das Ermittlungsverfahren wird massiv Unruhe reinbringen. Und die ist dann im Kosten Nutzen Verhältnis klar stärker zu Werten als eine positionsgetreue Absicherung einer Verletzungsvakanz.
    Zweitens : für den Fall, dass auch nur halbwegs was an der Sache dran ist, muss gerade die Eintracht mit ihrem moralischen Anspruch dann den Vertrag sofort auflösen. Arbeitsrechtlich stellt dies natürlich keinen Kündigungsgrund dar, also wäre in diesem Fall eine Auszahlung des noch laufenden Vertrages fällig. Dann hätte man Kohle verbrannt und immer noch keinen Ersatz im DM.

    Von daher wird Ilsanker mit ziemlich sicherer Wahrscheinlichkeit nicht kommen. Und falls doch, wäre ich echt sauer.

  16. Nichts Neues hier ausser Gebashe, Beleidigungen, Vorwürfe, Vorhaltungen, Klugscheisserei, Gezanke, Eitelkeiten… You name it… Das ist keine Eintracht, sondern Kindergarten. Ich verabschiede mich von den räsonierten, klugen und fachlich kompetenten Kollegen hier – die scheinbar in der Unterzahl sind. Alles Gute, Euch!

  17. @sge2785 bist du nicht der, der ständig die Spieler von Dinamo Zagreb bei der Eintracht sehen will?
    Ilsanker ist groß,fussballerisch top augebildet, vielseitig einsetzbar –>auf jedenfall eine Verstärkung.
    Er kennt von RB die ständigen Systemwechsel genau der Spieler den Adi sucht.

  18. Ich finds immer geil und lach mir aaner ab….wie Spieler bevor sie hier aufschlagen (wenn überhaupt!) schon als komplett unfähig tituliert werden. Warum hören die Verantwortlichen bei der SGE nicht einfach auf eure Meinung hier im Forum? Wie zum Beispiel damals bei Kostic… Stellt euch wirklich mal vor, wir hätten diesen Hamburger Patient damals wirklich verpflichtet …

  19. @74 Genau ! Und den „Hütchenspieler“,“Abzocker“ und „Restzeitabsitzenden“ Boateng…. Oder den Wolf aus der 2ten von H96. Unfassbar ! Oder, oder….

    - Werbung -
  20. Mascarell, Vallejo, Jovic….. die Liste ist lang. Waren alle unsinnige Käufe

  21. :0 Amanatidis wurde schon genannt, Kachelmann oder noch wegen Kinderpornos dieser Rob Green von YOU fm fallen mir noch ein. Leider, ohne eine eventuelles Opfer zu verunplimpfen: Der Medienrummel ist ein anderer, wenn es Prominente sind. Sollte sich der Vorwurf nicht entkräften lassen, bliebe für Ilsanker dann bloß der Weg zu Kruse und Falette in die Türkei. https://www.stern.de/politik/ausland/gesetzesentwurf-in-der-tuerkei–straffreiheit-fuer-vergewaltiger–wenn-sie-das-opfer-heiraten-9110132.html

    Gruß SCOPE

  22. Man könnte nun einige Spieler nennen, die nicht bei uns performt haben und viele, diese es taten.
    Ändert aber auch nichts daran, dass die SGE massiv von Kostic abhängig ist und es auf der Gegenseite keinen adäquaten Spieler. Ja, ich war auch schon von der Transferperiode im Sommer mehr als enttäuscht, und bin über die 2 gewonnen Spiele nun hocherfreut. Nur Hütter weiß das alles auch selbst immer recht gut einzuordnen und noch sind wir in 3 Wettbewerben und haben auch Mehreinnahmen in den Cups gemacht und können weitere schaffen.
    Warum sollte der Kader also nicht qualitativ verbessert werden zumal Geld da sein sollte (auch durch die gesparten Gehälter von Torro und Fernandes)? Finde es immer wieder erstaunlich wie mancher hier Kritik an der Kaderplanung persönlich nicht…

  23. Wir leben in der Gegenwart. Die darf man kritisieren, wenn man 18 Punkte in der Hinrunde holt und dann meint alles ist super. Genau wie man die Vergangenheit zurecht gelobt hat.

  24. Und letztes Jahr hatten wir 7 Punkte mehr und eine um 12 Tore bessere Tordifferenz zum gleichen Zeitpunkt.

    LOL

  25. @80
    Du warst also auch auf dem Mond als wir wegen der Dreifachbelastung einen komplett Einbruch erlebt haben. Ihr paar wenigen, die Bobic vermutlich auch noch bei einem Abstieg schützen würden, feiert halt die Vergangenheit. Nur nicht weinen wenn Rode oder Sow sich verletzen und dann der überteuerte Kohr 3 Spiele pro Woche machen muss (Leverkusen lacht sich heute noch ins Fäustchen wegen dem Betrag). Andere haben die Tatsache (eine komplett kaputte Mannschaft Ende der Hinrunde) halt nicht auf einem anderen Planet erlebt. Wirklich lustig diese Naivität einiger (zum Glück eher weniger) Fans. Die meisten denken anders, auch wenn die hier nicht aktiv sind. Bobic ganz schwach diese Saison. Nur am Mikro locker, easy. Hat diesen Winter scheinbar schön Urlaub gemacht in Manhattan und Florida, während andere ihren Kader verstärkt haben. Ist übrigens Fakt, dass Fernandes noch sehr lange fehlt. Egal Fredi, vielleicht kann Rönnow die Lücke füllen. Soll das schon mal in den Dänemark gespielt haben als 7 jähriger.

  26. Das mit dem Friedhelm hätten sie sich bis Sonntag aufheben können.Das macht die Sache nicht einfacher.
    Das zeigt , letzte Woche noch über Verlängerung gesprochen und 3 Tage später einen Trainer aus dem Hut gezogen.

Kommentiere den Artikel

- Werbung -