Kevin Trapp musste schon zweimal hinter sich greifen. (Bild: imago images / Thomas Frey)

Halbzeitfazit: Die Eintracht hat den Start in die Partie komplett verpennt. Schon nach elf Minuten stand es – völlig verdient – 2:0 für Waldhof. Die Frankfurter Hintermannschaft schien bei beiden Gegentreffern die Arbeit kurzzeitig eingestellt zu haben. Daichi Kamada verkürzte in der 21. Minute auf 1:2. Ein nicht nur in der Entstehung glücklicher Treffer. Mannheim ließ in Folge nicht locker, erspielte sich noch einige gute Gelegenheiten. Es traf aber noch einmal die SGE: Und zwar in der 45. Minute durch einen sehr platzierten Distanzschuss von Filip Kostic. Auch dieser Treffer fiel eher aus dem Nichts, ist für die Eintracht aber natürlich unheimlich wichtig.

Es ist Pokalzeit für die Frankfurter Eintracht! In der ersten Runde des DFB-Pokals müssen die Adlerträger beim SV Waldhof Mannheim ran. Anders als in der vergangenen Saison wollen die Hessen dieses Mal definitiv die erste Runde überstehen und Waldhof schlagen -Fanfreundschaft hin, Fanfreundschaft her.

Die Elf von Trainer Adi Hütter kommt beschwingt mit dem 5:0-Erfolgserlebnis aus Vaduz nach Mannheim. Der Coach warnte vor der Partie aber eindringlich, dass Mannheim definitiv ernst zu nehmen sei. Entsprechend wagt Hütter auch in seiner Anfangsformation keine Experimente und bietet nur wenige Tage nach seiner Rückkehr direkt Kevin Trapp im Tor auf. Auch der zuletzt angeschlagene Ante Rebic kehrt in die Startelf zurück.

So beginnt die Eintracht: Trapp – Da Costa, Abraham, Hasebe, Hinteregger, Kostic – Fernandes, Kohr, Kamada – Rebic, Joveljic

Auf der Bank nehmen Platz: Wiedwald, Chandler, Durm, N’Dicka, Russ, du Guzman, Gacinovic, Torro, Paciencia

- Werbung -

58 Kommentare

  1. Gute Aufstellung. Jedoch hätte ich Torro anstatt Fernandes gebracht.
    Paciencia dann später für einen der beiden.

    Bin guter Dinge. Viel Spaß euch allen.

  2. Heute wird die Pyro ausgepackt, die bei der EL aufgrund der Bewährung zum Glück im Schrank bleibt.

  3. Und direkt gezeigt warum ich Trapp mit seiner oft schlechten Abwehr nach vorne überbewertet finde.

  4. Oje, seid mir nicht böse, aber Wiedwald oder Rönnow, können es genauso gut ;-), das ist für alle die gegen rönnow haten 🙂

  5. Hinti sieht auch aus, als ob er direkt vom Dorffest kommt und noch ziemlich betrunken wäre.

    Aber ich habe nach den EL Quali spielen so oder so Bedenken vor heute gehabt.

  6. Da müssen wir uns jetzt reinbeissen, war nicht anders zu erwarten… aber der Sky Moderator, der geht einem sowas von auf den Sack…

  7. Das ist kein Spiel für Rebić, hoffe er findet noch rein. Sollte die Mitte Kamada überlassen.
    Torro wäre auch nicht schlecht evt für Fernandez.

  8. Nachdem die SGE 15 min lang eher Hallenmikado oder kompetetives Eckfahnendomino gespielt hat, hat uns ein Zufallstreffer rangebracht.

    Eigentlich alle durchweg schwach. Aber noch 70 min Zeit die Einstellung zu ändern und Gas zu geben.

    Die Abwehrreihe ist nicht organisiert und abgestimmt, Kohr ist heute eher Fremdkohrper als Hardkohr, Gelson soll vernichten kommt aber gefühlt immer zu spät. DDC und Kostic bemüht, aber wenn die Doppel 6/8 so schwächelt wie heute, dann hängen die 3 vorne und die beiden an der Seite in der Luft.

    Leider vertändeln wir dann, wenn wir mal vorne sind, die Bälle viel zu einfach.

    Schlechter als wir sind nur die Sky-Kommentar. Bittere 26 min, mal sehen was kommt.

  9. Unsere Schwachstelle seit langem…….rechte Abwehrseite um da Costa (trabt halt hinterher) und Abraham (was hat der für ein Stellungsspiel und wie langsam „rennt“ der zurück). Ich bin für Hinti und N’Dicka in der Abwehr + da Costa rotieren mit Durm/Chandler.

  10. Nicht nur wegen des Tores: Kamada ist mein Lichtblick. Endlich mal ein Zentrumsspieler, der mal den Gegner stehen lassen kann und Richtung Tor zieht! Ich leg mich fest: den verkaufen oder verleihen wir nicht!

