Start Interviews Nachspielzeit - Der Ex-Adler-Talk

Nachspielzeit - Der Ex-Adler-Talk

Alexander Dercho: Früher SGE, heute VfL

In seiner Jugendlaufbahn spielte Alexander Dercho unter anderem für Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach. Im Sommer 2008 wagte er dann von den Kickers Emden aus der Regionalliga den Sprung in das Fußball-Oberhaus zu Eintracht Frankfurt. Er galt als sehr...

Ex-Adler und DAZN-Experte Kneißl: „Die Entwicklung der Eintracht ist die Beste der Liga!“

Als die Eintracht-Fans bei DAZN das erste Europa-League-Spiel ihrer Adler gegen Marseille am Bildschirm verfolgten, dürfte so manchem ein vertrauter Name begegnet sein. Der von Sebastian Kneißl. Für den DAZN-Experte war es ein besonderes Match. Denn Sebastian Kneißl hat das...

Fährmann: „Ich gehe davon aus, dass die Adler die nötigen Punkte holen werden“

Als Ralf Fährmann im Sommer 2009 von seinem Heimatverein Schalke 04 nach Frankfurt wechselte, kam er als Hoffnungsträger an den Main. Während er auf Schalke hinter der damaligen unumstrittenen Nummer eins, Manuel Neuer, keine Chance hatte, sollte er bei...

Marco Gebhardt: „Fjörtoft ist immer über seine Beine gestolpert“

Bei der Frankfurter Eintracht hat sich Filip Kostic in dieser Saison zur vielleicht positivsten Überraschung gemausert. Einer seiner beliebtesten Vorgänger auf der linken Außenbahn war Marco Gebhardt. Der heute 46-Jährige beackerte den Flügel der SGE von 1997 bis 2002...

Andree Wiedener: „Ich werde heute noch auf den Aufstieg 2005 angesprochen“

Vier Jahre lang trug Andree Wiedener das Trikot von Eintracht Frankfurt. In dieser Zeit erlebte der linke Außenverteidiger zwei Aufstiege und einen Abstieg mit. 18 seiner insgesamt 164 Bundesligaspiele bestritt er für die SGE. Bevor er im Winter 2002...

Markus Pröll: „In meinem Herzen bin ich Adler!“

105 Mal hütete Markus Pröll in sieben Jahren das Tor der Frankfurter Eintracht. Dass diese Zahl nicht deutlich höher ist, lag vor allem an den vielen schweren Verletzungen, die der ehemalige Keeper in seiner Zeit am Main...
Hat eine bewegte Geschichte bei der Eintracht hinter sich: Thomas Sobotzik

Sobotzik: „Die Eintracht ist ein Verein, für den ich mehr empfinde“

Thomas Sobotzik trug viele Jahre das Eintracht-Trikot. Insgesamt stand er für die Hessen 103 Mal auf dem Platz und erzielte 26 Tore für sie. Beinahe hätte er nun die Nachfolge von Heribert Bruchhagen als Sportvorstand bei der SGE angetreten....

Nikolov: „Stabilität ist eine große Herausforderung in der Fußball-Schnelllebigkeit“

Seit Anfang des Jahres steht der frühere Eintracht-Torwart Oka Nikolov als Co-Trainer an der Seitenlinie bei den Spielen des amerikanischen MLS-Clubs Philadelphia Union. SGE4EVER.de war in den USA und hat mit ihm über seine aktuelle Situation bei Philadelphia sowie...

Ervin Skela: „Der Einzug in den Europapokal wäre wie eine Meisterschaft“

Ervin Skela ist sicherlich allen Eintracht-Fans noch ein Begriff. Der kleine Albanier stand zwischen 2001 und 2004 knapp 100 Mal im Adlerdress auf dem Platz. Dabei erzielte der Mitteldspieler 28 Tore. In seiner Zeit in Frankfurt hat er Vieles...
- Werbung -

Terminkalender

Juli 2020

Keine Termine

Tabelle

- Werbung -

Neuste User-Kommentare

Die SGE4EVER.de-App

- Werbung -
X