Scheitert der Zirkzee-Transfer soll wohl Randal Kolo Muani (gelbes Trikot) kommen. (Bild: imago images / PanoramiC)

Eintracht wohl mit Plan B: Es vergeht kein Tag, ohne dass ein neuer Name fällt, an dem die Frankfurter Eintracht Interesse zeige. Randal Kolo Muani vom FC Nantes soll laut Informationen von „Sky Sport“ der Plan B von Eintracht Frankfurt sein, sollte eine Verpflichtung von Joshua Zirkzee nicht klappen. Die SGE wolle den 1,87 Meter großen Mittelstürmer mit Kaufoption ausleihen. Der Marktwert des 22-jährigen Franzosen beträgt laut „transfermartk.de“ fünf Millionen Euro. Kolo Muani erzielte diese Saison in 19 Pflichtspielen zwei Tore und gab zwei Vorlagen. Sein Vertrag in Nantes endet am 30. Juni 2022. Mit dem FC Nantes befindet sich Kolo Muani in der französischen Ligue 1 nach der Hinrunde auf Platz 17, einen Rang vor dem Relegationsplatz.

Stepanovic vertraut seinem Bauchgefühl: 1993 trafen die SGE und Bayer Leverkusen das letzte und einzige Mal im DFB-Pokal aufeinander. Die Werkself gewann das Halbfinale in Frankfurt mit 3:0, zog ins Finale ein und holte den Pokal. Im Halbfinale stand Dragoslav „Steppi“ Stepanovic noch an der Seitenlinie der Hessen. „Ich hatte zur neuen Saison schon in Leverkusen zugesagt. Und als dort der Trainer entlassen wurde, rief Calli [Manager Reiner Calmund; Anm. d. Red] mich an und fragte, ob ich sofort übernehmen möchte“, erzählte „Steppi“ im Interview mit der Eintracht. Der heute 72-Jährige übernahm in Leverkusen und gewann das Endspiel gegen die Berliner Amateure. Für den heutigen Dienstag erwartet Stepanovic ein ausgeglichenes und spannendes Pokalspiel: „Es entscheidet die Tagesform, nicht die vergangenen Ergebnisse. Die Partie ist wahnsinnig wichtig für beide, denn beide wissen, dass mit Rot-Weiß Essen in der nächsten Runde ein machbarer Gegner wartet und das Viertelfinale winkt.“ Er tippt aber natürlich auf ein Weiterkommen der Eintracht, denn „ich habe zuletzt beim Tippen gut gelegen und auch die zwei Siege in diesem Jahr gegen Leverkusen und Mainz auf der Rechnung gehabt. Wir kommen weiter! Ich glaube daran und die Mannschaft wird das auch tun.“

Folgst du uns schon auf Instagram?

SGE wird laut Prognose Siebter: Data Analysten von „Opta Sports“ haben die wahrscheinlichste Abschlusstabelle der Bundesliga ausgerechnet. „Opta Sports“ ist ein britisches Sportanalyseunternehmen und liefert Daten für 30 Sportarten in 70 Ländern. Die Frankfurter Eintracht wird zum Abschluss der Saison zu 16 Prozent mit 50 Punkten den 7. Platz belegen. Dies gilt als das wahrscheinlichste Szenario, obwohl Platz sechs nur zu 0,7 Prozentpunkten unwahrscheinlicher sei. Bayern München wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 92,6 Prozent erneut Deutscher Meister, Mainz 05 steigt zu 67,6 Prozent ab und Schalke 04 zu 60,2 Prozent. Die Faktoren der Berechnung sind nicht bekannt.

Frauen begrüßen Rückkehrerinnen: Gleich drei Adlerträgerinnen standen am gestrigen Montag nach erfolgreich überstandener Verletzung wieder auf dem Trainingsplatz. Sandrine Mauron (Anriss des Innenbandes), Saskia Matheis (Meniskusriss) und Letícia Santos (Kreuzbandriss) kehrten ins Mannschaftstraining zurück. Das teilte die Eintracht via Instagram mit. Die Frauen-Bundesliga startet erst wieder am 7. Februar. Dann empfängt die Eintracht den MSV Duisburg im Stadion am Brentanobad.

- Werbung -

10 Kommentare

  1. Wahnsinn, welche Sau durchs Dorf getrieben wird – Noch so ein laues Lüftchen für den Sturm. Darf doch nicht wahr sein.

    9
    3
  2. Wenn plan A luka jovic ist und dann plan B keine Rolle mehr spielt ist es mir egal.

    Komm nach hause Pokalsieger!

    15
    2
  3. 2 Tore und 2 Vorlagen in 19 Spielen sind jetzt aber auch nicht so wahnsinnig viel??
    Warten wir es ab! Wird wahrscheinlich eh ein ganz anderer den niemand auf der Rechnung hat.

    Heute Abend 0:1
    Einträchtliche Grüße

    7
    1
  4. Aber einen neuen Stürmer aus Frankreich zu verpflichten halte ich für gar nicht so unwahrscheinlich, weil die französischen Vereine ja eher größere Finanzielle Probleme haben, durch das ausbleiben der TV Gelder. Also da wäre das eine oder andere Schnäppchen zu holen!
    Wobei mir der hier Vorgeschlagene Randal Kolo Muani erstmal gar nix sagt, aber ich vertraue da unseren Verantwortlichen aktuell zu 100% die machen das schon richtig =D

    6
    1
  5. Unsere Verantwortlichen werden schon einen guten Ersatz für Bas holen der uns auch weiterhilft ich hab da vollstes Vertrauen. Heute Abend gewinnen wir nach 2:0 Rückstand 7:8 n.E. Durch den entscheidenden Elfmeter von Arthur Abraham . Forza SGE

    5
    0
  6. Unfassbar an wem wir alles interesse haben … Ein Stürmer mit der Quote ??? Hoffentlich klappt das mit Jovic damit dieser Krug an uns voruber geht.

    2
    0

Kommentiere den Artikel

- Werbung -