Amin Younes bejubelt seinen 1:0-Führungstreffer. (Bild: imago images)

Halbzeitfazit: Die Frankfurter Eintracht geht in Leverkusen mit einem 1:1 in die Pause. Die SGE ging bereits nach sechs Minuten durch Amin Younes in Führung. Sebastian Rode verlagerte geschickt auf Erik Durm, der Daichi Kamada in Szene setzte. Der Japaner sah im Sechzehnmeterraum André Silva, der wiederum seine Klasse unter Beweis stellte und auf den aufgerückten Younes weiterleitete. Der Neuzugang vollendete trocken ins rechte Toreck. Die Leverkusener wurden in Folge besser. Aber die Frankfurter Abwehr hielt den Angriffen der Werkself stand. Zumindest bis zur 27. Minute. Da verwandelte Lucas Alario einen Handelfmeter zum 1:1. Vorausgegangen war ein unglückliches Handspiel von Durm, der sich vom Ball wegdrehte und am Ellenbogen angeschossen wurde. Ebenfalls bitter für die Hessen: Torschütze Younes musste nach einer knappen halben Stunde verletzt ausgewechselt werden. Für ihn kam Steven Zuber auf den Platz.

Gelingt der Frankfurter Eintracht der Einzug ins DFB-Pokal-Achtelfinale? Einfach ist der Gegner in der zweiten Runde des Wettbewerbes definitiv nicht. In einer knappen Stunde muss die SGE bei Bayer Leverkusen ran. Vor zehn Tagen konnte sich die Hütter-Elf gegen die Leverkusen im Bundesligaheimspiel noch mit 2:1 durchsetzen. Zwar will sich Bayer heute Abend dafür revanchieren, aber die Eintracht ist bekanntlich ja auch eine Pokalmannschaft und hat in den letzten Jahren immer wieder für Überraschungen gesorgt. Warum dann also nicht auch heute?

Younes über links, Tuta für Abraham

Trainer Adi Hütter baut seine Mannschaft im Vergleich zum Sieg in Mainz am vergangenen Samstag auf gleich vier Positionen um. Filip Kostic fehlt gesperrt. Für ihn rückt Amin Younes auf die linke Außenbahn. Seine Position wird nun von Aymen Barkok bekleidet. Außerdem ersetzen Stefan Ilsanker und Sebastian Rode Djibril Sow und Makoto Hasebe in der Zentrale. Und Kapitän David Abraham muss auf der Bank Platz nehmen. Für ihn darf Tuta von Beginn an ran.

Die Startelf der Eintracht: Trapp – Durm, Tuta, Hinteregger, Ndicka, Younes – Ilsanker, Rode (C) – Kamada, Barkok – Silva

Auf der Bank nehmen Platz: Schubert, Zuber, Kohr, Touré, Chandler, Hrustic, Abraham, Hasebe, da Costa

So spielt Leverkusen: Hradecky – L. Bender, Tah, Tapsoba, Wendell – Baumgartlinger – Bailey, Demirbay, Amiri, Diaby – Alario

- Werbung -

71 Kommentare

  1. @46
    Ja sagen wir mal so ich war schon enttäuschter. Die erschreckende Erkenntnis ist aber irgendwie, dass ohne ein einzigen Spieler ( Younes) keine Ideen mehr da sind , keine Kreativität.
    Kamada baut eher ab , als auf. Entwicklung sehe ich da keine mehr.

    13
    13
  2. @47

    Da bin ich voll bei dir! Die drei fehlen uns definitiv und sind nicht zu ersetzen. Selbst Kostic, der noch nicht seine überragende Form gefunden hat, ist nicht zu ersetzen!

    4
    7
  3. @44 wir haben nicht viel was anderes. Hätte hase reingekommen für Ilse. Dann kannste Hinti nach vorne schieben…

    4
    5
  4. Egal wie: das war kein Elfer. Arm am Körper aus einem Meter angebolzt. Wo soll der Arm hin? Und dann klares Abseitstor. Younes verletzt. Das läuft dann halt echt scheiße!! Gibt solche Tage. Mund abbutze. Weiter geht’s.

    33
    0
  5. Boah bei Ilsanker kann ich nur kotzen. Wenn ein NDICKA oder Tuta sowas macht werden die zerrissen und es wird was gefaselt von langsam aufbauen und zu Jung…. nu nicht mal antreiben kann der… klar war viel Pech dabei, aber mit dem hat man halt auch irgendwie nie Glück….

    8
    12
  6. Nicht tragisch, dann voller Fokus auf die Liga , wohingegen die Pillen wie einige Andere Wettbewerber um die int. Plätze weiter auf mehreren Hochzeiten tanzen und wir das zu unserem Vorteil machen müssen. Hoffen wir Younes ist nicht schwer verletzt . Attacke auf die Liga ! Forza SGE !

    15
    0
  7. Hrustic hätte das Ding machen müssen, kein Platzfehler. Solche Chancen muss er dann schon nutzen, wenn er ins Spiel kommt. Ilse wieder katastrophal und bitte Hase oder Kohr den Vorzug geben!

    19
    2
  8. Eine Aneinander Reihung von individuellen Fehlern und Spielpech (Younes raus, Silva nicht im Elfer gefällt, Durms Arm angeschossen, etc)….

    Mund abbuzze und Schalke am Sonntag schlagen und dann Luka Jovic fit kriegen!

    17
    1
  9. Sorry, aber Zuber ist ja so schlecht, der ist Offensivspieler und bringt Nullkommanix für die Offensive. Habe für heute keine Szene im Kopf, wo ich ihn loben würde. Er ist bei freiem Raum langsam, setzt keine Mitspieler in Szene, bringt keine Flanke rein, 1gegen1 hat er auch nicht drauf, Standards nicht……ja was macht er dann in unserem Spiel?

    21
    5
  10. LEBBE GEHT WEITER ,
    so viel Pech hat man selten, aber jetzt können wir alle drauf hauen, aber was solls ?
    Abhaken, auf gegen Schalke
    Forza SGE !

    10
    2
  11. Es ist nicht zu glauben, aber der schlechste durfte heute Durchspielen, wieder Ilse, wieder keine Leistung.
    Davon abgesehen, Zuber, Kamada und auch Drum Leistungen waren heute sehr Überschaubar bis hin zu Mangelhaft, aber wie gesagt das Ilse Durchspielen darf ohne Worte.

    11
    6
  12. Ohne VAR ging es heute nicht, da Schiedsrichter überfordert.
    Hätte Silva getroffen, oder besser abgespielt…. dann! Hätte, hätte Fahrradkette.
    War so schlecht nicht, positiv Tuta mit souveränen Auftritt.
    Das wir irgendwann total aufmachen mussten,um noch was zu drehen, war klar.
    Ärgerlich, aber jetzt können wir uns mal richtig auf die Einfachbelastung konzentrieren ab Morgen mit Jovic!

    10
    0
  13. Schiri Dingert war für uns immer schon eine schlechte Ansetzung, weil er einer der schlechtesten Heimschiedsrichter ist. Hat sehr einseitig entschieden. Trotz Niederlage bin ich von unserer Mannschaft überzeugt. Immer SGE

    18
    0
  14. Raus ohne Applaus. Durch die Jovic-Nachricht und bis zum Handspiel von Durm bzw. dem Foul an Younes bzw. der Auswechslung war es ein guter Abend. Danach … „a bisserl fad“. Kamada sollte mal wieder etwas reißen … . Das an dem Schiri festzumachen ist mir persönlich zu einfach und zu platt.

    9
    3
  15. Sorry aber als ich Ilse in der Startelf gesehen hab… Ich verstehe es einfach nicht, was sieht Adi an ihm?
    Eine Frechheit wie er vor dem 1:3 spazieren geht obwohl er ohne Probleme Amiri hätte stellen können.. Stattdessen schaut er gehend! nicht mal trabend barkok zu wie er hinter Amiri verläuft…
    Zum 1:4 muss man wirklich nicht viel sagen…

    Bin absolut gegen Spielerbashing sonst hätte ich noch paar Worte zu Zuber geschriebeny aber Adi tut Ilse doch auch kein Gefallen..

    12
    2
  16. So kann man nichts machen, das Spiel brutal verschoben! Spielmacher Younes verloren, Sow und Kostic heute schmerzlich vermisst und leider Kamada, Zuber und Ilse mit schwachen Leistungen. Egal, einmal feucht durchwischen, Younes hoffentlich nicht verletzt und wieder einsatzbereit, dann mit Jovic, hoffentlich wieder mit Sow und Kostic sowie Hase oder Kohr (bitte b.a.W. nicht mit Ilse!) volle Attacke auf Schlacke und Europapokal!!!

    Forza SGE

    15
    0
  17. Ilsanker und Zuber…

    Jetzt mal ehrlich – jegliche Kritik an den beiden ist mit jeder Silbe absolut berechtigt.

    Ehrenhaft von einigen Usern die beiden noch zu verteidigen, aber wir reden hier nicht von nem dicken Schuljungen, der immer als letzter beim Völkerball gewählt wird. Die beiden beziehen ein Salär, welches (egal wie hoch oder gering es sein mag) eindeutig in allen Belangen zu hoch ist.

    Wenn ich allein sehe, wie Ilse mehrmals hintereinander den Ball (ohne große Bedrängnis) in die Mitte klärt, dann ist es irgendwann auch mal vorbei.

    Beide sind keine Messis, die sollen nicht zaubern. Wenn die aber aufgrund ihrer Langsamkeit nicht mehr in die normalen Zweikämpfe kommen, dann erwarte ich von denen wenigstens, dass die mal einen über die Klinge springen lassen.

    Unbegreiflich. In jeglicher Hinsicht.

    19
    4
  18. Mein Eindruck ist Ilse geht es wie sow letzte Saison. Der will unbedingt zeigen das er besser ist und macht es dadurch schlimmer.
    Anstatt die Basics zu machen (Gegner abräumen und dann ein 5 Meter pass zum nächsten) versucht er dribblings, verliert den Ball und läuft hinterher.
    War heute auffällig wie oft er sich kopfschüttelnd über sich selbst geärgert hat.

    17
    0
  19. Bitte kein bashing der Spieler! Ilse, Zuber und Kamada haben heute nicht gut gespielt! Alle werden sich hinten anstellen müssen, hinter Hase/Kohr, Kostic/Barkok (hat auf der Kostic Position sehr gut gespielt) und Younes/Jovic. Hrustic ist leider auch noch nicht soweit. Dennoch nicht auf den Spielen herumhacken, denn sie werden alle als back-up gebraucht! Ilse für Tuta, Zuber für Kostic und Kamada für Younes oder Barkok!

    10
    4
  20. @69 Das kann schon sein dass sich Ilse selber zu viel Druck macht, so wie Sow letzte Saison. Aber Sow hat eben noch ein paar Jahre um sein Können zu zeigen (bzw seine letzten Leistungen zu bestätigen). Selbst wenn bei Ilse im Frühjahr der Knoten platzt, ist er 32. Zumal ich bei Ilsanker nicht im Ansatz sehen kann wo eine Leistungssteigerung herkommen sollte. Sow war immerhin auch letzte Saison schon extrem laufstark und technisch gut unterwegs. Da wars halt wirklich „nur“ Kopfsache.

    7
    1

Kommentiere den Artikel

- Werbung -