Faninfo für das Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim

von - 22.04.2014 um 14:47:10 | Fanszene > Profis

hoffenheim-eintrachtHallo Eintrachtler, aufgrund unserer Anfrage wurden für das Ligaspiel in Hoffenheim am 26.04.2014 folgende Fanutensilien genehmigt:
-
2 Megafone (Martin Stein, Dino Nezic)
-
10 Trommeln (nur nach vorheriger Anmeldung, bis spätestens Donnerstag den 24.04.2014 bei Andi Roth)
-
10 Groß- /Schwenkfahnen (nur nach vorheriger Anmeldung, bis spätestens Donnerstag den 24.04.2014 bei Andi Roth)
-
Fahnen (bis 1,50m Stocklänge)
- Zaunfahnen (solange der Platz reicht)
-
100 Doppelhalter

Meldung weiterlesen | Kommentare (3)

Choreo-Abend im Fanhaus Louisa am 23.04.2014

von - 13.04.2014 um 15:43:51 | Fanszene

2012_nwkChoreo-Abend am 23.04. um 18:30 Uhr im Fanhaus Louisa

Auf der europäischen Bühne konnte die Eintracht mal wieder mit  eindrucksvollen Choreographien punkten. Abseits der tollen Bilder  stellen sich viele von Euch sicher die Frage, wer die Ideen dazu  entwickelt, wer daran beteiligt ist, was von der Planung bis hin zur  Durchführung beachtet werden muss und was alles zu einer erfolgreichen  Umsetzung gehört.

Und genau das und noch vieles mehr werden Euch die Köpfe des  Choreo-Teams der Ultras beantworten und allen Interessierten das Thema  in einem Vortrag mit einigen Beispielen näher bringen.

Meldung weiterlesen | Kommentare (0)

Das Stöffche #3 ist tatsächlich da!

von - 13.04.2014 um 15:42:26 | Fanszene

2012_ufBeim Heimspiel gegen Hannover 96 bringen die Ultras Frankfurt das Stöffche Nr. 3 heraus. Hierbei wurde Seitenanzahl nochmals gesteigert, so dass der Preis bei 4 Euro pro Heft blieb. Inhaltlich geht es um die Saison 2012/2013, die uns nach Eruopa führte. Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Seite der Ultras Frankfurt: http://www.ultras-frankfurt.de/

Meldung weiterlesen | Kommentare (0)

Eintracht-Fans verhalten sich vorbildlich

von - 12.04.2014 um 18:46:55 | Fanszene > Profis

Als es zu einem medizinischen Notfall gestern beim Spiel auf Schalke kam, haben sich die Fans der Eintracht respektvoll Verhalten und dafür viel Lob erhalten. Ein Anhänger von Schalke 04 war in der ersten Halbzeit unmittelbar vor dem Gästeblock zusammengebrochen und musste reanimiert werden. Die mitgereisten Eintracht-Fans stellte den Support bis zum Abtransport des Patienten ein. “Hut ab für diese Sensibilität – sensationell”, meinte Schalke-Manager Horst Heldt nach Informationen von “hr-online”. In einigen Internet-Foren würdigten auch viele Fans von Schalke 04 das Verhalten der Eintracht-Fans.

Meldung weiterlesen | Kommentare (11)

Faninfo zum Auswärtsspiel beim FC Schalke 04

von - 09.04.2014 um 14:49:21 | Fanszene > Profis

schalke-eintrachtHallo Eintrachtler, aufgrund unserer Anfrage wurden für das Ligaspiel auf Schalke am 11.04.2014 folgende Fanutensilien genehmigt:
-
2 Megaphone (Martin Stein & Dino Nezic)
-
5 Trommeln (bereits vergeben)
-
Kleine Fahnen bis zu einer Stocklänge von 2m
-
5 Schwenkfahnen (über 2 Meter Stocklänge; nach vorheriger Anmeldung bis Freitag den 11.04., 12:00 Uhr bei Marc Francis)
-
Banner oder Zaunfahnen (solange der Platz reicht)

Meldung weiterlesen | Kommentare (4)

Der Heilige Geist ist keine Schwalbe – Buchvorstellung im Eintracht-Museum (08.04.)

von - 07.04.2014 um 17:48:21 | Fanszene

Fußball ist doch nur ein Spiel. Könnte man denken. Aber zum Fußball gehören Geschichten vom Fallen und Auf-stehen, von Foulspiel und Fairness, von Teamgeist und Individualität, von Begeisterung und Leidenschaft, von Siegen und Niederlagen, von Erfolg und Misserfolg. Insofern erzählt Fußball vom Leben.

Meldung weiterlesen | Kommentare (0)

Knapp 50.000 Tickets gegen Mainz verkauft

von - 04.04.2014 um 10:08:44 | Fanszene > Profis

Für das Bundesliga-Heimspiel gegen den FSV Mainz am Samstag (15:30 Uhr) wurden bisher knapp 50.000 Tickets verkauft. Die verbleibenden Resttickets sind weiterhin in den hauseigenen Fanshops, den offiziellen Vorverkaufsstellen sowie im Online-Ticketshop, hier auch als “Print@Home“ Tickets, verfügbar.

Die Tages- und Gästekassen öffnen am Samstag ab 13:30 Uhr, die Frühkassen am Haupteingang und Gleisdreieck bereits ab 12:30 Uhr.

Zu beachten ist, dass die Ticketpreise an den Tageskassen in jeder Kategorie 2,- € teurer als im Vorverkauf sind.

Presseabteilung / Eintracht Frankfurt Fußball AG

Meldung weiterlesen | Kommentare (0)

Eintracht freut sich über weiteren Rekord

von - 03.04.2014 um 14:34:37 | Fanszene > Profis

Eintracht freut sich über weiteren Rekord In vielerlei Hinsicht ist die Saison 2013/2014 für Eintracht Frankfurt etwas ganz besonderes. Zum Beispiel konnte der Klub in seiner 115-jährigen Vereinsgeschichte noch nie so viele Zuschauer begrüßen wie in dieser Runde. Möglich wird dies durch das erfolgreiche Abschneiden in der Europa-League und den drei Partien im DFB-Pokal, die die Eintracht vor heimischer Kulisse in der Commerzbank Arena austragen durfte. Zum Heimspiel gegen den FSV Mainz begrüßt Eintracht Frankfurt den 1.000.000 Besucher in der laufenden Saison. Das hatte es zuvor noch nie in Frankfurt gegeben. Entsprechend wird auch der Empfang des einmillionsten Besuchers zu diesem außergewöhnlichen Anlass ausfallen.

Presseabteilung / Eintracht Frankfurt Fußball AG

Meldung weiterlesen | Kommentare (3)

Petition gegen Gagelmann

von - 01.04.2014 um 11:39:45 | Fanszene > Profis

Die Fans von Eintracht Frankfurt fordern in einer Online Petition ein Pfeifverbot für Schiedsrichter Peter Gagelmann. Gagelmann hatte die Eintracht am vergangenen Samstag zum wiederholtem Male um den verdienten Lohn gebracht. Fehlentscheidungen von ihm gegen die Eintracht lassen sich sogar über diese Saison hinaus nachweisen.  “Es liegt der Verdacht nahe, dass Herr Peter Gagelmann kein unparteiischer Schiedsrichter ist – wie es die DFB Statuten verlangen -, sondern vielmehr seine persönliche Aversion gegen den Fußballverein Eintracht Frankfurt auf dem Spielfeld auslebt”, heißt es in einer Petition an den DFB. Bislang haben schon über 6.400 Fans unterschrieben. 100.000 Unterschriften werden benötigt…

Meldung weiterlesen | Kommentare (22)

30.000 Euro Geldstrafe

von - 27.03.2014 um 20:26:07 | Fanszene > Profis

Eintracht Frankfurt wurde heute von der Europäischen Fußball Union (UEFA) zu einer Geldstrafe von 30.000 Euro verdonnert. Hierbei wurde das Abbrennen von Feuerwerkskörpern beim Auswärtsspiel in Porto geahndet.

Meldung weiterlesen | Kommentare (9)