  11. Rebic macht das Spiel nach vorne bisher kaputt, Jovelic eher blass und da Costa gar nicht erst gesehen.

  12. Ante fühlt sich nicht wohl, verbreitet auch viel Unmut. Man müsste ihn runternehmen.

  13. Außer Kostic und Rode ist niemand unverkäuflich.

    Nutzt nur nichts. Mehr als die jetzige Saison wird Kostic nicht mehr zu halten sein. Außer er verletzt sich schwer.

  14. @ 13. mikeaefer, du redest mir aus der Seele.

    Kamada bester Mann.
    Torro sollte auf jeden Fall in Halbzeit zwei für Fernandes kommen.
    Hoffe bei rebic liegt es an der verpassten Vorbereitung und nicht an sonst was.

    Beim 2:0 war meine gute Laune ganz schön runter gefahren.

  15. @21 und dann haben wir wieder einen guten Deal gemacht.

    Ich sehe es völlig unaufgeregt. Das ist unser 4. Pflichtspiel- da muss sich noch gefunden werden.

    2-2 nach 2-0 – das muss man erst mal machen…

  16. Defensives Mittelfeld enttäuscht, Fernandes absolut schwach, Zweikampfverhalten von Vadder und Hinzu, offensichtlich haben hier einige gedacht, das wird schon. Vaduz und Tallinn haben offenbar einigen den Kopf verdreht.
    Gut, es steht 2:2, doch es darf gerne besser werden.
    Forza SGE !

    - Werbung -
  17. Durm für Da Costa – macht Sinn. Paciencia strahlt meiner Meinung nach mehr Gefahr aus als die beiden da vorne. Dürfte der nächste Wechsel werden. Aber vor allem muss die Einstellung und der Kampf in der zweite Hälfte stimmen. Waldhof wird sich die Chance auf die Sensation – so kurz davor – nicht so leicht nehmen lassen.

  18. Sorry, aber was der Trapp da für Bälle nach vorne schlägt……unter aller Kanone. Da kam doch noch nicht einer beim eigenen Mann an…….und erwähnen möchte ich auch noch die Kopfballschwäche im Team……glaube Hinti hat bisher auch noch keinen in der Defensive gewonnen.

    So ne Pfeifenabwehr bei uns da hinten……die stümpern da was zusammen und als Belohnung zappelt halt das Netz.

  19. Trapp hat sich in puncto Abpraller und Abschläge erwartungsgemäß nicht verbessert und das macht mich leicht wahnsinnig.

  20. Unglaublich, diese Einstellung, wo ist Kampf und Leidenschaft ?
    Trotzdem immer noch
    Forza SGE !

  21. I3:4 – was sagen die Nörgler? Lasst doch einfach mal den Jungs etwas Zeit. Letztes Jahr sah es in Ulm um einiges schlechter aus, und am Ende waren wir alle „ziemlich“ happy über die gesamte Saison.

  22. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe Lust auf Verlängerung. Charaktertest!

  23. Wow, was war Ante in der 1. Halbzeit grottig und dann dreht der Bub auf…ich mag ihn einfach!

  24. Jeder darf mir glauben, ich freue mich absolut über einen Sieg, trotzdem hat mir bisher einfach zu viel gefehlt.
    Forza SGE !

  25. Ich finde auch, dass sich Durm näher an die Startelf gespielt hat, offensiv und defensiv sehr überzeugend, im Gegensatz zu da Costa. Nicht gefallen haben Fernandes und Abraham, da sollten auch bessere Alternativen auf der Bank sitzen (Torro und N’Dicka). Gratulation an Ante, hat die schwache erste Halbzeit mit den 3 Dingern vergessen lassen.

  26. Hinti sieht aus als ob er vom Dorffest kommt ….
    Kein Pass von Rebic kommt an …
    Das ist nicht das Spiel von Ante ….
    Alles sehr überzeugende, unprofessionelle Kommentare.
    Ante ist back !!!
    Geil !!!

  27. Ende gut , alles gut ? Wir werden sehen.
    Nun ja, dann freue ich mich mal schon auf Donnerstag im Waldstadion
    Forza SGE !

  28. @44

    Die Kommentare waren für die Leistung in der ersten Halbzeit zum größten Teil zutreffend!

    Lieber Rebic, bitte deine Leistung in der zweiten Halbzeit für den Rest der Saison konservieren und abrufen.

    Ich hoffe, dass Kamada auch auf Bundesliganiveau so performen kann/wird!

  29. @44 nö, war in der 1. Halbzeit einfach so, das ändert ja auch nichts an seiner gefühlten Einstellung und Leistung in der 2. oder?

  30. Er hat schon immer Druck gebraucht, man erinnere sich Kovacs Worten … und er giert danach der Star zu sein, – das war mit Jovic und Haller schwer ….
    Hoffentlich nützt er seine Zeit ….
    Und hoffentlich bleibt er gesundheitlich stabil …. er hat in Imotski gespielt, einem Stadion in Fels geschlagen, ohne jegliche Drainage ….. das ist die Hölle für alle Gelenke !

  31. Toll gekämpft, Klasse Stimmung,1. Runde weiter!!! Donnerstag geht es weiter! Aber was war das für ein Kommentator, Waldhof Fan? Hab bei Sky auf Stadion modus umgeschalten! Ging ja garnicht!

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -