Der nächste Neuzugang für die Eintracht: Rechtsverteidiger Danny da Costa von Bayer Leverkusen (Foto: imago/Rudel)

Die Frankfurter Eintracht konnte am heutigen Mittwoch mit Danny da Costa von Bayer Leverkusen den nächsten Neuzugang vermelden. Der 23-jährige Rechtsverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Hessen und hat einen Vierjahresvertrag bis 2021 unterschrieben. Über die Ablösemodalitäten wurde bisher nichts bekannt.

Von 2012 bis 2016 hatte der Rechtsfuß beim FC Ingolstadt gespielt, die Leverkusener hatten ihn aber vor der Saison per Rückkaufoption zurück an den Rhein geholt. Sportvorstand Fredi Bobic zeigte sich erfreut über den Transfer: „Wir freuen uns, dass wir mit Danny viel Expertise ins Team holen, wir ihn gleichzeitig aber auch langfristig weiterentwickeln können. Er wird sich sicher schnell integrieren und eine große Unterstützung für uns sein.“ Da Costa bringt die Erfahrung von insgesamt 103 Spielen in den beiden Bundesligen und nationalen sowie internationalen Wettbewerben und verfügt auch bereits über Champions League-Erfahrung.

Der Spieler selbst äußerte sich auch positiv zu seinem Wechsel: „Ich möchte mich bei allen Verantwortlichen bedanken, die diesen Transfer möglich gemacht haben. Ich werde alles geben, um fester Bestandteil der Eintracht zu werden.“ Die SGE reagiert damit auf das frühzeitige Aus von Rechtsverteidiger Guillermo Varela, bei dem es eigentlich Überlegungen gab, ihn länger an die Eintracht zu binden. Dieser hatte sich durch seine Suspendierung jedoch selbst um eine Weiterverpflichtung gebracht.

- Werbung -

44 Kommentare

  1. der nächste Hammer wie ich finde .
    War bei Ingolstadt nen richtig Guter !
    Wow – hier erscheinen Namen die vorher nicht erwähnt wurden .
    Fredi + Bruno … das gefällt mir immer besser !

  2. sehr gut: Rechts hinten sind wir nun gut besetzt und er wird Chandler Druck machen ! Passt ! Aus dem kann noch was werden !

  3. Bämmm! Und wieder passiert was, das niemand auf dem Schirm hatte. Respekt. Da bekommt der Timothy aber Druck und wird hoffentlich noch flinker.

  4. Welcher Transfer wurde eigentlich mal 1 Tag vor verpflichtung korrekt diskutiert?

    Unfassbar gut. Hat bei Ingolstadt eine hevorragende Rückrunde gespielt (3.3er Schnitt beim Kicker) , leider dann keine Rolle mehr unter Schmidt. Unser Führungsriege macht erneut einfach besser als es die letzen Jahre war.

  5. An dem Jungen waren einige dran und er kommt zu uns.
    Ein Zeichen, dass wir wieder ein tolles Image haben.
    Macht richtig Spaß.

  6. Herzlich willkommen in Frankfurt!

    WennValle und Hradi bleiben, brauchen wir mMn nur noch einen guten RA sowie einen 2. TW und die Saison könnte beginnen… alles was zusätzlich noch kommt ist ein super Bonus. Wobei ich die Wechsel von Jovic und Fernandes als fix voraussetze 😉

    Saubere Arbeit von BH/FB/NK

  7. Und hilft bei der Quote, oder liege ich falsch????? Deutsch-Angola reicht doch für die Deutsch-Quote, oder!

  8. Und heute wird mit Bottani als LA nochmal versucht Druck auf die Italiener in Sachen Rebic auszuüben, um die Ablöse zu senken. Bin echt auf die Meldung gespannt spätestens morgen, genauso wie auf den Sponsor!

  9. Top Zugang
    Den hätte ich mir letztes Jahr schon gewünscht
    alles richtig gemacht
    willkommen bei uns Danny

  10. Bruno+ Niko und Fredi legen sich ganz schön ins Zeug. Spitze, Da Costa hat wieder eingeschlagen wie eine Bombe. Niemand hatte vorher etwas geahnt.
    Das sind Transfers die ich liebe ohne viel Schnick-Schnack. Na dann herzlich Willkommen, Danny.

