Cody Drameh soll vor dem Medizincheck in Frankfurt stehen. (Foto: imago images / ZUMA Press)

Ist Eintracht Frankfurt auf der Suche nach einem Back-Up für Danny da Costa in England fündig geworden? Wie „Sky Sports“ berichtet, sollen die Adler vor der Verpflichtung des 17-jährigen Cody Drameh stehen. Der Medizincheck soll demnach unmittelbar bevorstehen. Drameh kommt aus der Jugend des FC Fulham, wo er noch bis 2020 gebunden ist, aber keinen Profivertrag besitzt. Daher soll die Eintracht laut „Sky Sports“ lediglich eine Aufwandsentschädigung und womöglich eine Beteiligung am Weiterverkauf zahlen müssen.

Eintracht Frankfurt vor Transfer von England-Talent

Der dreimalige englische U18-Nationalspieler ist auf der rechten Verteidigerseite zuhause und gilt als einer der größten Talente auf der Insel. Drameh wäre neben Danny da Costa, Timothy Chandler und Almamy Touré der vierte Rechtsverteidiger. Der 17-Jährige kann aber auch noch in der U19 auflaufen.

Neben der Eintracht waren Berichten zufolge auch OSC Lille und der FC Liverpool interessiert.

- Werbung -

14 Kommentare

  1. Chandler (JG: 1990): 29 Jahre
    da Costa (JG: 1993): 25 Jahre
    Toure (JG: 1996): 23 Jahre
    Drameh (JG: 2001): 17 Jahre

    Die rechte Seite – sowohl für ein 3-5-2 oder 4-4-2 oder 4-2-3-1. Quantitativ und von der Altersstruktur richtig. U18 Nationalspieler wird man auch in England nicht, wenn man nicht Qualität besitzt. Hinzu die Möglichkeit in der U19-Bundesliga eingesetzt zu werden. Aufwandsentschädigung und ggf. Weiterverkaufsklausel. Zumal die Interessen mit Lille und Liverpool nicht zu den zählen, die Fallobst verpflichten. Denke, der Transfer macht Sinn und man kann nicht viel falsch machen.

  2. Eine gute Idee, hinten rechts noch einmal nachzulegen.
    Wir alle haben gesehen, wie Danny als Einzelkämpfer in der Vorsaison die Luft in den letzten Monaten massiv ausgegangen ist.
    Und Timmy Chandler, ich denke, seine Zeit in der ersten Liga neigt sich dem Ende.
    Er kann auf dem Geschwindigkeits- und Lauflevel der heutigen Eintracht wohl kaum noch mithalten.

  3. Wir ( ich schließe mich da ein ) haben Timmy schon mal zu schnell abgeschrieben. Er wird seine Spiele bekommen, da bin ich mir sicher. Die Idee mit Cody aus England gefällt mir. Den Jungen kann man langsam ranführen.

  4. Den ersteren oben sehe ich als Perspektivspieler, mehr aber erstmal auch nicht. Zu Bronn: Wenn Hinti nicht kommt halte ich das für einen großen Fehler. Natürlich muss man sich von Augsburg nicht erpressen lassen, aber Hinti will zur Eintracht und ist mittlerweile für die Fans auch eine feste Größe und Identifikationsfigur. Wenn er bleibt- kaufe ich mir ein Hinti-Trikot Auch halte ich nichts davon die halbe Mannschaft auszutauschen. Weiterhin klingt der Tunesier zwar gar nicht so schlecht, aber ob die belgische Liga ein Maßstab ist , ist für mich eher fraglich. Fast kein einziger fester Nationalspieler Belgiens spielt noch in der eigenen Liga, ich halte die Liga für nicht so stark.

  5. Das wäre ideal wenns mit Joveljic klappen würde, und noch dazu für heutige Verhältnisse recht wenig Geld. Mit den 10% Wiederverkaufsbeteiligung kann man gut leben, die Klausel ist ja heute mittlerweile schon fast standart.
    Dann aufjedenfall alles dran geben Haller zuhalten und für Hinti würde ich auch bis an die Schmerzgrenze gehen.
    Bei PSG werden ja im mom soviele Torhüter gehandelt, das wir bestimmt gute Chancen haben Trapp zu verpflichten. Die Entwicklung unserer SGE ist schon der Hammer, wenn man bedenkt welche Möglichkeiten Freddy zu Beginn hatte, und welche Spieler jetzt gehandelt werden. So macht die Sommerpause Spaß 🙂

  6. @7 deine Rechtschreibung tut mir in den Augen weh.

    Zum Thema: perfekte Ergänzung und guter Weg. Tuta, Cody, Joveljic einer wird schon einschlagen – erinnert mich ein bisschen an die Transferpolitik vom BVB

  7. @1: Chandler kann problemlos auch auf der linken Seite spielen – hat er oft genug getan. Toure ist noch lange keine Stammkraft – der braucht sicher noch ein Jahr und viele Einsätze und Drameh könnte man noch in der U19 aufbauen (leider fällt uns das Abmelden der 2. Mannschaft wieder auf die Füße). Wir haben diese Saison eher mehr als weniger Spiele durch die EL-Quali (selbst wenn es nicht wieder fürs Halbfinale reicht). Ich würde vermuten, dass wir im Pokal die erste Runde überstehen. Zudem sind einige Spieler zu Nationalspielern gereift, die auch immer wieder mal ran müssen. Wir hatten zwar dieses Jahr prinzipiell schon einen breiten Kader aber viele Spieler waren einfach meilenweit von den ersten 17 entfernt. Einige konnte man noch verleihen aber wir sollten nicht weiter warten, bis Stendera sein Talent wieder erkennt oder bis ein Barkok, Cetin, Mbouhom, Besuschkow durchstarten. Ich hatte es schon mal geschrieben – ich rechne diese Sommerpause mit rund 20 „Wechseln“ und mit Kostic, Jovic, Stirl, Knothe, Wiedwald, Hrgota ist ein Anfang gemacht aber vermutlich müssen wir weiter „ausmisten“ um einen zukunftsfähigen, schlagkräftigen Kader beisammen zu haben.

  8. Vielleicht haben wir schon bald ja wieder eine 2. Mannschaft .. Ich hab da was trapsen gehört

  9. @ 9 …und mit Kostic, Jovic, Stirl, Knothe, Wiedwald, Hrgota ist ein Anfang gemacht aber vermutlich müssen wir weiter „ausmisten“…
    Ich wusste nicht, dass wir Kostic „ausgemistet hätten, oder habe ich etwas verpasst?

  10. @ 8. Anno1899: Da haben wir wohl im Eifer des Gefechts ein paar Satzzeichen vergessen. 😉

  11. Oh ja eine 2. Mannschaft wäre sehr wichtig. In der abgelaufenen Saison hat man gesehen, dass das Leistungsvermögen der ersten 15 Stammkräfte und den Rest der Mannschaft schon gross war. Aber im Endeffekt verständlich, da ja die Mannen 16 bis 23 oder 24 nur aller 6 bis 8 Wochen mal unter Wettkampfbedingungen, da meine ich Freundschaftsspiel, ran durften. Eine 2. ELF würde der Ersten Mannschaft gut tun.

  12. @11 Joker: Mit „Ausmisten“ und den Transfers sind Zu- und Abgänge gemeint wo wir meiner Meinung nach auf 20 Personen kommen werden in der Wechselperiode. Kostic ist ein offizieller Zugang – der war ja nur geliehen und wurde jetzt gekauft. Ich hoffe, dass Hinti, Trapp und Rode da auch noch dazukommen…

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -