Robin Koch besitzt bei Eintracht Frankfurt einen Vertrag bis 2027. (Foto: IMAGO / HMB-Media)

Koch-Klausel abgelaufen? Vor einigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass Eintracht-Innenverteidiger Robin Koch eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag habe. Nun berichtet „HitRadio FFH“, dass diese Klausel bereits abgelaufen ist. Damit sei sichergestellt, dass der Abwehrmann, der mit der deutschen Nationalmannschaft gerade erst auf bittere Art und Weise im Viertelfinale der Europameisterschaft gegen Spanien ausschied, auch in der kommenden Saison ist Frankfurt spielt. Zuletzt hieß es, dass Koch einer der Kandidaten auf die Nachfolge von Jonathan Tah von Bayer 04 Leverkusen sei, wenn der Nationalmannschaftskollege von Koch die Leverkusener in Richtung FC Bayern München verlasse.

Bindeglied aus der Liga kommt: Wie mehrere Medien berichteten, sucht die Eintracht nach einem Bindeglied zwischen Sportvorstand Markus Krösche und Sportdirektor Timmo Hardung. Im Gespräch waren mit Gelson Fernandes, Pirmin Schwegler und Marco Neppe drei Ex-Adler. Neppe spielte in der Jugend für die Adlerträger und war zuletzt beim FC Bayern als Technischer Direktor angestellt. Gelson Fernandes betonte zuletzt, dass er sich eine Rückkehr zur SGE grundsätzlich vorstellen könne, doch er scheint aus dem Rennen für den gesuchten Posten raus zu sein, wie die „Bild“ erfahren haben will. Das Boulevardblatt berichtet außerdem, dass Schwegler seinen Vertrag bei der TSG Hoffenheim plant aufzulösen, um sich den Frankfurtern anzuschließen. Der ehemalige Kapitän bekleidet zurzeit die Position „Leiter Profi-Fußball“.

Olympia-Ansage von Freigang: Laura Freigang darf mit der Deutschen Nationalmannschaft bei Olympia um eine Medallie kämpfen. Die 26-Jährige gibt die Marschroute für das Turnier in diesem Sommer vor: „Wir fahren zu jedem Turnier mit dem Ziel, es zu gewinnen.“ Die Gruppengegner der Frauen Nationalmannschaft heißen Australien, USA und Sambia. Das Auftaktspiel bestreitet die Mannschaft von Hors Hrubesch am 25. Juli 2024 gegen Australien.

- Werbung -

9 Kommentare

  1. Hat Robin Koch offiziell nicht erst vor neun Tagen angefangen und war vorher ausgeliehen? Ausstiegsklausel? Kann man ja mal schreiben, wenn’s schon die ganze Zeit regnet.

    7
    40
  2. Die Nachricht des Tages, laut Bild wird unser Standardtrainer ersetzt und bekommt ein neues Aufgabengebiet.
    Nicht auszudenken wohin das führen könnte!
    Ich hoffe nur das neue Aufgabengebiet nimmt keinen Einfluss auf das Spiel der Mannschaft.

    41
    24
  3. @5
    Buck bekommt neue Aufgabe bei der SGE, so meinte ich es auch vorhin, falls er dort genauso erfolgreich wäre wie bei unseren Standards.

    8
    15
  4. Gerüchteküche brodelt. Ritsu Doan zur Eintracht? Das wäre der gewünschte Japaner den ich noch erwarte,wegen unserer Beziehung zu Japan. Ob da was dran ist keine Ahnung aber würde Sinn machen.
    Schöne Grüße

    35
    10
  5. @7 moenchi:

    gibt es da eine Quelle? Doan wäre ein Knaller für unser Mittelfeld, ein Träumchen sozusagen, ob die Freiburger den gehen lassen, bezweifle ich jedoch

    9
    2
  6. Doan wäre tatsächlich ne tolle Sache. Ich meine er sagte kürzlich mal, dass er international spielen möchte. Mit Freiburg geht das ja nun nicht. Aber habe auch keine Quelle gefunden, die ein Interesse der SGE bestätigt.

    8
    0

Kommentiere den Artikel

- Werbung -