  11. Grandios von Bobic, Kovac und Hübner!!! (und auch Manga?!) Meiner Meinung nach ein solider Bundesliga Spieler mit Potentzial zur Weiterentwicklung. Dann erneut ohne das der Name vorher in irgendeiner Art an die Öffentlichkeit kam. Weiter so ich freu mich jetzt schon auf die neue Saison!

  12. …im Interview hat er die Eintracht als „geilen Verein“ bezeichnet. Wo er Recht hat, hat er Recht! 🙂

  13. Klasse Transfer. Und das aus dem Nichts. Sehr gute und proffesionelle Arbeit.

    Und noch wichtiger. Über mir suind 18 Beiträge und alle positiv. Sehr bemerkenswert 😉

  14. @11 Grantler

    Er ist in Neuss geboren und Deutscher na klar.

    Ja prima Verpflichtung ohne großes tam tam, gefällt mir.

  15. Ich sage auch: Sahne Verpflichtung!
    Konkurrenz belebt das Geschäft und ich denke genau das wird er für Chandler, was Regäsel nie war. Ich würde ihn auch stärker als Varela einschätzen.
    Willkommen beim geilsten Club der Welt 🙂 ; willkommen in Frankfurt.

  16. Ei des geht ja wie’s Katzemache!

    Wann geht’s endlich wieder los? Macht Spaß dieser Tage, Daumen hoch an die Verantwortlichen.

    - Werbung -
  17. @21
    Neuss? Da wird doch Friedhelm Funkel nicht die Finger im Spiel gehabt haben, ist ja auch mehr der dunkle Typ.

  18. @23

    Also laut Bild.de nicht

    „Eintracht zahlt angeblich eine Million Euro Ablöse für da Costa – das Doppelte mit allen Nachschlägen, falls der Spieler sich in Frankfurt durchsetzt.“

  19. Läuft nicht heute die Rebic Frist ab? Das wäre mal viel wichtiger als ein Spieler der ewig nicht gespielt hat.

  20. @Paul: Mei redde, Chandler hat offensiv echt viele gute Aktionen gebracht und wenn man ihn dauerhaft eher offensiv einsetzt und von DDC absichern lässt, gerne. Bietet auch defensiv mehr Optionen. Ich bin echt mal gespannt ob Kovac wieder auf 3er Kette setzt wäre eine Aufstellung beider eher nicht denkbar.

    Ich hoffe wir schaffen es wieder eine funktionierende Schnittstelle zwischen Defensive und Offensive aufzubauen.

  21. Herzlich willkommen Da Costa.
    Mit Verpflichtungen von Leverkusen haben wir bisher gute Erfahrungen gemacht. Siehe Otsche und Schwegler.
    Seit Bobic dringen Transfers vor Unterschrift nicht nach Außen.

  22. Ich wäre für SAMSUNG als Hauptsponsor und Retro-Trikots wie Anfang der 90er!

    Gruß SCOPE

  23. @eintrachtkafka
    Nicht ganz…kannst Du dich noch ein Stefan Reinartz erinnern?! Eigentlich ein guter Spieler aber ich war dennoch sehr entäuscht von ihm.

  24. nach der Saison ist vor der Saison
    Herr Fanz hat wie immer recht noch 50 Punkte 😉

  25. Verpflichtungen aus Leverkusen waren in der Tat fast immer gut. Reinartz war die Ausnahme.
    Heinen, Hertsch, Schwegler……..alles Verstärkungen.

  26. Mist, ich hab mich nicht getraut. Schön das Reinhold wieder aufgetaucht ist. Mit neuer Zielvorgabe. So läuft es gleich wieder besser

  27. hätte gerne recht gehabt, aber das wir Rückrundenletzter werden, fehlte in meiner Szenarioplanung. Dies ist jetzt aber für die neue Saison mit eingebaut. Hinrunde wird noch besser, Rückrunde egal = 50 Punkte

  28. 42. ReinholdFanz
    Wo wir doch jetzt schon 6 Punkte mehr sicher haben, da wir nicht mehr in Darmstadt oder Zuhause gegen Ingolstadt spielen werden. 😉

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -