Marius Wolf spielt auch im nächsten Jahr für die Eintracht.

Marius Wolf, der in der Rückrunde der Saison 2016/2017 auf Leihbasis von Hannover 96 zur Frankfurter Eintracht gewechselt war, bleibt auch im kommenden Jahr bei den Hessen. Die Eintracht leiht den Rechtsaußen bis zum 30. Juni 2018 weiter aus. Wolf hatte vier Spiele für die Eintracht absolviert, bevor er sich im DFB Pokal-Halbfinale gegen Borussia Mönchengladbach schwer an der Schulter verletzte und operiert werden musste.

„Wir sind froh, dass wir Marius auch in der neuen Saison für die Eintracht einsetzen können“, freut sich Fredi Bobic. Der Vorstand Sport weiter: „Dass er sich ausgerechnet in Gladbach so schwer verletzt hat, hat uns allen sehr leid getan. Ich denke, dass wir noch viel Freude an ihm haben werden, wenn er wieder fit ist.“

Der 22-Jährige, der seinen Geburtstag am 27. Mai in Berlin feiern konnte, freut sich ebenfalls auf ein weiteres Jahr bei der Eintracht: „Die Jungs und das gesamte Team drum herum sind mir in dem halben Jahr schon wirklich ans Herz gewachsen. Ich setze alles daran, um schnellstmöglich gesund zu werden und die Mannschaft wieder unterstützen zu können.“

Damit nimmt der Kader für die kommende Saison immer konkretere Konturen an. Erst gestern stellten die Hessen mit dem Innenverteidiger Carlos Salcedo Neuzugang Nummer fünf vor. Zuvor wurden bereits Sebastian Haller, Gelson Fernandes und Danny da Costa verpflichtet. Zudem erhielt der bisherige U19-Spieler Renat Dadashov einen Profivertrag.

- Werbung -

14 Kommentare

  1. Für die Breite und als BU sicher nachvollziehbar und vermutlich ist seine weitere Leihe günstig zu haben und gut für Wolf selbst, um sich hier doch noch präsentieren zu können bzw. Spielpraxis zu sammeln. Alles sportlich und gesundheitlich Gute jedenfalls weiterhin am Main.

  2. hat mir in der kurzen Zeit ganz gut gefallen. Hoffentlich bleibt er gesund und kann noch mehr zeigen.
    Mit KO im Vertrag wäre es optimal.

  3. Ich ärgere mich heute noch über das rüde Foul von Vestergaard. Vestergaard hat die Verletzung von Wolf zu verantworten. Dieser Rüpel hat bis heute keine Strafe gesehen und sich nicht mal entschuldigt.
    Der hätte eine dunkelrote Karte bekommen müssen. Ich finde es gut das Wolf noch ein Jahr bleibt.

  4. Für die breite (und die Deutsch-Quote) sicher ganz gut. Junger, flexibel einsetzbarer Spieler. Hoffentlich aber trotzdem nicht der Rebic Ersatz.

  5. Können wir Rebic nicht durch bereits vorhandene Spieler ersetzen?
    Finde die 6er Position sowie Außenrechts wichtiger als Aussenlinks. Bitte rechts nicht mit Fabian oder Chandler experimentieren. Beide gehören auf andere Positionen.
    Ohne Kaufoption schreibst du Grantler? Quelle?

  6. Mann oh Mann , da wird einem ja schwindelig !
    Eintracht ich liebe Dich und beim besten Willen kann ich mich nicht erinnern, dass am 14.06. eines Jahres schon mal so viele Neuverpflichtungen und Verlängerungen zu vermelden waren. Klingt alles irgendwie Zukunftsfroh !
    Deshalb
    Forza SGE !

  7. Hallo erstmal an alle. Lese zu oft mit bei euch und jetzt juckt es zu doll im Finger ….

    Bin der Meinung das wir letztes (Halb)Jahr die Ko hatten… wenn also die Leihe verlängert wird sollte das doch auch die Ko betreffen oder?

  8. Keine KO, weil Bobic das mitgeteilt hätte! Macht man doch gerne mit Werbung. Vielleicht geht es doch mehr um die Deutsch-Quote und einen relativ preiswerten Ergänzungsspieler. Allerdings will ich das nicht glauben, weil genau das einen Festangestellten verhindern würde, welcher vielleicht mal Ablöse bringt.

  9. Absolut sinnvolle und vernünftige Entscheidung, top! Der Junge hat mir bei seinen Einsätzen immer gut gefallen.

    @3
    Denke mit grausen an das Foul zurück, ob er sich Entschuldigt hat denke ich können wir nicht wissen. Fand es sehr schlimm das Vestergaard ihn nicht losgelassen hat und nicht belangt wurde.

  10. Verstehte dein Argument @10 würde aber kaum Sinn machen aus ner Leihe mit Ko ne Leihe ohne zu machen… zumal ich @11 beipflichte das die Ansätze gut waren und er sich meines Erachtens mit nem guten Zug nach vorne war (hinten ehr naja) … und das haben FB und BH ja auch gesehen: daher ja die Verlängerung denke ich

    In dem Sinne hoffe ich auf die Ko … denn der könnte wirklich in 2 – 3 Jahren wirklich was Wert sein ( nicht nur geldtechnisch )
    Und wer weiss ob Timmy noch so ne Saison nach vorne spielt….

    Würde dann fast schon denken bei ner 4er Kette HR Carlos und als Flügel davor Wolf?!?

  11. Wolf finde ich persöhnlich ganz Super…

    Finde auch, dass wir keinen Hahn brauchen … lieber den Aigner wieder zurück und irgendwie den Horgota loswerden …

Keine Kommentare mehr möglich.

- Werbung -